Autor Thema: Sim Karte USA - Infos und Hinweise  (Gelesen 100679 mal)

Offline alexiana

  • Jr. Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 72
  • Wohnort: Köln
  • Geschlecht: W.
Re: Sim Karte USA - Infos und Hinweise
« Antwort #280 am: 15. August 2022, 20:04:04 »
Ich danke dir erstmal.
werde berichten, wie es ausgeht.

Ganz liebe Grüße und eine gute Zeit.

Alex

Offline Wolf

  • Vollwertiges Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 181
Re: Sim Karte USA - Infos und Hinweise
« Antwort #281 am: 16. August 2022, 19:54:17 »
Tipp: Bei Google Maps die Offlinekarten Funktion nutzen, so hat man zumindest solange bis man eine SIM hat, noch Navigation.

Ansonsten, als ich noch keine eSIM hatte, bin ich zu Walmart und habe eine Straight Talk SIM geholt. Die kann man auch für 1 USD holen. Muss man aber online aktivieren (zumindest damals), also WIFI im Hotel oder in der Wohnung.

Offline Wolf

  • Vollwertiges Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 181
Re: Sim Karte USA - Infos und Hinweise
« Antwort #282 am: 17. Juni 2023, 12:43:59 »
Habe grade auf MyDealz das gesehen: https://www.mydealz.de/deals/usa-google-fi-wireless-10-gb-5g-fur-7-tage-gratis-testen-2188606 , in den Kommentaren drunter gibt es auch so ein Angebot von Verizon. da aber 100 GB und 30 Tage.

Benötigt wird ein eSim fähiges Handy. Vor allem das Angebot von Verizon finde ich hochinteressant und werde das wohl für den nächsten USA Urlaub nehmen, sofern das Angebot noch gibt.

Offline Chris

  • Held Mitglied
  • ******
  • Beiträge: 3246
Re: Sim Karte USA - Infos und Hinweise
« Antwort #283 am: 17. Juni 2023, 20:42:54 »
Habe grade auf MyDealz das gesehen: https://www.mydealz.de/deals/usa-google-fi-wireless-10-gb-5g-fur-7-tage-gratis-testen-2188606 , in den Kommentaren drunter gibt es auch so ein Angebot von Verizon. da aber 100 GB und 30 Tage.

Benötigt wird ein eSim fähiges Handy. Vor allem das Angebot von Verizon finde ich hochinteressant und werde das wohl für den nächsten USA Urlaub nehmen, sofern das Angebot noch gibt.
Interessante Angebote!
Beim Verizon-Angebot sind wohl keine internationalen Anrufe möglich.
Trotzdem gut.

Offline spicki

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 12
    • Condo auf Big Island
  • Wohnort: Munich
  • Geschlecht: M
Re: Sim Karte USA - Infos und Hinweise
« Antwort #284 am: 20. Juni 2023, 14:46:26 »
Ich kann Lycamobile empfehlen. Das ist eine Tochter der T-Mobile. Die Webseite ist grottenschlecht, aber die Angebote sind sehr günstig - auch die monatlichen Plans mit unlimited International Calling. Damit funktioniert das Telefon dann auch in Deutschland (nach Aktivierung) nach eurem Urlaub noch einwandfrei:
https://amzn.to/46aiQuH
Es gibt verschiedene Verkäufer, ich hab rein zufällig bei Power Sim Shop gekauft. Einmal habe ich den Kundendienst angeschrieben und habe innerhalb weniger Stunden eine Antwort erhalten - das hat mir gefallen.
Hawaii 2016, 2018, 2020, 2021, 2022, 2022/2023, 04/2023, 10/2023 02/2024 09/2024
Lieblingsinsel: Hawai'i (Big Island)
https://www.goakahi.com - Kleiner Big Island Guide

Offline Orje

  • Vollwertiges Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 125
  • Wohnort: Berlin
  • Beruf: Dipl.Ing.
  • Geschlecht: male
Re: Sim Karte USA - Infos und Hinweise
« Antwort #285 am: 26. August 2023, 15:20:45 »
Wir fliegen am 19.9. nach LAX und nachdem, was ich hier lese würde ich hier https://www.getnomad.app/north-america-eSIM/30DAY-5GB-id-5b3b eine plan für eine eSIM kaufen. Den Plan aktivieren und sobald ich in LAX bin, sollte der Plan automatisch durchs einbuchen in das dortige Mobilfunknetz aktiviert werden.

Welches Datenvolumen würdet ihr empfehlen? Wir wollen es hauptsächlich zum navigieren nutzen.

Der Nomad Tarif ist ohne Anrufe. Meine Frau möchte ihre Mutter vllt. 1-2 mal anrufen, insgesamt ca. 120 Gesprächsminuten. Was wäre dafür eine gute Lösung? Doch besser Tarif mit internationalen Anrufen?

Herzliche Grüße Uwe

Offline gila

  • Held Mitglied
  • ******
  • Beiträge: 2304
  • Wohnort: Wien
  • Geschlecht: w
Re: Sim Karte USA - Infos und Hinweise
« Antwort #286 am: 27. August 2023, 17:06:14 »
Hast du es schon mit Airalo verglichen? Das nutzen viele gerne und erfolgreich.

Warum telefonierst du nicht per Whatsapp im Hotel Wlan?

Offline Orje

  • Vollwertiges Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 125
  • Wohnort: Berlin
  • Beruf: Dipl.Ing.
  • Geschlecht: male
Re: Sim Karte USA - Infos und Hinweise
« Antwort #287 am: 27. August 2023, 18:43:42 »
Zitat
Hast du es schon mit Airalo verglichen? Das nutzen viele gerne und erfolgreich.

Nein, habe hier gelesen, dass es Probleme bei der Installation gab.

Zitat
Warum telefonierst du nicht per Whatsapp im Hotel Wlan?

Weil Schwiegermutter kein Smartphone hat  :(


Offline Markus(Wien)

  • Jr. Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 70
Re: Sim Karte USA - Infos und Hinweise
« Antwort #288 am: 28. August 2023, 14:55:55 »

Weil Schwiegermutter kein Smartphone hat  :(

Dann installiere dir Skype und rufe darüber dann an. Das kostet zwar auch weil du mindestens 5 Euro Guthaben kaufen musst (Anruf nach Deutschland dann 2,4 Cent/Minute) aber wird wohl immer noch günstiger als andere Lösungen sein.

Offline Karin

  • Held Mitglied
  • ******
  • Beiträge: 10476
    • www.hitzbleck.net Fotos, Ferienwohnungen und mehr
  • Wohnort: NRW
Re: Sim Karte USA - Infos und Hinweise
« Antwort #289 am: 14. September 2023, 03:27:59 »
Ich habe mittlerweile verschiedene Lösungen nebeneinander laufen:
Ich rufe meine Schwiegermom täglich an. Sie hat ein normales Handy und kommt mit Whatsapp Telefonie nicht gut klar.

Simkarte H2O mit At&t Netz. Über Amazon bestellt. Vorteil: neben Daten unbegrenzte Minuten ins deutsche Festnetz. Plu 10 Dollar Guthaben ins deutsche Handynetz.
Gerade ab Denver im Einsatz.

Skype für Telefonate, wenn ich WIFI habe, aber kein Telefonnetz. Z.B. im Hotel

Ganz neu: Satellite App geladen. Brief für Aktivierung bekommen. Ich habe dann weltweit eine deutsche Handynummer für Anrufe z.B. aus Deutschland zu mir, aber nur Gebühren wie in Deutschland, nicht nach USA. 100 Freiminuten habe ich monatlich, wenn ich mal nach Deutschland anrufe, WIFI vom Hotel habe, aber kein Handynetz. Wie heute Morgen auf der Ranch in Moran, neben Grand Teton National Park.
Das klappt diesen Urlaub gut.

Gesendet von meinem SM-G996B mit Tapatalk