Autor Thema: neuerliche Verschärfung der Einreisebestimmungen für die USA  (Gelesen 6137 mal)

Offline Chris

  • Held Mitglied
  • ******
  • Beiträge: 3088
Re: neuerliche Verschärfung der Einreisebestimmungen für die USA
« Antwort #60 am: 28. Februar 2022, 22:51:53 »


Seit ca. 17. Februar schießen die Zahlen und somit die Inzidenzen bei uns wieder in die Höhe. GC hatte am 10.2. eine Inzidenz von 226 und mit heutigem Datum 550!

Dagegen!!

Offline gila

  • Held Mitglied
  • ******
  • Beiträge: 1647
  • Wohnort: Wien
  • Geschlecht: w
Re: neuerliche Verschärfung der Einreisebestimmungen für die USA
« Antwort #61 am: 28. Februar 2022, 22:53:11 »
Die Zahlen sind gar nichts mehr wert. Wir haben seit Wochen über 2000 - und es gibt eine Lockerung nach der anderen. Da die Krankenhauszahlen nicht steigen.

Sogar Hawaii lockert und lockert… und am Festland sieht man in Berichten, dass C gar nicht mehr existiert.

Offline Angie

  • Held Mitglied
  • ******
  • Beiträge: 41435
  • Hawai'i forever!
    • Angie's Dreams
  • Wohnort: Gran Canaria
Re: neuerliche Verschärfung der Einreisebestimmungen für die USA
« Antwort #62 am: 28. Februar 2022, 22:56:10 »
Dagegen!!

Ich auch, vor allen Dingen bin ich dagegen, der Maskenpflicht im Freien nicht mehr nachkommen zu müssen. In Las Palmas gibt es unzählige Gehwege, die dermaßen schmal sind, dass 2 Leute nicht aneinander vorbei kommen. Einer geht entweder hinter dem anderen oder weicht auf die viel befahrenen Straßen aus - und keiner trägt eine Maske. Ich verstehe es nicht, wir tragen im Freien, wo nicht annähernd der Mindestabstand eingehalten werden kann, nach wie vor unsere Masken.
Liebe Grüße,
Angie


Hawai'i 1995/96,96/97,97/98,2000,01,04,05/06,07,09,10,11,12,13,14,15,16,17,18,19,20=storniert, 22=storniert, 22 Lanzarote


Offline Angie

  • Held Mitglied
  • ******
  • Beiträge: 41435
  • Hawai'i forever!
    • Angie's Dreams
  • Wohnort: Gran Canaria
Re: neuerliche Verschärfung der Einreisebestimmungen für die USA
« Antwort #63 am: 28. Februar 2022, 22:59:43 »
Die Zahlen sind gar nichts mehr wert. Wir haben seit Wochen über 2000 - und es gibt eine Lockerung nach der anderen. Da die Krankenhauszahlen nicht steigen.

Dass die Zahlen nichts mehr wert sind, kann ich nicht unterschreiben. In einem bestimmten Hospital bei uns - ich glaube, es hat 8 Stockwerke - sind seit Monaten (!) 3 Stockwerkr nur mit Covid-Erkrankten belegt. Zahlreiche Leute müssen ihre schon zig mal verschobenen Op.s wieder verschieben, andere bekommen kein Bett auf der UCI, weil viele Covid-Erkrankte auf der UCI liegen.

Sogar Hawaii lockert und lockert… und am Festland sieht man in Berichten, dass C gar nicht mehr existiert.

Ich würde mir wirklich wünschen, dass Covid bei uns auch nicht mehr existiert. Jeder von uns musste sich schon über 2 J. damit herum schlagen, irgendwie reicht es.
Liebe Grüße,
Angie


Hawai'i 1995/96,96/97,97/98,2000,01,04,05/06,07,09,10,11,12,13,14,15,16,17,18,19,20=storniert, 22=storniert, 22 Lanzarote


Offline gila

  • Held Mitglied
  • ******
  • Beiträge: 1647
  • Wohnort: Wien
  • Geschlecht: w
Re: neuerliche Verschärfung der Einreisebestimmungen für die USA
« Antwort #64 am: 28. Februar 2022, 23:45:42 »
Angie - ICH bin deiner Meinung, aber unsere Politiker und Wirtschaftstreibenden sehen es anders.
Und es wird gejubelt, dass die Lockerungen kommen.

Ich verstehe zB nicht, was so schwierig daran ist, eine Maske zu tragen, wenn es eng wird. Keine Ahnung, warum das nach 2 Jahren noch immer als solcher Zwang gesehen wird. Ich tue es, auch wo es nicht mehr gefordert ist und hatte bis jetzt nich keine Infektion. Scheine ich ja was richtig gemacht haben.

Trotzdem: Zahlen über 2000 hätten doch noch vor Monaten alle Alarmglocken schrillem lassen. Und volle Krankenhäuser. Nun interessiert es nicht mehr wirklich und Hauptsache ist, dass nicht mehr Personen sterben als behandelt werden können. Naja. Wirtschaft läuft wieder und wer Risikoperson ist, muss sich selbst schützen. Darüber darf sich ja jeder seine eigene Meinung bilden.

Offline Jindra

  • Sr. Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 266
  • Wohnort: Siegen
  • Beruf: Rentner
  • Geschlecht: weiblich
Re: neuerliche Verschärfung der Einreisebestimmungen für die USA
« Antwort #65 am: 01. März 2022, 14:09:25 »
Liebe Leute,

mit den Lockerungen ist es so eine Sache... :verwirrt

Es werden doch bald Wahlen stattfinden!

In Frankreich Präsindentenwahl, bei uns in DE viele Landtagswahlen.

Da muss doch für das "Wahlvieh" etwas abfallen! ;)

Wir "Alten" können uns sehr gut selbst schützen, da brauche ich keinen Staat dazu.

Schlimmer haben es die arbeitenden Menschen, die haben meistens keine Wahl.
Da ist doch die Maske das kleinere Übel.

Reisen kann man wieder, was will man mehr!
(Leider, nur geimpfte :'(.)

Dann, allen Reisenden, und die es noch bald werden, alles Gute, und viel Spaß!

Lieben Gruß,
Jindra


Offline Walreiter

  • Sr. Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 335
  • Wohnort: Tegerfelden
  • Beruf: Lenkradvirtuose
  • Geschlecht: M
Re: neuerliche Verschärfung der Einreisebestimmungen für die USA
« Antwort #66 am: 01. März 2022, 15:51:22 »
Wo lockert hawaii ? Ich war gestern molokai. Nicht mehr wie 6 Personen in laden rein. An Tankstelle eine Person maximal. Beim tanken Maske anziehen im Freien. Sicher hab ich das nicht. Abstände gross genug. Über all Maske i.pfkontrolle usw.
Anreise. Schweiz am Flughafen keine Maske ausser im skytrain zu terminal e. London alle Terminals maskenpflicht. In der lounge sobald aufstehen Maske auf.  L.A. in allen Terminals Maske Pflicht. In HNL auch und  im Flugzeug sowieso. Mir schmerzt es jetzt noch an den Ohren.  Ach mokuele terminal Maske davor Maske auf den weg zum Flugzeug, was ja alles im Freien ist Maske.

Offline gila

  • Held Mitglied
  • ******
  • Beiträge: 1647
  • Wohnort: Wien
  • Geschlecht: w
Re: neuerliche Verschärfung der Einreisebestimmungen für die USA
« Antwort #67 am: 01. März 2022, 16:32:04 »
Leider gibt es aber auch unter der arbeitenden Bevölkerung Risikogruppen, die sich nicht so einfach selbst schützen können. Viele, die schon die ganze Zeit arbeiten mussten, immer Kontakte hatten ob sie wollten oder nicht.
Wenn zB eine Verkäuferin selbst eine Maske trägt ist das schon gut. Besser war es aber, wenn ihr Gegenüber auch eine trägt. Und wenn die Chefin der Verkäuferin dann noch darauf hinweist, dass es nicht gut "aussieht" wenn sie eine trägt...aber "es ist ja alles total freiwillig"....

Wie gesagt, ich würde diese Lockerungen total verstehen wenn wir wieder bei einem Tiefstand wären wie nach den vergangenen Wellen, aber heute haben wir in Ö eine Inzidenz von 2.122! Das ist für mich persönlich einfach nur heftig.

Dass wir wieder reisen dürfen wenn wir uns an Vorschriften halten (wie impfen, testen...), hält mich emotional am Leben ;-)
Aber auch hier ist es noch immer schwierig weil die Vorschriften so unterschiedlich sind....
Andererseits ist das ja auch reiner Luxus. Man müsste ja nicht reisen (zu Vergnügungszwecken). Lieber mit Reisevorschriften herumschlagen als mit dem Alltag  8)

Offline Angie

  • Held Mitglied
  • ******
  • Beiträge: 41435
  • Hawai'i forever!
    • Angie's Dreams
  • Wohnort: Gran Canaria
Re: neuerliche Verschärfung der Einreisebestimmungen für die USA
« Antwort #68 am: 01. März 2022, 19:36:03 »
Angie - ICH bin deiner Meinung, aber unsere Politiker und Wirtschaftstreibenden sehen es anders.
Und es wird gejubelt, dass die Lockerungen kommen.

Genau, es wird gejubelt, wenn die Lockerungen kommen und wehe, der Spieß dreht sich wieder um, dann wird gejammert.

Ich verstehe zB nicht, was so schwierig daran ist, eine Maske zu tragen, wenn es eng wird. Keine Ahnung, warum das nach 2 Jahren noch immer als solcher Zwang gesehen wird. Ich tue es, auch wo es nicht mehr gefordert ist und hatte bis jetzt nich keine Infektion. Scheine ich ja was richtig gemacht haben.

Ich verstehe es auch nicht und bin nach wie vor der Meinung, das Maskentragen ist nichts Anderes als eine Einstellung im Kopf. Wenn sie blockiert ist, ist man gegen eine Maske - so einfach ist das.
Auch wir hatten bisher noch keine Infektion und haben auch kein Interesse daran, eine zu bekommen.
Liebe Grüße,
Angie


Hawai'i 1995/96,96/97,97/98,2000,01,04,05/06,07,09,10,11,12,13,14,15,16,17,18,19,20=storniert, 22=storniert, 22 Lanzarote


Offline Angie

  • Held Mitglied
  • ******
  • Beiträge: 41435
  • Hawai'i forever!
    • Angie's Dreams
  • Wohnort: Gran Canaria
Re: neuerliche Verschärfung der Einreisebestimmungen für die USA
« Antwort #69 am: 01. März 2022, 19:37:22 »
Wo lockert hawaii ? Ich war gestern molokai. Nicht mehr wie 6 Personen in laden rein. An Tankstelle eine Person maximal. Beim tanken Maske anziehen im Freien. Sicher hab ich das nicht. Abstände gross genug. Über all Maske i.pfkontrolle usw.
Anreise. Schweiz am Flughafen keine Maske ausser im skytrain zu terminal e. London alle Terminals maskenpflicht. In der lounge sobald aufstehen Maske auf.  L.A. in allen Terminals Maske Pflicht. In HNL auch und  im Flugzeug sowieso. Mir schmerzt es jetzt noch an den Ohren.  Ach mokuele terminal Maske davor Maske auf den weg zum Flugzeug, was ja alles im Freien ist Maske.

Maui lockert ab 1. März:

https://mauinow.com/2022/02/25/breaking-mayor-repealing-maui-county-public-health-emergency-rules-effective-march-1-2022/

Ab 1. März werden alle Notfallregeln von Maui County für die öffentliche Gesundheit außer Kraft gesetzt, da sich die Infektionszahlen und Krankenhausaufenthalte
weiter reduziert haben.
Über die Weiterführung o. evtl. Reduzierung der vom Staat Hawaii verhängten weiteren Maßnahmen (Maskenpflicht, Reisebeschränkungen usw.) wird bis zum 25. März entschieden
Liebe Grüße,
Angie


Hawai'i 1995/96,96/97,97/98,2000,01,04,05/06,07,09,10,11,12,13,14,15,16,17,18,19,20=storniert, 22=storniert, 22 Lanzarote


Offline Markus615

  • Held Mitglied
  • ******
  • Beiträge: 1594
  • Beruf: Konstrukteur
  • Geschlecht: männlich
Re: neuerliche Verschärfung der Einreisebestimmungen für die USA
« Antwort #70 am: 01. März 2022, 20:49:19 »
GC hatte am 10.2. eine Inzidenz von 226 und mit heutigem Datum 550!

wird schon, bei uns ist die Inzidenz heute auf 1213 gesunken...  ;)

und in Norwegen sinken die Zahlen auch wieder und das obwohl so gut wie alle Maßnahmen vor zwei Wochen aufgehoben wurden.

https://www.visitnorway.de/reiseplanung/coronavirus-und-reisen-nach-norwegen/

Willkommen zurück  :thumbsup

Offline Walreiter

  • Sr. Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 335
  • Wohnort: Tegerfelden
  • Beruf: Lenkradvirtuose
  • Geschlecht: M
Re: neuerliche Verschärfung der Einreisebestimmungen für die USA
« Antwort #71 am: 01. März 2022, 21:03:27 »
Das  nur Kosmetik aber keine Lockerung.
In der Schweiz jetzt bald 2 Wochen keine Maskenpflicht  ausser im öv und in gesundheitseinrichtungen. Die zahlen  sind trotzdem weiter gesunken  gut die positiv Fälle stagnieren  jetzt bei ca. 16000 aber die wichtigen Zahlen sinken  trotzdem. Also spitaleinweisungen und intensivbetten  Belegung.  Viele Zeitungen veröffentlichen auch die Anzahl der positive  Fälle nicht mehr.

Offline Angie

  • Held Mitglied
  • ******
  • Beiträge: 41435
  • Hawai'i forever!
    • Angie's Dreams
  • Wohnort: Gran Canaria
Re: neuerliche Verschärfung der Einreisebestimmungen für die USA
« Antwort #72 am: 01. März 2022, 21:48:10 »
wird schon, bei uns ist die Inzidenz heute auf 1213 gesunken...  ;)

und in Norwegen sinken die Zahlen auch wieder und das obwohl so gut wie alle Maßnahmen vor zwei Wochen aufgehoben wurden.

https://www.visitnorway.de/reiseplanung/coronavirus-und-reisen-nach-norwegen/

Willkommen zurück  :thumbsup

Willkommen zurück - für Norwegen gemeint, bitte nicht für das Corona-Virus ;)
Liebe Grüße,
Angie


Hawai'i 1995/96,96/97,97/98,2000,01,04,05/06,07,09,10,11,12,13,14,15,16,17,18,19,20=storniert, 22=storniert, 22 Lanzarote


Offline Tabidad

  • Sr. Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 250
  • Wohnort: Brandenburg
  • Geschlecht: Mann
Re: neuerliche Verschärfung der Einreisebestimmungen für die USA
« Antwort #73 am: 02. März 2022, 10:50:22 »
So, der Bundesstaat Hawaii beendet zum 25. März das Save Travels Program für innländische Flüge, alle Tests entfallen dann, Nachweise sind nicht mehr erforderlich.
Ob auch die Maskenpflicht in Innenräumen aufgehoben wird, entscheidet sich noch. Sie wollen erst noch die Entwicklung beobachten.

https://mauinow.com/2022/03/01/breaking-hawai%ca%bbis-safe-travels-program-to-end-after-march-25-door-left-open-to-potentially-extend-indoor-masking/



Hawaii 1997/2013/2016/2017/2019/2020 cancelled/ 2021 umgebucht/2022

Offline Walreiter

  • Sr. Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 335
  • Wohnort: Tegerfelden
  • Beruf: Lenkradvirtuose
  • Geschlecht: M
Re: neuerliche Verschärfung der Einreisebestimmungen für die USA
« Antwort #74 am: 02. März 2022, 15:55:03 »
Auf hawaii news now steht das er nicht bereit sei ein Ende der maskenpflicht festzulegen

Offline Markus615

  • Held Mitglied
  • ******
  • Beiträge: 1594
  • Beruf: Konstrukteur
  • Geschlecht: männlich
Re: neuerliche Verschärfung der Einreisebestimmungen für die USA
« Antwort #75 am: 03. März 2022, 13:27:06 »
Willkommen zurück - für Norwegen gemeint, bitte nicht für das Corona-Virus ;)

Natürlich ist Norwegen gemeint... War das Corona-Virus in den letzte 2 Jahren jemals weg?

Auf hawaii news now steht das er nicht bereit sei ein Ende der maskenpflicht festzulegen

Einen Langstreckenflug mit Maskenpflicht kann ich mir persönlich nicht vorstellen.
Aber wenn man einmal angekommen ist, dann ist so eine Maskenpflicht für Innenräume ja nicht wirklich schlimm.
Wann hält man sich schon in Innenräumen auf, wenn man auf Hawaii ist?  ;D

Offline Angie

  • Held Mitglied
  • ******
  • Beiträge: 41435
  • Hawai'i forever!
    • Angie's Dreams
  • Wohnort: Gran Canaria
Re: neuerliche Verschärfung der Einreisebestimmungen für die USA
« Antwort #76 am: 03. März 2022, 22:25:14 »
War das Corona-Virus in den letzte 2 Jahren jemals weg?

Einige behaupten, es war nie existent, wiederum andere meinen, jetzt ist es weg.
Liebe Grüße,
Angie


Hawai'i 1995/96,96/97,97/98,2000,01,04,05/06,07,09,10,11,12,13,14,15,16,17,18,19,20=storniert, 22=storniert, 22 Lanzarote


Offline Walreiter

  • Sr. Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 335
  • Wohnort: Tegerfelden
  • Beruf: Lenkradvirtuose
  • Geschlecht: M
Re: neuerliche Verschärfung der Einreisebestimmungen für die USA
« Antwort #77 am: 04. März 2022, 00:26:58 »
Willkommen zurück - für Norwegen gemeint, bitte nicht für das Corona-Virus ;)

Natürlich ist Norwegen gemeint... War das Corona-Virus in den letzte 2 Jahren jemals weg?

Auf hawaii news now steht das er nicht bereit sei ein Ende der maskenpflicht festzulegen

Einen Langstreckenflug mit Maskenpflicht kann ich mir persönlich nicht vorstellen.
Aber wenn man einmal angekommen ist, dann ist so eine Maskenpflicht für Innenräume ja nicht wirklich schlimm.
Wann hält man sich schon in Innenräumen auf, wenn man auf Hawaii ist?  ;D

Dachte ich auch aber so schlimm war  es gar nicht.  Ist ja nicht nur der Langstreckenflug  sondern ja auch airport davor und danach plus noch anschlussflug

Offline Walreiter

  • Sr. Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 335
  • Wohnort: Tegerfelden
  • Beruf: Lenkradvirtuose
  • Geschlecht: M
Re: neuerliche Verschärfung der Einreisebestimmungen für die USA
« Antwort #78 am: 07. März 2022, 05:17:57 »
Seit heute muss man auf oahu kein impfnachweis mehr zeigen im Restaurant

Offline Tabidad

  • Sr. Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 250
  • Wohnort: Brandenburg
  • Geschlecht: Mann
Re: neuerliche Verschärfung der Einreisebestimmungen für die USA
« Antwort #79 am: 09. März 2022, 14:15:31 »
So, Governor Ike hat heute verkündet, daß auf Hawaii ab dem 25. März keine Masken mehr in Innenräumen getragen werden müssen.
Diese Regelung gilt bis auf weiteres, beim Ansteigen der Fallzahlen will man dann ggf. wieder reagieren.

https://mauinow.com/2022/03/08/breaking-hawai%ca%bbis-indoor-mask-mandate-to-expire-march-25/

Ich denke, daß trotzdem viele noch weiter Masken tragen werden, aber das ist dann jedem selbst überlassen.

Schöne Grüße, Volker



Hawaii 1997/2013/2016/2017/2019/2020 cancelled/ 2021 umgebucht/2022