Autor Thema: Was ist denn mit den Mietwagen-Preisen passiert ?  (Gelesen 6937 mal)

Offline gowest66

  • Vollwertiges Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 163
  • Wohnort: south west
  • Geschlecht: male
Was ist denn mit den Mietwagen-Preisen passiert ?
« am: 07. Mai 2021, 14:24:23 »
Zufällig jetzt nach langer Zeit mal wieder bei Hertz&Co geguckt; das sieht für diesen Sommer/Herbst aber gar nicht gut aus. Während Corona alle Bestände wohl heruntergefahren und jetzt gibt es zu wenige Autos---> Preise gehen irre hoch.


Hawaii 2011, 2012, 2x2013, 2014, 2015, 2016, 2018, für 2019 noch am Überlegen (siehe OW Deal)

Offline Torni305

  • Held Mitglied
  • ******
  • Beiträge: 1183
  • Wohnort: bei Hamburg
Re: Was ist denn mit den Mietwagen-Preisen passiert ?
« Antwort #1 am: 07. Mai 2021, 14:27:34 »
Das hatte ich vor einigen Tagen auch irgendwo im Netz gelesen. 

Speziell USA auf den beliebten Strecken soll sich teilweise verdreifacht haben. Hawai'i angeblich noch mehr. ???

Somit lieber abwarten,  bis sich alles weiter beruhigt.
Leben ist das, was passiert während Du eifrig dabei bist,  andere Pläne zu schmieden.
John Lennon

Offline Byni

  • Held Mitglied
  • ******
  • Beiträge: 1710
Re: Was ist denn mit den Mietwagen-Preisen passiert ?
« Antwort #2 am: 07. Mai 2021, 15:44:21 »
https://www.khon2.com/local-news/survey-ranks-these-4-hawaii-airports-as-most-expensive-car-rental-places-in-nation/

Aloha allerseits,
nachdem sogar eine regionale Zeitung bei uns über die derzeit exorbitanten Preise bei Mietwagenbuchungen in Hawaii berichtete, habe ich mal gecheckt, was unsere 17tägige Anmietung kosten würde:

über lustaufflorida: 1384,- €
über germanwho: 1581,- €
bei alamo.de: 1976,- €
bei alamo.com: 3593,-CHF

Das sieht momentan nicht gut aus, wenn auf Oahu bereits mehrere hundert Dollar pro Tag (!!!) verlangt werden  ::)
Es liegt wohl daran, dass die Vermieter während der Corona-Krise ihre Flotte massiv verringert haben und jetzt, wo die Amerikaner wiederkommen, nicht mehr genug Fahrzeuge verfügbar sind.

Ich hab mal eine Sicherheitsbuchung über Check24 gemacht und im Vergleich noch nen "Schnapper" gemacht 874,- € für 17 Tage.
Liebe Grüsse
Bine

Offline Cide

  • Held Mitglied
  • ******
  • Beiträge: 1066
Re: Was ist denn mit den Mietwagen-Preisen passiert ?
« Antwort #3 am: 07. Mai 2021, 16:06:43 »
Zu Pandemiebeginn haben alle Anbieter, wie bereits von Dir geschrieben, ihre Autos verkauft, weil sie totes Kapital sind. Jetzt wartet man mit dem Neukauf ab, bis der Torurismus wieder richtig anläuft bevor man neue Autos kauft. Daher Angebot < Nachfrage, somit gehen die Preise rauf. Wird sicher noch ein paar Monate dauern, bis sich das normalisiert...

Offline Jindra

  • Vollwertiges Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 249
  • Wohnort: Siegen
  • Beruf: Rentner
  • Geschlecht: weiblich
Re: Was ist denn mit den Mietwagen-Preisen passiert ?
« Antwort #4 am: 07. Mai 2021, 18:51:34 »
Hallo zusammen!

Unter diesem Link, https://www.tagesschau.de/ausland/amerika/corona-auswirkungen-auf-us-reisebranche-101.html (betrifft mehr das Festland), habe ich folgendes gelesen.

Umzugswagen statt Wohnmobil
Zu den bestehenden Kunden kämen die Erstkäufer, sagt Todd Emerson, ein Wohnmobilhändler, im Interview mit einem Regionalsender. Die Mieten für Wohnwagen seien geradezu explodiert. Das stellen urlaubsreife Amerikanerinnen und Amerikaner auch fest, wenn sie ein Auto mieten wollen. Auf Hawaii sind Mietwagen so gefragt und teuer, dass die ersten Touristen auf Umzugswagen umsteigen. Die sind billiger und noch zu haben.Der Preisanstieg liegt nicht allein an der großen Nachfrage. Es gibt weniger Autos. Da die Menschen im vergangenen Jahr zuhause geblieben sind, haben die bekanntesten Autovermieter ihre Flotten verkleinert - um mehr als 770.000 Autos. Das hat die Investmentbank Jefferies ermittelt.Und selbst wer einen eigenen Wagen hat, könnte in diesem Sommer Probleme bekommen: und zwar beim Tanken. Es fehlen die Tanklastfahrer. "Im vergangenen Jahr sind während der Pandemie viele Fahrer in den Ruhestand gegangen oder wechselten in andere Branchen. Das führte zu einem Engpass", sagt die Sprecherin des Automobilklubs AAA, Jeanette McGee, dem Fernsehsender abc.

Liebe Grüße und ein schönes, hoffentlich erstes warmes Wochenende!
Jindra

Offline Beate

  • Held Mitglied
  • ******
  • Beiträge: 5763
Re: Was ist denn mit den Mietwagen-Preisen passiert ?
« Antwort #5 am: 07. Mai 2021, 19:42:18 »
Hallo Jindra,
dann lies Dich mal durch andere US-Foren. Da wirst Du sehen, was passiert ist:
letztes Jahr ist das Geschäft eingebrochen. Also haben alle Mietwagen-Firmen ihren Fuhrpark radikal verringert. Es gab ja auch gar nicht so viel Parkplätze für all die zurückgegebenen Mietwagen (Wohnmobile ist dasselbe Problem). Jetzt steigt die Nachfrage, aber die Autos sind nicht (mehr) da. Und neue Autos kaufen ist problematisch, weil es ausserdem eine weltweite Knappheit an verfügbaren elektronik-Bauteilen gibt. Deshalb: Angebot : Nachfrage. Einfaches Rechenbeispiel.
In einigen Ländern in USA bekommt man inzwischen trotz bestätigter Buchung bei Ankunft keinen MIetwagen. Es ist einfach keiner mehr da!!!


Offline Angie

  • Held Mitglied
  • ******
  • Beiträge: 39788
  • Hawai'i forever!
    • Angie's Dreams
  • Wohnort: Gran Canaria
Re: Was ist denn mit den Mietwagen-Preisen passiert ?
« Antwort #6 am: 07. Mai 2021, 22:08:56 »
Ich habe nachgesehen, was wir 2020 für 1 Monat Jeep Wrangler Miete ab/bis Hilo bezahlt (und rückerstattet bekommen) haben: € 1.160,40.
Würde ich für nächstes Jahr 1 Monat den Jeep Wrangler ab/bis Hilo buchen, müsste ich € 2.142,63bezahlen! Das ist knapp das Doppelte  :o
Liebe Grüße,
Angie


Hawai'i 1995/96,96/97,97/98,2000,01,04,05/06,07,09,10,11,12,13,14,15,16,17,18,19,20=storniert, nächstes Mal = 2022

Offline arizona

  • Held Mitglied
  • ******
  • Beiträge: 715
    • arizonas-world
  • Wohnort: Norddeutschland
  • Geschlecht: männlich
Re: Was ist denn mit den Mietwagen-Preisen passiert ?
« Antwort #7 am: 07. Mai 2021, 23:13:40 »
Sehr interessant war ihr hier berichtet!
Wir sind nach 2 Jahren Ausfall von Fernreisen am Überlegen was wir 2022 in Angriff nehmen.
Neben einer Kreuzfahrt (natürlich 😊) steht aus USA Festland und Hawaii im Fokus. Aber ich möchte dehnen ja nicht ihre neue Flotte finanzieren.
Hmm Seychellen sind ja auch noch in der Verlosung, aber mit den vielen Russen (Bericht von Jens) bin ich da schon wieder skeptisch.

Offline gila

  • Held Mitglied
  • ******
  • Beiträge: 1306
  • Wohnort: Wien
  • Geschlecht: w
Re: Was ist denn mit den Mietwagen-Preisen passiert ?
« Antwort #8 am: 08. Mai 2021, 00:42:58 »
Was ich bisher für Mai 22 in Hawaii abgefragt habe, unterscheidet sich kaum von den 2020er Preisen.

Offline gowest66

  • Vollwertiges Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 163
  • Wohnort: south west
  • Geschlecht: male
Re: Was ist denn mit den Mietwagen-Preisen passiert ?
« Antwort #9 am: 08. Mai 2021, 07:54:30 »
Mit verschiedenen Hertz CDp's und Länderseiten habe ich inzwischen bessere Preise finden können. Da geht es so bei $ 400,-/Woche los als Hertz Gold-member.


Hawaii 2011, 2012, 2x2013, 2014, 2015, 2016, 2018, für 2019 noch am Überlegen (siehe OW Deal)

Offline Angie

  • Held Mitglied
  • ******
  • Beiträge: 39788
  • Hawai'i forever!
    • Angie's Dreams
  • Wohnort: Gran Canaria
Re: Was ist denn mit den Mietwagen-Preisen passiert ?
« Antwort #10 am: 08. Mai 2021, 17:10:12 »
Was ich bisher für Mai 22 in Hawaii abgefragt habe, unterscheidet sich kaum von den 2020er Preisen.

Ich habe gestern Anfang Mai bis Anfang Juni 2022 für den Jeep Wrangler gewählt (Juli war noch nicht verfügbar), da bekam ich die Preise wie oberhalb geschrieben.
Welche Fahrzeugkategorie hast du denn gewählt?
Liebe Grüße,
Angie


Hawai'i 1995/96,96/97,97/98,2000,01,04,05/06,07,09,10,11,12,13,14,15,16,17,18,19,20=storniert, nächstes Mal = 2022

Offline gila

  • Held Mitglied
  • ******
  • Beiträge: 1306
  • Wohnort: Wien
  • Geschlecht: w
Re: Was ist denn mit den Mietwagen-Preisen passiert ?
« Antwort #11 am: 08. Mai 2021, 20:12:25 »
10 Tage auf Oahu war knapp über 500, letztes Jahr hatten wir unter 500.

Offline Angie

  • Held Mitglied
  • ******
  • Beiträge: 39788
  • Hawai'i forever!
    • Angie's Dreams
  • Wohnort: Gran Canaria
Re: Was ist denn mit den Mietwagen-Preisen passiert ?
« Antwort #12 am: 08. Mai 2021, 20:49:47 »
Sieh mal einer an, das hätte ich nicht gedacht. Da ist ja praktisch nahezu kein Preisunterschied.
Liebe Grüße,
Angie


Hawai'i 1995/96,96/97,97/98,2000,01,04,05/06,07,09,10,11,12,13,14,15,16,17,18,19,20=storniert, nächstes Mal = 2022

Offline gila

  • Held Mitglied
  • ******
  • Beiträge: 1306
  • Wohnort: Wien
  • Geschlecht: w
Re: Was ist denn mit den Mietwagen-Preisen passiert ?
« Antwort #13 am: 08. Mai 2021, 23:22:35 »
So ist es. Als ich es für 2021 abgefragt hatte, war es über 1000  :o

Mal sehen, was es wirklich kostet, wenn ich buche  ;D wahrscheinlich das dreifache  ;D

Offline Cide

  • Held Mitglied
  • ******
  • Beiträge: 1066
Re: Was ist denn mit den Mietwagen-Preisen passiert ?
« Antwort #14 am: 10. Mai 2021, 07:23:45 »
Je weiter in die Zukunft man geht, desto "normaler" werden die Preise, da bis dahin die ahrzeugflotte vermutlich wieder etwas besser aussieht.

Offline Markus615

  • Held Mitglied
  • ******
  • Beiträge: 1244
  • Beruf: Konstrukteur
  • Geschlecht: männlich
Re: Was ist denn mit den Mietwagen-Preisen passiert ?
« Antwort #15 am: 10. Mai 2021, 14:08:42 »
Mit verschiedenen Hertz CDp's und Länderseiten habe ich inzwischen bessere Preise finden können. Da geht es so bei $ 400,-/Woche los als Hertz Gold-member.

400 Dollar pro Woche, das wäre ja noch fast ein Schnäppchen.  :thumbsup

Offline gila

  • Held Mitglied
  • ******
  • Beiträge: 1306
  • Wohnort: Wien
  • Geschlecht: w
Re: Was ist denn mit den Mietwagen-Preisen passiert ?
« Antwort #16 am: 10. Mai 2021, 15:05:45 »
(Off topic)
Wir hatten uns für ein Gartenhaus interessiert, das noch vor 2 Wochen 2300 EUR kostete. Man liest ja von der Rohstoffknappheit derzeit... Überrascht war ich dann schon, als es seit heute auf der Website 3200 kostet - und das ist kein Zahlendreher  :o
(/off topic)

Aufgrund dessen habe ich mich gerade eingeloggt, um meinen Mietwagenpreis für 2022 zu checken und werde glaube ich den urlaub absagen. Vor ein paar Wochen abgefragt, etwas über 500. Heute: 860 EUR  :kloppen

Auch die 1-Tages-Buchungen, die ich auf den anderen Inseln hatte Mai 2020 um 50 kosten mittlerweile 75....

Offline Angie

  • Held Mitglied
  • ******
  • Beiträge: 39788
  • Hawai'i forever!
    • Angie's Dreams
  • Wohnort: Gran Canaria
Re: Was ist denn mit den Mietwagen-Preisen passiert ?
« Antwort #17 am: 10. Mai 2021, 18:19:17 »
(Off topic)
Wir hatten uns für ein Gartenhaus interessiert, das noch vor 2 Wochen 2300 EUR kostete. Man liest ja von der Rohstoffknappheit derzeit... Überrascht war ich dann schon, als es seit heute auf der Website 3200 kostet - und das ist kein Zahlendreher  :o
(/off topic)

Das war leider zu erwarten :( Ich denke aber, um diese Jahreszeit sind die Preise immer höher und im Herbst niedriger. Oder ist das bei euch nicht von der Jahreszeit abhängig?

Aufgrund dessen habe ich mich gerade eingeloggt, um meinen Mietwagenpreis für 2022 zu checken und werde glaube ich den urlaub absagen. Vor ein paar Wochen abgefragt, etwas über 500. Heute: 860 EUR  :kloppen

Auch die 1-Tages-Buchungen, die ich auf den anderen Inseln hatte Mai 2020 um 50 kosten mittlerweile 75....

Du bist mit dem Check der Mietwagenpreise viel zu früh dran. Warte ein wenig, ich bin mir ziemlich sicher, dass die Preise wieder runter gehen.
Liebe Grüße,
Angie


Hawai'i 1995/96,96/97,97/98,2000,01,04,05/06,07,09,10,11,12,13,14,15,16,17,18,19,20=storniert, nächstes Mal = 2022

Offline gowest66

  • Vollwertiges Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 163
  • Wohnort: south west
  • Geschlecht: male
Re: Was ist denn mit den Mietwagen-Preisen passiert ?
« Antwort #18 am: 10. Mai 2021, 22:08:51 »
Mit verschiedenen Hertz CDp's und Länderseiten habe ich inzwischen bessere Preise finden können. Da geht es so bei $ 400,-/Woche los als Hertz Gold-member.

400 Dollar pro Woche, das wäre ja noch fast ein Schnäppchen.  :thumbsup

Ja, z.Bsp 1 Woche Kona mit Länderseite Finnland, der CDP 116(AAA) und coupon 192021


Hawaii 2011, 2012, 2x2013, 2014, 2015, 2016, 2018, für 2019 noch am Überlegen (siehe OW Deal)

Offline gila

  • Held Mitglied
  • ******
  • Beiträge: 1306
  • Wohnort: Wien
  • Geschlecht: w
Re: Was ist denn mit den Mietwagen-Preisen passiert ?
« Antwort #19 am: 27. Mai 2021, 22:48:36 »
kurios... vor ein paar Tagen fand ich Autos für 2022 für ca 650, was ich recht okay fand, wo es vorher fast 900 waren...
heute steige ich wieder ein: 1200 Eur  :kloppen

Ich mein, da hat doch das System etwas! Das ist doch nicht normal...