Autor Thema: Neuer "Reopening Plan" für Oahu  (Gelesen 836 mal)

Offline Cide

  • Held Mitglied
  • ******
  • Beiträge: 1022
Neuer "Reopening Plan" für Oahu
« am: 23. September 2020, 09:07:12 »
Für Oahu wurde ein neuer Plan für die Öffnung bekanntgegeben. Es wird 4 Stufen (alle haben diverse Kriterien) geben. Jede Stufe gilt für vorerst 4 Wochen. Werden in den letzten 2 Wochen davon dann die Werte der "angrenzenden Stufe" erreicht, wird hoch oder runter gesetzt usw.

https://www.oneoahu.org/reopening-strategy?fbclid=IwAR2W6tODdaoHN_SE_wIR1DkvdsX3CF_sJ3Hs0tnw5b0Ucz4QvVth_6K1YKU

Wenn man das als Maßstab nimmt, wird Oahu sicherlich nicht vor Januar in halbwegs "normalem" Zustand sein....eher deutlich später...

Offline Angie

  • Held Mitglied
  • ******
  • Beiträge: 38893
  • Hawai'i forever!
    • Angie's Dreams
  • Wohnort: Gran Canaria
Re: Neuer "Reopening Plan" für Oahu
« Antwort #1 am: 23. September 2020, 16:54:11 »
Vorgestern haben wir mit unserer Freundin auf Big Island telefoniert. Sie erzählte uns von den geplanten Teilöffnungen auf O'ahu, meint aber, es sei zu früh. Warten wir es ab, denn in Spanien waren die Öffnungen - auch wenn sie nur schrittweise erfolgten - auch zu früh.
Liebe Grüße,
Angie


Hawai'i 1995/96,96/97,97/98,2000,01,04,05/06,07,09,10,11,12,13,14,15,16,17,18,19,20=storniert, nächstes Mal = wann?

Offline toffiee

  • Frischling
  • **
  • Beiträge: 36
  • Wohnort: Schifferstadt
  • Geschlecht: weiblich
Re: Neuer "Reopening Plan" für Oahu
« Antwort #2 am: 25. September 2020, 11:52:37 »
Huhu,

na dann drücken wir mal die Daumen und hoffen auf nächsten Sommer. Unsere Flüge für dieses Jahr haben wir grad auf Juli/August umgebucht.

Liebe Grüße
Anja

Offline Cide

  • Held Mitglied
  • ******
  • Beiträge: 1022
Re: Neuer "Reopening Plan" für Oahu
« Antwort #3 am: 02. März 2021, 07:57:51 »
Nachdem Oahu über Wochen im Tier 2 steckte, waren die vergangenen 2 Wochen sehr "erfolgreich" und es ging am Donnerstag in Tier 3. Man kann sich jetzt wieder mit mehr Leuten treffen und einige Geschäfte haben wieder mehr Kapazitäten zur Verfügung. Hoffen wir, dass die Öffnungen nicht dazu führen, dass die konstant guten Werte (eine Positivquote von 1,1% ist für Europa im Moment z.B. in weiter Ferne) sich nicht wieder verschlechtern.

Offline Angie

  • Held Mitglied
  • ******
  • Beiträge: 38893
  • Hawai'i forever!
    • Angie's Dreams
  • Wohnort: Gran Canaria
Re: Neuer "Reopening Plan" für Oahu
« Antwort #4 am: 02. März 2021, 21:57:19 »
Hoffentlich geht es so positiv weiter, das wünsche nicht nur ich mir.
Liebe Grüße,
Angie


Hawai'i 1995/96,96/97,97/98,2000,01,04,05/06,07,09,10,11,12,13,14,15,16,17,18,19,20=storniert, nächstes Mal = wann?

Offline Nakine

  • Sr. Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 326
  • ständig Fernweh...
  • Wohnort: Thüringen
Re: Neuer "Reopening Plan" für Oahu
« Antwort #5 am: 02. April 2021, 19:48:12 »
Ich krieg mit meinem Englisch nicht alles übersetzt, aber ich glaube das hört sich gut an. :aloha2   https://www.kitv.com/story/43593844/fully-vaccinated-can-travel-again-says-new-cdc-guidance?utm_medium=social&utm_source=twitter_KITV4


Offline Beate

  • Held Mitglied
  • ******
  • Beiträge: 5738
Re: Neuer "Reopening Plan" für Oahu
« Antwort #6 am: 02. April 2021, 19:54:55 »
Naja, da steht einwandfrei: Geimpfte können reisen "innerhalb" der USA. Aber es steht nirgends, dass irgendwann mal die Grenzen für Europäer geöffnet werden. Und ich gehe jede Wette ein: diese Grenzöffnung für Europäer wird erst der allerletzte Schritt sein und wahrscheinlich in 2021 nicht mehr erfolgen.


Offline maledivenhexe

  • Held Mitglied
  • ******
  • Beiträge: 2622
  • Wohnort: Norddeutschland
Re: Neuer "Reopening Plan" für Oahu
« Antwort #7 am: 02. April 2021, 22:38:24 »
Die nächsten Aussagen von Joe Biden dazu kommen angeblich im Mai- aber auch da muss er nichts aufmachen für die Leute, die aus dem Schengenraum einreisen möchten.

Es hängt sicher davon ab, wie es bis dahin in Europa aussieht ( momentan eher mies mit überall steigenden Fallzahlen- Frankreich mit 50000 Infektionen , Polen über 30000 usw. ) und auch ob es in den USA eine nächste Welle gibt wie hier in Europa.

Ich denke, momentan ist das alles Spekulation und Glaskugelllesen. Momentan bezieht sich alles auf inneramerikanische Reisen.