Autor Thema: NaPali per Kayak  (Gelesen 267 mal)

Offline Bookwood

  • Held Mitglied
  • ******
  • Beiträge: 565
  • hier könnte Ihre Werbung stehen
NaPali per Kayak
« am: 31. Mai 2022, 17:00:05 »
Aloha zusammen,
falls jemand auf die Idee kommt, die NaPali per Kayak zu befahren, dann sollte er das mit
https://kayakkauai.com
machen. Sehr guter Tour-Guide (Jay).
Einstieg war am Haena Beachpark, Mittagessen am Miloli'l Beach und Ausstieg am Polihale Beach. Dort war recht hohe Welle angesagt, ohne das richtige Timing potentiell nicht ungefährlich, aber Jay hat uns da gut durchgelotst. Kurz nach uns landete die Truppe an, die mit der anderen Firma, die diese Tour macht, unterwegs war. Der Guide wählte nicht die richtige Stelle (dort waren die Wellen noch größer) aus und seine Anweisungen waren unklar. Nachdem das erste Kayak geflippt ist, hat er die noch wartenden Kayaks mehr oder weniger sich selbst überlassen, um das geflippte Kayak zu bergen, dort kam es mehrfach fast zu denselben Ergebnis.
Auch bei der Einfahrt in die Sea Caves, ebenfalls nicht ohne Risiko, da wir recht starken Wind und Welle hatten, hat Jay uns gut geführt.

In Summe ein absolut krasser Tag (28,5 km) mit atemberaubenden Erlebnissen. Heute steht eigentlich Waimea Canyon auf dem Plan, aber das werden wir wohl sein lassen, um uns zu erholen.

Ein Traum ist wahr geworden.

Aloha
A.L.O.H.A.

Offline HawaiiTraeumer

  • Held Mitglied
  • ******
  • Beiträge: 624
  • Wohnort: Mönchengladbach
  • Geschlecht: Männlich
Re: NaPali per Kayak
« Antwort #1 am: 01. Juni 2022, 09:33:25 »
Cool!  8)


Die Tour hätte ich auch gerne gemacht, aber meine bessere Hälfte ist nicht so begeistert von Kayak fahren auf offener See und ohne sie wollte ich auch nicht machen.


Ich denke, das Beste ist das "hautnahe" Erlebnis, wahrscheinlich noch beeindrückender als auf die Schnellboote...

Offline chemamsee

  • Held Mitglied
  • ******
  • Beiträge: 2268
  • Hang Loose!
Re: NaPali per Kayak
« Antwort #2 am: 01. Juni 2022, 14:31:17 »
Danke für die Info und gut zu wissen... Das werde ich es mir merken.  :thumbsup
Viele Grüße
Andreas