Autor Thema: Unser 1.Hawaii Urlaub auf Maui und Kaua`i im Sept. 2018  (Gelesen 5246 mal)

Offline wolfgang

  • Vollwertiges Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 213
  • Wohnort: Hamburg, Deutschland
  • Geschlecht: Männlich
Re: Unser 1.Hawaii Urlaub auf Maui und Kaua`i im Sept. 2018
« Antwort #80 am: 10. Dezember 2018, 21:37:33 »

Als uns bei diesen Eindrücken bewusst wurde, dass wir quasi "am Ende der Welt" waren, war es einfach ein Moment zum geniessen und abspeichern, auf dass wir uns immer an diesen tollen Urlaub erinnern mögen...





Offline wolfgang

  • Vollwertiges Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 213
  • Wohnort: Hamburg, Deutschland
  • Geschlecht: Männlich
Re: Unser 1.Hawaii Urlaub auf Maui und Kaua`i im Sept. 2018
« Antwort #81 am: 11. Dezember 2018, 21:30:15 »

Während unserer Tour stand ja auch Schorcheln auf dem Programm; hier kann man entweder seine eigens mit an Bord gebrachte Ausrüstung verwenden, oder die an Bord befindlichen Schorchel, Masken und Flossen nutzen. Da wir, wie auf den zuvor eingestellten Fotos zu sehen, Sonne satt hatten, bot sich von oben dieses Bild:



Ich nutzte die an Bord vorhandene Ausrüstung; die Tauchermasken wurden auf Wunsch innen eingesprüht, um ein frühzeitiges Beschlagen zu verhindern.

Die Sicht war ausgezeichnet, die schwarzen Punkte gehören zu einer einzigen Art von tropischen Fischen, ich werde später die wissenschaftlichen Namen zusammenstellen, soweit es mir möglich ist.

An diesem Schnorchelspot sah ich ca. 5-6 verschiedene Arten tropischer Fische, aber noch keine Delphine, Rochen  oder Schildkröten.

An dieser Stelle gingen alle Touristen zum Schnorcheln von Bord, bis auf meine Frau, der dann, durch das Hin-und Herschaukeln des Katamarans, so schlecht wurde, dass sie sich übergeben musste. Auch hier war die Crew, besonders Dane, sofort voller Mitgefühl und Hilfsbereitschaft zur Stelle - Chapeau ! Und ein ganz herzliches Dankeschön an Dane !

Nachdem wir knapp eine Stunde geschnorchelt hatten, gab es ein sehr leckeres Mittagessen; und danach begaben wir uns langsam wieder auf die Heimfahrt.
Ich habe mich hauptsächlich um meine Frau gekümmert, aber bei ein bis zwei Aufrufen des Captains "see the dolphins there", musste ich auch an die Reeling
gehen und sah diesen Anblick:



Offline wolfgang

  • Vollwertiges Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 213
  • Wohnort: Hamburg, Deutschland
  • Geschlecht: Männlich
Re: Unser 1.Hawaii Urlaub auf Maui und Kaua`i im Sept. 2018
« Antwort #82 am: 11. Dezember 2018, 21:40:37 »

Die Crew von Blue Dolphin Charters hatte uns Delphine garantiert, und so kam es auch - aber, man muss die Gelegenheit sofort nutzen und nicht auf später verschieben, denn es kann sein,dass dann keine Delphine mehr auftauchen und man dieses beeindruckende Erlebnis verpasst:



In etwas größerer Entfernung von unserem Boot sprangen die Delphine teilweise wieder aus dem Wasser und drehten ihre Figuren; davon habe ich ein weiteres Video gemacht.

Das letzte Foto unseres Ausfluges zeigt meine Frau vor unserem Katamaran, der jetzt wieder vertäut im Hafen von Eleele liegt.



Fazit: Es war noch weitaus besser, als wir es uns erträumt hatten; was natürlich auch an dem schönen Wetter lag. Auch meine Frau hat Stunden später gesagt, dass dies ein super Ausflug war. Ich würde sofort wieder mit Blue Dolphin Charters buchen....5 Sterne !

Offline wolfgang

  • Vollwertiges Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 213
  • Wohnort: Hamburg, Deutschland
  • Geschlecht: Männlich
Re: Unser 1.Hawaii Urlaub auf Maui und Kaua`i im Sept. 2018
« Antwort #83 am: 11. Dezember 2018, 21:52:52 »

Am nächsten Morgen gab es leider keinen schönen Sonnenaufgang, denn eine dichte wolkendecke verhinderte den Blick auf die aufgehende Sonne. Dafür lag wieder eine Mönchsrobbe am Strand vor unserem Kauai Shores Hotel.

Im Hintergrund sieht man die braunen Stühle und Tische unter den Markisen, an denen wir unser Frühstück eingenommen haben.



Man erzählte uns, dass dies ein Weibchen sei, das im April ein Baby auf die Welt gebracht hat uns sich jetzt immer noch in der Erholungsphase befindet.



Offline wolfgang

  • Vollwertiges Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 213
  • Wohnort: Hamburg, Deutschland
  • Geschlecht: Männlich
Re: Unser 1.Hawaii Urlaub auf Maui und Kaua`i im Sept. 2018
« Antwort #84 am: 11. Dezember 2018, 22:10:16 »

Hühner und Hähne gehören seit dem verheerenden Hurricane Iniki, der im September 1992 mit bis zu 233 km/h über Kaua`i hinwegfegte, zum allgemeinen Straßenbild. 6 Menschen verloren ihr Leben, die angerichteten Schäden beliefen sich auf 2,3 Billionen Dollar. Da durch diesen Sturm auch viele Hühnerställe zerstört wurden, konnten sich die darín gehaltenen Tiere seitdem auf der ganzen Insel ausbreiten und gehören heute einfach zum allgemeinen Straßenbild dazu.



Wie man sieht, hat die Mama hier wirklich ihre Ruhe und kann neue Kraft tanken.



Hier noch ein Hinweis auf die Hurricanes, die bisher auf Hawaii enorme Schäden verursacht haben.

https://www.soest.hawaii.edu/met/Faculty/businger/poster/hurricane/

Offline wolfgang

  • Vollwertiges Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 213
  • Wohnort: Hamburg, Deutschland
  • Geschlecht: Männlich
Re: Unser 1.Hawaii Urlaub auf Maui und Kaua`i im Sept. 2018
« Antwort #85 am: 11. Dezember 2018, 22:19:23 »

Nachdem wir unser Frühstück eingenommen hatten, fuhren wir zunächst zu den Opaeka`a  Falls, die man gut von einer Brücke entlang der Hauptstraße, der Kuamoo Road, beobachten konnte.



Gegenüber schlängelt sich der Wailua River durch die Landschaft und mündet in den Pazifik.


Offline Angie

  • Held Mitglied
  • ******
  • Beiträge: 32113
  • Hawai'i forever!
    • Angie's Dreams
  • Wohnort: Gran Canaria
Re: Unser 1.Hawaii Urlaub auf Maui und Kaua`i im Sept. 2018
« Antwort #86 am: 11. Dezember 2018, 22:41:45 »
An dieser Stelle gingen alle Touristen zum Schnorcheln von Bord, bis auf meine Frau, der dann, durch das Hin-und Herschaukeln des Katamarans, so schlecht wurde, dass sie sich übergeben musste.

Das ist ja schade! Habt ihr kein Bonine o.ä. genommen?
Liebe Grüße,
Angie



Hawai'i 1995/96,1996/97,1997/98,2000,2001,2004,2005/2006,2007,2009,2010,2011,2012,2013,2014,2015,2016,2017,2018,2019 :-)

Offline wolfgang

  • Vollwertiges Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 213
  • Wohnort: Hamburg, Deutschland
  • Geschlecht: Männlich
Re: Unser 1.Hawaii Urlaub auf Maui und Kaua`i im Sept. 2018
« Antwort #87 am: 12. Dezember 2018, 09:42:03 »

Liebe Angie,

nach verschiedenen Hinweisen hier im Forum und auf anderen Websites habe ich meiner Frau ungefähr 54 mal geraten, vorsichtshalber
Medikamente gegen "Motion sickness" beim Autofahren oder auf See zu nehmen, aber sie hat sich nicht daran gehalten.

Ich habe ja schon erwähnt, dass es bei Blue Dolphin Charters und bestimmt auch bei anderen Tour Anbietern entsprechende
Medikamente oder Bonbons zur Vorbeugung gibt, abgesehen davon, soll man z.B. Bonine ja ca. 8 Stunden vor der Fahrt einnehmen.

Auch bei der Road to Hana Tour ist ihr ja kurz vor dem Ende schlecht geworden.

Nächstes Mal werde ich sie nochmals bitten, sich entsprechend vorzubereiten, damit wir beide
unseren Urlaub genießen können.

Beste Grüße aus Hamburg
Wolfgang und Patricia




Offline Katyes

  • Held Mitglied
  • ******
  • Beiträge: 2087
Re: Unser 1.Hawaii Urlaub auf Maui und Kaua`i im Sept. 2018
« Antwort #88 am: 12. Dezember 2018, 10:12:36 »
Leider garantiert die rechtzeitige Einnahme von Bonine & Co nicht dass man die anschließende Tour ohne Seekrankheit genießen kann...mir ging es dieses Jahr beide Male so.

Offline Sänti

  • Sr. Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 317
  • Nach dem Urlaub ist vor dem Urlaub 😉
  • Wohnort: Oberhausen
Re: Unser 1.Hawaii Urlaub auf Maui und Kaua`i im Sept. 2018
« Antwort #89 am: 12. Dezember 2018, 10:37:09 »
Hallo Wolfgang,
tolle Bilder! "Tiertechnisch" seid ihr ja richtig verwöhnt worden. Die Robbe direkt vor der Haustüre! Und dieses tolle Wetter an der Napali Coast, besser geht's nicht.
 :sunny
Liebe Grüße Sänti ✈️


Offline wolfgang

  • Vollwertiges Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 213
  • Wohnort: Hamburg, Deutschland
  • Geschlecht: Männlich
Re: Unser 1.Hawaii Urlaub auf Maui und Kaua`i im Sept. 2018
« Antwort #90 am: 12. Dezember 2018, 18:06:40 »

Moin Katja; es tut mir leid, dass du trotz der Vorbeugung durch Medikamente die Fahrten nicht genießen konntest ! Da sieht man doch, wie unterschiedlich der menschliche Körper solch heftige Bewegungen verarbeitet; bei vielen Personen gibt es ja weder beim Autofahren noch auf See irgendwelche Anzeichen von Übelkeit.

Ich kenne das Problem aber von einer Fahrt mit dem Tragflächenboot Halunder Jet von den Landungsbrücken in Hamburg Elbabwärts bis nach Helgoland; ich wusste nicht, ob ich eine solche Fahrt vertrage, aber mir ging es blendend, während bei vielen anderen Passgieren eine Tüte auf dem Tisch stand, und meine Arbeitskollegin bekam eine Gesichtsfarbe wie ein weißes Blatt Papier; ich sagte: Hey Silke, wie geht es dir ?.....Na ja, ich bin spöäter lieber an die frische Luft gegangen, wenn du verstehst was ich meine..

Moin Sänti; gleich einmal vorneweg -du kommst aus Oberhausen, ich aus Mülheim a.d.Ruhr - das ist meine Heimat, der Kohlenpott - Kumpel Anton aus der WAZ lässt grüßen....somit sind wir quasi Nachbarn...
Du hast ja ebenso tolle Fotos gepostet, und ihr habt noch viel mehr erlebt, als meine Frau und ich. Man sieht auch, dass es einige Unterschiede gibt; ihr habt die Napali Coast Sunset Tour mit Capt.Andy gebucht, wir die Morning Tour mit Schnorcheln bei Blue Dolphin Charters; ihr wart beim Feast at Lele, wir beim Old Lahaina Luau; wir haben auf Maui und Kaua`i jeweils in Hotels übernachtet, ihr größtenteils in Condos...so unterschiedlich sind die Interessen, das kann man immer wieder feststellen. Hauptsache, jeder erholt sich gut und bekommt das zu sehen, was er sich gewünscht hat.

Nun möchte ich mit unserer bescheidenen kleinen Reise fortfahren:

Auf dem Weg zum Waymea Canyon sind auch wir am Red Waterfall vorbeigekommen; dieser bot ein schönes Motiv:



Dort hatten mehere Touristen ihre Fahrzeuge geparkt und wollten, wie wir, mehrere Fotos machen. Weiter ging es in Richtung Waymea Canyon...



Offline wolfgang

  • Vollwertiges Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 213
  • Wohnort: Hamburg, Deutschland
  • Geschlecht: Männlich
Re: Unser 1.Hawaii Urlaub auf Maui und Kaua`i im Sept. 2018
« Antwort #91 am: 12. Dezember 2018, 18:11:56 »

Als wir den Canyon erreicht hatten, gingen wir wie viele andere Touristen auf die Aussichtsplattform und hatten diesen grandiosen Ausblick:






Aber überlaufen war es nicht, man musste sich nur gedulden, und auch andere ihre Fotos machen lassen.


Offline wolfgang

  • Vollwertiges Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 213
  • Wohnort: Hamburg, Deutschland
  • Geschlecht: Männlich
Re: Unser 1.Hawaii Urlaub auf Maui und Kaua`i im Sept. 2018
« Antwort #92 am: 12. Dezember 2018, 18:18:18 »

Hier ein Blick nach rechts in den Canyon,



und hier wieder geradeaus;



Es war sehr windig, man musste das Handy kräftig festhalten, um einigermaßen gute Bilder zu bekommen; manchmal kam auch feuchter Nebel auf uns zu, aber kurz danach schien wieder die Sonne, bis zur nächsten Wolkenwand...

Offline wolfgang

  • Vollwertiges Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 213
  • Wohnort: Hamburg, Deutschland
  • Geschlecht: Männlich
Re: Unser 1.Hawaii Urlaub auf Maui und Kaua`i im Sept. 2018
« Antwort #93 am: 12. Dezember 2018, 18:21:03 »

Hier sieht die Wolkendecke auch wieder anders aus.


Offline Sänti

  • Sr. Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 317
  • Nach dem Urlaub ist vor dem Urlaub 😉
  • Wohnort: Oberhausen
Re: Unser 1.Hawaii Urlaub auf Maui und Kaua`i im Sept. 2018
« Antwort #94 am: 12. Dezember 2018, 20:11:17 »
„Tach“ Wolfgang,
dann WAREN wir ja fast Nachbarn, du lebst ja jetzt in HH! Ich liebe Hamburg, wenn ich wegziehen müsste, dann würde ich nach Hamburg gehen....tolle Stadt.
Ich hätte auch Hotels gebucht, aber die Preise haben mich ein wenig abgeschreckt und durch dieses Forum bin ich auf die Condos gekommen. Und im Nachhinein bin ich froh darüber, weil sie so gut ausgestattet sind. Die Küche (für’s Frühstück) und die Waschmaschine waren Gold wert.
Ich freue mich, wenn dein Bericht weiter geht!
 :winkewinke
Liebe Grüße Sänti ✈️


Offline wolfgang

  • Vollwertiges Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 213
  • Wohnort: Hamburg, Deutschland
  • Geschlecht: Männlich
Re: Unser 1.Hawaii Urlaub auf Maui und Kaua`i im Sept. 2018
« Antwort #95 am: 12. Dezember 2018, 22:11:29 »

Hömma !

Liebe Sänti, es freut mich sehr, dass ihr alle so viel erlebt und mit eurer Planung alles richtig gemacht habt !

Zurück zum Thema...

Von einem anderen Aussichtspunkt am Straßenrand hatten wir diesen Ausblick in den Canyon..






Der Waymea Canyon hat uns doch sehr beeindruckt, und er kommt für uns an die 4.Stelle unserer Highlights. Wir haben auf 3 Urlaubsreisen den South Rim vom Grand Canyon gesehen, das ist noch einmal eine andere Hausnummer - diese unendlichen Weiten, für uns unvorstellbar. Aber der Waymea Canyon war nicht weniger interessant.





Offline Angie

  • Held Mitglied
  • ******
  • Beiträge: 32113
  • Hawai'i forever!
    • Angie's Dreams
  • Wohnort: Gran Canaria
Re: Unser 1.Hawaii Urlaub auf Maui und Kaua`i im Sept. 2018
« Antwort #96 am: 12. Dezember 2018, 22:21:48 »
Lieber Wolfgang,

in deinen Antworten #73 und #74 fehlen plötzlich einige Fotos und statt dessen stehen jetzt nur unschöne schwarze Kästchen mit einem weißen X (auf meinem Windows Rechner). Hast du sie etwa in der Galerie gelöscht? Das wäre ja sehr schade.

Und ein kleiner Hinweis - keine Rüge! - Der Waimea Canyon schreibt sich mit i.
Liebe Grüße,
Angie



Hawai'i 1995/96,1996/97,1997/98,2000,2001,2004,2005/2006,2007,2009,2010,2011,2012,2013,2014,2015,2016,2017,2018,2019 :-)

Offline wolfgang

  • Vollwertiges Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 213
  • Wohnort: Hamburg, Deutschland
  • Geschlecht: Männlich
Re: Unser 1.Hawaii Urlaub auf Maui und Kaua`i im Sept. 2018
« Antwort #97 am: 12. Dezember 2018, 22:23:26 »
Vom Waymea Canyon fuhren wir weiter nach Norden bis zum Kalalau Lookout - hier hatte ich mir eigentlich auch vorgenommen, den ein oder anderen Trail zu laufen, aber wir erreichten diesen Loojkout im Dauerregen; somit hatten wir das Thema Wandern schon abgehakt. Meine Frau blieb im Auto und ich machte mich auf den zum Aussichtspunkt - aber, oh weh !

Der dichte Nebel hatte die Aussicht stark eingetrübt, ich konnte den Pazifik eigentlich gar nicht erkennen; nur in ganz kleinen Momenten konnte die Sonne die Wolken durchdringen.

Wenn man dieses Regenwetter mit dem tags zuvor erlebten Sonnenschein auf der Napali Coast Tour vergleicht, ist das schon kurios. Aber insgesamt kam uns das Wetter auf Kaua`i hier im September wesentlich rauer vor, als auf Maui eine Woche vorher.









Offline GabiB.

  • Held Mitglied
  • ******
  • Beiträge: 894
  • Wohnort: am Rand von Berlin
Re: Unser 1.Hawaii Urlaub auf Maui und Kaua`i im Sept. 2018
« Antwort #98 am: 12. Dezember 2018, 22:33:00 »
Lieber Wolfgang,

in deinen Antworten #73 und #74 fehlen plötzlich einige Fotos und statt dessen stehen jetzt nur unschöne schwarze Kästchen mit einem weißen X (auf meinem Windows Rechner). Hast du sie etwa in der Galerie gelöscht? Das wäre ja sehr schade

Seltsam, Angie. Ich kann alle Fotos in #73 und #74 sehen. Und bin nur am Smartphone.
liebe Grüße,
Gabi

Gran Canaria 2006, 2007, 2008, 2010, 2014, 2x2016, 2018

Offline GabiB.

  • Held Mitglied
  • ******
  • Beiträge: 894
  • Wohnort: am Rand von Berlin
Re: Unser 1.Hawaii Urlaub auf Maui und Kaua`i im Sept. 2018
« Antwort #99 am: 12. Dezember 2018, 22:37:20 »
'n Abend Wolfgang,
ich möchte mich auch einmal bedanken für Deine Arbeit und wunderbaren Urlaubsfotos.
Das war sicher trotz allem Unbill (Kamera, Unwohlsein Deiner Frau, Regentage) auch ein unvergesslicher Urlaub für Euch.
Danke.
liebe Grüße,
Gabi

Gran Canaria 2006, 2007, 2008, 2010, 2014, 2x2016, 2018