Autor Thema: Neue Eruption am Kilauea  (Gelesen 3413 mal)

Offline Angie

  • Held Mitglied
  • ******
  • Beiträge: 26326
  • Hawai'i forever!
    • Angie's Dreams
  • Wohnort: Lanzarote
Re: Neue Eruption am Kilauea
« Antwort #20 am: 15. Juni 2023, 23:16:42 »
Hallo Yvonne,

da bin ich wieder. Unsere Reise steht schon in den Startlöchern und ich habe die letzten Tage schon fleißig hier gelesen. Jetzt hätte ich doch noch eine Frage zu dem Vulkan und dem Lavafluss. Wir haben vielleicht auch das "Glück" die Lava zu sehen, aber ist das nicht auch ganz schön gefährlich? Sorry für meine naive Frage. Hier freuen sich alle, dass die Lava brodelt, aber ich hab da ein bisschen Angst. Wobei ich das schon gerne sehen würde  ;D

Ralf schrieb ohnehin schon, dass die Lava aktuell am Boden des Halema'uma'u Craters brodelt, das ist - ausgenommen die giftigen Gase (wenn man an Asthma leidet oder z.B. herzkrank ist - ungefährlich.

Es kann passieren, dass dieser Krater - wie schon 2018 - wieder explodiert, aber so etwas bahnt sich nicht ohne Vorzeichen an. Zuvor kommt es vermehrt zu Erdbeben, die an Intensität zunehmen und die Wissenschaftler geben ein deutliches Zeichen an die Verwaltung des Hawai'i Volcanoes NPs, dass sie den Park sperren müssen. Das war 2018 auch so und das wird immer so gehandhabt. "Safety first" ist die alleroberste Devise.

D.h. also für dich, solange der Park offen ist, kannst du getrost die Lava bewundern (wenn sie noch fließt, was ich euch wünsche). Du musst diesbezüglich wirklich keine Bedenken haben.

Michi und ich sind in den ersten Hawai'i-Urlauben immer alleine zur fließenden Lava gewandert, das war damals noch erlaubt. Später durfte man nur mehr mit einem Guide und oftmals hielt ich meine Hand nur 10 cm (kein Tippfehler) über der Lava, die zu diesem Zeitpunkt noch floss.

Guck mal dieses Foto an, die Lava war weniger als 1/2 m von mir entfernt (ich hörte das knistern):

Liebe Grüße,
Angie


Hawai'i 1995/96,96/97,97/98,2000,01,04,05/06,07,09,10,11,12,13,14,15,16,17,18,19,20=storniert, 22=storniert, 22 Lanzarote, 23 Lanzarote, Hawai'i 24 storniert, 12/23 Lanzarote, 1/24 Lanzarote, 1/2 24 Lanzarote, 2/24 Lanzarote, 2/3 24 Lanzarote. 3/24 Lanzarote

Offline YvonneErf

  • Frischling
  • **
  • Beiträge: 38
  • Wohnort: Gütersloh
Re: Neue Eruption am Kilauea
« Antwort #21 am: 19. Juni 2023, 08:23:54 »
Hallo Angie,
danke dir für die beruhigenden Worte. Das Fotos ist ja der Hammer!
Dann hoffe ich nur, dass er in den nächsten 6 Wochen nicht ausbricht. Auf Erdbeben hab ich im Urlaub nicht unbedingt Lust ;)
Liebe Grüße
Yvonne

Online gila

  • Held Mitglied
  • ******
  • Beiträge: 2304
  • Wohnort: Wien
  • Geschlecht: w
Re: Neue Eruption am Kilauea
« Antwort #22 am: 19. Juni 2023, 12:29:39 »
Das Foto ist ja unglaublich, Angie!

Als wir uns auf unseren ersten Urlaub vorbereiteten 2018/19 hatte ich mich darauf auch gefreut.

Ich habe damals viele Videos über Heli-Flüge angeschaut, da sah man es wirklich rot und fließend - du schreibst weiter oben, dass die Heli-Anbieter um Lizenzen ansuchen - wie ist das denn jetzt, ist das zu vergleichen mit den Flügen vor 2018?
Wenn Lava fließt, wäre Big Island sonst fix nächstes Mal....

Offline Angie

  • Held Mitglied
  • ******
  • Beiträge: 26326
  • Hawai'i forever!
    • Angie's Dreams
  • Wohnort: Lanzarote
Re: Neue Eruption am Kilauea
« Antwort #23 am: 19. Juni 2023, 22:45:12 »
danke dir für die beruhigenden Worte. Das Fotos ist ja der Hammer!
Dann hoffe ich nur, dass er in den nächsten 6 Wochen nicht ausbricht. Auf Erdbeben hab ich im Urlaub nicht unbedingt Lust ;)

Hallo Yvonne,

ich hoffe für euch, dass er nicht ausbricht, sonst wird der Park zuvor wieder gesperrt und es wäre nichts mit Lava gucken.
2018 haben wir uns - wohl wissend, dass es bereits viele Erdbeben gibt - für 3 Tage in Volcano eingemietet. Beim Einchecken wurden wir darauf aufmerksam gemacht, dass besonders nachts die Erdbeben sind, wir müssen aber keine Angst haben.

Angst hatten wir überhaupt keine, wir waren nur neugierig. Unsere Neugier wurde tatsächlich in der Nacht gestillt, als das erste ziemlich heftige Erdbeben war. Volcano ist nicht weit vom Halema'uma'u entfernt. Es folgten weitere Erdbeben in ungefähr derselben Stärke. War eine Erfahrung, die wir mal machen wollten. Auf GC hatten wir vor etlichen Jahren ein Erdbeben der Stärke 4.2, nicht heftig, aber deutlich spürbar.
Liebe Grüße,
Angie


Hawai'i 1995/96,96/97,97/98,2000,01,04,05/06,07,09,10,11,12,13,14,15,16,17,18,19,20=storniert, 22=storniert, 22 Lanzarote, 23 Lanzarote, Hawai'i 24 storniert, 12/23 Lanzarote, 1/24 Lanzarote, 1/2 24 Lanzarote, 2/24 Lanzarote, 2/3 24 Lanzarote. 3/24 Lanzarote

Offline Angie

  • Held Mitglied
  • ******
  • Beiträge: 26326
  • Hawai'i forever!
    • Angie's Dreams
  • Wohnort: Lanzarote
Re: Neue Eruption am Kilauea
« Antwort #24 am: 19. Juni 2023, 22:50:48 »
Das Foto ist ja unglaublich, Angie!

Es ist eines von vielen dieser Art. Als ich dort hockte, war es verd... heiß hinter mir ;D Und es knisterte unglaublich, aber das kannte ich ja schon. Nur wenn das Knistern näher kommt, sollte man sich mal umdrehen ;D

Ich habe damals viele Videos über Heli-Flüge angeschaut, da sah man es wirklich rot und fließend - du schreibst weiter oben, dass die Heli-Anbieter um Lizenzen ansuchen - wie ist das denn jetzt, ist das zu vergleichen mit den Flügen vor 2018?
Wenn Lava fließt, wäre Big Island sonst fix nächstes Mal....

Nein, die Heliflüge sind mit vor 2018 nicht zu vergleichen. Damals durften die Piloten um vieles niedriger fliegen, jetzt müssen sie sich an die 1000 feet-Grenze halten und meines Wissens haben sie noch nicht die Lizenz, um über dem Volcanoes NP zu fliegen. Solange sie das nicht dürfen, macht ein Heliflug keinen wirklichen Sinn. Früher, als der Pu'u O'o aktiv war, war das eine andere Nummer, denn er ist außerhalb des NPs, da brauchten die Piloten keine Lizenz, um über dem Pu'u O'o zu fliegen und es flog auch nicht jeder Pilot, weil sich nicht jeder traute. War doch ein gewisses Risiko.
Liebe Grüße,
Angie


Hawai'i 1995/96,96/97,97/98,2000,01,04,05/06,07,09,10,11,12,13,14,15,16,17,18,19,20=storniert, 22=storniert, 22 Lanzarote, 23 Lanzarote, Hawai'i 24 storniert, 12/23 Lanzarote, 1/24 Lanzarote, 1/2 24 Lanzarote, 2/24 Lanzarote, 2/3 24 Lanzarote. 3/24 Lanzarote

Online gila

  • Held Mitglied
  • ******
  • Beiträge: 2304
  • Wohnort: Wien
  • Geschlecht: w
Re: Neue Eruption am Kilauea
« Antwort #25 am: 20. Juni 2023, 01:48:09 »
Verstehe, danke. Mal sehen, welcher Vulkan aktiv sein wird, wenn ich endlich wieder nach Hawaii komme 😃

Offline HawaiiTraeumer

  • Held Mitglied
  • ******
  • Beiträge: 1104
  • Wohnort: Mönchengladbach
  • Geschlecht: Männlich
Re: Neue Eruption am Kilauea
« Antwort #26 am: 20. Juni 2023, 09:44:42 »
Anscheinend, pausiert der Vulkan wieder. Seit 4:00 Uhr (4pm HST) sind die Lava-Fontänen innerhalb des Kraters aufgehört und es fließt nur noch ein wenig Lava rumherum, und die Erwartung ist, dass diese in den nächsten Stunden komplett erkaltet.  :(

Offline Angie

  • Held Mitglied
  • ******
  • Beiträge: 26326
  • Hawai'i forever!
    • Angie's Dreams
  • Wohnort: Lanzarote
Re: Neue Eruption am Kilauea
« Antwort #27 am: 20. Juni 2023, 21:40:01 »
Bleibt abzuwarten, ob das nicht nur die Ruhe vor dem Sturm ist.
Liebe Grüße,
Angie


Hawai'i 1995/96,96/97,97/98,2000,01,04,05/06,07,09,10,11,12,13,14,15,16,17,18,19,20=storniert, 22=storniert, 22 Lanzarote, 23 Lanzarote, Hawai'i 24 storniert, 12/23 Lanzarote, 1/24 Lanzarote, 1/2 24 Lanzarote, 2/24 Lanzarote, 2/3 24 Lanzarote. 3/24 Lanzarote

Offline JuliaLB37

  • Vollwertiges Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 141
Re: Neue Eruption am Kilauea
« Antwort #28 am: 11. September 2023, 07:39:09 »
Der Kilauea spuckt wohl wieder Lava, kam gerade in den Nachrichten. Man erwartet wohl jetzt einen Besucheransturm.

https://www.tagesschau.de/ausland/amerika/hawaii-vulkan-kilauea-ausbruch-100.html

Natürlich gilt auch der im ersten Beitrag genannte Link weiterhin für die genauesten Infos.

Offline HawaiiTraeumer

  • Held Mitglied
  • ******
  • Beiträge: 1104
  • Wohnort: Mönchengladbach
  • Geschlecht: Männlich
Re: Neue Eruption am Kilauea
« Antwort #29 am: 11. September 2023, 08:02:48 »
Danke Julia, laut HVO ist die Lava beschränkt auf dem Boden des Halema'uma'u Kraters, insbesondere den abgesenkten Teil. Es gibt einige Fontänen, die bis zu 25m hoch speien, und es wird gerade viel vulkanische Gas emittiert, aber nix deutet auf großes Risiko für die Bevölkerung der Insel.


Hier sind ein paar Links zu den offiziellen YT-Kanal und Webcams des HVO/USGS:


A live-stream video of the eruption is available at https://www.youtube.com/usgs/live.[/size][/font]
[/size]Kīlauea summit webcam views are available at https://www.usgs.gov/volcanoes/kilauea/summit-webcams.[/size]

Offline Angie

  • Held Mitglied
  • ******
  • Beiträge: 26326
  • Hawai'i forever!
    • Angie's Dreams
  • Wohnort: Lanzarote
Re: Neue Eruption am Kilauea
« Antwort #30 am: 11. September 2023, 19:36:41 »
Das sieht wieder mal wunderschön aus :hippie
Liebe Grüße,
Angie


Hawai'i 1995/96,96/97,97/98,2000,01,04,05/06,07,09,10,11,12,13,14,15,16,17,18,19,20=storniert, 22=storniert, 22 Lanzarote, 23 Lanzarote, Hawai'i 24 storniert, 12/23 Lanzarote, 1/24 Lanzarote, 1/2 24 Lanzarote, 2/24 Lanzarote, 2/3 24 Lanzarote. 3/24 Lanzarote