Angies Hawaii Forum

Hawaii => News => Thema gestartet von: Angie am 01. Dezember 2021, 19:59:46

Titel: neuerliche Verschärfung der Einreisebestimmungen für die USA
Beitrag von: Angie am 01. Dezember 2021, 19:59:46
Auch wenn ich (man) es nicht gerne wahrhaben möchte...

Angeblich wird Präsident Biden am 2. Dezember die verschärften Einreiseregeln in die USA bekannt geben. Es sollen striktere Tests notwenig werden und auch wenn diese negativ sind, wird erwogen, dass man sich in den USA in eine 7-tägige Quarantäne begeben muss. Neuerliche Tests sollen dann ebenfalls notwenig werden.

Quelle: https://www.washingtonpost.com/health/2021/11/30/omicron-stricter-travel-rules-us-entry/


Ein schöneres Weihnachtsgeschenk hat Mr. President nicht parat?
Titel: Re: neuerliche Verschärfung der Einreisebestimmungen für die USA
Beitrag von: jebi am 02. Dezember 2021, 20:24:48
Negativer Test 1 Tag vor Abflug in die USA hat Biden gerade in der PK gesagt
Mehr nicht, oder?
Hat jemand noch was anderes gehört?
Titel: Re: neuerliche Verschärfung der Einreisebestimmungen für die USA
Beitrag von: Chris am 02. Dezember 2021, 20:41:20
Negativer Test 1 Tag vor Abflug in die USA hat Biden gerade in der PK gesagt
Mehr nicht, oder?
Hat jemand noch was anderes gehört?
Test "nicht älter als 24 Stunden" habe ich gelesen. D.h. in meinen Augen etwas strenger als "1 Tag vor Abflug".
Titel: Re: neuerliche Verschärfung der Einreisebestimmungen für die USA
Beitrag von: Angie am 02. Dezember 2021, 20:46:27
Wo hast du es gelesen, Chris? Hast du bitte einen Link?
Titel: neuerliche Verschärfung der Einreisebestimmungen für die USA
Beitrag von: jebi am 02. Dezember 2021, 20:47:59
Ja das wurde vorher vermutet mit den 24h, aber Biden sagte wörtlich nicht mehr three days sondern one day in der PK.

Ok die Urlaubspiraten haben es auch so verstanden, dass nur der Test statt 3 Tage nun 1 Tag vor Abflug gemacht werden muss.

Mal schauen wann die CDC ihre Seite mit den aktuellen Bedingungen aktualisiert.
Titel: Re: neuerliche Verschärfung der Einreisebestimmungen für die USA
Beitrag von: Chris am 02. Dezember 2021, 21:16:51
Wo hast du es gelesen, Chris? Hast du bitte einen Link?
Das habe ich auf Zeit.de gelesen. Post von  12:22.
https://www.zeit.de/politik/ausland/2021-11/corona-weltweit-news-live (https://www.zeit.de/politik/ausland/2021-11/corona-weltweit-news-live)
Titel: Re: neuerliche Verschärfung der Einreisebestimmungen für die USA
Beitrag von: Angie am 02. Dezember 2021, 21:17:56
Danke, das lese ich umgehend durch.
Titel: neuerliche Verschärfung der Einreisebestimmungen für die USA
Beitrag von: jebi am 02. Dezember 2021, 21:22:23
Die PK war ja gerade eben erst deutscher Zeit. Um 1:40pm et war sie angesetzt und verspätete sich um einige Minuten. Zu sehen über den link auf der Seite des Weißen Hauses.

https://www.whitehouse.gov/live/

Ab Minute 35 gehts um international travelers
Titel: Re: neuerliche Verschärfung der Einreisebestimmungen für die USA
Beitrag von: Angie am 02. Dezember 2021, 21:42:37
Danke auch dir, Jessica.
Titel: Re: neuerliche Verschärfung der Einreisebestimmungen für die USA
Beitrag von: Lenkle am 02. Dezember 2021, 21:48:51
Verstehe ich das richtig, dass wenn ich samstags um 10:00 Uhr fliege, ein Test vom Freitagabend davor ausreicht? Oder muss der Test tagesaktuell sein?
Titel: Re: neuerliche Verschärfung der Einreisebestimmungen für die USA
Beitrag von: jebi am 02. Dezember 2021, 21:56:02
Du kannst am Freitag von 0-24 Uhr den Test machen lassen wenn du samstags fliegst.
Titel: Re: neuerliche Verschärfung der Einreisebestimmungen für die USA
Beitrag von: jebi am 03. Dezember 2021, 09:30:18
Hier die neuen Regelungen ab 6.12.21

https://www.cdc.gov/coronavirus/2019-ncov/travelers/index.html
Titel: Re: neuerliche Verschärfung der Einreisebestimmungen für die USA
Beitrag von: Angie am 03. Dezember 2021, 14:10:58
Danke, ist schon abgespeichert.
Titel: Re: neuerliche Verschärfung der Einreisebestimmungen für die USA
Beitrag von: Frank W. am 03. Dezember 2021, 19:18:52
Für die Gegenrichtung, in die Schweiz gelten ab kommenden Samstag auch neue Regeln:
https://www.20min.ch/story/wer-keinen-pcr-test-hat-zahlt-200-franken-busse-535724187528
PCR Test in den USA vor dem Rückflug. Swiss lässt ohne diesen Nachweis niemanden an Bord. Nach der Ankunft erneut PCR oder Antigen Test, innerhalb von 4 bis 7 Tagen.
Titel: Re: neuerliche Verschärfung der Einreisebestimmungen für die USA
Beitrag von: Walreiter am 03. Dezember 2021, 19:57:28
ja wenn das immer noch so ist im Februar buche ich letzten Flug um und komme mit Mietwagen zurück.
ich fahre auch am 13 nach deutschland . im notfall war ich halt nur in stuttgart
Titel: Re: neuerliche Verschärfung der Einreisebestimmungen für die USA
Beitrag von: Frank W. am 03. Dezember 2021, 23:28:25
ja wenn das immer noch so ist im Februar buche ich letzten Flug um und komme mit Mietwagen zurück.
ich fahre auch am 13 nach deutschland . im notfall war ich halt nur in stuttgart
Wir haben bereits umgebucht und kommen nun, anstatt kurz vor Weihnachten, erst am 21 Februar wieder zurück. Hoffe mal, das sich bis dahin wieder alles normalisiert hat. Wenn nicht, wird halt nochmals umgebucht. Ausschlagend für uns ist jedoch die Befürchtung, das die Amerikaner zwischenzeitlich wieder Dicht machen.
Wenn Du mit dem Auto via Deutschland zurückkommst, sparst Du Dir zumindest den verf…. Nachtest.
Titel: Re: neuerliche Verschärfung der Einreisebestimmungen für die USA
Beitrag von: Walreiter am 05. Dezember 2021, 19:27:50
https://www.blick.ch/news/who-macht-hoffnung-noch-keine-toten-durch-omikron-variante-id17043140.html?utm_source=copy&utm_medium=social&utm_campaign=share-button&utm_term=blick_app_android

Das klingt ja har ni vt so schlecht
Titel: Re: neuerliche Verschärfung der Einreisebestimmungen für die USA
Beitrag von: Hans-Petra am 07. Dezember 2021, 12:04:20
Guten morgen,
möchte mich auch kurz äußern, da ich heute einen Anruf der Fluglinie United erhalten haben.
Die sagten mir, dass unser Flug am 31.1.22 und die ganze Flugroute von Frankfurt -  San Francisco - Kona gestrichen ist und uns umbuchen könnten auf die Route Frankfurt - München - San Francisco - Kona. Alternativ könnten wir kostenlos stornieren.
 
Die Einreisebestimmungen sind ja jetzt noch zusätzlich verschärft. Die Dame an der Hotline meinte, dass man 10 Tage in Quarantäne muss auf Hawaii - ich entgegnete, ob es nicht mit Test am Flughafen möglich ist, sich aus der Quarantäne zu "befreien". Das wäre ihres Wissens nach so einfach umzusetzen.

Gibt es noch diese "speziellen" Tests, um nach Hawaii einreisen zu können, die man am Flughafen zB. machen kann? Das wurde hier im Forum schon häufig diskutiert.

Was würdet ihr machen? Die Flug aufgrund der undurchsichtigen Lage stornieren? Wir sollten uns schnell entscheiden, da nur noch 9 Plätze auf der Maschine verfügbar sind....
ALLES MIST!
Titel: Re: neuerliche Verschärfung der Einreisebestimmungen für die USA
Beitrag von: gila am 07. Dezember 2021, 12:58:56
Seid ihr Ungeimpft? Dann könnt ihr nicht in die USA. Die Quarantäne ist für ungeimpfte, ungetestete US Bürger. „freitetesten“ geht nicht.

Alle Tests müssen vor Abreise negativ sein.

Effective Nov. 8, 2021. The State of Hawaii will welcome all vaccinated international travelers. Non-U.S. citizen traveling directly to Hawaii must present BOTH a vaccination record AND a negative COVID-19 test result (NAAT or antigen) within three days of boarding a flight to the U.S.

https://www.gohawaii.com/travel-requirements

Zusatz: Ab heute ist es 1 Tag, nicht 3.

Titel: Re: neuerliche Verschärfung der Einreisebestimmungen für die USA
Beitrag von: Hans-Petra am 07. Dezember 2021, 13:05:05
natürlich sind wir erwachsenen alle geimpft, die beiden kinder (5j, 0j) möglicherweise dann noch nicht.... beim 5j überlegen wir gerade...
mache mir nur sorgen, weil die tante von der fluglinie meinte, man müsse auf jeden fall in quarantäne....
und wir reisen ja nicht direkt auf hawaii ein, sondern machen den "zwischenstopp" in SFC
Titel: Re: neuerliche Verschärfung der Einreisebestimmungen für die USA
Beitrag von: gila am 07. Dezember 2021, 14:30:15
Logisch eigentlich, wir können ja nicht aus Europa.
dh der 5 Jährige muss testen wenn nicht zufälligerweise geimpft.

The Safe Travels Program(link is external) remains in place for domestic travelers. International travelers entering the U.S. via another state or territory will be treated as domestic travelers when entering the State of Hawaii.
https://hawaiicovid19.com/travel/

Und da steht:

Domestic travelers must follow all Safe Travels Hawaii protocols. To avoid quarantine, upload proof of vaccination or have a negative result from a Trusted Testing Partner(link is external). All vaccines approved or authorized by the U.S. Food and Drug Administration, and vaccines listed for emergency use by the World Health Organization will be accepted.


Children 5 years and over who are not vaccinated will need to have the specified negative COVID-19 test from a Trusted Testing Partner in order to be exempt from quarantine. Children under 5 years are not required to test and will not be quarantined if traveling with an adult who has a pre-travel test exemption or vaccination exception.







Titel: neuerliche Verschärfung der Einreisebestimmungen für die USA
Beitrag von: jebi am 07. Dezember 2021, 14:40:06
(https://uploads.tapatalk-cdn.com/20211207/19274cdc6506e3e9ce06f1a6b58624ec.jpg)


Im Video welches man auf der Internetseite https://travel.hawaii.gov/#/ das Safe Travels beschreibt, heißt es für non-direct international und domestic Traveller die geimpft sind, dass diese nur ihre Impfunterlagen in safe travels hochladen und 24h vorher die Gesundheitsfragen beantworten müssen.
Einen Test dort hochladen müssen nur diejenige die ungeimpft aus den USA oder direkt international nach Hawaii reisen. Wobei ich mich frage wie das geht, wenn man nur geimpft generell in die USA einreisen kann.

Individuals arriving from the U.S. or its Territories who are fully vaccinated may enter Hawaiʻi without pre-travel testing/quarantine starting the 14th day after the completion of their vaccination. The vaccination record document must be uploaded onto Safe Travels and printed out prior to departure and the traveler must have a hard copy in hand when arriving in Hawaiʻi. The State of Hawai‘i will also accept vaccine records that are digitally validated by Digital Health Pass Partners (AZOVA, CLEAR and CommonPass). Travelers who use one of the State’s partners to link their digitally validated vaccine records with Safe Travels may enjoy expedited processing at the airport (no secondary visual inspection of paper vaccine records). More information on the FAQ page.

The pre-travel testing program remains available for all travelers from the U.S. or its Territories who are NOT vaccinated!!!
Titel: Re: neuerliche Verschärfung der Einreisebestimmungen für die USA
Beitrag von: gila am 07. Dezember 2021, 14:45:47
Warum legt ihr in SF nicht einen „richtigen“ Zwischenstopp ein mit Übernachtung, dann ist genug Zeit fürs Testen.

International einreisen werden alle mit Genehmigung? Also Citizens, Residents…. Nur wir Ausländer müssen ja geimpft sein.
Titel: neuerliche Verschärfung der Einreisebestimmungen für die USA
Beitrag von: jebi am 07. Dezember 2021, 14:52:23
Warum legt ihr in SF nicht einen „richtigen“ Zwischenstopp ein mit Übernachtung, dann ist genug Zeit fürs Testen.

Geimpfte brauchen keinen extra Test!
Da steht entweder geimpft oder Test

Den extra PCR Test musste man vor der neuen Regelung ab 8.11.21 machen

Ich reise ja auch hoffentlich über Los Angeles ein und brauche nur den Safe travels Account wo ich mein impfstatus hochlade und Gesundheitsfragen beantworte.
Titel: Re: neuerliche Verschärfung der Einreisebestimmungen für die USA
Beitrag von: gila am 07. Dezember 2021, 14:55:42
Der 5-jährige ist soweit ich verstanden habe nicht geimpft.
Sofern der deutsche Test nicht akzeptiert wird, muss er also in SF zum Test.
Wenn die Umsteigezeit dort knapp ist….
Titel: Re: neuerliche Verschärfung der Einreisebestimmungen für die USA
Beitrag von: Hans-Petra am 08. Dezember 2021, 09:20:28
so, alles geklärt.
der 5jährige wird geimpft (hatten wir sowieso vor), ist auch bald schon 6; den flug - konnte ein zweiter mitarbeiter so umbuchen, dass wir jetzt sogar nach hinten raus mehr zeit zum umsteigen haben (2,5h wäre sportlich geworden). nun haben wir mehr als 4h, mache mir da keine sorgen.
viel lärm um nichts, aber so richtig safe ist die reise noch nicht - nur so ein gefühl.
schönen tag zusammen!
Titel: Re: neuerliche Verschärfung der Einreisebestimmungen für die USA
Beitrag von: HawaiiTraeumer am 08. Dezember 2021, 11:50:56
Na, dann freue ich mich für euch!  :thumbsup 


Hatte ja gar nicht gewusst, dass es hier schon zugelassen war, habe aber inzwischen in Internet nachgelesen.


Ich denke, dieses seltsame Gefühl der Ungewissheit wird uns noch für eine Weile erhalten bleiben. Ich habe keine Angst zu Interagieren, bin aber mittlerweile vorsichtig und zurückhaltend geworden und auch bei Reisen habe ich so diese Spannung, ob alles gut gelingen wird.


Was ich noch am schlimmsten finde ist, dass man bei der Buchung noch so dieses relativ hohes Restrisiko hat, egal wie spät man bucht. Früher gab's auch, nur die unvorhersehbaren Ereignisse waren relativ selten, mit Corona eben häufiger geworden.



Lasst es aber euch nicht davon betrüben, mit guter Planung und Vorsicht wird schon alles klappen.  ;)
Titel: Re: neuerliche Verschärfung der Einreisebestimmungen für die USA
Beitrag von: gila am 08. Dezember 2021, 12:18:57
Gut, dass ihr alles klären konntet.  :thumbsup
Auch hier in Ö kann man seit ein paar Wochen die Kids impfen, aber man kann ja nicht davon ausgehen, dass das alle (reisewilligen) Eltern machen.  :thumbsup

Derzeit kann man sich eh mit nichts sicher sein, alles kann sich wieder ändern. Aber mehr als gute Vorbereitung plus gute Versicherung kann man nicht machen  :thumbsup
Titel: Re: neuerliche Verschärfung der Einreisebestimmungen für die USA
Beitrag von: Walreiter am 10. Dezember 2021, 22:03:06
also ich hab mal bissi rumgefragt. das folgende Formular wird sehr selten kontrolliert, aber kommt  vor also hat man es besser dabei

https://www.cdc.gov/quarantine/pdf/Combined-Passenger-Attestation-Amended-Testing-Order-12-02-2021-p.pdf
Titel: Re: neuerliche Verschärfung der Einreisebestimmungen für die USA
Beitrag von: Angie am 16. Dezember 2021, 22:25:39
'Safe Travels' program very likely continue into 2022

Hawaii officials have indicated that additional restrictions will continue to be dropped as COVID cases decline, starting with the lifting of select restrictions that took place on December 1, 2021, but that the current Hawaii 'Safe Travels' program will likely continue until at least Spring of 2022, if not indefinitely in some form. Currently, Hawaii is the only state that requires all arriving passengers to either quarantine for 10 days or have an exemption for testing or vaccination.

Quelle: Email
Titel: Re: neuerliche Verschärfung der Einreisebestimmungen für die USA
Beitrag von: Torni305 am 23. Dezember 2021, 18:56:02
Passt zwar hier nicht ganz hin, aber heute würde bekannt gegeben, dass die USA ab Samstag für Deutschland wieder Hochrisikogebiet sind.

Quelle: Tagesschau online
Titel: Re: neuerliche Verschärfung der Einreisebestimmungen für die USA
Beitrag von: Lenkle am 25. Dezember 2021, 05:22:41
Aloha!
Eine Info, die vielleicht manche interessiert.
Wir sind gestern auf Oahu gelandet. Im Vorfeld habe ich den digitalen Impfpass (Corona App und CovPass) im Travel Health von Hawaii hochgeladen. Am Flughafen wird das alles ja nochmals kontrolliert (Zeit einplanen; wir standen länger in der Schlange) und der digitale Impfpass wurde NICHT akzeptiert. Wir mussten den gelben Impfpass vorzeigen und diesen abfotografieren und in Travel Health hochladen. Uns hat man gesagt, dass man mit dem digitalen Impfpass nichts anfangen kann, man braucht den Original Impfpass. Denkt also dran, diesen mitzunehmen.
Titel: Re: neuerliche Verschärfung der Einreisebestimmungen für die USA
Beitrag von: Frank W. am 25. Dezember 2021, 06:52:53
Aloha!
Eine Info, die vielleicht manche interessiert.
Wir sind gestern auf Oahu gelandet. Im Vorfeld habe ich den digitalen Impfpass (Corona App und CovPass) im Travel Health von Hawaii hochgeladen. Am Flughafen wird das alles ja nochmals kontrolliert (Zeit einplanen; wir standen länger in der Schlange) und der digitale Impfpass wurde NICHT akzeptiert. Wir mussten den gelben Impfpass vorzeigen und diesen abfotografieren und in Travel Health hochladen. Uns hat man gesagt, dass man mit dem digitalen Impfpass nichts anfangen kann, man braucht den Original Impfpass. Denkt also dran, diesen mitzunehmen.

OK ……. wir wurden im November beim CheckIn entsprechend kontrolliert und hatten auch (nur) den digitalen Pass hochgeladen. Anschliessend gab es ein Bändchen ans Handgelenk welches uns von der Einreisekontrolle befreite.
Entweder wurde zwischenzeitlich wieder etwas geändert oder bei Euch ist etwas anders in den Grundvoraussetzungen.
Titel: Re: neuerliche Verschärfung der Einreisebestimmungen für die USA
Beitrag von: Chris am 31. Dezember 2021, 18:30:12
Keine neuerliche Verschärfung, aber für mich neu:
Laut CDC müssen Kinder ab 2 Jahren Masken in Flugzeugen tragen.

https://www.cdc.gov/coronavirus/2019-ncov/travelers/face-masks-public-transportation.html (https://www.cdc.gov/coronavirus/2019-ncov/travelers/face-masks-public-transportation.html)

Ist das aktuell? Oder gibt es neuere Infos?
Titel: Re: neuerliche Verschärfung der Einreisebestimmungen für die USA
Beitrag von: Angie am 31. Dezember 2021, 20:00:40
Aktuelle Infos habe ich nichts, Chris. An eine Reise in die USA/Hawai'i denke ich aber auch gar nicht bei den derzeit dort herrschenden Neuerkrankungen. Gestern waren es über 570.000 in nur 24 Std.
Titel: Re: neuerliche Verschärfung der Einreisebestimmungen für die USA
Beitrag von: Cide am 03. Januar 2022, 07:36:31
Keine neuerliche Verschärfung, aber für mich neu:
Laut CDC müssen Kinder ab 2 Jahren Masken in Flugzeugen tragen.

https://www.cdc.gov/coronavirus/2019-ncov/travelers/face-masks-public-transportation.html (https://www.cdc.gov/coronavirus/2019-ncov/travelers/face-masks-public-transportation.html)

Ist das aktuell? Oder gibt es neuere Infos?

Das ist schon länger so. Gab deshalb schon einige Fälle in denen Familien aus den Flugzeugen gebeten wurden.
Titel: Re: neuerliche Verschärfung der Einreisebestimmungen für die USA
Beitrag von: Austrabrina am 02. Februar 2022, 12:22:13
also ich hab mal bissi rumgefragt. das folgende Formular wird sehr selten kontrolliert, aber kommt  vor also hat man es besser dabei

https://www.cdc.gov/quarantine/pdf/Combined-Passenger-Attestation-Amended-Testing-Order-12-02-2021-p.pdf


Weiß jemand ob man das Formular immer noch für die Einreise in die USA ausfüllen muss ?

LG Austrabrina

Titel: Re: neuerliche Verschärfung der Einreisebestimmungen für die USA
Beitrag von: gila am 02. Februar 2022, 13:30:40
Meines Wissens nach - ja. Falls nicht, besser etwas unnötig ausfüllen als nicht ;-)
Titel: Re: neuerliche Verschärfung der Einreisebestimmungen für die USA
Beitrag von: Beate am 02. Februar 2022, 15:07:39
Warum schaut Ihr nicht ganz einfach mal beim AA nach. Da stehen immer die neuesten Regeln.
https://www.auswaertiges-amt.de/de/aussenpolitik/laender/usa-node/usavereinigtestaatensicherheit/201382

Titel: Re: neuerliche Verschärfung der Einreisebestimmungen für die USA
Beitrag von: Walreiter am 03. Februar 2022, 14:43:56
https://www.reuters.com/world/us/airlines-urge-white-house-end-covid-international-travel-testing-rules-2022-02-02/

villeicht hab ich glück und es passiert noch was in den 3 wochen bis zum flug
Titel: Re: neuerliche Verschärfung der Einreisebestimmungen für die USA
Beitrag von: HawaiiTraeumer am 03. Februar 2022, 14:49:59
Warum schaut Ihr nicht ganz einfach mal beim AA nach. Da stehen immer die neuesten Regeln.
https://www.auswaertiges-amt.de/de/aussenpolitik/laender/usa-node/usavereinigtestaatensicherheit/201382
Naja, die Angaben beim Auswärtigen Amt sind ja auch ohne Gewähr und die selbst empfehlen das Nachschauen in den Seiten der jeweiligen Länder-Botschaften bzw. andere Behörden des betroffenen Landes.

Zwar schaue ich mir initial auch beim AA (gibt's inzwischen einen sehr praktischen App: Sicher Reisen), wenn ich aber sicher sein will, gehe ich auf die Seiten des Landes, soweit diese auf Deutsch oder Englisch übersetzt sind.

Sent from my Smartphone using Tapatalk

Titel: Re: neuerliche Verschärfung der Einreisebestimmungen für die USA
Beitrag von: Sabby am 03. Februar 2022, 14:50:06
Hallo,

Wir sind vorgestern eingereist.
Es war ganz unkompliziert. Zumindest so unkompliziert wie es zu Corona Zeiten sein kann.

In Deutschland wurde die Attestation kontrolliert.
Also bitte unbedingt ausfüllen.
Der negative Schnelltestnachweis und der Impfnachweis wurden digital akzeptiert. In Deutschland genauso wie in den USA. Hier hat die Corona Warn App gereicht. Dort hatten wir alles hinterlegt. Wir mussten nirgends unser gelbes Heftchen zeigen (hätten es aber natürlich dabei gehabt).
Am Flughafen in SFO wurde dann von United der Impfstatus und der QR Code von Safe Travel kontrolliert, wir bekamen ein Bändchen und auf Hawaii erfolgte keine Kontrolle mehr.
Titel: Re: neuerliche Verschärfung der Einreisebestimmungen für die USA
Beitrag von: GabiB. am 03. Februar 2022, 19:46:33
Aloha Sabrina.
Deine kurze Meldung zeigt, dass Urlaub auf Hawai'i funktionieren kann.
Auch in Corona Zeiten.
Danke.

Einen wunderschönen Urlaub wünsche ich Euch  :hula
Titel: Re: neuerliche Verschärfung der Einreisebestimmungen für die USA
Beitrag von: gila am 03. Februar 2022, 19:50:01
Aloha! Das klingt ja ganz entspannt, danke für deinen Bericht.
Titel: Re: neuerliche Verschärfung der Einreisebestimmungen für die USA
Beitrag von: Angie am 03. Februar 2022, 22:45:15
Aloha Sabrina,

schön, dass du dich meldest und berichtest, wie die Einreise verlaufen ist, also völlig unkompliziert, wenn man - wie du bzw. ihr - sehr gut darauf vorbereitet ist.

Ich wünsche euch einen traumhaften Urlaub auf den Inseln und ev. hast du zwischendurch nochmal die Möglichkeit, dich zu melden?
Titel: Re: neuerliche Verschärfung der Einreisebestimmungen für die USA
Beitrag von: Austrabrina am 04. Februar 2022, 12:24:30

In Deutschland wurde die Attestation kontrolliert.
Also bitte unbedingt ausfüllen.

Am Flughafen in SFO wurde dann von United der Impfstatus und der QR Code von Safe Travel kontrolliert, wir bekamen ein Bändchen und auf Hawaii erfolgte keine Kontrolle mehr.

Hallo Sabrina,

Du meinst mit  "Attestation"  das CDC-Formular, richtig ?

Muss man sich bei SAFE Travel wegen dem QR-CODE anmelden ? Ist das nur nötig für Hawaii ? Wir reisen nur nach Las Vegas.

Wäre nett wenn du dazu antworten würdest. Ich bin etwas verwirrt...


LG
Austrabrina

Titel: Re: neuerliche Verschärfung der Einreisebestimmungen für die USA
Beitrag von: Cide am 04. Februar 2022, 14:49:36
Safe Travel ist nur für Hawaii. Auf Mainland USA braucht ihr das nicht.
Titel: Re: neuerliche Verschärfung der Einreisebestimmungen für die USA
Beitrag von: Sabby am 06. Februar 2022, 06:59:10
Vielen Dank Gabi.
Bisher verläuft alles super.

Genau mit der Attestation meinte ich das CDC Formular.
Und wie Cide dir bereits geschrieben hat brauchst du den Safe Travel QR Code nur für Hawaii und nicht für die USA.
Immerhin eine Sache weniger an die man denken muss  ;)
Titel: Re: neuerliche Verschärfung der Einreisebestimmungen für die USA
Beitrag von: Austrabrina am 08. Februar 2022, 12:06:35
Genau mit der Attestation meinte ich das CDC Formular.
Und wie Cide dir bereits geschrieben hat brauchst du den Safe Travel QR Code nur für Hawaii und nicht für die USA.
Immerhin eine Sache weniger an die man denken muss  ;)

Vielen Dank für die Info  :thumbsup

Titel: Re: neuerliche Verschärfung der Einreisebestimmungen für die USA
Beitrag von: Tabidad am 11. Februar 2022, 13:11:01
Hawaii wird nun wohl doch auf die geplanten Auffrischungsimpfungen für Einreisende verzichten, da die Covid-Fälle und auch die Krankenhausaufenthalte zurückgehen.
 https://www.mauinews.com/news/local-news/2022/02/hawaii-will-not-require-booster-shots-for-travel-to-islands/

Maui beendete am Montag seine Auffrischungspflicht für Unternehmen wie Bars, Restaurants und Fitnessstudios.

scheint sich hoffentlich alles langsam zu normalisieren.....
Titel: Re: neuerliche Verschärfung der Einreisebestimmungen für die USA
Beitrag von: Angie am 11. Februar 2022, 21:11:45
Die Normalisierung wäre wirklich wünschenswert, aber ob es nicht doch ein wenig zu früh ist? Von der neuen Variante weiß man aktuell noch relativ wenig, wie sie sich entwickelt.
Titel: Re: neuerliche Verschärfung der Einreisebestimmungen für die USA
Beitrag von: Tabidad am 20. Februar 2022, 18:21:02
Ab  21.Februar muß der Impfstatus beim Besuch von Bars und Restaurants auf Maui nicht mehr nachgewiesen werden.
https://mauinow.com/2022/02/18/breaking-vaccines-no-longer-required-to-dine-in-on-maui-starting-monday-feb-21/
Titel: Re: neuerliche Verschärfung der Einreisebestimmungen für die USA
Beitrag von: Angie am 20. Februar 2022, 19:01:55
Es wird also :)
Titel: Re: neuerliche Verschärfung der Einreisebestimmungen für die USA
Beitrag von: Tabidad am 20. Februar 2022, 19:13:08
Ich hoffe auch, daß die Tendenz Richtung Erleichterungen weiter geht. :thumbsup
Titel: Re: neuerliche Verschärfung der Einreisebestimmungen für die USA
Beitrag von: Angie am 20. Februar 2022, 19:22:38
... und das Ganze nicht wieder ins Negative umschlägt...
Titel: Re: neuerliche Verschärfung der Einreisebestimmungen für die USA
Beitrag von: Walreiter am 24. Februar 2022, 09:56:47
Hi. Also ich bin unterwegs und sitze gerade in der Cathay pacific lounge in London terminal 3.  In zürich wurde beim check in nur geschaut ob die verifly alles grün ist und das war es. Das CDC Formular musste ich nicht zeigen.  Wahrscheinlich weil  american airlines die Fragen auch in der verifly App stellt und man sie beantworten muss um grünen Pass zu bekommen. Hier in London wurde nix nochmal kontrolliert
Titel: Re: neuerliche Verschärfung der Einreisebestimmungen für die USA
Beitrag von: Angie am 24. Februar 2022, 19:36:22
Das liest sich ja gut. Grüße mir die Inseln :hippie
Titel: Re: neuerliche Verschärfung der Einreisebestimmungen für die USA
Beitrag von: Walreiter am 24. Februar 2022, 23:37:45
Mach ich. Ich stehe gerade bei hawaii pre clearence an. Einreise war wie immer 15 min war ich durch. Man musste nix zeigen
Titel: Re: neuerliche Verschärfung der Einreisebestimmungen für die USA
Beitrag von: Tabidad am 28. Februar 2022, 13:55:03
https://mauinow.com/2022/02/25/breaking-mayor-repealing-maui-county-public-health-emergency-rules-effective-march-1-2022/

Ab 1. März werden alle Notfallregeln von Maui County für die öffentliche Gesundheit außer Kraft gesetzt, da sich die Infektionszahlen und Krankenhausaufenthalte
weiter reduziert haben.
Über die Weiterführung o. evtl. Reduzierung der vom Staat Hawaii verhängten weiteren Maßnahmen (Maskenpflicht, Reisebeschränkungen usw.) wird bis zum 25. März entschieden
Titel: Re: neuerliche Verschärfung der Einreisebestimmungen für die USA
Beitrag von: Angie am 28. Februar 2022, 22:00:04
Hoffentlich geht das gut.

Bei uns wurde mit 10. Februar die Maskenpflicht im Freien erlassen, wenn der Mindestabstand von 1,5 m gewahrt werden kann. Seit ca. 17. Februar schießen die Zahlen und somit die Inzidenzen bei uns wieder in die Höhe. GC hatte am 10.2. eine Inzidenz von 226 und mit heutigem Datum 550!
Titel: Re: neuerliche Verschärfung der Einreisebestimmungen für die USA
Beitrag von: Chris am 28. Februar 2022, 22:51:53


Seit ca. 17. Februar schießen die Zahlen und somit die Inzidenzen bei uns wieder in die Höhe. GC hatte am 10.2. eine Inzidenz von 226 und mit heutigem Datum 550!

Dagegen!!
Titel: Re: neuerliche Verschärfung der Einreisebestimmungen für die USA
Beitrag von: gila am 28. Februar 2022, 22:53:11
Die Zahlen sind gar nichts mehr wert. Wir haben seit Wochen über 2000 - und es gibt eine Lockerung nach der anderen. Da die Krankenhauszahlen nicht steigen.

Sogar Hawaii lockert und lockert… und am Festland sieht man in Berichten, dass C gar nicht mehr existiert.
Titel: Re: neuerliche Verschärfung der Einreisebestimmungen für die USA
Beitrag von: Angie am 28. Februar 2022, 22:56:10
Dagegen!!

Ich auch, vor allen Dingen bin ich dagegen, der Maskenpflicht im Freien nicht mehr nachkommen zu müssen. In Las Palmas gibt es unzählige Gehwege, die dermaßen schmal sind, dass 2 Leute nicht aneinander vorbei kommen. Einer geht entweder hinter dem anderen oder weicht auf die viel befahrenen Straßen aus - und keiner trägt eine Maske. Ich verstehe es nicht, wir tragen im Freien, wo nicht annähernd der Mindestabstand eingehalten werden kann, nach wie vor unsere Masken.
Titel: Re: neuerliche Verschärfung der Einreisebestimmungen für die USA
Beitrag von: Angie am 28. Februar 2022, 22:59:43
Die Zahlen sind gar nichts mehr wert. Wir haben seit Wochen über 2000 - und es gibt eine Lockerung nach der anderen. Da die Krankenhauszahlen nicht steigen.

Dass die Zahlen nichts mehr wert sind, kann ich nicht unterschreiben. In einem bestimmten Hospital bei uns - ich glaube, es hat 8 Stockwerke - sind seit Monaten (!) 3 Stockwerkr nur mit Covid-Erkrankten belegt. Zahlreiche Leute müssen ihre schon zig mal verschobenen Op.s wieder verschieben, andere bekommen kein Bett auf der UCI, weil viele Covid-Erkrankte auf der UCI liegen.

Sogar Hawaii lockert und lockert… und am Festland sieht man in Berichten, dass C gar nicht mehr existiert.

Ich würde mir wirklich wünschen, dass Covid bei uns auch nicht mehr existiert. Jeder von uns musste sich schon über 2 J. damit herum schlagen, irgendwie reicht es.
Titel: Re: neuerliche Verschärfung der Einreisebestimmungen für die USA
Beitrag von: gila am 28. Februar 2022, 23:45:42
Angie - ICH bin deiner Meinung, aber unsere Politiker und Wirtschaftstreibenden sehen es anders.
Und es wird gejubelt, dass die Lockerungen kommen.

Ich verstehe zB nicht, was so schwierig daran ist, eine Maske zu tragen, wenn es eng wird. Keine Ahnung, warum das nach 2 Jahren noch immer als solcher Zwang gesehen wird. Ich tue es, auch wo es nicht mehr gefordert ist und hatte bis jetzt nich keine Infektion. Scheine ich ja was richtig gemacht haben.

Trotzdem: Zahlen über 2000 hätten doch noch vor Monaten alle Alarmglocken schrillem lassen. Und volle Krankenhäuser. Nun interessiert es nicht mehr wirklich und Hauptsache ist, dass nicht mehr Personen sterben als behandelt werden können. Naja. Wirtschaft läuft wieder und wer Risikoperson ist, muss sich selbst schützen. Darüber darf sich ja jeder seine eigene Meinung bilden.
Titel: Re: neuerliche Verschärfung der Einreisebestimmungen für die USA
Beitrag von: Jindra am 01. März 2022, 14:09:25
Liebe Leute,

mit den Lockerungen ist es so eine Sache... :verwirrt

Es werden doch bald Wahlen stattfinden!

In Frankreich Präsindentenwahl, bei uns in DE viele Landtagswahlen.

Da muss doch für das "Wahlvieh" etwas abfallen! ;)

Wir "Alten" können uns sehr gut selbst schützen, da brauche ich keinen Staat dazu.

Schlimmer haben es die arbeitenden Menschen, die haben meistens keine Wahl.
Da ist doch die Maske das kleinere Übel.

Reisen kann man wieder, was will man mehr!
(Leider, nur geimpfte :'(.)

Dann, allen Reisenden, und die es noch bald werden, alles Gute, und viel Spaß!

Lieben Gruß,
Jindra

Titel: Re: neuerliche Verschärfung der Einreisebestimmungen für die USA
Beitrag von: Walreiter am 01. März 2022, 15:51:22
Wo lockert hawaii ? Ich war gestern molokai. Nicht mehr wie 6 Personen in laden rein. An Tankstelle eine Person maximal. Beim tanken Maske anziehen im Freien. Sicher hab ich das nicht. Abstände gross genug. Über all Maske i.pfkontrolle usw.
Anreise. Schweiz am Flughafen keine Maske ausser im skytrain zu terminal e. London alle Terminals maskenpflicht. In der lounge sobald aufstehen Maske auf.  L.A. in allen Terminals Maske Pflicht. In HNL auch und  im Flugzeug sowieso. Mir schmerzt es jetzt noch an den Ohren.  Ach mokuele terminal Maske davor Maske auf den weg zum Flugzeug, was ja alles im Freien ist Maske.
Titel: Re: neuerliche Verschärfung der Einreisebestimmungen für die USA
Beitrag von: gila am 01. März 2022, 16:32:04
Leider gibt es aber auch unter der arbeitenden Bevölkerung Risikogruppen, die sich nicht so einfach selbst schützen können. Viele, die schon die ganze Zeit arbeiten mussten, immer Kontakte hatten ob sie wollten oder nicht.
Wenn zB eine Verkäuferin selbst eine Maske trägt ist das schon gut. Besser war es aber, wenn ihr Gegenüber auch eine trägt. Und wenn die Chefin der Verkäuferin dann noch darauf hinweist, dass es nicht gut "aussieht" wenn sie eine trägt...aber "es ist ja alles total freiwillig"....

Wie gesagt, ich würde diese Lockerungen total verstehen wenn wir wieder bei einem Tiefstand wären wie nach den vergangenen Wellen, aber heute haben wir in Ö eine Inzidenz von 2.122! Das ist für mich persönlich einfach nur heftig.

Dass wir wieder reisen dürfen wenn wir uns an Vorschriften halten (wie impfen, testen...), hält mich emotional am Leben ;-)
Aber auch hier ist es noch immer schwierig weil die Vorschriften so unterschiedlich sind....
Andererseits ist das ja auch reiner Luxus. Man müsste ja nicht reisen (zu Vergnügungszwecken). Lieber mit Reisevorschriften herumschlagen als mit dem Alltag  8)
Titel: Re: neuerliche Verschärfung der Einreisebestimmungen für die USA
Beitrag von: Angie am 01. März 2022, 19:36:03
Angie - ICH bin deiner Meinung, aber unsere Politiker und Wirtschaftstreibenden sehen es anders.
Und es wird gejubelt, dass die Lockerungen kommen.

Genau, es wird gejubelt, wenn die Lockerungen kommen und wehe, der Spieß dreht sich wieder um, dann wird gejammert.

Ich verstehe zB nicht, was so schwierig daran ist, eine Maske zu tragen, wenn es eng wird. Keine Ahnung, warum das nach 2 Jahren noch immer als solcher Zwang gesehen wird. Ich tue es, auch wo es nicht mehr gefordert ist und hatte bis jetzt nich keine Infektion. Scheine ich ja was richtig gemacht haben.

Ich verstehe es auch nicht und bin nach wie vor der Meinung, das Maskentragen ist nichts Anderes als eine Einstellung im Kopf. Wenn sie blockiert ist, ist man gegen eine Maske - so einfach ist das.
Auch wir hatten bisher noch keine Infektion und haben auch kein Interesse daran, eine zu bekommen.
Titel: Re: neuerliche Verschärfung der Einreisebestimmungen für die USA
Beitrag von: Angie am 01. März 2022, 19:37:22
Wo lockert hawaii ? Ich war gestern molokai. Nicht mehr wie 6 Personen in laden rein. An Tankstelle eine Person maximal. Beim tanken Maske anziehen im Freien. Sicher hab ich das nicht. Abstände gross genug. Über all Maske i.pfkontrolle usw.
Anreise. Schweiz am Flughafen keine Maske ausser im skytrain zu terminal e. London alle Terminals maskenpflicht. In der lounge sobald aufstehen Maske auf.  L.A. in allen Terminals Maske Pflicht. In HNL auch und  im Flugzeug sowieso. Mir schmerzt es jetzt noch an den Ohren.  Ach mokuele terminal Maske davor Maske auf den weg zum Flugzeug, was ja alles im Freien ist Maske.

Maui lockert ab 1. März:

https://mauinow.com/2022/02/25/breaking-mayor-repealing-maui-county-public-health-emergency-rules-effective-march-1-2022/

Ab 1. März werden alle Notfallregeln von Maui County für die öffentliche Gesundheit außer Kraft gesetzt, da sich die Infektionszahlen und Krankenhausaufenthalte
weiter reduziert haben.
Über die Weiterführung o. evtl. Reduzierung der vom Staat Hawaii verhängten weiteren Maßnahmen (Maskenpflicht, Reisebeschränkungen usw.) wird bis zum 25. März entschieden
Titel: Re: neuerliche Verschärfung der Einreisebestimmungen für die USA
Beitrag von: Markus615 am 01. März 2022, 20:49:19
GC hatte am 10.2. eine Inzidenz von 226 und mit heutigem Datum 550!

wird schon, bei uns ist die Inzidenz heute auf 1213 gesunken...  ;)

und in Norwegen sinken die Zahlen auch wieder und das obwohl so gut wie alle Maßnahmen vor zwei Wochen aufgehoben wurden.

https://www.visitnorway.de/reiseplanung/coronavirus-und-reisen-nach-norwegen/ (https://www.visitnorway.de/reiseplanung/coronavirus-und-reisen-nach-norwegen/)

Willkommen zurück  :thumbsup
Titel: Re: neuerliche Verschärfung der Einreisebestimmungen für die USA
Beitrag von: Walreiter am 01. März 2022, 21:03:27
Das  nur Kosmetik aber keine Lockerung.
In der Schweiz jetzt bald 2 Wochen keine Maskenpflicht  ausser im öv und in gesundheitseinrichtungen. Die zahlen  sind trotzdem weiter gesunken  gut die positiv Fälle stagnieren  jetzt bei ca. 16000 aber die wichtigen Zahlen sinken  trotzdem. Also spitaleinweisungen und intensivbetten  Belegung.  Viele Zeitungen veröffentlichen auch die Anzahl der positive  Fälle nicht mehr.
Titel: Re: neuerliche Verschärfung der Einreisebestimmungen für die USA
Beitrag von: Angie am 01. März 2022, 21:48:10
wird schon, bei uns ist die Inzidenz heute auf 1213 gesunken...  ;)

und in Norwegen sinken die Zahlen auch wieder und das obwohl so gut wie alle Maßnahmen vor zwei Wochen aufgehoben wurden.

https://www.visitnorway.de/reiseplanung/coronavirus-und-reisen-nach-norwegen/ (https://www.visitnorway.de/reiseplanung/coronavirus-und-reisen-nach-norwegen/)

Willkommen zurück  :thumbsup

Willkommen zurück - für Norwegen gemeint, bitte nicht für das Corona-Virus ;)
Titel: Re: neuerliche Verschärfung der Einreisebestimmungen für die USA
Beitrag von: Tabidad am 02. März 2022, 10:50:22
So, der Bundesstaat Hawaii beendet zum 25. März das Save Travels Program für innländische Flüge, alle Tests entfallen dann, Nachweise sind nicht mehr erforderlich.
Ob auch die Maskenpflicht in Innenräumen aufgehoben wird, entscheidet sich noch. Sie wollen erst noch die Entwicklung beobachten.

https://mauinow.com/2022/03/01/breaking-hawai%ca%bbis-safe-travels-program-to-end-after-march-25-door-left-open-to-potentially-extend-indoor-masking/
Titel: Re: neuerliche Verschärfung der Einreisebestimmungen für die USA
Beitrag von: Walreiter am 02. März 2022, 15:55:03
Auf hawaii news now steht das er nicht bereit sei ein Ende der maskenpflicht festzulegen
Titel: Re: neuerliche Verschärfung der Einreisebestimmungen für die USA
Beitrag von: Markus615 am 03. März 2022, 13:27:06
Willkommen zurück - für Norwegen gemeint, bitte nicht für das Corona-Virus ;)

Natürlich ist Norwegen gemeint... War das Corona-Virus in den letzte 2 Jahren jemals weg?

Auf hawaii news now steht das er nicht bereit sei ein Ende der maskenpflicht festzulegen

Einen Langstreckenflug mit Maskenpflicht kann ich mir persönlich nicht vorstellen.
Aber wenn man einmal angekommen ist, dann ist so eine Maskenpflicht für Innenräume ja nicht wirklich schlimm.
Wann hält man sich schon in Innenräumen auf, wenn man auf Hawaii ist?  ;D
Titel: Re: neuerliche Verschärfung der Einreisebestimmungen für die USA
Beitrag von: Angie am 03. März 2022, 22:25:14
War das Corona-Virus in den letzte 2 Jahren jemals weg?

Einige behaupten, es war nie existent, wiederum andere meinen, jetzt ist es weg.
Titel: Re: neuerliche Verschärfung der Einreisebestimmungen für die USA
Beitrag von: Walreiter am 04. März 2022, 00:26:58
Willkommen zurück - für Norwegen gemeint, bitte nicht für das Corona-Virus ;)

Natürlich ist Norwegen gemeint... War das Corona-Virus in den letzte 2 Jahren jemals weg?

Auf hawaii news now steht das er nicht bereit sei ein Ende der maskenpflicht festzulegen

Einen Langstreckenflug mit Maskenpflicht kann ich mir persönlich nicht vorstellen.
Aber wenn man einmal angekommen ist, dann ist so eine Maskenpflicht für Innenräume ja nicht wirklich schlimm.
Wann hält man sich schon in Innenräumen auf, wenn man auf Hawaii ist?  ;D

Dachte ich auch aber so schlimm war  es gar nicht.  Ist ja nicht nur der Langstreckenflug  sondern ja auch airport davor und danach plus noch anschlussflug
Titel: Re: neuerliche Verschärfung der Einreisebestimmungen für die USA
Beitrag von: Walreiter am 07. März 2022, 05:17:57
Seit heute muss man auf oahu kein impfnachweis mehr zeigen im Restaurant
Titel: Re: neuerliche Verschärfung der Einreisebestimmungen für die USA
Beitrag von: Tabidad am 09. März 2022, 14:15:31
So, Governor Ike hat heute verkündet, daß auf Hawaii ab dem 25. März keine Masken mehr in Innenräumen getragen werden müssen.
Diese Regelung gilt bis auf weiteres, beim Ansteigen der Fallzahlen will man dann ggf. wieder reagieren.

https://mauinow.com/2022/03/08/breaking-hawai%ca%bbis-indoor-mask-mandate-to-expire-march-25/

Ich denke, daß trotzdem viele noch weiter Masken tragen werden, aber das ist dann jedem selbst überlassen.

Schöne Grüße, Volker
Titel: Re: neuerliche Verschärfung der Einreisebestimmungen für die USA
Beitrag von: HawaiiTraeumer am 09. März 2022, 15:44:39

Ich denke, daß trotzdem viele noch weiter Masken tragen werden, aber das ist dann jedem selbst überlassen.

Schöne Grüße, Volker


Leider, glaube ich nicht sehr daran: ich merke, zum Beispiel, in den Niederlanden, wo auch keine Maskenpflicht in Geschäften gibt, dass praktisch niemand mehr Masken trägt, weder von den Mitarbeitern noch von der Kundschaft, ich war öfters der Einzige im Laden mit Maske drauft, und man wird dazu noch manchmal blöd angeschaut, als ob man selbst krank wäre.  ::)


Also, sobald die Pflicht entfällt, will keiner mehr die Masken tragen, weil schon zu lange die Pflicht bestanden hat.


Als jemand der geimpft, geboostert und mittlerweile auch genesen ist, möchte ich nicht nochmal daran erkranken, auch wenn es bei mir gar nicht so schlimm war, aber aus Prinzip. Und daher, werde ich, solange Corona noch als Pandemie gilt, eine FFP2-Maske dort tragen wo mehrere Menschen in engen Raum sind, zumindest um mir selbst das Gefühl zu geben, ich tue was um mich zu schützen.  ;)



Titel: Re: neuerliche Verschärfung der Einreisebestimmungen für die USA
Beitrag von: Tabidad am 09. März 2022, 16:09:22
Als jemand der geimpft, geboostert und mittlerweile auch genesen ist, möchte ich nicht nochmal daran erkranken, auch wenn es bei mir gar nicht so schlimm war, aber aus Prinzip. Und daher, werde ich, solange Corona noch als Pandemie gilt, eine FFP2-Maske dort tragen wo mehrere Menschen in engen Raum sind, zumindest um mir selbst das Gefühl zu geben, ich tue was um mich zu schützen.  ;)

Ja das ist aus meiner Sicht völlig nachzuvollziehen, es wird eh ziemlich lange dauern (wenn überhaupt), bis wir wieder zu alten Umgangsformen zurückkehren (Umarmungen, Abstand halten, Händeschütteln etc.) Und wie jemand mit dem Thema Maske tragen umgeht, sollte jeder für sich entscheiden, wichtig ist es, auf andere Rücksicht zu nehmen.

Schöne Grüße, Volker
Titel: Re: neuerliche Verschärfung der Einreisebestimmungen für die USA
Beitrag von: Angie am 09. März 2022, 16:18:33
Ja das ist aus meiner Sicht völlig nachzuvollziehen, es wird eh ziemlich lange dauern (wenn überhaupt), bis wir wieder zu alten Umgangsformen zurückkehren (Umarmungen, Abstand halten, Händeschütteln etc.) Und wie jemand mit dem Thema Maske tragen umgeht, sollte jeder für sich entscheiden, wichtig ist es, auf andere Rücksicht zu nehmen.

Ich unterschreibe jedes einzelne Wort.
Titel: Re: neuerliche Verschärfung der Einreisebestimmungen für die USA
Beitrag von: gila am 09. März 2022, 19:22:29
Das wichtigste ist, dass sie uns wieder einreisen lassen  :thumbsup
Und wenn die meisten Menschen auf der Welt weiterhin Abstand von mir halten und mich nicht berühren, dann bin ich absolut begeistert  ;D Ich war noch nie der Kuscheltyp, mag keine Menschenaufläufe und Drängerein und habe die letzten 2 Jahre deshalb sehr genossen...
Titel: Re: neuerliche Verschärfung der Einreisebestimmungen für die USA
Beitrag von: Angie am 09. März 2022, 20:44:34
Das Problem ist nur, dass viele sehr rasch vergessen werden, was Abstand halten heißt. Es ist ja auch nicht mehr nötig, C. ist vorbei.

Heute haben wir erfahren, dass eine weitere Bekannte von uns an Covid erkrankt ist.
Titel: Re: neuerliche Verschärfung der Einreisebestimmungen für die USA
Beitrag von: Walreiter am 10. März 2022, 15:53:29
Ich finde es wird Zeit. Manche massnahmen finde ich vollkommen  übertrieben. Vorallem hier auf hawaii.  Wieso kann man nicht auf den aloha tower  wenn Masken ja schützen. Oder gestern Iolani palace. Zuerst muss man impfnachweis zeigen, dann wurde Temperatur gecheckt und erst dann konnte man ein Ticket kaufen.  Auf der Terrasse waren Stühle mit grossen Abstand  aufgestellt. Warum muss ich dann da Maske tragen im Freien. Das ist einfach irrsinn.   Innen hab ich kein Problem aber mit aussen schon. Oder an Tankstelle Maske ist klar. Ergibt 0 Sinn für mich
Titel: Re: neuerliche Verschärfung der Einreisebestimmungen für die USA
Beitrag von: alexiana am 22. März 2022, 13:24:13
Hallo Zusammen

Darf ich euch vielleicht darum bitten  :verlegen

an dieser Stelle mal ein "Update" zu geben, was man zum jetzigen Zeitpunkt alles benötigt um (Im Moment) ohne Probleme in die USA einzureisen.

Ich persönlich finde mich gerade nicht ganz zurecht  :platsch. Natürlich ist das eine Momentaufnahme und es kann sich jederzeit wieder etwas ändern.

Das wäre fantastisch. :thumbsup

Vielen lieben Dank schonmal.

LG

Alex



Titel: Re: neuerliche Verschärfung der Einreisebestimmungen für die USA
Beitrag von: gila am 22. März 2022, 13:52:13
wie immer:
ESTA bzw. Visum

Corona:
Doppelt geimpft UND
1 Tag vor Abflug negativer Test (Antigen oder PCR) bzw. Nachweis der Genesung vor kurzem (viel Papierkram, genaue Infos auf den offiziellen US-Seiten)
Für Hawaii zusätzlich noch Safe Travels ausfüllen online (gilt noch bis 25.3.)
Titel: Re: neuerliche Verschärfung der Einreisebestimmungen für die USA
Beitrag von: alexiana am 22. März 2022, 14:13:04
Vielen Dank  :-*

Was ist mit denn mit den ganzen Apps?  ZB  Verifly hab ich irgendwo gelesen   dann tauchte Travel Health irgendwo auf  und auch ein

Safe travel account.

Mich irritiert  PCR oder ANTIGEN  -  PCR ist doch viel teurer und dauert (vom hören sagen) auch länger . Das dann ein "einfacher" Antigen auch zulässig ist. ?

 :verlegen Tut mir leid fürs Nachfragen.

LG

Alex


Titel: Re: neuerliche Verschärfung der Einreisebestimmungen für die USA
Beitrag von: Cide am 22. März 2022, 14:18:42
Verifly ist abhängig von der Airline. Wenn diese es nutzt, kann man damit den "ganzen Papierkram" vorher erledigen (u.a. Impfnachweis hochladen).

Travel Health brauchst/brauchtest Du meiner Meinung nach nur für Spanien. Safe Travel gibt es noch für Hawaii, aber wie beschrieben nur noch bis zum 25.03.

Für die Einreise benötigst Du (corona-seitig) nur eine einfach Impfung (Johnson und Johnson) oder doppelte Impfung (Biontech, Moderna, Astrazeneca oder ein Mix) sowie einen max. 24 Stunden alten Antigen-Test ("Bürgertest"). Ein PCR Test ist nicht nötig.
Titel: Re: neuerliche Verschärfung der Einreisebestimmungen für die USA
Beitrag von: gila am 22. März 2022, 14:26:49
PCR ist halt genauer als Antigen. Was es kostet, kommt darauf an, wo man die Tests macht. In der Regel reicht die Zeit für einen Standard-PCR nicht aus, deshalb kannst du auch Antigen machen. Aber kein Heimtest, undokumentiert...schon was offizielles ;-)
Titel: Re: neuerliche Verschärfung der Einreisebestimmungen für die USA
Beitrag von: alexiana am 22. März 2022, 14:31:42
DANKESCHÖN euch beiden.

 :thumbsup :thumbsup :thumbsup
Titel: Re: neuerliche Verschärfung der Einreisebestimmungen für die USA
Beitrag von: Walreiter am 22. März 2022, 16:08:40
Es gibt eine App testifly. Mit der hab ich mit den Antigen test den ich zuhause hatte, daheime den test gemacht.  Auf der Webseite erfährt man wie es abläuft und welche Tests ok sind.  Ist vorLlem praktisch wenn man wie ich auf den Land wohnt. Da hab ich halt 2.99 Euro bezahlt. Immer noch günstiger wie 10 km zum gratis testen fahren.  Oder wenn man Ausland ist und für weiter reise ein test braucht.  Die arbeiten auch mit Lufthansa zusammen
Titel: Re: neuerliche Verschärfung der Einreisebestimmungen für die USA
Beitrag von: Tabidad am 14. April 2022, 10:39:17
https://mauinow.com/2022/04/13/cdc-extends-travel-related-mask-mandate-to-may-3/

"Das Bundesmandat für reisebezogene Masken sollte am Montag auslaufen, doch die US-Zentren für Seuchenkontrolle und -prävention gaben heute bekannt, dass die Vorschriften bis zum 3. Mai verlängert werden, da die Zahl der Omicron-Fälle landesweit gestiegen ist. "
Titel: Re: neuerliche Verschärfung der Einreisebestimmungen für die USA
Beitrag von: Angie am 14. April 2022, 22:35:04
Ich halte es nicht für unmöglich, dass es bis nach dem 3. Mai verlängert wird.