Autor Thema: Hawai'i - Traumurlaubsplanung Sommer 2019  (Gelesen 953 mal)

Offline Dexx18

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 14
  • Wohnort: Hamburg
Hawai'i - Traumurlaubsplanung Sommer 2019
« am: 07. Januar 2019, 13:45:21 »
Hallo zusammen,

mitgelesen haben wir schon viel - und ihr habt uns tatkräftig dabei geholfen uns für Hawaii zu entscheiden.
Im Sommer heiraten Mandy und ich (Alex) bei hoffentlich bestem Wetter hier in Hamburg.
Direkt im Anschluss geht es auf nach Hawaii - für uns der perfekte Mix aus Sehnsuchtsziel - Aktivurlaub - Strandurlaub und somit einfach perfekt für unsere Hochzeitsreise.

Verlobt haben wir uns im Sommer 2017, bereits im Winter haben wir uns auf Hawaii festgelegt und unser Flugverbindungen bei Skyscanner zur Preisbenachrichtigung freigeschaltet. Im Sommer 2018 haben wir dann bereits gebucht. Ganz schön aufregend für uns, da wir normalerweise Europa mit dem Auto und dem Zelt erkunden. Das ewig im Voraus buchen ist eigentlich nicht unser terrain.

Gebucht haben wir bei Air France als Veranstallter.
Allerdings haben wir schnell bemerkt, dass wir nur ganz kurz mit denen unterwegs sind... :)

Hinflug los am 24.06.19:
Hamburg 06:05 >> Paris 07:45  -  mit Air France
Paris 10:25 >> Vancouver 11:20  -  mit Air France
Vancouver 18:15 >> Honululu 21:30  -  mit Air France operated by West Jet

Rückflug am 15./16.07.19:
Honululu 07:10 >> Los Angeles 15:30  -  mit Delta Airlines
Los Angeles 16:59 >> Amsterdam 12:20  -  mit Delta Airlines operated by KLM Royal Dutch Airlines
Amsterdam 13:10 >> Hamburg 14:15  -  mit KLM operated by KLM Cityhoppers


Seit unserer Buchung haben sich die Rückflugzeiten bereits 3 mal geändert.
Ursprünglich hatten wir einen späten Nachmittagsflug gebucht, jetzt müssen wir schon morgens los nach Hause.
Da lässt sich aber wohl nicht mehr viel an den Flugzeiten machen, oder?
Gibt es für Flugzeitänderungen im Vorfeld bereits irgendwelche Entschädigungen die der Urlaubskasse zugute kommen?
Wie ist das mit Delta Airlines und West Jet bei den langen Flügen?
Ist dort eine Mahlzeit inklusive oder muss man die an Bord kaufen (Bei der Buchung von Airfrance stand mit Gepäck und mit Mahlzeiten, aber gilt das auch für die anderen Airlines?)

Inselhopping

Oahu      (3 Nächte /  24.-27.06.)
Kauai      (5 Nächte  / 27.06-02.07.)
Big Island (4 Nächte /  02.-06.07.)
Maui       (8 Nächte / 06.-14.07.)
Oahu      (1 Nacht / 14.-15.07)

So unser Plan. Die Flieger haben wir letze Woche über Hawaiian Airlines gebucht, natürlich mit Sitzplatzseitenwahl nach eurer Forumsempfehlung :)
Als nächstes sind die Mietwagen dran - bisher gucke ich bei Alamo über Lust auf Florida.
Ich denke wir nehmen überall den Wrangler - auf Maui wenns geht mit dem Klappdach für das Cabrio Feeling. Der Mustern kostet über die Zeit fast 200€ mehr. Lohnt sich das, grade für die Road to Hana?

Auf Maui wollen wir auch ein wenig nur Faulenzen, den Stand und das Wasser genießen.
Deswegen sind wir hier ein wenig länger, wenn an das so sagen kann. Wahrscheinlich sind 3 Woch eh für alles vieeeeel zu wenig  :P


Unterkünfte

Gebucht haben wir über booking - da ich bei vielen Unterkünften noch ein "Genius" Rabatt bekommen konnte und 4% Cashback über shoop.de mitgenommen habe. So im Nachhinein bin ich mir nicht wirklich sicher, ob die Auswahl der Unterkünfte nicht auf anderen Seiten "besser" gewesen wäre, grade was Preis Leistung und evtl. nähe zur Ocean Front angeht... aber was meint Ihr? Habt ihr schon Erfahrungen mit den folgenden Unterkünften gemacht, Positiv oder Nevativ?

Oahu: Ramada Plaza by Wyndham Waikiki (Hotel - 5 min bis zum Strand)
Kauai: The Secret Garden Room (Cottage - 5 km zum Strand)
Big Island: Ocean Hale (Appartment Hotel fast direkt am Wasser)
Maui: Ha'le Kiana (Ferienhaus in der Mitte von Maui)

Unser Idee in Maui war, das wir ja eh mobil sind und so die Möglichkeit haben alle Inselseiten und Strände gleichgut erreichen zu können. Macht das Sinn, oder wird das nach eurer Erfahrung zu viel rumfahrerei?


Aktivitiäten:

Hier brauchen wir unbedingt euren Input.
Wir sind einfach noch zu überwältigt von der Vielfälltigkeit und den Möglichkeiten, die uns in Hawaii offen stehen.
Wir würden gerne Vulkane (und Lava) sehen.
Wir würden gerne einen Heli Rundflug machen (Wo? Lohnt sich das ganze mit offener Tür?)
Wir würden gerne mit Mantas schwimmen (geht das als Snorchler, oder ist das nur was für Taucher? Buchen bei wem?)
Wir würden gerne die Road to Hana befahren. (Stop Tips?)

Was könnt ihr uns noch empfehlen, bei unserer limitierten Zeit vor Ort?
Wir sind gespannt auf eure Tipps.

Vielen Dank und beste Grüße an diese tolle Community!
















Offline Angie

  • Held Mitglied
  • ******
  • Beiträge: 37049
  • Hawai'i forever!
    • Angie's Dreams
  • Wohnort: Gran Canaria
Re: Hawai'i - Traumurlaubsplanung Sommer 2019
« Antwort #1 am: 07. Januar 2019, 16:57:49 »
Hallo Alex und Mandy und ganz herzlich willkommen bei uns :)

Schade, dass ihr alles gebucht habt, ohne unsere User zu fragen, ob es Sinn macht oder nicht.

Die MCT in Los Angeles beträgt 2 Std., diese habt ihr nicht erreicht. Das Problem ist, dass man gerade in LAX so gut wie nicht mit der MCT auskommt. D. h., die Wahrscheinlichkeit, dass ihr euren Anschlussflug verpasst, ist relativ hoch.

Aus welchem Grund habt ihr für die größte aller Hawai'i-Inseln - nämlich Big Island - die wenigsten Tage vergeben?

Welchen Grund hat es, dass ihr auf Big Island eine Unterkunft im Westen gebucht habt?

Habt ihr euch schon über die Inseln informiert und wenn ja, was wisst ihr bereits?

Ich weiß, Fragen über Fragen, aber bei einer bereits kompletten Buchung bleibt das so gut wie nie aus.
Liebe Grüße,
Angie


Hawai'i 1995/96,1996/97,1997/98,2000,2001,2004,2005/2006,2007,2009,2010,2011,2012,2013,2014,2015,2016,2017,2018,2019 :-)

Offline Katyes

  • Held Mitglied
  • ******
  • Beiträge: 1920
Re: Hawai'i - Traumurlaubsplanung Sommer 2019
« Antwort #2 am: 07. Januar 2019, 20:00:16 »
Hallo Alex & Mandy!

Wir haben bisher die folgenden Aktivitäten auf Hawaii gemacht und können alle uneingeschränkt empfehlen:

Kauai:
- Doors Off Heli-Flug mit Mauna Loa Helicopters (ein absolutes Muss!!!)
- Napali Coast Dinner Cruise mit Capt. Andys (auch toll, im direkten Vergleich fand ich den Heli-Flug aber spektakulärer. Und man sollte einigermaßen seefest sein da dass Meer ziemlich ruppig sein kann)

Maui:
- Whale Watching mit der Pacific Whale Foundation (passt bei Euch von der Reisezeit her leider nicht weil die Wal-Saison nur bis April geht)

Big Island:
- Manta-Schnorcheln mit Big Island Divers (Super toll - die Mantas sind bis auf 30 cm an uns ran gekommen. Man braucht aber ein bisschen Glück mit den Sichtungen - am Vortrag gab es wohl keine Mantas zu sehen und es gibt Anbieter die in so einem Fall kulanter sind als Big Island Divers.)
- Delfin-Schnorcheln mit Kona Ocean Adventures (Super toll - wir sind 2 x mit unzähligen wilden Delfinen geschwommen)
- Reittour durchs Waipio-Valley mit Waipi'o on Horseback (Für geübte Reiter etwas langweilig da nur Schritt geritten wird, aber tolle Landschaft)

Oahu:
- Schnorcheln mit wilden Haien ohne Käfig mit One Ocean Diving (Mein persönliches Erlebnis-Highlight - wir sind mit über 50 Galapagos & Sandbank Haien geschwommen). Fotos findest Du in meinem Reisebericht: https://angies-dreams.net/forum/smf/index.php?topic=4275.160)

Bei allen Tier-Touren solltet Ihr darauf achten dass die Anbieter bestimmte Standards zum Schutz der Tiere respektieren. Für Mantas findet man die Infos zum Beispiel hier: http://www.hawaiioceanwatch.org/manta-greenlist/

Viele Grüße,
Katja


Offline Angie

  • Held Mitglied
  • ******
  • Beiträge: 37049
  • Hawai'i forever!
    • Angie's Dreams
  • Wohnort: Gran Canaria
Re: Hawai'i - Traumurlaubsplanung Sommer 2019
« Antwort #3 am: 07. Januar 2019, 21:57:40 »
Hallo Alex,

Seit unserer Buchung haben sich die Rückflugzeiten bereits 3 mal geändert.
Ursprünglich hatten wir einen späten Nachmittagsflug gebucht, jetzt müssen wir schon morgens los nach Hause.
Da lässt sich aber wohl nicht mehr viel an den Flugzeiten machen, oder?

die einzige Chance, die du haben könntest ist, wenn du bei der Airline anrufst und um kostenlose Umbuchung bittest. Suche dir aber zuvor Flüge heraus, die euch von der Zeit her passen und plane auf jeden Fall genug Umsteigzeit ein.
Hast du Glück und wirst umgebucht, kann es aber wieder pasieren, dass der Flug verschoben wird.


Gibt es für Flugzeitänderungen im Vorfeld bereits irgendwelche Entschädigungen die der Urlaubskasse zugute kommen?

Davon habe ich noch nie gehört und  es wäre mir völlig neu.

Wie ist das mit Delta Airlines und West Jet bei den langen Flügen?
Ist dort eine Mahlzeit inklusive oder muss man die an Bord kaufen (Bei der Buchung von Airfrance stand mit Gepäck und mit Mahlzeiten, aber gilt das auch für die anderen Airlines?)

Normalerweise ist auf den inneramerikanischen Flügen keine Mahlzeit kostenlos. Nähere Infos findest du wahrscheinlich auf den Websites der Delta Airlines und West Jet.

Oahu: Ramada Plaza by Wyndham Waikiki (Hotel - 5 min bis zum Strand)
Kauai: The Secret Garden Room (Cottage - 5 km zum Strand)
Big Island: Ocean Hale (Appartment Hotel fast direkt am Wasser)
Maui: Ha'le Kiana (Ferienhaus in der Mitte von Maui)

Vom Ramada Plaza weiß ich, wo es steht, das ist in Ordnung.
Der Secret Garden Room ist eine möglicherweise nicht lizensierte Unterkunft. Um zu wissen, ob sie lizensiert ist oder nicht, schreibe eine Mail an den Vermieter vom Secret Garden Room und frage konkret nach. Bekommst du keine direkte Antwort oder nur eine ausweichende, kannst du davon ausgehen, dass die Unterkunft nicht lizensiert ist. In diesem Fall solltest du stornieren und etwas neues suchen, aber nicht buchen, ehe du den Link dafür hier eingestellt hast. Es gibt auf Hawai'i leider viele nicht lizensierte Unterkünfte und wenn's dumm läuft, kommt die Polizei zum Zusperren gerade dann, wenn ihr dort wohnt. Dann steht ihr auf der Straße.

Unser Idee in Maui war, das wir ja eh mobil sind und so die Möglichkeit haben alle Inselseiten und Strände gleichgut erreichen zu können. Macht das Sinn, oder wird das nach eurer Erfahrung zu viel rumfahrerei?

Das ist viel zu viel Fahrerei. Besser wäre es, du hättest eine Unterkunft in Kihei gebucht oder auch in Ma'alaea. Wailea, direkt südlich an Kihei angrenzend ist auch möglich, ist aber meistens teurer als die beiden anderen genannten.

Wir würden gerne die Road to Hana befahren. (Stop Tips?)

Wenn du 25 Beiträge geschrieben hast, wirst du automatisch für unsere sogenannten "schöne Tage" freigeschaltet. Dort stehen dann unglaublich viele Stop-Tipps drinnen.

Was könnt ihr uns noch empfehlen, bei unserer limitierten Zeit vor Ort?

Haleakala NP
Volcanoes NP
Waimea Canyon und Koke'e SP

Überall gibt es tolle Wanderungen, falls ihr gerne zwischendurch mal wandert. Aber wie du richtig schreibst, eure Zeit ist sehr begrenzt.
Liebe Grüße,
Angie


Hawai'i 1995/96,1996/97,1997/98,2000,2001,2004,2005/2006,2007,2009,2010,2011,2012,2013,2014,2015,2016,2017,2018,2019 :-)

Offline Dexx18

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 14
  • Wohnort: Hamburg
Re: Hawai'i - Traumurlaubsplanung Sommer 2019
« Antwort #4 am: 08. Januar 2019, 10:33:16 »
Hi Angie,

Schade, dass ihr alles gebucht habt, ohne unsere User zu fragen, ob es Sinn macht oder nicht.
Die MCT in Los Angeles beträgt 2 Std., diese habt ihr nicht erreicht. Das Problem ist, dass man gerade in LAX so gut wie nicht mit der MCT auskommt. D. h., die Wahrscheinlichkeit, dass ihr euren Anschlussflug verpasst, ist relativ hoch.

Gebucht haben wir eine Route über Detroit mit über 2:15h Aufenthalt dort.
Wir wurden ja ohne Rücksprache auf LAX umgebucht.
Die Umsteigezeit dort reicht nun nicht zeigt eure Erfahrung?
Dann werde ich auf jedenfall auf die Airline nochmal zugehen müssen.
Was wäre denn der Worst Case, wenn wir das umsteigen nicht schaffen?
Müssen wir dann noch einen Flug auf unsere Kosten buchen?

Gruß

Offline Byni

  • Held Mitglied
  • ******
  • Beiträge: 1330
Re: Hawai'i - Traumurlaubsplanung Sommer 2019
« Antwort #5 am: 08. Januar 2019, 12:20:36 »
Aloha
deine Flugverbindung erinnert mich an unsere letzte Reise. Wir sind auch über CDG nach YVR geflogen und hatten einen langen Aufenthalt in Vancouver. Soweit liefs gut, aber den Weiterflug mit Westjet habe ich in sehr unangenehmer Erinnerung. Statt premium eco einfach in die eco gepfercht, eng, kein Fenster, keine Entschuldigung, keinen Ausgleich.
Die Flüge mit Delta waren wieder ok.
Liebe Grüsse
Bine


Offline Sänti

  • Sr. Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 291
  • Nach dem Urlaub ist vor dem Urlaub 😉
  • Wohnort: Oberhausen
Re: Hawai'i - Traumurlaubsplanung Sommer 2019
« Antwort #6 am: 08. Januar 2019, 19:53:29 »


Was wäre denn der Worst Case, wenn wir das umsteigen nicht schaffen?
Müssen wir dann noch einen Flug auf unsere Kosten buchen?

Gruß

Hallo Alex,
da du ja deine Flüge komplett bei Air France und auf einem Ticket gebucht hast, ist auch die Airline dafür verantwortlich dich zum Ziel zu bringen.D.h. Wenn du einen Umstieg nicht schaffen solltest, wegen einer Verspätung z.B., dann wirst du kostenlos umgebucht. Das muss man aber natürlich nicht haben.
Ich habe selbst vor kurzem eine Flugumbuchung bei  Air France machen müssen und die Dame am Telefon wollte mir eine Verbindung mit einer Umsteigezeit von 1:40h in den USA auf dem Hinweg aufschwatzen! Da ich mich vorher über andere Flugverbindungen informiert hatte, konnte ich, nachdem ich sie danach gefragt habe, diesen Flug bekommen. Ihre Aussage war: bei allen angebotenen Flügen auf der Webseite, würden die Umsteigezeiten ausreichen. Vorgesehen wären 1:20h! Und dann sagte sie noch: diese Zeit würde ausreichen, damit ältere und Leute mit körperlicher Behinderung den Umstieg noch schaffen! Wenn ein A380 vor dir landet, wird es aber knapp..... :nixwieweg

Viel Spaß noch bei der Planung  :winkewinke
Liebe Grüße Sänti ✈️


Offline Angie

  • Held Mitglied
  • ******
  • Beiträge: 37049
  • Hawai'i forever!
    • Angie's Dreams
  • Wohnort: Gran Canaria
Re: Hawai'i - Traumurlaubsplanung Sommer 2019
« Antwort #7 am: 08. Januar 2019, 20:02:49 »
Hallo Sänti,

bei Alex hängt dann noch der Flug von Amsterdam nach Hamburg dran, das muss bei einer Flugumbuchung auch berücksichtigt werden.
Liebe Grüße,
Angie


Hawai'i 1995/96,1996/97,1997/98,2000,2001,2004,2005/2006,2007,2009,2010,2011,2012,2013,2014,2015,2016,2017,2018,2019 :-)

Offline Sänti

  • Sr. Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 291
  • Nach dem Urlaub ist vor dem Urlaub 😉
  • Wohnort: Oberhausen
Re: Hawai'i - Traumurlaubsplanung Sommer 2019
« Antwort #8 am: 08. Januar 2019, 20:10:05 »
Hallo Sänti,

bei Alex hängt dann noch der Flug von Amsterdam nach Hamburg dran, das muss bei einer Flugumbuchung auch berücksichtigt werden.

Aaahhhhhh! Ok! Das hatte ich wohl überlesen.... :verlegen
Liebe Grüße Sänti ✈️


Offline Angie

  • Held Mitglied
  • ******
  • Beiträge: 37049
  • Hawai'i forever!
    • Angie's Dreams
  • Wohnort: Gran Canaria
Re: Hawai'i - Traumurlaubsplanung Sommer 2019
« Antwort #9 am: 08. Januar 2019, 20:16:39 »
Aaahhhhhh! Ok! Das hatte ich wohl überlesen.... :verlegen

Ist ja nicht schlimm, passiert mir auch ab und zu.
Liebe Grüße,
Angie


Hawai'i 1995/96,1996/97,1997/98,2000,2001,2004,2005/2006,2007,2009,2010,2011,2012,2013,2014,2015,2016,2017,2018,2019 :-)

Offline Dexx18

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 14
  • Wohnort: Hamburg
Re: Hawai'i - Traumurlaubsplanung Sommer 2019
« Antwort #10 am: 10. Januar 2019, 11:32:14 »
Hi Angie,
danke nochmal für deine Tips zu meinen ganzen Fragen.

Der Secret Garden Room ist eine möglicherweise nicht lizensierte Unterkunft.

Ich habe nochmal recherchiert und überall ist eine Unterkunftslizenznummer "TA-112-816-1280-01" angegeben. Ich denke damit sind wir auf der sicheren Seite, oder? Die Wohnung soll auch im Loney Planet homestay guide stehen.

Hinsichtlich der Unterkunft auf Maui werde ich nochmal mit deinen Tips schauen, ob wir umbuchen.
In Kihei oder auch in Ma'alaea sind wir dann ja an der Westseite der Insel.
Gibt es auch lohneswerte Ziele im Osten, oder sind die nur so wenig, das man eh die ganze Zeit eher im Westen ist?

Danke für die Auflistung der NP's.
Bisher habe ich nur überflogen, aber für einige muss man sich im Vorfeld Permissions beantragen, oder?
Wielange im Vorfeld sollte man das tun, geht das auch schon jetzt? Sind die dann nur für einen bestimmten Tag oder einen Zeitraum?

Gruß
Alex


Offline Dexx18

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 14
  • Wohnort: Hamburg
Re: Hawai'i - Traumurlaubsplanung Sommer 2019
« Antwort #11 am: 10. Januar 2019, 11:37:21 »
Hi Katja,

danke für deine Tipps!
Da ist eniges spannedes dabei. Aber schnorcheln mit Haien...  :o
Oahu:
- Schnorcheln mit wilden Haien ohne Käfig mit One Ocean Diving
Respekt und sehr schöne Fotos davon - aber wie in deinem Beitrag dazu geschrieben wäre ich wahrscheinlich das nervös mit den armen rudernde Beutestück :D
Das Delfin schnorcheln wäre da eher was für uns (auch wenn das auch Raubtiere sind!).
Hast du eine Empfehlung für uns wo man den Trip buchen kann?

Gruß
Alex


Offline Dexx18

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 14
  • Wohnort: Hamburg
Re: Hawai'i - Traumurlaubsplanung Sommer 2019
« Antwort #12 am: 10. Januar 2019, 11:40:57 »
Hi Sänti,

da du ja deine Flüge komplett bei Air France und auf einem Ticket gebucht hast, ist auch die Airline dafür verantwortlich dich zum Ziel zu bringen.D.h. Wenn du einen Umstieg nicht schaffen solltest, wegen einer Verspätung z.B., dann wirst du kostenlos umgebucht. Das muss man aber natürlich nicht haben.

Das heißt aber, der Flieger muss Verspätung haben oder?
Wenn der regulär landet aber wir zu langsam sind (z.B. weil ein oder 2 A380 vor uns gelandet sind), dann stehen wir da und müssen in die Tasche greifen?

Gruß
Alex

Offline Sänti

  • Sr. Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 291
  • Nach dem Urlaub ist vor dem Urlaub 😉
  • Wohnort: Oberhausen
Re: Hawai'i - Traumurlaubsplanung Sommer 2019
« Antwort #13 am: 10. Januar 2019, 12:13:22 »
Hi Sänti,

da du ja deine Flüge komplett bei Air France und auf einem Ticket gebucht hast, ist auch die Airline dafür verantwortlich dich zum Ziel zu bringen.D.h. Wenn du einen Umstieg nicht schaffen solltest, wegen einer Verspätung z.B., dann wirst du kostenlos umgebucht. Das muss man aber natürlich nicht haben.

Das heißt aber, der Flieger muss Verspätung haben oder?
Wenn der regulär landet aber wir zu langsam sind (z.B. weil ein oder 2 A380 vor uns gelandet sind), dann stehen wir da und müssen in die Tasche greifen?

Gruß
Alex

Hallo Alex,
meines Erachtens musst du nichts für die Umbuchung bezahlen, es ist ja nicht deine Schuld, wenn es bei der Immigration so voll ist. Wir hatten im Sommer eine deutsche Familie vor uns in der Schlange bei der Einreise in Detroit, die ihren Anschlußflug nach SF dann nicht mehr bekommen hatten und sie saßen dann mit uns im Flieger. Sie wurden auch kostenlos umgebucht.

Liebe Grüße Sänti ✈️


Offline All In

  • Vollwertiges Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 148
  • Wohnort: Oberhausen
  • Geschlecht: männlich
Re: Hawai'i - Traumurlaubsplanung Sommer 2019
« Antwort #14 am: 10. Januar 2019, 12:38:39 »
Die kurze Umsteigezeit in LAX ist doch bei der Ausreise. Da ist es doch völlig irrelevant, ob vorher ein A380 landet oder nicht ;)
Wir sind mit Delta über LAX nach Vegas geflogen, dort war Ankunft und Abflug direkt im gleichen Terminalbereich. Wie es da mit dem Delta/KLM Flug nach Europa aussieht, weiß ich nicht. Aber schau doch mal auf der Homepage nach, ob bei den tagesaktuellen Flügen dort auch das Gate angegeben wird.  Daraus kann man vielleicht erkennen, ob es da auch der gleiche Terminal ist.

Road to Hana - auch wenn wir aus Zeitgründen nicht die komplette Strecke gefahren sind, die ist problemlos mit einen Mustang machbar.
Kleiner Tipp, auch wenn Lust auf Florida gute Preise hat. Schau mal bei den großen deutschen Reiseanbietern (DER, FTI,...) Die haben zum Teil auch gute Konditionen bei Mietwagen.
Als wir 2017 für 2018 gebucht haben, waren der Preis noch unter dem, was Alamo über Lust auf Florida haben wollte.



Offline Mischinger

  • Frischling
  • **
  • Beiträge: 35
  • Geschlecht: männlich
Re: Hawai'i - Traumurlaubsplanung Sommer 2019
« Antwort #15 am: 10. Januar 2019, 15:37:17 »
Ich kann auch immer nur empfehlen über Check24.de die Mietwagen zu buchen. Dort bucht man dann auch Aloma über z.B. FTI und kann den Wrangler auswählen. Lust auf Florida kannte ich bisher nicht, aber zumindest die Preise die ich sonst im Internet verglichen habe, waren bei Check24 gleich oder günstiger.
Viele Grüße
Sebastian

Offline jebi

  • Held Mitglied
  • ******
  • Beiträge: 1189
  • Wohnort: Randberlin
Hawai'i - Traumurlaubsplanung Sommer 2019
« Antwort #16 am: 10. Januar 2019, 15:55:28 »
Am Wochenende sind die Preise günstiger wenn man bei LaF guckt und wenn man dann das Gold Paket auswählt, sind 3 Zusatzfahrer und eine Tankfüllung inklusive und so macht das bei mir immer einen Vorteil gegenüber check24 usw.
Wer das nicht braucht bekommt es anders eventuell günstiger.
Aloha Jessica

Hawai'i 2014 + 2017 + 2018

Offline Katyes

  • Held Mitglied
  • ******
  • Beiträge: 1920
Re: Hawai'i - Traumurlaubsplanung Sommer 2019
« Antwort #17 am: 10. Januar 2019, 19:40:59 »
Hi Katja,

danke für deine Tipps!
Da ist eniges spannedes dabei. Aber schnorcheln mit Haien...  :o
Oahu:
- Schnorcheln mit wilden Haien ohne Käfig mit One Ocean Diving
Respekt und sehr schöne Fotos davon - aber wie in deinem Beitrag dazu geschrieben wäre ich wahrscheinlich das nervös mit den armen rudernde Beutestück :D
Das Delfin schnorcheln wäre da eher was für uns (auch wenn das auch Raubtiere sind!).
Hast du eine Empfehlung für uns wo man den Trip buchen kann?

Gruß
Alex

Hey Alex!

Wir hatten die Delfin-Tour online bei Kona Ocean Adventures gebucht! :)

Viele Grüße,
Katja

Offline Dexx18

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 14
  • Wohnort: Hamburg
Re: Hawai'i - Traumurlaubsplanung Sommer 2019
« Antwort #18 am: 11. Januar 2019, 08:45:30 »
Am Wochenende sind die Preise günstiger wenn man bei LaF guckt und wenn man dann das Gold Paket auswählt, sind 3 Zusatzfahrer und eine Tankfüllung inklusive und so macht das bei mir immer einen Vorteil gegenüber check24 usw.
Wer das nicht braucht bekommt es anders eventuell günstiger.

Die Erfahrung habe ich auch bisher gemacht.
Ich habe auch bei booking verglichen, aber über die alamo affiliate links ist es am Wochenende immer nochmal 30-50€ günstiger (auf unsere Zeiträume gesehen).


Offline Mischinger

  • Frischling
  • **
  • Beiträge: 35
  • Geschlecht: männlich
Re: Hawai'i - Traumurlaubsplanung Sommer 2019
« Antwort #19 am: 11. Januar 2019, 09:03:36 »
Danke für die Infos. Werde ich am Wochenende mal vergleichen. Ich kann ja immer noch kostenlos stornieren  :)
Viele Grüße
Sebastian