Autor Thema: Erfahrung mit Wasserschuhen  (Gelesen 2447 mal)

Offline michi137

  • Held Mitglied
  • ******
  • Beiträge: 5547
  • Wohnort: Biebelnheim
  • Geschlecht: weiblich
Re: Erfahrung mit Wasserschuhen
« Antwort #60 am: 08. Januar 2019, 21:35:11 »
Zitat von: Martina0815

Ich habe auf Amazon Badeschuhe von SIXSPACE gefunden
https://www.amazon.de/SIXSPACE-Wasserschuhe-Strandschuhe-Wasserdicht-Schwimmschuhe/dp/B07C23CZC8/ref=sr_1_2?ie=UTF8&qid=1546976516&sr=8-2&keywords=sixpace+wasserschuhe

Diese werben sogar damit, dass man vor Seeigeln geschützt ist. ;)
Ich bestelle die mal für meinen Mann und mich, um mal auszuprobieren, wie dick die Sohle ist. Das letzte worauf ich scharf bin, ist auf einen Seeigel zu treten. :o

LG
Martina
Das sind genau die, die ich heute noch zusätzlich bestellt habe.
Seeigel ist eklig.
In meiner Jugend in Italien trat  mein Bruder in einen. Es ist eine größere Aktion, die stacheligste rauszukriegen und es infiziert sich sehr häufig.


Gesendet von iPad mit Tapatalk Pro
Gruß, Michaela


Offline Bigtwin

  • Held Mitglied
  • ******
  • Beiträge: 4014
Re: Erfahrung mit Wasserschuhen
« Antwort #61 am: 09. Januar 2019, 09:12:20 »
Vielleicht wären diese hier eine Alternative,gibt's in ' zig. versch. Ausführungen.

https://www.amazon.de/dp/B07CN8X96J/ref=sspa_dk_detail_1?psc=1&pd_rd_i=B07CN8X96J
Lieben Gruß vom Thomas. 8)🌴🌞🌺

Hawaii 2014, 2016, 2017, 2018 2x,2019.



Offline michi137

  • Held Mitglied
  • ******
  • Beiträge: 5547
  • Wohnort: Biebelnheim
  • Geschlecht: weiblich
Re: Erfahrung mit Wasserschuhen
« Antwort #62 am: 09. Januar 2019, 09:39:20 »
Neeeeee, Liebelein  8) :lachroll
Ich liebe Croqs, aber beim Schwimmen wärs dann doch etwas blöd  ;)
Gruß, Michaela


Offline GabiB.

  • Held Mitglied
  • ******
  • Beiträge: 825
  • Wohnort: am Rand von Berlin
Re: Erfahrung mit Wasserschuhen
« Antwort #63 am: 09. Januar 2019, 15:11:31 »
Also nee Thomas  ::)  sind dat nich eher Gartenclogs? :think

liebe Grüße,
Gabi

Gran Canaria 2006, 2007, 2008, 2010, 2014, 2x2016, 2018

Offline Bigtwin

  • Held Mitglied
  • ******
  • Beiträge: 4014
Re: Erfahrung mit Wasserschuhen
« Antwort #64 am: 09. Januar 2019, 18:04:22 »
Die Crocs waren nur ein Vorschlag,es gibt soooviele versch. davon und für jeden Einsatzbereich.
Ich bin ein Fan von diesen Dingern und trage sie im täglichen Gebrauch.

Einen Vorschlag hätte ich noch und dann mal weitersuchen in dieser Rubrik.
https://www.amazon.de/Crocs-Mens-Swiftwater-Mesh-Sandal/dp/B072MFLJ9K/ref=sr_1_1?s=shoes&ie=UTF8&qid=1547053331&sr=1-1&keywords=crocs
Lieben Gruß vom Thomas. 8)🌴🌞🌺

Hawaii 2014, 2016, 2017, 2018 2x,2019.



Offline michi137

  • Held Mitglied
  • ******
  • Beiträge: 5547
  • Wohnort: Biebelnheim
  • Geschlecht: weiblich
Erfahrung mit Wasserschuhen
« Antwort #65 am: 09. Januar 2019, 18:32:04 »
Ich hab’s auch mehr für einen Scherz gehalten. Aber ich guck. Irgleich den link an. Ich laufe daheim nur mit Crocs rum.

Inzwischen ist die Entscheidung gefallen.
Die zweiten Schuhe wirken auch hochwertig udn haben eine stabile Sohle.
Aber sie sind etwas zu klein, die Mares Schuhe passen genau und fühlen sich irgendwie besser am Fuß an.
Zudem ist die Sohle mehr strukturiert, je nach Untergrund vllt nicht verkehrt.

Für die die es interessiert, hier Bilder zum Vergleich.









Gesendet von iPad mit Tapatalk Pro
Gruß, Michaela


Offline Martina0815

  • Frischling
  • **
  • Beiträge: 29
  • Wohnort: Öhringen
  • Beruf: Ingenieur
  • Geschlecht: weiblich
Re: Erfahrung mit Wasserschuhen
« Antwort #66 am: 09. Januar 2019, 19:14:21 »
Dann drück ich mal die Daumen, dass meine Schuhe von Sixspace passen. Die sehen schon schick aus.  :applaus2

Offline michi137

  • Held Mitglied
  • ******
  • Beiträge: 5547
  • Wohnort: Biebelnheim
  • Geschlecht: weiblich
Re: Erfahrung mit Wasserschuhen
« Antwort #67 am: 09. Januar 2019, 19:18:34 »
Ich denke, die muss man eine Nummer größer nehmen. Ich habe immer 36, die Mares Schuhe sind 35-36 und passen. Sixspace mit 36 zu klein.
Gruß, Michaela


Offline bender83

  • Held Mitglied
  • ******
  • Beiträge: 2529
    • Flickr
  • Wohnort: CH
Re: Erfahrung mit Wasserschuhen
« Antwort #68 am: 10. Januar 2019, 08:46:12 »
Jap so war es auch bei uns, die Mares kann man in der Regel wirklich passend kaufen. Sind ja auch sehr zufrieden mit den Schuhe, liegen perfekt an und sitzen gut. Der beste Wasserschuh den ich bisher hatte.
Gruss Marco

Offline Martina0815

  • Frischling
  • **
  • Beiträge: 29
  • Wohnort: Öhringen
  • Beruf: Ingenieur
  • Geschlecht: weiblich
Re: Erfahrung mit Wasserschuhen
« Antwort #69 am: 10. Januar 2019, 16:01:59 »
 :'(
Sixspace Schuhe sind heute angekommen. Hatte extra die Fußlänge gemessen und nach deren Größentabelle bestellt. Und ich hatte mich schon gewundert, dass ich mit einer Schuhgröße von 40,5 eine 42 nehmen soll. Aber naja - wenn die das so schreiben...

Sofort die Schuhe anprobiert und siehe da: sie sind natürlich viel zu groß. So ein Mist.  :'( :'(

Offline michi137

  • Held Mitglied
  • ******
  • Beiträge: 5547
  • Wohnort: Biebelnheim
  • Geschlecht: weiblich
Re: Erfahrung mit Wasserschuhen
« Antwort #70 am: 10. Januar 2019, 16:13:54 »
Nach meiner Erfahrung mit der 36 würde ich dann eine 41 nehmen. Denn wenn du etwas größer als 40 hast, sollten die 40er zu klein sein. Oder denkst du, deine sind 2 Nummern zu groß?
Gruß, Michaela


Offline Martina0815

  • Frischling
  • **
  • Beiträge: 29
  • Wohnort: Öhringen
  • Beruf: Ingenieur
  • Geschlecht: weiblich
Re: Erfahrung mit Wasserschuhen
« Antwort #71 am: 10. Januar 2019, 16:33:41 »
Ich denke, die muss man eine Nummer größer nehmen. Ich habe immer 36, die Mares Schuhe sind 35-36 und passen. Sixspace mit 36 zu klein.
Leider hatte ich da die Schuhe schon bestellt.
Ich werde es dann mit der 41 probieren, da ich auch denke, dass mir die 40 zu klein sind.

Zum Glück kann ich die anderen Schuhe wieder zurücksenden - hatte ich extra drauf geachtet.  ;)

Offline michi137

  • Held Mitglied
  • ******
  • Beiträge: 5547
  • Wohnort: Biebelnheim
  • Geschlecht: weiblich
Re: Erfahrung mit Wasserschuhen
« Antwort #72 am: 11. Januar 2019, 19:31:54 »
Ich hab jetzt die Mares-Schuhe auch für Jürgen bestellt, er findet meine gut.
Ich hoffe die passen, er hat Größe 44, manchmal etwas kleiner, es werden ja nur Zwischengrößen angeboten.
Da es 43/44 nicht gibt, hab ich 44/45 bestellt.
Laut Amazon sollen die morgen schon kommen, gerade eben bestellt - ich bin gespannt ob das klappt.
Gruß, Michaela


Offline Angie

  • Held Mitglied
  • ******
  • Beiträge: 31190
  • Hawai'i forever!
    • Angie's Dreams
  • Wohnort: Gran Canaria
Re: Erfahrung mit Wasserschuhen
« Antwort #73 am: 11. Januar 2019, 21:26:39 »
Ich bin gespannt, ob sie Jürgen passen.
Liebe Grüße,
Angie


Hawai'i 1995/96,1996/97,1997/98,2000,2001,2004,2005/2006,2007,2009,2010,2011,2012,2013,2014,2015,2016,2017,2018,2019 :-)

Offline michi137

  • Held Mitglied
  • ******
  • Beiträge: 5547
  • Wohnort: Biebelnheim
  • Geschlecht: weiblich
Re: Erfahrung mit Wasserschuhen
« Antwort #74 am: 13. Januar 2019, 09:33:11 »
44/45 passt perfekt. 43/44 wäre zu kleingewesen.
Laut Beschreibung sind die Schuhe tatsächlich für in die Flossen gedacht. Aber ich mag jetzt echt keine größeren Flossen kaufen. Zumal ich sicher nicht überall Schuhe drunter ziehen will.


Gesendet von iPad mit Tapatalk Pro
Gruß, Michaela


Offline Mischinger

  • Frischling
  • **
  • Beiträge: 44
  • Geschlecht: männlich
Re: Erfahrung mit Wasserschuhen
« Antwort #75 am: 13. Januar 2019, 09:34:57 »
Für die jenigen, deren Wasserschuhe nicht in die Flossen passen die aber trotzdem mit den Schuhen den Einstieg bestreiten. Was macht Ihr dann im Wasser mit den Schuhen?


Viele Grüße
Sebastian

Offline michi137

  • Held Mitglied
  • ******
  • Beiträge: 5547
  • Wohnort: Biebelnheim
  • Geschlecht: weiblich
Re: Erfahrung mit Wasserschuhen
« Antwort #76 am: 13. Januar 2019, 12:07:19 »
Bei mir gibts nur entweder oder.
Ohne Flossen mit den Schuhen schwimmen (und schnorcheln) oder mit Flossen ohne Schuhe.

Wobei ich jetzt nochmal ordentlich gezogen und gedrückt habe und nun doch mit den Schuhen in die Flossen kommen.
Sitzt stramm aber geht.
Fragt sich, ob ich das ohne festen Halt auch hinkriege im Wasser. Versuch macht kluch.
Gruß, Michaela


Offline Martina0815

  • Frischling
  • **
  • Beiträge: 29
  • Wohnort: Öhringen
  • Beruf: Ingenieur
  • Geschlecht: weiblich
Re: Erfahrung mit Wasserschuhen
« Antwort #77 am: 16. Januar 2019, 20:25:53 »
Also diese Schuhe und ich werden wohl keine Freunde mehr. Größe 41 eindeutig zu groß - musste allerdings die Marke wechseln, damit ich kostenlose Rücksendung habe.

Drücke jetzt die Daumen, dass die Nummer kleiner passt. Morgen wird‘s sich zeigen.  :)

Schönen Abend.
Martina

Offline michi137

  • Held Mitglied
  • ******
  • Beiträge: 5547
  • Wohnort: Biebelnheim
  • Geschlecht: weiblich
Re: Erfahrung mit Wasserschuhen
« Antwort #78 am: 16. Januar 2019, 21:55:22 »
Mit den Mares könntest du dich nicht anfreunden? Die haben ja bisher bei jedem direkt gut gepasst.

Jetzt bin ich gespannt, ob dein 3. Versuch klappt.
Gruß, Michaela


Offline Martina0815

  • Frischling
  • **
  • Beiträge: 29
  • Wohnort: Öhringen
  • Beruf: Ingenieur
  • Geschlecht: weiblich
Re: Erfahrung mit Wasserschuhen
« Antwort #79 am: 17. Januar 2019, 21:31:39 »
Was soll ich sagen? Man mag es kaum glauben, aber auch der dritte Versuch hat nicht geklappt!  :(

Die Schuhe sind mir immer noch zu groß. Egal. Hab jetzt einfach noch ne Nummer kleiner bestellt. Irgendwann müssen sie ja passen und so lange ich sie zurücksenden kann, hält sich der Schaden in Grenzen.

Zum Glück habe ich rechtzeitig mit dem Einkauf angefangen. Ich hoffe, dass ich bis Anfang Mai ein passendes Paar gefunden habe.  ;D ;D