Mittwoch, 15. Juni 2022

Draußen ist herrlichster Sonnenschein, wir zögern nicht lange und genießen bald unser Frühstück.

Am heutigen Plan steht die Umrundung der Caldera Colorada.

Mit Blick auf die wunderschöne Vulkanlandschaft fahren wir Richtung Parkplatz.




Am Parkplatz sehen wir unser heutiges Ziel - nein, nicht das blaue Auto rechts, sondern die Caldera Colorada vor uns

Wir schnüren unsere Wanderschuhe und laufen kurz darauf los

Bereits nach kurzem Gehen kommt man zu dieser Weggabelung, Ein Pfeil besagt, dass man rechts, als entgegen dem Uhrzeigersinn, laufen soll und das machen wir auch.


Völlig karg ist die Landschaft nicht, wie man sieht:

Wir sehen auch die erste zartrosa blühende Pflanze, diese Art werden wir im Laufe der Umrundung noch mehrmals sehen.

Die vergangenen Monate habe ich mich darauf gefreut, diese große "lava bomb" zu sehen. Der Zugang ist leider nicht mehr gestattet, aber die lava bomb ist so groß, dass man sie auch aus etwas Entfernung sehr gut sehen kann.

Je weiter wir gehen, umso mehr ändert die Caldera Colorada die Farbe, in rötlichem Ton gefällt sie mir besonders gut.

Auch diese Pflanze, zart rosa blühend, sehen wir oft. Gibt schöne Farbtupfer

Noch mal ein Stück weiter gegangen, weicht die rote Farbe und gelb-grün tritt hervor. Ja, das ist wirklich "colorada"

Auf unten stehendem Foto sieht man sehr gut, wo die Lava aus dem Krater ausgetreten und herab geflossen ist.

Mehrfach sehen wir auch wilden Tabak, siehe Foto unterhalb.

Ich habe für die Fotos nicht extra abgewartet, bis kein Mensch mehr sichtbar ist, vielmehr waren sehr, sehr wenige Leute unterwegs.

Nach fast 2 Stunden sehen wir den Parkplatz zu unserer Rechten. Wir haben uns, wie eigentlich immer, sehr viel Zeit gelassen, um alles ausgiebig genießen zu können.


Beim Auto zeigt unser GPS 3,31 gelaufene Kilometer, also nicht viel.

Es war eine wunderschöne kleine Wanderung, das Wetter passte ohnehin - Herz, was will man mehr?

Wieder zu Hause koche ich einiges vor, das ich später portioniere und einfriere.

Dann machen wir es uns im Haus gemütlich, draußen ist es wieder mal sehr stürmisch.

Buenas noches