Autor Thema: United Airlines: Stornierung  (Gelesen 6968 mal)

Offline bender83

  • Held Mitglied
  • ******
  • Beiträge: 2964
    • Flickr
  • Wohnort: CH
Re: United Airlines: Stornierung
« Antwort #120 am: 04. September 2020, 15:23:45 »
Nein, ein Gutschein stört mich auch nicht. Nur das sich im Moment schwer sagen lässt, was bis dahin ist und ob man bis dann wieder Reisen kann. (einigermassen normal ;) )

Facebook habe ich noch... nutze es aber kaum. Aber die App erinnert einen immer mal wieder daran wo man heute vor X Jahren war. Auf meinem NAS habe ich auch sehr viele Fotos. Mit allen digitalisierten Bilder ist da eine ansehnliche Sammlung seit 1983, meinem Geburtsjahr. ;) Nebst den Fotobüchern schauen wir die Bilder auch immer wieder gerne durch... oder lesen auch mal gerne Reiseberichte von vergangenen Reisen. :)

Erstmal abwarten. Habe gerade keine Zeit und Lust mich um das Thema Rückerstattung zu kümmern. Rennt ja auch nicht weg. Erstmal den Sommer/Herbst geniessen.
Gruss Marco

Offline Angie

  • Held Mitglied
  • ******
  • Beiträge: 38225
  • Hawai'i forever!
    • Angie's Dreams
  • Wohnort: Gran Canaria
Re: United Airlines: Stornierung
« Antwort #121 am: 04. September 2020, 16:15:09 »
Wir haben die LH- und UA-Flüge erstattet bekommen. Ich bin froh, dass wir keinen Gutschein angenommen haben, ich lehnte ihn gegenüber meiner RB-Lady immer strikt ab. Angenommen, wir hätten nun Gutscheine bis zum 31. Mai 2022 und können dann nicht fliegen, weil es das Virus immer noch nicht zulässt, wie oft könnten wir denn verschieben? Bis es eine der beiden oder sogar beide Airlines gar nicht mehr gibt? Die Gegenwart und erst recht die Zukunft sind so ungewiss wie noch nie.
Liebe Grüße,
Angie


Hawai'i 1995/96,96/97,97/98,2000,01,04,05/06,07,09,10,11,12,13,14,15,16,17,18,19,20=storniert, nächstes Mal = wann?

Offline bender83

  • Held Mitglied
  • ******
  • Beiträge: 2964
    • Flickr
  • Wohnort: CH
Re: United Airlines: Stornierung
« Antwort #122 am: 04. September 2020, 16:37:54 »
Das ist so... das wären dann Pech. Ich werde sicher noch einen weiteren Versuch starten und das ganze auch rechtlich abklären. Aber wenn die Situation es zulässt und sollte das auch schon nächstes Jahr sein, dann wollen wir sowieso wieder fliegen. Abwarten und Tee trinken...
Gruss Marco

Offline Angie

  • Held Mitglied
  • ******
  • Beiträge: 38225
  • Hawai'i forever!
    • Angie's Dreams
  • Wohnort: Gran Canaria
Re: United Airlines: Stornierung
« Antwort #123 am: 04. September 2020, 16:54:34 »
Am liebsten würden wir auch gerne nächstes Jahr wieder fliegen und nun kommt das schöne Wörtchen "aber" ;)

Ist deine Glaskugel in der Reinigung oder einsatzbereit? ;)
Liebe Grüße,
Angie


Hawai'i 1995/96,96/97,97/98,2000,01,04,05/06,07,09,10,11,12,13,14,15,16,17,18,19,20=storniert, nächstes Mal = wann?

Offline bender83

  • Held Mitglied
  • ******
  • Beiträge: 2964
    • Flickr
  • Wohnort: CH
Re: United Airlines: Stornierung
« Antwort #124 am: 07. September 2020, 08:25:54 »
Darum schrieb ich sollte... ;)
Meine Glaskugel zeigt momentan nur Nebel an. Ich werde sie mal zur Prüfung einschicken. ;D
Gruss Marco

Offline Markus615

  • Held Mitglied
  • ******
  • Beiträge: 614
  • Beruf: Konstrukteur
  • Geschlecht: männlich
Re: United Airlines: Stornierung
« Antwort #125 am: 07. September 2020, 08:28:36 »
Nein, ein Gutschein stört mich auch nicht. Nur das sich im Moment schwer sagen lässt, was bis dahin ist und ob man bis dann wieder Reisen kann. (einigermassen normal ;) )

Rein finanziell betrachtet, würde mich ein Gutschein auch nicht stören, aber dann bitte einen mit einer Insolvenzversicherung, weil ich ungerne ein paar 1000 € verschenke...  ;)

Facebook habe ich noch... nutze es aber kaum. Aber die App erinnert einen immer mal wieder daran wo man heute vor X Jahren war. Auf meinem NAS habe ich auch sehr viele Fotos. Mit allen digitalisierten Bilder ist da eine ansehnliche Sammlung seit 1983, meinem Geburtsjahr. ;) Nebst den Fotobüchern schauen wir die Bilder auch immer wieder gerne durch... oder lesen auch mal gerne Reiseberichte von vergangenen Reisen. :)

Ich habe sogar digitalisierte Bilder vor meiner Zeit auf dem Rechner... aber nur ein paar.  ;)
Erst seit ca. 2001 nahm die Bilderflut überhand. Aber was soll man machen? Man kauft keine Fotoausrüstung im Wert eines Kleinwagens und macht dann nur ein paar Bilder.  ::)
Fotobücher schaue ich auch gerne an und immer wieder die Urlaubsfilme.

Erstmal abwarten. Habe gerade keine Zeit und Lust mich um das Thema Rückerstattung zu kümmern. Rennt ja auch nicht weg. Erstmal den Sommer/Herbst geniessen.

Das ist ein guter Plan. Da kann man sich dann auch im Winter drum kümmern, wenn man nicht mehr so gerne vor die Haustüre möchte. Ist ja auch die Zeit, wo man Bilder und Videos bearbeitet und versucht da den "Rückstau" etwas ab zu bauen.  ;)

Am liebsten würden wir auch gerne nächstes Jahr wieder fliegen und nun kommt das schöne Wörtchen "aber" ;)

Ich auch, am liebsten schon im Mai...  :)

...aber ich hätte vorher gerne eine Impfung gegen Corona.  ;)

Ist deine Glaskugel in der Reinigung oder einsatzbereit? ;)

Die sagt mir, dass ich am 1. November 2021 den Impfstoff injeziert bekomme...
vorher bekomme ich aber noch drei andere Impfungen, die alle nicht direkt gegen Corona helfen.

Die jährliche Grippeschutzimpfung ist die nächte und die kommt bald.  ;)

Meine Glaskugel zeigt momentan nur Nebel an. Ich werde sie mal zur Prüfung einschicken. ;D

Ach der Nebel lichtet sich doch ein wenig... ein ganz klein wenig.  ;)

Die Glaskugel sagt hat, dass man nicht unbedingt für nächstes Jahr im April die nächste große Weltreise planen sollte und ich vermute, das stimmt sogar.  ;)

Offline Angie

  • Held Mitglied
  • ******
  • Beiträge: 38225
  • Hawai'i forever!
    • Angie's Dreams
  • Wohnort: Gran Canaria
Re: United Airlines: Stornierung
« Antwort #126 am: 07. September 2020, 16:19:02 »
...aber ich hätte vorher gerne eine Impfung gegen Corona.  ;)

Die Impfung wäre die Voraussetzung.

Die sagt mir, dass ich am 1. November 2021 den Impfstoff injeziert bekomme...
vorher bekomme ich aber noch drei andere Impfungen, die alle nicht direkt gegen Corona helfen.

Die jährliche Grippeschutzimpfung ist die nächte und die kommt bald.  ;)

Der 1. November 2021 ist mir eigentlich zu spät, Mai 2021 wäre ideal, aber ziemlich unrealistisch.
Liebe Grüße,
Angie


Hawai'i 1995/96,96/97,97/98,2000,01,04,05/06,07,09,10,11,12,13,14,15,16,17,18,19,20=storniert, nächstes Mal = wann?

Offline Markus615

  • Held Mitglied
  • ******
  • Beiträge: 614
  • Beruf: Konstrukteur
  • Geschlecht: männlich
Re: United Airlines: Stornierung
« Antwort #127 am: 08. September 2020, 08:15:47 »
Die Impfung wäre die Voraussetzung.

oder ein Wunder = Welt plötzlich wieder Corona frei...  :)

Der 1. November 2021 ist mir eigentlich zu spät, Mai 2021 wäre ideal, aber ziemlich unrealistisch.

Mir wäre jeder Monat recht, je früher desto besser. Ideal wäre eigentlich April bis Juli 2021, vor den Sommerferien. Falls nicht dann direkt danach im September oder Oktober. Wenn es zu der Zeit dann noch ein oder zwei Staatschefs ihr Amt nicht mehr inne hätten, dann wäre das wirklich optimal. Ich verbringe meinen Urlaub gerne in Ländern, wo stabile politische Verhältnisse sind und nicht da wo Proteste und Demonstrationen die Bewegungsfreiheit einschränken.  ;)

Offline Angie

  • Held Mitglied
  • ******
  • Beiträge: 38225
  • Hawai'i forever!
    • Angie's Dreams
  • Wohnort: Gran Canaria
Re: United Airlines: Stornierung
« Antwort #128 am: 08. September 2020, 13:47:09 »
Die Impfung wäre die Voraussetzung.

oder ein Wunder = Welt plötzlich wieder Corona frei...  :)

Ist das nicht das, das sich jeder wünscht ;) Ehrlich gesagt: Früher, als es Corona nicht gab, ist mir nichts abgegangen :nono

Mir wäre jeder Monat recht, je früher desto besser. Ideal wäre eigentlich April bis Juli 2021, vor den Sommerferien. Falls nicht dann direkt danach im September oder Oktober. Wenn es zu der Zeit dann noch ein oder zwei Staatschefs ihr Amt nicht mehr inne hätten, dann wäre das wirklich optimal. Ich verbringe meinen Urlaub gerne in Ländern, wo stabile politische Verhältnisse sind und nicht da wo Proteste und Demonstrationen die Bewegungsfreiheit einschränken.  ;)

Bei mir bzw. uns ist das anders, es ist uns nicht jeder Monat recht. Vor Mai ist es ungünstig, weil meistens die Nene noch brüten und ab September wird es auch kritisch, weil dann die Nene schon wieder brüten - manchmal erst im Oktober, aber das ist ungewiss.

Irgendwie werde ich den Verdacht nicht los, dass wir uns vom Threadtitel entfernt haben ;D Aber was soll's, in Zeiten von Corona ist manches anders ;)
Liebe Grüße,
Angie


Hawai'i 1995/96,96/97,97/98,2000,01,04,05/06,07,09,10,11,12,13,14,15,16,17,18,19,20=storniert, nächstes Mal = wann?

Offline Tabidad

  • Jr. Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 89
  • Wohnort: Brandenburg
  • Geschlecht: Mann
Re: United Airlines: Stornierung
« Antwort #129 am: 18. Oktober 2020, 22:15:50 »
Ich muss jetzt echt mal United ein Lob aussprechen.  Die Rückerstattung unserer Flugtickets lief über das Reisebüro, in welchem wir gebucht hatten. Das dauerte etwas aber war ok, wobei die Erstattungsbestätigung recht zügig kam seitens UA . Wir hatte zusätzlich noch Sitzplatzreservierungen direkt bei UA gebucht. Für diese hatte ich letzte Woche nun auch die Rückerstattung per Onlineformular beantragt, 3 Stunden später war die Bestägung da und am nächste Tag schon die Erstattung auf der Kreditkarte gebucht. Schneller gehts nicht. Somit bleibt für uns United auf jeden Fall in der Wahl für den nächsten Trip nach Maui (hoffentlich im Herbst 2021) :flieger



Hawaii 1997/2013/2016/2017/2019/2020 cancelled/ 2021 gebucht

Offline Angie

  • Held Mitglied
  • ******
  • Beiträge: 38225
  • Hawai'i forever!
    • Angie's Dreams
  • Wohnort: Gran Canaria
Re: United Airlines: Stornierung
« Antwort #130 am: 18. Oktober 2020, 22:20:58 »
Es freut mich für dich, dass die Stornierung und Rückerstattung durch die United so gut geklappt hat. Klar, gut Ding braucht Weile, aber das war bei uns nicht anders. Sowohl von der UA als auch von der LH haben wir (auch übers Reisebüro) unser gesamtes Geld wieder, eine erkleckliche Summe.
Liebe Grüße,
Angie


Hawai'i 1995/96,96/97,97/98,2000,01,04,05/06,07,09,10,11,12,13,14,15,16,17,18,19,20=storniert, nächstes Mal = wann?

Offline Torni305

  • Held Mitglied
  • ******
  • Beiträge: 1009
  • Wohnort: bei Hamburg
Re: United Airlines: Stornierung
« Antwort #131 am: 21. Oktober 2020, 13:52:10 »
Gestern haben wir (eigentlich) die Erstattung von SAS für unsere Flüge von und bis Oslo (den Zubringer nach Hawai´i) bekommen, ich wagte schon nicht mehr, darauf zu hoffen  :).

Allerdings muss ich dem Geld noch ein wenig hinterherlaufen bzw. es suchen, die Kreditkarte, mit der ich bezahlt habe, wurde gekündigt und trotz 2 maliger telefonischer Rücksprache mit SAS haben sie natürlich trotzdem dort hin zurückgezahlt. Schriftlich kann man mit SAS nicht in Kontakt treten, nur per Telefon, schade eigentlich.

Nun suchen alle unser Geld, SAS und Barclays... to be continued  ::)
Leben ist das, was passiert während Du eifrig dabei bist,  andere Pläne zu schmieden.
John Lennon

Online cloudy62

  • Held Mitglied
  • ******
  • Beiträge: 2006
  • Wohnort: Bruchsal
  • Geschlecht: Weiblich
Re: United Airlines: Stornierung
« Antwort #132 am: 21. Oktober 2020, 15:25:41 »
Ich kann positives berichten:
Unsere Lufthansa Flüge nach Südafrika konnten wir komplett stornieren, da ein Inlandsflug annulliert wurde.
Alle Flüge waren auf 1 Ticket. Vom Storno bis Kreditkarte hat es nur ein paar Tage gedauert  und mittlerweile ist es mit der mtl. Abrechnung wieder auf dem Konto. :)
Am Sonntag wären wir geflogen....
Gott sei Dank mussten wir das Guthaben bei der LH nicht einfrieren,  wir wollen auch 2021 keine Flugreise machen.
Wer weiss, was in den USA noch passiert :'(
Wir bleiben im Land!
Bleibt alle gesund und guten Mutes: irgendwann sehe ich Hawaii wieder, ohne Maske!
Es grüßt euch Claudia- seit gestern SCHWIEGERMUTTER

Offline Angie

  • Held Mitglied
  • ******
  • Beiträge: 38225
  • Hawai'i forever!
    • Angie's Dreams
  • Wohnort: Gran Canaria
Re: United Airlines: Stornierung
« Antwort #133 am: 21. Oktober 2020, 16:50:38 »
Nun suchen alle unser Geld, SAS und Barclays... to be continued  ::)

Na dann, viel Erfolg bei der Suche lange Zeit vor Ostern ;D
Liebe Grüße,
Angie


Hawai'i 1995/96,96/97,97/98,2000,01,04,05/06,07,09,10,11,12,13,14,15,16,17,18,19,20=storniert, nächstes Mal = wann?

Offline Torni305

  • Held Mitglied
  • ******
  • Beiträge: 1009
  • Wohnort: bei Hamburg
Re: United Airlines: Stornierung
« Antwort #134 am: 21. Oktober 2020, 16:53:22 »
Ich mag Hasen und suche gern >:(

Herzlichen Glückwunsch Schwiegermama  :thumbsup, hoffentlich keine Hochzeit mit 1000 Gästen.
Leben ist das, was passiert während Du eifrig dabei bist,  andere Pläne zu schmieden.
John Lennon

Offline Angie

  • Held Mitglied
  • ******
  • Beiträge: 38225
  • Hawai'i forever!
    • Angie's Dreams
  • Wohnort: Gran Canaria
Re: United Airlines: Stornierung
« Antwort #135 am: 21. Oktober 2020, 16:54:04 »
Liebe Claudia,

herzlichen Glückwunsch, dass du gestern Schwiegermutter geworden bist :)

Ich kann positives berichten:
Unsere Lufthansa Flüge nach Südafrika konnten wir komplett stornieren, da ein Inlandsflug annulliert wurde.
Alle Flüge waren auf 1 Ticket. Vom Storno bis Kreditkarte hat es nur ein paar Tage gedauert  und mittlerweile ist es mit der mtl. Abrechnung wieder auf dem Konto. :)
Am Sonntag wären wir geflogen....
Gott sei Dank mussten wir das Guthaben bei der LH nicht einfrieren,  wir wollen auch 2021 keine Flugreise machen.
Wer weiss, was in den USA noch passiert :'(

Toll, dass ihr das Geld zurück bekommen habt, so wie wir. Wir wären mit einem Gutschein sehr ungücklich gewesen, der dann vielleicht noch eine Gültigkeit bis 31.12.21 oder ähnliches gehabt hätte. Ich lasse mir von einer Airine nicht vorschreiben, wann wir fliegen, denn diesen Zeitpunkt entscheiden wir.
Liebe Grüße,
Angie


Hawai'i 1995/96,96/97,97/98,2000,01,04,05/06,07,09,10,11,12,13,14,15,16,17,18,19,20=storniert, nächstes Mal = wann?

Offline Angie

  • Held Mitglied
  • ******
  • Beiträge: 38225
  • Hawai'i forever!
    • Angie's Dreams
  • Wohnort: Gran Canaria
Re: United Airlines: Stornierung
« Antwort #136 am: 21. Oktober 2020, 16:54:58 »
Ich mag Hasen und suche gern >:(

Nicht traurig sein, auch du wirst dein Geld noch entdecken.
Liebe Grüße,
Angie


Hawai'i 1995/96,96/97,97/98,2000,01,04,05/06,07,09,10,11,12,13,14,15,16,17,18,19,20=storniert, nächstes Mal = wann?

Offline maledivenhexe

  • Held Mitglied
  • ******
  • Beiträge: 2150
  • Wohnort: Norddeutschland
Re: United Airlines: Stornierung
« Antwort #137 am: 21. Oktober 2020, 20:29:32 »

Gott sei Dank mussten wir das Guthaben bei der LH nicht einfrieren,  wir wollen auch 2021 keine Flugreise machen.
Wer weiss, was in den USA noch passiert :'(
Wir bleiben im Land!
Bleibt alle gesund und guten Mutes: irgendwann sehe ich Hawaii wieder, ohne Maske!
Es grüßt euch Claudia- seit gestern SCHWIEGERMUTTER

Ich kann mir momentan auch nicht vorstellen, dass ich 2021 fliegen werde und USA kann ich mir auch nicht vorstellen, erst mal abwarten wie sich da alles entwickelt.

Aber hauptsächlich wollte ich dir gratulieren - herzlichen Glückwunsch zur Schwiegermama. :hula :sekt

Offline Torni305

  • Held Mitglied
  • ******
  • Beiträge: 1009
  • Wohnort: bei Hamburg
Re: United Airlines: Stornierung
« Antwort #138 am: 04. November 2020, 16:25:33 »

Nicht traurig sein, auch du wirst dein Geld noch entdecken.

Tschakka - ich bin fündig geworden, heute hatte meine gekündigte Kreditkarte das Geld auf dem Konto. Der schwedische Hase war wohl länger unterwegs, bis er ein Plätzchen zum Ablegen gefunden hat  ;D.

Nun konnte ich telefonisch mein Girokonto angeben und innerhalb der nächsten 3 - 5 Tage soll es überwiesen werden.

Hase gut, alles gut oder so ähnlich! :thumbsup

Auch wenn ich viel lieber kein Geld zurückbekommen hätte sondern eine wunderschöne Reise gemacht hätte bin ich doch froh mit einem klitzekleinen finanziellen blauen Auge davon gekommen zu sein. Stornogebühren von rund 150 EUR für 2 Unterkünfte, absolut verschmerzbar. Allerdings hatten wir ein sagenhaftes Glück, dass ALLE Flüge entweder verspätet oder umgebucht waren, so dass wir keinen Flug durch Corona stornieren mussten, sondern uns in jedem der Flüge auf Flugverschiebung hatten berufen können.

Das Geld kommt nun auf´s "Hawai´i Konto und sobald wir wieder reisen können, wird es abgerufen. Bis dahin darf es sich gemütlich im Nest einkuscheln und nun ja momentan eher seeehr kleine Babies, sprich Mini-Zinsen, bekommen.
Leben ist das, was passiert während Du eifrig dabei bist,  andere Pläne zu schmieden.
John Lennon

Offline gila

  • Held Mitglied
  • ******
  • Beiträge: 878
  • Wohnort: Wien
  • Geschlecht: w
Re: United Airlines: Stornierung
« Antwort #139 am: 04. November 2020, 17:51:37 »
Am Ende wird alles gut  :thumbsup

Hoffentlich liegt unser aller Geld nicht so lange im Nestchen bis es wieder hohe Zinsen gibt, das kann nämlich noch dauern  ;D ;D ;D