Autor Thema: "Riffkonforme" Sonnencreme  (Gelesen 19420 mal)

Offline Bigtwin

  • Held Mitglied
  • ******
  • Beiträge: 5382
Re: "Riffkonforme" Sonnencreme
« Antwort #40 am: 09. Oktober 2019, 09:05:54 »
Meine Creme hat Faktor 50+ und ist normalerweise für Kinder gedacht,der Apotheker meinte auch,was für Kinder gut ist,kann für den Erwachsen nicht schlecht sein. :)

Die Creme ist auch sehr sparsam in der Anwendung.
Lieben Gruß vom Thomas. 8)🌴🌞🌺

Hawaii 2014, 2016, 2017, 2018 2x,2019,2020. 
2023.

Offline Christine

  • Frischling
  • **
  • Beiträge: 39
  • Wohnort: mitten im Pott
Re: "Riffkonforme" Sonnencreme
« Antwort #41 am: 09. Oktober 2019, 09:28:35 »
Meine Creme hat Faktor 50+ und ist normalerweise für Kinder gedacht,der Apotheker meinte auch,was für Kinder gut ist,kann für den Erwachsen nicht schlecht sein. :)


genau dasselbe sage ich mir auch immer  8)

lieben Dank für den Link, ich werde nachher mal in der Apotheke vorbeischauen und sehen was ich noch so kurzfristig erreichen kann, denn am Samstag gehts ja schon los bei uns  :verlegen
Viele liebe Grüße,
Christine 🌸🐢



"Egal wie weit der Weg ist, man muss den ersten Schritt tun!"

michi137

  • Gast
Re: "Riffkonforme" Sonnencreme
« Antwort #42 am: 09. Oktober 2019, 13:31:34 »
Thomas, bei "deiner" Creme steht nichts von riffschonend o.ä. Woran erkenne ich das? Ich kann ehrlich gesagt aus Inhaltsstoffen nicht viel herauslesen.

Offline Katyes

  • Held Mitglied
  • ******
  • Beiträge: 2175
Re: "Riffkonforme" Sonnencreme
« Antwort #43 am: 09. Oktober 2019, 15:02:12 »
Thomas, bei "deiner" Creme steht nichts von riffschonend o.ä. Woran erkenne ich das? Ich kann ehrlich gesagt aus Inhaltsstoffen nicht viel herauslesen.

Ich finde die Seite Codecheck sehr hilfreich, dort bekommt man Infos zu allen Inhaltsstoffen. In der Avene Sonnencreme sind sowohl Nanopartikel, als auch Microplastik enthalten, von daher denke ich nicht dass es für die Riffe und das Meer das Gelbe vom Ei ist.

Offline Vicky1701

  • Sr. Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 435
  • Wohnort: Kreis Viersen
  • Geschlecht: weiblich
Re: "Riffkonforme" Sonnencreme
« Antwort #44 am: 09. Oktober 2019, 15:37:46 »
CodeCheck ist super, die App habe ich mir auch runter geladen und scanne damit fleißig um genau solche Dinge wie Mikroplastik etc zu vermeiden! 👍🏼
Liebe Grüße,
Victoria🌺☀️🌴🤙🏼

Offline Bigtwin

  • Held Mitglied
  • ******
  • Beiträge: 5382
Re: "Riffkonforme" Sonnencreme
« Antwort #45 am: 09. Oktober 2019, 17:13:18 »
Thomas, bei "deiner" Creme steht nichts von riffschonend o.ä. Woran erkenne ich das? Ich kann ehrlich gesagt aus Inhaltsstoffen nicht viel herauslesen.
Der Apotheker sagte,das die Inhaltsstoffe Riffschonend sind.Ich schaue jetzt auch noch mal genau nach,sollte es nicht der Fall sein,dann benutze ich sie nur noch zuhause und nicht im Wasser.
Ich habe die Creme mal bei Codecheck eingegeben.
Es sind nur die ersten beiden Felder abgehakt.
Sie enthält kein Mikroplastik oder Nanopartikel.

https://www.codecheck.info/kosmetik_koerperpflege/koerper_sonnenschutz/sonnenschutz/ean_3282779402903/id_940039144/Avene_Eau_Thermale_Creme_SPF_50_250ml.pro
Lieben Gruß vom Thomas. 8)🌴🌞🌺

Hawaii 2014, 2016, 2017, 2018 2x,2019,2020. 
2023.

Offline Katyes

  • Held Mitglied
  • ******
  • Beiträge: 2175
Re: "Riffkonforme" Sonnencreme
« Antwort #46 am: 09. Oktober 2019, 17:58:40 »
Hallo Thomas,

du missverstehst die Auflistung. Es wird nur abgehakt was "ok" ist. Die anderen aufgelisteten Sachen sind auch alle enthalten. Man muss glaube ich wirklich lange suchen um etwas zu finden was vollkommen unbedenklich ist, auch bei den Sun Bum Sonnencremes sind bei manchen Produkten einzelne Inhaltsstoffe schwierig.

Viele Grüße,

Katja

Offline Bigtwin

  • Held Mitglied
  • ******
  • Beiträge: 5382
Re: "Riffkonforme" Sonnencreme
« Antwort #47 am: 10. Oktober 2019, 09:02:44 »
@Katyes

Danke für deine Info,ich habe es dann nur falsch gedeutet,gut zu wissen was ich mir auf die Haut reibe. :)
Lieben Gruß vom Thomas. 8)🌴🌞🌺

Hawaii 2014, 2016, 2017, 2018 2x,2019,2020. 
2023.

Offline Hawaii15

  • Sr. Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 285
  • Wohnort: heute hier, morgen dort
  • Beruf: Jäger und Sammler
Re: "Riffkonforme" Sonnencreme
« Antwort #48 am: 12. Oktober 2019, 12:43:39 »
Vergesst es. Gerade ist "Alert 2" für Hawaii ausgegeben, d.h. die Korallen oder das was noch davon übrig ist, werden sowas von gekocht, da bleibt endgültig nichts mehr übrig. Und nach NOAA kommen dann irgendwelche invasive Algen hinterher, die den Korallen den Rest geben. Bisher sind die Warmwasser-Strömungen immer noch an Hawaii vorbeigezogen, jetzt ist Hawaii im Epizentrum gelegen. Und denkt immer daran, dass auch das CO2, das ihr bei Flug um die Welt in die Luft gepustet habt, dafür verantwortlich ist, dass die Korallenriffe jetzt kollabieren.

https://coralreefwatch.noaa.gov/
https://www.nesdis.noaa.gov/content/marine-heat-wave-reminiscent-blob-lingers-us-west-coast
https://sanctuaries.noaa.gov/news/aug19/coral-damage-invasive-alga-papahanaumokuakea.html
...und das wars dann mit Fernreisen

Offline maledivenhexe

  • Held Mitglied
  • ******
  • Beiträge: 3462
  • Wohnort: Norddeutschland
Re: "Riffkonforme" Sonnencreme
« Antwort #49 am: 18. Oktober 2019, 01:59:30 »
Hm, also ich habe Sonnenallergie und müsste die Creme/ Lotion schon im Vorfeld hier zu Hause testen um im Urlaub keine böse Überraschung zu erleben. Mit Nivea habe ich bisher nicht so gute Erfahrungen gemacht. Hat jemand diesbezüglich weitere Tipps?

Hat jemand Erfahrungen mit riffkonform und antiallergisch bei Sonnencreme? Ich habe habe bisher immer nur Ladival vertragen und ich
denke, die ist nicht riffkonform wenn ich so die Inhaltsstoffe lese. Aber als roter juckender Streuselkuchen  will ich auch nicht rumlaufen.
____________

Viele Grüße Maledivenhexe 
:schildkroete1 :schildkroete2

Offline Amelie22

  • Frischling
  • **
  • Beiträge: 36
  • Wohnort: Bremen
  • Geschlecht: weiblich
Re: "Riffkonforme" Sonnencreme
« Antwort #50 am: 28. Februar 2020, 13:05:13 »
Vielleicht eine etwas ungewöhnliche Frage: ihr nehmt aber schon alle die Sonnencreme aus Deutschland mit, oder?
Ich habe letzt irgendwo aufgeschnappt, dass es wohl häufiger vorkommen soll, dass die Tuben bei der Einreise dann rausgefischt werden, weil man die Produkte vor Ort kaufen soll.
Oder meint ihr, dass bezieht sich nur auf nicht-riffkonforme Sonnencreme? Ich möchte natürlich nicht die teure Sonnencreme kaufen und dann bei der Einreise gleich wieder abgeben.

Ist zwar schon eine Weile her, aber hier wurde ja nach einer sensitiven Sonnencreme inkl. Riffschutz gefragt, meine Mama hat von einer Vertreterin von Ladival solch eine Creme als Probe bekommen. Ich schaue da mal auf die Inhaltsstoffe, aber laut der Vertreterin soll sie Riffkonform sein (und sensitiv).

Ein schönes Wochenende!

Offline gila

  • Held Mitglied
  • ******
  • Beiträge: 2289
  • Wohnort: Wien
  • Geschlecht: w
Re: "Riffkonforme" Sonnencreme
« Antwort #51 am: 28. Februar 2020, 13:53:43 »
Hm, also ich habe Sonnenallergie und müsste die Creme/ Lotion schon im Vorfeld hier zu Hause testen um im Urlaub keine böse Überraschung zu erleben. Mit Nivea habe ich bisher nicht so gute Erfahrungen gemacht. Hat jemand diesbezüglich weitere Tipps?

Hat jemand Erfahrungen mit riffkonform und antiallergisch bei Sonnencreme? Ich habe habe bisher immer nur Ladival vertragen und ich
denke, die ist nicht riffkonform wenn ich so die Inhaltsstoffe lese. Aber als roter juckender Streuselkuchen  will ich auch nicht rumlaufen.

Genau mein Problem!

Ich nehme normalerweise meine auch mit weil ich das gleiche Problem habe. Ladival vertrage ich auch sehr gut, aber die in meiner Apo erhältliche (in Ö) enthält riffschädliche Stoffe.

Für das Gesicht habe ich La Roche Posay Anthelios entdeckt, was ich hervorragend vertrage (Für den Körper war mir die Marke bisher zu teuer) - die enthält zwar nicht die "bösen" Oxybenzone. Allerdings zumindest Microplastik ist auch drin (Nanopartikel), was damit ins Meer gespült wird. Mit Hormonbelastung kenne ich mich nicht aus, deswegen kaufe ich Lancaster nicht mehr, die ich auch gut vertragen hatte.

Wirklich schonend sind ja die ganzen mineralischen Sonnencremen, zB Zinkoxid. Wenn man aber sieht, wie weiß da alle damit aussehen, weiß ich nicht, wie meine Haut reagiert - und das im Urlaub :-(
Deswegen ist mein heutiger Plan, eine mineralische Creme bei uns zu kaufen und sie zuhause mal zu probieren, und zu hoffen, dass sie dann im Urlaub in der Sonne gleich ist?

Offline Nakine

  • Sr. Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 466
  • ständig Fernweh...
  • Wohnort: Thüringen
Re: "Riffkonforme" Sonnencreme
« Antwort #52 am: 29. Februar 2020, 16:37:06 »
Ich habe auch Sonnenallergie und benutze eigentlich immer die Med Serie von dm. Im ABC Store hatte ich mir mal die Apres Lotion von Maui Babe gekauft und seitdem liebe ich die! Wunderbar angenehm auf der Haut. Jetzt gibt es eine Sonnenlotion von denen die Reef Safe ist und auf Wasserbasis. https://mauibabe.com/product/reef-safe-broad-spectrum-spf-30-sunscreen/


Offline Amelie22

  • Frischling
  • **
  • Beiträge: 36
  • Wohnort: Bremen
  • Geschlecht: weiblich
Re: "Riffkonforme" Sonnencreme
« Antwort #53 am: 06. März 2020, 12:47:42 »
Ich habe es nun endlich geschafft auf die Inhaltsstoffe der Ladival zu schauen, oxybenzone und octinoxate sind nicht drin, aber Octocrylen ist leider aufgeführt. Somit kommt sie also nicht in Frage. Schade :( Ich werde dann jetzt bei den Herstellern von Naturkosmetik schauen.

Offline Moa1987

  • Sr. Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 404
Re: "Riffkonforme" Sonnencreme
« Antwort #54 am: 06. März 2020, 22:11:43 »
Die von ‚boep‘ weißelt kaum! War letztes Jahr überall ausverkauft aber jetzt gibt es sie sogar im DM wieder.

Offline micki.mausi

  • Frischling
  • **
  • Beiträge: 48
Re: "Riffkonforme" Sonnencreme
« Antwort #55 am: 07. Januar 2021, 12:31:53 »
Hat jemand noch neue Infos zu aktuellen riffkonformen Sonnencremes?

Offline Bigtwin

  • Held Mitglied
  • ******
  • Beiträge: 5382
Re: "Riffkonforme" Sonnencreme
« Antwort #56 am: 07. Januar 2021, 20:45:19 »
Ich habe mir das letzte Mal auf Maui(Jan.2020) die riffkonforme Creme direkt dort gekauft,eine andere zu verkaufen ist eh' verboten.
Lieben Gruß vom Thomas. 8)🌴🌞🌺

Hawaii 2014, 2016, 2017, 2018 2x,2019,2020. 
2023.

michi137

  • Gast
Re: "Riffkonforme" Sonnencreme
« Antwort #57 am: 08. Januar 2021, 07:10:35 »
Ich hatte mir für die Malediven die New Layer Creme gekauft auf vielfachen Tipp
https://www.amazon.de/gp/product/B07PB69WWG/ref=ppx_yo_dt_b_search_asin_title?ie=UTF8&psc=1
War sehr zufrieden, sie ist sparsam und schützt gut, micht und hoffentlich auch das Riff.

Offline Laura

  • Frischling
  • **
  • Beiträge: 36
Re: "Riffkonforme" Sonnencreme
« Antwort #58 am: 26. Juni 2022, 13:00:50 »
Neulich ist mir aufgefallen, dass die "normale" Sonnencreme der Drogeriekette dm, Hausmarke Sun Dance, den Hinweis "Konform mit dem Hawaii Riffgesetz" aufführt. Wenn dem tatsächlich so ist, eine tolle Sache. Ich vertrage sie sehr gut und sie ist auch nicht sehr teuer.

Offline Angie

  • Held Mitglied
  • ******
  • Beiträge: 26277
  • Hawai'i forever!
    • Angie's Dreams
  • Wohnort: Lanzarote
Re: "Riffkonforme" Sonnencreme
« Antwort #59 am: 26. Juni 2022, 22:29:05 »
Wie heißt denn diese Sonnencreme, Laura?
Liebe Grüße,
Angie


Hawai'i 1995/96,96/97,97/98,2000,01,04,05/06,07,09,10,11,12,13,14,15,16,17,18,19,20=storniert, 22=storniert, 22 Lanzarote, 23 Lanzarote, Hawai'i 24 storniert, 12/23 Lanzarote, 1/24 Lanzarote, 1/2 24 Lanzarote, 2/24 Lanzarote, 2/3 24 Lanzarote. 3/24 Lanzarote