Autor Thema: Hawaii 6.0 - der Reisebericht (28.04. - 21.05.2022)  (Gelesen 2445 mal)

Offline waikiki25

  • Jr. Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 93
  • Hawaii wo mein Herz liegt
  • Wohnort: Franken
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Hawaii 6.0 - der Reisebericht (28.04. - 21.05.2022)
« Antwort #60 am: 23. Juni 2022, 21:51:12 »
Tag 10 - 07.05.2022 - Ausklang Kauai

Der letzte Tag auf Kauai ist schnell erzählt.

Nach den letzten sehr intensiven und aufregenden Tagen hatte heute keiner mehr Lust auf große Unternehmungen.
Unsere Youngsters wollten ausschlafen und wir Frühaufsteher wollten alte Erinnerungen auffrischen.

Wir fahren nach Kapa'a und bummeln durch den Coconut Marketplace. Viele neue Geschäfte sind seit 2018 nicht hinzu gekommen.
Aber alles schaut ordentlich und sauber aus.
Dann gehen wir an den wie immer stürmischen Strand vor dem Islander on the Beach.
Dabei stellen wir fest: hier in Kapaa war es schön und toll war der nah gelegene Coconut Marketplace.
Trotzdem werden wir beim nächsten Mal wieder in Poipu Beach übernachten, vor allem wegen dem Strand zum Baden und Schnorcheln direkt in der Nähe.
Die Anlage Nihi Kai Villas hat uns ebenfalls sehr gut gefallen. Die würden wir dann gerne wieder wählen.
Zu den Nihi Kai Villas schreibe ich gleich eine Zusammenfassung im Bereich wo Unterkünfte vorgestellt werden.

Nach dem Kapaa fahren wir ins Shoppingsvillage von Lihue. Armin sucht ja noch eine Levis Jeans.
Danach zum Safeway. Wir brauchen ja noch etwas fürs Abendessen.

Gegen 13 Uhr sind wir wieder in der Unterkunft. Wie erwartet sind die Youngsters mittlerweile am Strand.
Wir folgen ihnen gleich nach.

Auf dem Weg zum Strand verabschiedet sich mein junger 60er von seinem Geburtstags-Lei-Kranz und übergibt ihn dem Meer.



Danach chillen wir eine Weile gemeinsam am Strand und genießen die tolle Zeit auf Kauai.

Zum Abendessen gibt es diesmal Grillhähnchen vom Safeway. Mmmmh, lecker.  :hungrig



Gute Nacht Kauai  :gutenacht

Liebe Grüße
Andrea

Offline Frank W.

  • Held Mitglied
  • ******
  • Beiträge: 2400
  • Wohnort: Schweiz - USA
  • Geschlecht: M
Re: Hawaii 6.0 - der Reisebericht (28.04. - 21.05.2022)
« Antwort #61 am: 24. Juni 2022, 07:08:41 »
Für uns ist Kauai noch immer etwas Besonderes. Auch die anderen Inseln sind schön, keine Frage, aber Kauai ist aussergewöhnlich. In Allem. Das ihr eine schöne Zeit hattet freut uns.
Ich bereue keine Fehler. Ich bereue nur die guten Taten, die ich für falsche Menschen gemacht habe.


Offline jjjwww

  • Held Mitglied
  • ******
  • Beiträge: 3939
    • BeautifulPlaces
Re: Hawaii 6.0 - der Reisebericht (28.04. - 21.05.2022)
« Antwort #62 am: 24. Juni 2022, 09:54:44 »
Das schaut klasse aus Eure Unterkunft und die ganzen Tage auf Kauai.

Eine Sache wollte ich noch erzählen. Mich hat auf Maui 2019 ein Local angesprochen als ich das Lei ins Meer gegeben habe dass ich das nicht tun soll. Er ist hinterhergehechtet und hat es zurückgeholt und mir erklärt ich solle die Blumen abmachen und kann diese ins Meer geben, die Schnur an dem die Blüten hängen sei ja nicht natürlich und stelle eine Gefahr für Schildkröten dar. Ich weiss nicht ob sie die mittlerweile geändert haben aber oft bestehen die Leis ja aus einem Faden aus Kunststoff. Vielleicht hat sich das mittlerweile aber geändert...
Daran könnten sich die Schildkröten verheddern, wenn er natürlich wäre dann löst er sich ja nach ein paar Tagen auf.

Offline HawaiiTraeumer

  • Held Mitglied
  • ******
  • Beiträge: 624
  • Wohnort: Mönchengladbach
  • Geschlecht: Männlich
Re: Hawaii 6.0 - der Reisebericht (28.04. - 21.05.2022)
« Antwort #63 am: 24. Juni 2022, 10:12:42 »
Das schaut klasse aus Eure Unterkunft und die ganzen Tage auf Kauai.

Eine Sache wollte ich noch erzählen. Mich hat auf Maui 2019 ein Local angesprochen als ich das Lei ins Meer gegeben habe dass ich das nicht tun soll. Er ist hinterhergehechtet und hat es zurückgeholt und mir erklärt ich solle die Blumen abmachen und kann diese ins Meer geben, die Schnur an dem die Blüten hängen sei ja nicht natürlich und stelle eine Gefahr für Schildkröten dar. Ich weiss nicht ob sie die mittlerweile geändert haben aber oft bestehen die Leis ja aus einem Faden aus Kunststoff. Vielleicht hat sich das mittlerweile aber geändert...
Daran könnten sich die Schildkröten verheddern, wenn er natürlich wäre dann löst er sich ja nach ein paar Tagen auf.
Wow, daran hatten wir damals gar nicht gedacht  :platsch  Stimmt natürlich und ich schäme mich jetzt dafür, dass eventuell wir irgendwelche Schildkröten damit gefährdet haben  :-[


Offline jjjwww

  • Held Mitglied
  • ******
  • Beiträge: 3939
    • BeautifulPlaces
Re: Hawaii 6.0 - der Reisebericht (28.04. - 21.05.2022)
« Antwort #64 am: 24. Juni 2022, 10:32:50 »
Das schaut klasse aus Eure Unterkunft und die ganzen Tage auf Kauai.

Eine Sache wollte ich noch erzählen. Mich hat auf Maui 2019 ein Local angesprochen als ich das Lei ins Meer gegeben habe dass ich das nicht tun soll. Er ist hinterhergehechtet und hat es zurückgeholt und mir erklärt ich solle die Blumen abmachen und kann diese ins Meer geben, die Schnur an dem die Blüten hängen sei ja nicht natürlich und stelle eine Gefahr für Schildkröten dar. Ich weiss nicht ob sie die mittlerweile geändert haben aber oft bestehen die Leis ja aus einem Faden aus Kunststoff. Vielleicht hat sich das mittlerweile aber geändert...
Daran könnten sich die Schildkröten verheddern, wenn er natürlich wäre dann löst er sich ja nach ein paar Tagen auf.
Wow, daran hatten wir damals gar nicht gedacht  :platsch  Stimmt natürlich und ich schäme mich jetzt dafür, dass eventuell wir irgendwelche Schildkröten damit gefährdet haben  :-[

Habe ich auch nie dran gedacht. Bin mir auch nicht sicher ob alle Kunststofffäden verwenden oder ob es da nicht auch andere Materialien gibt, wenn ein Lei hochpreisiger ist. Man sieht nur die Blüten und denkt ja nicht an den Faden:-)

Offline HawaiiTraeumer

  • Held Mitglied
  • ******
  • Beiträge: 624
  • Wohnort: Mönchengladbach
  • Geschlecht: Männlich
Re: Hawaii 6.0 - der Reisebericht (28.04. - 21.05.2022)
« Antwort #65 am: 24. Juni 2022, 10:36:54 »
Für uns ist Kauai noch immer etwas Besonderes. Auch die anderen Inseln sind schön, keine Frage, aber Kauai ist aussergewöhnlich. In Allem. Das ihr eine schöne Zeit hattet freut uns.


Ich fand Kauai auch sehr schön, wobei ich eigentlich alle 3 Inseln, die wir besucht haben - O'ahu, Kau'ai und Big Island, sehr schön fand und jede hat sein eigenes Charme. Wenn ich beim nächsten Besuch eine auslassen müsste, würde ich nicht wissen welche.  :nixweiss   Vor allem, da ist auf jede Insel noch jede Menge, das wir nicht gesehen haben, dass eine Wiederkehr unabdingbar wäre  :-\


Offline Frank W.

  • Held Mitglied
  • ******
  • Beiträge: 2400
  • Wohnort: Schweiz - USA
  • Geschlecht: M
Re: Hawaii 6.0 - der Reisebericht (28.04. - 21.05.2022)
« Antwort #66 am: 24. Juni 2022, 11:07:45 »
Für uns ist Kauai noch immer etwas Besonderes. Auch die anderen Inseln sind schön, keine Frage, aber Kauai ist aussergewöhnlich. In Allem. Das ihr eine schöne Zeit hattet freut uns.


Ich fand Kauai auch sehr schön, wobei ich eigentlich alle 3 Inseln, die wir besucht haben - O'ahu, Kau'ai und Big Island, sehr schön fand und jede hat sein eigenes Charme. Wenn ich beim nächsten Besuch eine auslassen müsste, würde ich nicht wissen welche.  :nixweiss   Vor allem, da ist auf jede Insel noch jede Menge, das wir nicht gesehen haben, dass eine Wiederkehr unabdingbar wäre  :-\
Wir sind abwechselnd (Schweiz - Kauai) auf Kauai daheim und haben in über 20 Jahren auch noch nicht Alles entdeckt. Gibt immer mal wieder einen „Ach“ Effekt. Allerdings sind wir auch keine Wanderer.
Ich bereue keine Fehler. Ich bereue nur die guten Taten, die ich für falsche Menschen gemacht habe.


Offline Angie

  • Held Mitglied
  • ******
  • Beiträge: 41435
  • Hawai'i forever!
    • Angie's Dreams
  • Wohnort: Gran Canaria
Re: Hawaii 6.0 - der Reisebericht (28.04. - 21.05.2022)
« Antwort #67 am: 24. Juni 2022, 22:09:01 »
Das war ein wirklich schöner letzter Tag auf Kaua'i, Andrea. 1995, am Ende unserer 1. Hawai'i-Reise, habe ich am Poipu Beach auch meinen Lei dem Meer übergeben, der Lei kam zurück :)
Liebe Grüße,
Angie


Hawai'i 1995/96,96/97,97/98,2000,01,04,05/06,07,09,10,11,12,13,14,15,16,17,18,19,20=storniert, 22=storniert, 22 Lanzarote


Offline Angie

  • Held Mitglied
  • ******
  • Beiträge: 41435
  • Hawai'i forever!
    • Angie's Dreams
  • Wohnort: Gran Canaria
Re: Hawaii 6.0 - der Reisebericht (28.04. - 21.05.2022)
« Antwort #68 am: 24. Juni 2022, 22:11:48 »
Eine Sache wollte ich noch erzählen. Mich hat auf Maui 2019 ein Local angesprochen als ich das Lei ins Meer gegeben habe dass ich das nicht tun soll. Er ist hinterhergehechtet und hat es zurückgeholt und mir erklärt ich solle die Blumen abmachen und kann diese ins Meer geben, die Schnur an dem die Blüten hängen sei ja nicht natürlich und stelle eine Gefahr für Schildkröten dar. Ich weiss nicht ob sie die mittlerweile geändert haben aber oft bestehen die Leis ja aus einem Faden aus Kunststoff. Vielleicht hat sich das mittlerweile aber geändert...
Daran könnten sich die Schildkröten verheddern, wenn er natürlich wäre dann löst er sich ja nach ein paar Tagen auf.

Teure Leis haben keine Kunststoffschnur, sondern sind aus natürlichen Materialien gemacht. Ich weiß das deswegen, weil ich bei einem der vielen Cultural Festivals des Volcanoes NPs selbst einen Lei gebunden habe. Nicht ein Millimeter Plastik war dabei, nur Pflanzenteile.
Liebe Grüße,
Angie


Hawai'i 1995/96,96/97,97/98,2000,01,04,05/06,07,09,10,11,12,13,14,15,16,17,18,19,20=storniert, 22=storniert, 22 Lanzarote


Offline Angie

  • Held Mitglied
  • ******
  • Beiträge: 41435
  • Hawai'i forever!
    • Angie's Dreams
  • Wohnort: Gran Canaria
Re: Hawaii 6.0 - der Reisebericht (28.04. - 21.05.2022)
« Antwort #69 am: 24. Juni 2022, 22:16:43 »
Ich fand Kauai auch sehr schön, wobei ich eigentlich alle 3 Inseln, die wir besucht haben - O'ahu, Kau'ai und Big Island, sehr schön fand und jede hat sein eigenes Charme. Wenn ich beim nächsten Besuch eine auslassen müsste, würde ich nicht wissen welche.  :nixweiss   Vor allem, da ist auf jede Insel noch jede Menge, das wir nicht gesehen haben, dass eine Wiederkehr unabdingbar wäre  :-\

Wir haben in früheren Jahren 2x Maui ausgelassen und hätte unsere 2020er Reise stattgefunden, hätten wir Kaua'i ausgelassen.
2019 - bei unserem letzten Besuch der Inseln - waren auf Kaua'i dermaßen viele Leute, dass uns alles verging. Da wir absolute Fans vom Waimea Canyon und Koke'e SP sind, wussten wir oft nicht, wo wir unser Auto abstellen sollten, damit wir wandern konnten.
Zum Glück kennen wir uns auch im Waimea Canyon und Koke'e SP sehr gut aus, sodass wir Wanderungen unternommen haben, die ansonsten kein Tourist macht. Dort fanden wir natürlich immer einen Parkplatz.
Liebe Grüße,
Angie


Hawai'i 1995/96,96/97,97/98,2000,01,04,05/06,07,09,10,11,12,13,14,15,16,17,18,19,20=storniert, 22=storniert, 22 Lanzarote


Offline Angie

  • Held Mitglied
  • ******
  • Beiträge: 41435
  • Hawai'i forever!
    • Angie's Dreams
  • Wohnort: Gran Canaria
Re: Hawaii 6.0 - der Reisebericht (28.04. - 21.05.2022)
« Antwort #70 am: 24. Juni 2022, 22:19:06 »
Allerdings sind wir auch keine Wanderer.

Das ist sehr, sehr schade, Frank. Ihr wisst nicht oder nur angedeutet, was euch entgeht.
Wir kennen den Waimea Canyon und Koke'e SP in- und auswendig, liefen Trails, die nicht mal unsere Volunteerleiterin kannte. Erst nachdem wir ihr davon erzählten, lief sie diese Trails erstmalig.
Liebe Grüße,
Angie


Hawai'i 1995/96,96/97,97/98,2000,01,04,05/06,07,09,10,11,12,13,14,15,16,17,18,19,20=storniert, 22=storniert, 22 Lanzarote


Offline jjjwww

  • Held Mitglied
  • ******
  • Beiträge: 3939
    • BeautifulPlaces
Re: Hawaii 6.0 - der Reisebericht (28.04. - 21.05.2022)
« Antwort #71 am: 25. Juni 2022, 05:33:41 »
Eine Sache wollte ich noch erzählen. Mich hat auf Maui 2019 ein Local angesprochen als ich das Lei ins Meer gegeben habe dass ich das nicht tun soll. Er ist hinterhergehechtet und hat es zurückgeholt und mir erklärt ich solle die Blumen abmachen und kann diese ins Meer geben, die Schnur an dem die Blüten hängen sei ja nicht natürlich und stelle eine Gefahr für Schildkröten dar. Ich weiss nicht ob sie die mittlerweile geändert haben aber oft bestehen die Leis ja aus einem Faden aus Kunststoff. Vielleicht hat sich das mittlerweile aber geändert...
Daran könnten sich die Schildkröten verheddern, wenn er natürlich wäre dann löst er sich ja nach ein paar Tagen auf.

Teure Leis haben keine Kunststoffschnur, sondern sind aus natürlichen Materialien gemacht. Ich weiß das deswegen, weil ich bei einem der vielen Cultural Festivals des Volcanoes NPs selbst einen Lei gebunden habe. Nicht ein Millimeter Plastik war dabei, nur Pflanzenteile.

Die wir beim Feast at Lele bekamen hatten eben leider eine Schnur nicht direkt aus Plastik sondern so einem stoffigem Kunststoff.

Offline Frank W.

  • Held Mitglied
  • ******
  • Beiträge: 2400
  • Wohnort: Schweiz - USA
  • Geschlecht: M
Re: Hawaii 6.0 - der Reisebericht (28.04. - 21.05.2022)
« Antwort #72 am: 25. Juni 2022, 08:08:34 »
Allerdings sind wir auch keine Wanderer.

Das ist sehr, sehr schade, Frank. Ihr wisst nicht oder nur angedeutet, was euch entgeht.
Wir kennen den Waimea Canyon und Koke'e SP in- und auswendig, liefen Trails, die nicht mal unsere Volunteerleiterin kannte. Erst nachdem wir ihr davon erzählten, lief sie diese Trails erstmalig.
Ich hab in etwa eine Ahnung. Stundenlanges laufen, in einer noch so schönen Umgebung, liegt uns aber nicht mehr.
Einige laufen halt zur Kalalau- oder Honopu Beach, wir fahren mit dem Boot hin. ;-)
Ich bereue keine Fehler. Ich bereue nur die guten Taten, die ich für falsche Menschen gemacht habe.


Offline Angie

  • Held Mitglied
  • ******
  • Beiträge: 41435
  • Hawai'i forever!
    • Angie's Dreams
  • Wohnort: Gran Canaria
Re: Hawaii 6.0 - der Reisebericht (28.04. - 21.05.2022)
« Antwort #73 am: 25. Juni 2022, 21:24:16 »
Die wir beim Feast at Lele bekamen hatten eben leider eine Schnur nicht direkt aus Plastik sondern so einem stoffigem Kunststoff.

Stoffiger Kunststoff ist auch nicht besser als Plastik. Schade, dass die Hersteller von Leis immer noch nicht daran denken, dass viele Touristen ihre Leis dem Meer - und somit den Meerestieren - übergeben, falls der Lei nicht zurück kommt.
Liebe Grüße,
Angie


Hawai'i 1995/96,96/97,97/98,2000,01,04,05/06,07,09,10,11,12,13,14,15,16,17,18,19,20=storniert, 22=storniert, 22 Lanzarote


Offline Angie

  • Held Mitglied
  • ******
  • Beiträge: 41435
  • Hawai'i forever!
    • Angie's Dreams
  • Wohnort: Gran Canaria
Re: Hawaii 6.0 - der Reisebericht (28.04. - 21.05.2022)
« Antwort #74 am: 25. Juni 2022, 21:26:05 »
Ich hab in etwa eine Ahnung. Stundenlanges laufen, in einer noch so schönen Umgebung, liegt uns aber nicht mehr.
Einige laufen halt zur Kalalau- oder Honopu Beach, wir fahren mit dem Boot hin. ;-)

Beim Kalalau Beach dürft ihr wenigstens anlegen, beim Honopu Beach hingegen nicht, aber von der Nähe sieht der Honopu gewiss noch schöner aus als vom Heli - und vom Heli ist er mitsamt seinem Arch schon beeindruckend genug.
Liebe Grüße,
Angie


Hawai'i 1995/96,96/97,97/98,2000,01,04,05/06,07,09,10,11,12,13,14,15,16,17,18,19,20=storniert, 22=storniert, 22 Lanzarote


Offline Frank W.

  • Held Mitglied
  • ******
  • Beiträge: 2400
  • Wohnort: Schweiz - USA
  • Geschlecht: M
Re: Hawaii 6.0 - der Reisebericht (28.04. - 21.05.2022)
« Antwort #75 am: 26. Juni 2022, 07:24:44 »
Ich hab in etwa eine Ahnung. Stundenlanges laufen, in einer noch so schönen Umgebung, liegt uns aber nicht mehr.
Einige laufen halt zur Kalalau- oder Honopu Beach, wir fahren mit dem Boot hin. ;-)

Beim Kalalau Beach dürft ihr wenigstens anlegen, beim Honopu Beach hingegen nicht, aber von der Nähe sieht der Honopu gewiss noch schöner aus als vom Heli - und vom Heli ist er mitsamt seinem Arch schon beeindruckend genug.
Anlegen zwar nicht, aber …. 😏
Ich bereue keine Fehler. Ich bereue nur die guten Taten, die ich für falsche Menschen gemacht habe.


Offline waikiki25

  • Jr. Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 93
  • Hawaii wo mein Herz liegt
  • Wohnort: Franken
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Hawaii 6.0 - der Reisebericht (28.04. - 21.05.2022)
« Antwort #76 am: 26. Juni 2022, 23:08:33 »
Eine Sache wollte ich noch erzählen. Mich hat auf Maui 2019 ein Local angesprochen als ich das Lei ins Meer gegeben habe dass ich das nicht tun soll. Er ist hinterhergehechtet und hat es zurückgeholt und mir erklärt ich solle die Blumen abmachen und kann diese ins Meer geben, die Schnur an dem die Blüten hängen sei ja nicht natürlich und stelle eine Gefahr für Schildkröten dar. Ich weiss nicht ob sie die mittlerweile geändert haben aber oft bestehen die Leis ja aus einem Faden aus Kunststoff. Vielleicht hat sich das mittlerweile aber geändert...
Daran könnten sich die Schildkröten verheddern, wenn er natürlich wäre dann löst er sich ja nach ein paar Tagen auf.

Teure Leis haben keine Kunststoffschnur, sondern sind aus natürlichen Materialien gemacht. Ich weiß das deswegen, weil ich bei einem der vielen Cultural Festivals des Volcanoes NPs selbst einen Lei gebunden habe. Nicht ein Millimeter Plastik war dabei, nur Pflanzenteile.

Upps, daran haben wir nicht gedacht.  :verlegen
Ich hoffe, dass Angie recht hat.

Für uns ist Kauai noch immer etwas Besonderes. Auch die anderen Inseln sind schön, keine Frage, aber Kauai ist aussergewöhnlich. In Allem. Das ihr eine schöne Zeit hattet freut uns.


Ich fand Kauai auch sehr schön, wobei ich eigentlich alle 3 Inseln, die wir besucht haben - O'ahu, Kau'ai und Big Island, sehr schön fand und jede hat sein eigenes Charme. Wenn ich beim nächsten Besuch eine auslassen müsste, würde ich nicht wissen welche.  :nixweiss   Vor allem, da ist auf jede Insel noch jede Menge, das wir nicht gesehen haben, dass eine Wiederkehr unabdingbar wäre  :-\

Uns geht es ähnlich, aber Kauai ist und bleibt die Lieblingsinsel.
Liebe Grüße
Andrea

Offline waikiki25

  • Jr. Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 93
  • Hawaii wo mein Herz liegt
  • Wohnort: Franken
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Hawaii 6.0 - der Reisebericht (28.04. - 21.05.2022)
« Antwort #77 am: 26. Juni 2022, 23:41:56 »
Tag 11 - 08.05.2022 - von Kauai nach Hilo

Heute verlassen wir unser geliebtes Kauai.
Auf dem Weg zum Flughafen machen wir noch einen kurzen Abstecher zu den Wailua Falls.



Unser nächstes Ziel Hilo erreichen wir mit einem Zwischenstopp auf Oahu.

Abflug von Kauai



Anflug auf Oahu über Pearl Harbor





Abflug Richtung Hilo





Anflug auf Hilo



Kurz nach 14 Uhr landen wir in Hilo. Wir holen unseren Mietwagen ab und fahren zum ersten großen Einkauf zum Safeway.
Danach geht es in den Hawaiian Paradise Park. Hier haben wir schon 2018 gewohnt, aber diesmal fahren wir bis zur Küste vor.
Dann dort liegt ein wirklich traumhaftes Haus. Wir sind alle sofort verzückt.

Hier die Fotos:

Einfahrt:


Zufahrt:


von außen



von der Meerseite aus



Die Schlafzimmer sind im Erdgeschoss:





Jedes Schlafzimmer hat ein Badzimmer. Außerdem ist im Erdgeschoss die Waschmaschine und der Trockner.

Oben ist ein großer Wohn-/Essbereich mit offener Küche:





Außerdem ist dort noch ein kleineres Schlafzimmer mit eigenem Bad.

Unten gibt es eine große Terasse, oben ein toller großer Balkon.



Ausblick traumhaft  :herz





Das Abendessen ist schon gesichert - es wird wieder gegrillt.  :grill1





Wir freuen uns auf die nächsten 4 Tage in diesem schönen Haus.

Liebe Grüße
Andrea

Offline HawaiiTraeumer

  • Held Mitglied
  • ******
  • Beiträge: 624
  • Wohnort: Mönchengladbach
  • Geschlecht: Männlich
Re: Hawaii 6.0 - der Reisebericht (28.04. - 21.05.2022)
« Antwort #78 am: 27. Juni 2022, 10:25:07 »
Wow, das Haus am Meer in HPP ist richtig traumhaft. Kannst du einen Link einstellen (oder besser, vielleicht das Haus im Unterforum für Unterküfte vorstellen @Angie: wäre das ok?)

Offline Cide

  • Held Mitglied
  • ******
  • Beiträge: 1157
Re: Hawaii 6.0 - der Reisebericht (28.04. - 21.05.2022)
« Antwort #79 am: 27. Juni 2022, 11:04:58 »
Wow, das Haus am Meer in HPP ist richtig traumhaft. Kannst du einen Link einstellen (oder besser, vielleicht das Haus im Unterforum für Unterküfte vorstellen @Angie: wäre das ok?)

Ha, dasselbe wollte ich auch gerade fragen.  ;D :thumbsup