Aloha

Einige von euch haben bei den Reisevorbereitungen für Hawai'i bereits vom Silversword (Silberschwert) am Haleakala gelesen, andere haben vielleicht sogar schon solch ein Silberschwert gesehen, blühend oder nicht.

Das Silberschwert ist eine endemische Pflanze, die nur auf den Hawai'i-Inseln gedeiht und geschützt ist.

Mir sind vier Arten Silberschwerter bekannt und diese möchte ich euch vorstellen.

Als Erstes das bekannte Haleakala Silberschwert.

Klickt auf die Fotos, sie vergrößern sich.

Hier ins Herz gezoomt.

Das Haleakala Silberschwert sieht man u. a. am Sliding Sands Trail, aber auch, wenn man den Halemau'u Trail nicht nur bis zur Holua Cabin, sondern weiter bis zum Silversword Loop läuft (die Beschreibung des Halemau'u Trails muss ich noch einem Update unterziehen).

Nachfolgend ein paar Impressionen vom Silversword Loop:


Möchte oder kann man den Sliding Sands Trail und auch den Halemau'u Trail nicht laufen, fährt man in den Monaten Juli und August am Haleakala bis zum Red Hill, also ganz hinauf. Dort wurden Silberschwerte gepflanzt und in den genannten Monaten, fallweise auch ein bisschen länger, blühen sie wunderschön.

Manchmal dauert es bis zu 50 (!) Jahre, bis ein Haleakala Silberschwert blüht. Nach der Blüte stirbt es ab.

Dass das Silberschwert aber auch auf Kaua'i und Big Island wächst, ist für manche von euch vielleicht neu.

 

Daher möchte ich euch alls Nächstes Iliau, Kaua'i Silberschwert, zeigen:

Bis ein Iliau blüht, vergehen mindestens 7 Jahre, meist dauert es 30 Jahre und länger. Nach der Blüte stirbt die Pflanze ab.

Iliau blüht im Mai und Juni und zu diesem Zeitpunkt kann man die Blüten am einfachsten am Iliau Nature Loop Trail sehen, er beginnt zwischen MM 8 und 9 auf der Waimea Canyon Road.

 

Dann hätte ich noch das Mauna Loa Silberschwert vorzustellen, das, wie der Name schon sagt, am Mauna Loa blüht. Wo genau, wurde ich gebeten, nicht zu verraten und danach richte ich mich selbstverständlich. Wir sahen das Mauna Loa Silberschwert erstmals im Juli 2012 und durften nur deswegen der vagen Wegbeschreibung folgen, da wir zu diesem Zeitpunkt bereits einige Jahre als Volunteers im Hawai'i Volcanoes NP tätig waren.

Das Mauna Loa Silberschwert benötigt 5 bis 20 Jahre bis zur Blüte und stirbt danach, wie auch die anderen Silberschwerte, ebenfalls ab.

Nicht blühendes, junges Mauna Loa Silberschwert.

Und hier in voller Blüte:

Anfang 2013 ging ein Insider, der ebenfalls nicht verraten sollte, wo die Mauna Loa Silverswords wachsen, unerlaubter Weise mit einer ganzen Gruppe dorthin. In der Folge - da der Standort dann auch nicht-Insidern bekannt war - liefen Leute mit ihren Kindern hin, die Kinder zertrampelten die Mauna Loa Silverswords und es war dann auch uns Volunteers verboten, zum an sich geheimen Platz zu gehen, entsprechende Verbotsschilder waren aufgestellt.

UPDATE: 19. November 2014:

Es wurden in unmittelbarer Nähe des Mauna Loa Trailheads am Ende der Mauna Loa Scenic Route ein paar Mauna Loa Silverswords angepflanzt und es gibt einen offiziellen ganz kurzen "Trail" dorthin. Wir sind im Sommer 2014 dort gewesen.

Zu Beginn steht eine kleine Info-Tafel.

Nach maximal 75 m steht man vor einem abgesperrten Areal, in dem sich blaue Fähnchen befinden, die Silverswords markieren.



Nun zum letzten, dem Mauna Kea Silberschwert.

Sie wachsen in einem mit einem Wildschweinzaun abgegrenzten Areal, dieses betritt man durch ein kleines Gate, das, wenn man auf den Parkplatz des Visitor Centers fährt, gerade aus ist. Direkt davor stehen ein paar Picknicktische.

Vielleicht habt ihr auch einmal die Gelegenheit, ein Silberschwert zu sehen? Wie sie aussehen, wisst ihr ja nun.