Autor Thema: Angie 2018 sporadisch live aus Hawai'i  (Gelesen 11200 mal)

Offline kklaus

  • Sr. Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 413
Re: Angie 2018 sporadisch live aus Hawai'i
« Antwort #560 am: 11. Juli 2018, 13:27:08 »
Hallo Angie,

hoffentlich kommt Michi bald wieder auf die Beine, damit Ihr euren Aufenthalt noch ausreichend genießen könnt.

Gruß Klaus



Online Karin

  • Globaler Moderator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 8341
    • www.hitzbleck.net Fotos, Ferienwohnungen und mehr
Re: Angie 2018 sporadisch live aus Hawai'i
« Antwort #561 am: 11. Juli 2018, 14:36:58 »
Gute Besserung für Michi.
Ausschlafen und Ausruhen ist bestimmt gut für ihn.
Wie gut, dass Ihr ein paar Tage... auf Big Island habt....

Und Du genießt den Tag im Garten und am Pool.

Gesendet von meinem SM-G955F mit Tapatalk


Offline Angie

  • Held Mitglied
  • ******
  • Beiträge: 32169
  • Hawai'i forever!
    • Angie's Dreams
  • Wohnort: Gran Canaria
Re: Angie 2018 sporadisch live aus Hawai'i
« Antwort #562 am: 12. Juli 2018, 05:06:46 »
Danke, ihr beiden. Michi geht es deutlich besser, wir waren heute ein paar Stunden unterwegs.
Liebe Grüße,
Angie



Hawai'i 1995/96, 1996/97, 1997/98, 2000, 2001, 2004, 2005/2006, 2007, 2009, 2010, 2011, 2012, 2013, 2014, 2015, 2016, 2017, 2018 - wir sind gerade auf Hawai'i!

Offline Bigtwin

  • Held Mitglied
  • ******
  • Beiträge: 3194
Re: Angie 2018 sporadisch live aus Hawai'i
« Antwort #563 am: 12. Juli 2018, 12:02:50 »
.....Michi geht es deutlich besser, wir waren heute ein paar Stunden unterwegs.

Das freut mich sehr,wenn es wieder"bergauf" geht. :thumbsup
Lieben Gruß vom Thomas. 8)🌴🌞🌺

Hawaii 2014, 2016, 2017, 2018 2x,


Offline Angie

  • Held Mitglied
  • ******
  • Beiträge: 32169
  • Hawai'i forever!
    • Angie's Dreams
  • Wohnort: Gran Canaria
Re: Angie 2018 sporadisch live aus Hawai'i
« Antwort #564 am: 12. Juli 2018, 12:43:57 »
Das freut mich sehr,wenn es wieder"bergauf" geht. :thumbsup

Was glaubst du, wie froh wir sind! Im Urlaub krank sein, ist wirklich das letzte, was man möchte.
Liebe Grüße,
Angie



Hawai'i 1995/96, 1996/97, 1997/98, 2000, 2001, 2004, 2005/2006, 2007, 2009, 2010, 2011, 2012, 2013, 2014, 2015, 2016, 2017, 2018 - wir sind gerade auf Hawai'i!

Evelyne

  • Gast
Re: Angie 2018 sporadisch live aus Hawai'i
« Antwort #565 am: 12. Juli 2018, 12:48:36 »
Wo ward ihr denn ein paar Stunden? Im botanischen Garten?

Offline LomiLomiMoni

  • Vollwertiges Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 117
  • Wohnort: Ravensburg
  • Geschlecht: weiblich
Re: Angie 2018 sporadisch live aus Hawai'i
« Antwort #566 am: 12. Juli 2018, 15:26:30 »
Aloha Angie und Michi,

aufgrund der Streichung unseres Hawaiian Airline Fluges von Las Vegas nach Honolulu beschäftige ich mich derzeit auch wieder intensiv mit unserem Urlaub.
Lese immer alles mit von Euch und wünsche Michi auch weiterhin gute Besserung und baldiges Erreichen seiner urspünglichen Fitness. Dir natürlich auch, aber Du bist schon wieder recht nah dran, wie ich so mitbekommen habe.

Kämpfe grad auch mit Halsschmerzen und hoffe ich bin am Sonntag fit, da steht ne Kanutour auf der Donau auf dem Programm.

Vielleicht würde es in meinen Thread gehören, aber ich habe nur ganz kurz ne Frage.

Würde gerne Wanderkarten für Kauai, Maui und Big Island bestellen, finde dazu aber auf die Schnelle keine Tipps im Forum, welche Marke gut geeignet ist.
Kannst Du mir da etwas raten?

Unser Haus in HPP haben wir noch nicht storniert und bleiben weiter mutig und an der Westküste sind wir davor 2  Nächte im Hapuna Beach Resort, dort ist es mit dem VOG wohl schlimmer, so wie Du geschrieben hast auf der Kona-Seite. Aber ich denke 2 Nächte stehen wir irgendwie durch, auch bei schlecher Luft.

Oder würdest Du empfehlen lieber noch 2 Nächte in Hilo ein Hotel zu nehmen und gleich nach der Landung in Kona die Seite zu wechseln.
419 Dollar Anzahlung wären dann halt futsch!

Aber so schwäbisch bin ich dann doch nicht, dass ich meine Gesundheit dafür schädige!
 ;D

Euch weiterhin beste Gesundheit, tolles Wetter bei klarer Luft und einfach wundervolle Tage noch. Zum Glück sind es ja noch einige.

Viele herzliche Grüße von Moni
 

Online jjjwww

  • Held Mitglied
  • ******
  • Beiträge: 3265
    • BeautifulPlaces
Re: Angie 2018 sporadisch live aus Hawai'i
« Antwort #567 am: 12. Juli 2018, 15:30:02 »
Hapuna Beach Resort hat fast keinen Vog. Schau dir mal die Westseite an. Der Vog geht meist nur bis Kona, selten bis Waikoloa Village. Ihr seid ja noch nördlicher. Also Top Luft! 8)

Offline @ndie

  • Jr. Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 69
  • Wohnort: Berlin
Re: Angie 2018 sporadisch live aus Hawai'i
« Antwort #568 am: 12. Juli 2018, 18:29:48 »
... aufgrund der Streichung unseres Hawaiian Airline Fluges von Las Vegas nach Honolulu beschäftige ich mich derzeit auch wieder intensiv mit unserem Urlaub.
Hat Hawaiian den Flug gestrichen?
Auf der HA Seite sind sowohl der Nacht- wie auch der Tagflug buchbar (7.9.) oder hat sich dein Datum verschoben?

@Angie: Sorry für Offtopic

Offline LomiLomiMoni

  • Vollwertiges Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 117
  • Wohnort: Ravensburg
  • Geschlecht: weiblich
Re: Angie 2018 sporadisch live aus Hawai'i
« Antwort #569 am: 12. Juli 2018, 21:40:09 »
Hallo ihr,

ich wechsle jetzt doch in meinen Thread.
Hab ihn wieder gefunden, er war ziemlich vergraben,war lange inaktiv!

Also nur im Forum! ;)

GLG Moni

Offline LomiLomiMoni

  • Vollwertiges Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 117
  • Wohnort: Ravensburg
  • Geschlecht: weiblich
Re: Angie 2018 sporadisch live aus Hawai'i
« Antwort #570 am: 12. Juli 2018, 21:44:32 »
Soeben hab ich auch die Suchfunktion entdeckt!
Sorry Angie, aber ist halt mein erstes Forum.

 Re: Vier Inseln im September 2018 zu dritt

Falls es jemand sucht.

GLG Moni

Offline Angie

  • Held Mitglied
  • ******
  • Beiträge: 32169
  • Hawai'i forever!
    • Angie's Dreams
  • Wohnort: Gran Canaria
Re: Angie 2018 sporadisch live aus Hawai'i
« Antwort #571 am: 13. Juli 2018, 10:05:34 »
Wo ward ihr denn ein paar Stunden? Im botanischen Garten?

Nein, wir waren immer noch nicht im botanischen Garten.

Vorgestern las ich bei FB, was der Donation Hub dringend benötigt, sie hatten z. B. überhaupt kein Wasser mehr, aber es mangelte an noch viel mehr. Michi und ich beschlossen, das meiste Geld, das wir durch den nicht-Heliflug gespart hatten, für den Donation Hub auszugeben. Deswegen waren wir gestern 2x beim Foodland, kauften beim ersten Mal ungefähr 70 l Wasser, fuhren damit zum Donation Hub und fragten nach, was nun die allerwichtigsten Dinge sind und fuhren nach Hilo zum Foodand, weil er mehr Auswahl hat. Dort verbrachten wir sicher 2 Stunden wenn nicht mehr, dann hatten wir alles beisammen und fuhren wieder zum Donation Hub, um das Eingekaufte abzugeben. Ich weiß nicht, wo oft wir "thank you" und "mahalo" zu hören bekamen. Die Volunteers waren so froh um alles, vor allein Dingen weil ich einige Dosen mit Fertigspeisen für Vegetarier kaufte (Strom haben die Evakuierten ja keinen zur Verfügung, sondern nur ihre Campinggaskocher). Außerdem kauften wir ein paar Großpackungen Hundefutter, weil keines davon mehr vorrätig war, aber es viele Hunde gibt. Auch an die Kinder dachten wir und kauften entsprechende Leckerlis, damit sie in diesen traurigen Zeiten wenigstens ein winziges "Highlight" haben. Der Hub selbst wünschte sich Küchenrollen, wovon wir etliche kauften und insgesamt noch vieles mehr. Der Kofferraum unseres 4-door Jeeps war gut gefüllt.

O-Ton eines Volunteers, als Michi den Kofferraum öffnete: "Oh my god! That's all for us?" - Er konnte es nicht glauben.

Fast witzig war eine Situation beim Foodland. Wir hatten zwei Einkaufswagen, Michi fuhr mit seinem aber nicht immer dort, wo ich fuhr. Ein Angestellter blickte in meinen Einkaufswagen mit den vielen Dosen und fragte, ob das alles für unseren Urlaub ist, was ich verneinte. Später tauschten Michi und ich die Einkaufswagen, weil meiner inzwischen so schwer geworden war, dass ich ihn kaum um die Kurven brachte. Derselbe Angestellte wie zuvor sah die Großpackungen von Hundefutter und vor allen Dingen die Menge und fragte, ob ich etwa unsere Hunde mit nach Hawai'i gebracht habe. Meine Antwort war sehr schlicht, nämlich "no, we don't have dogs". Und er antwortete mit einem Lächeln im Gesicht "ok, I understand" und zwinkerte mir zu. In dem Moment war mir klar, er weiß, wofür wir die ganzen Sachen kaufen.
Liebe Grüße,
Angie



Hawai'i 1995/96, 1996/97, 1997/98, 2000, 2001, 2004, 2005/2006, 2007, 2009, 2010, 2011, 2012, 2013, 2014, 2015, 2016, 2017, 2018 - wir sind gerade auf Hawai'i!

Offline Angie

  • Held Mitglied
  • ******
  • Beiträge: 32169
  • Hawai'i forever!
    • Angie's Dreams
  • Wohnort: Gran Canaria
Re: Angie 2018 sporadisch live aus Hawai'i
« Antwort #572 am: 13. Juli 2018, 10:30:18 »
Aloha Moni,

Würde gerne Wanderkarten für Kauai, Maui und Big Island bestellen, finde dazu aber auf die Schnelle keine Tipps im Forum, welche Marke gut geeignet ist.
Kannst Du mir da etwas raten?

ich habe realtiv gute Trailführer, die es aber nur auf Hawai'i oder amazon.com gibt. Es gibt für jede der 4 großen Inseln einen, die Titel beginnen jweils mit "Trailblazer [Kaua'i]" - statt Kaua>'i dann jeweils der andere Inselname. Die Karten, die diese Trailführer beinhalten, sind für mich nicht zufriedenstellend, die Wegbeschreibungen zum Traihead empfinde ich oftmals nicht ausreichend für Unkundige.
Weil ich auch mit anderen Wanderbüchern nicht zufrieden war, habe ich mich vor Jahren entschlossen, eine eigene Trailrubrik auf meiner Website einzuführen: https://www.angies-dreams.net/trais

Unser Haus in HPP haben wir noch nicht storniert und bleiben weiter mutig und an der Westküste sind wir davor 2  Nächte im Hapuna Beach Resort, dort ist es mit dem VOG wohl schlimmer, so wie Du geschrieben hast auf der Kona-Seite. Aber ich denke 2 Nächte stehen wir irgendwie durch, auch bei schlecher Luft.

Wir sind erst vorhin von der Westseite zurück gekommen. Bereits auf der Saddle Rd. sah man, dass der Vog weit über Kona hinaus nach Norden geht und vor allen Dingen, wie dicht er ist!! Wir haben es uns schlimm vorgestellt, aber die Realität hat alles bei weitem übertroffen. Wir waren dann in Waikoloa Village, in Waikoloa am Meer - Vog, Vog, Vog soweit wir sehen konnten. Meine Augen brannten und tränten auf Teufel komm' raus, bei Michi war es nicht ganz so schlimm.

Richtig schockiert waren wir, als wir sahen, dass der Vog weit bis in die Kohala Mountains ging. Vermutlich hatte heute sogar Kapa'au Vog.

Wir fuhren dann nach Kona - Vog, Vog, Vog.

Wir haben schon viel Vog erlebt, vor allen Dingen im Ka'u Desert, wo wir gerne wanderten, aber der heutige Vog schlug alles.

In einigen Läden in Kona fragten wir "unschuldig" nach, ob denn der Vog immer so schlimm wäre. Die Antwort war immer wieder dieselbe: Tage, in denen der Vog weniger ist, sind rar, meistens ist er so wie heute  :o  :o  :o

In Waikoloa am Meer ist ein großes Shopping Center, es war fast wie ausgestorben, viele Geschäfte sind für immer gesperrt, ein trauriger Anblick.

In Kona war es kaum besser, es war gegen 17 Uhr, aber nur wenige Menschen unterwegs. Situationen, die komischer nicht sein können, wenn man weiß, wie es ist, wenn die Situation normal ist.

Michi sagte heute, freiwillig würde er nicht eine Nacht an der Westseite schlafen, weil er nicht seine Gesundheit ruinieren möchte. Ich kann ihm nur zustimmen.

Oder würdest Du empfehlen lieber noch 2 Nächte in Hilo ein Hotel zu nehmen und gleich nach der Landung in Kona die Seite zu wechseln.
419 Dollar Anzahlung wären dann halt futsch!

Wir sind jetzt etwas mehr als 2 Wo. auf Big Island und waren oftmals in Hilo. Weder Hilo noch Kea'au, wo wir wohnen, hatte in dieser Zeit Vog, kein Bisschen.
Wären wir in deiner Situation, würden wir ohne nachzudenken in Hilo bleiben, wo es jetzt häufig (völlig ungewöhnlich) strahlend blauen Himmel hat. Wenn man weiß, was für ein Regenloch Hilo ist, kommt man aus dem Staunen nicht mehr heraus.

Aber so schwäbisch bin ich dann doch nicht, dass ich meine Gesundheit dafür schädige!
 ;D

Siehe oben, wir würden keine Nacht freiwillig an der Westseite nächtigen, die Fissure 8 ist viel zu aktiv und ein Ende ist überhaupt nicht in Sicht.

Euch weiterhin beste Gesundheit, tolles Wetter bei klarer Luft und einfach wundervolle Tage noch. Zum Glück sind es ja noch einige.

Danke, Moni :)
Liebe Grüße,
Angie



Hawai'i 1995/96, 1996/97, 1997/98, 2000, 2001, 2004, 2005/2006, 2007, 2009, 2010, 2011, 2012, 2013, 2014, 2015, 2016, 2017, 2018 - wir sind gerade auf Hawai'i!

Offline Angie

  • Held Mitglied
  • ******
  • Beiträge: 32169
  • Hawai'i forever!
    • Angie's Dreams
  • Wohnort: Gran Canaria
Re: Angie 2018 sporadisch live aus Hawai'i
« Antwort #573 am: 13. Juli 2018, 10:33:30 »
Hapuna Beach Resort hat fast keinen Vog. Schau dir mal die Westseite an. Der Vog geht meist nur bis Kona, selten bis Waikoloa Village. Ihr seid ja noch nördlicher. Also Top Luft! 8)

Top Luft? Völlig falsch! Lies bitte meinen Beitrag oberhalb, an Moni gerichtet.

Morgen stelle ich Vog-Fotos von Waikoloa Village, Waikoloa Beach, Kona etc. ein.
Liebe Grüße,
Angie



Hawai'i 1995/96, 1996/97, 1997/98, 2000, 2001, 2004, 2005/2006, 2007, 2009, 2010, 2011, 2012, 2013, 2014, 2015, 2016, 2017, 2018 - wir sind gerade auf Hawai'i!

Offline Angie

  • Held Mitglied
  • ******
  • Beiträge: 32169
  • Hawai'i forever!
    • Angie's Dreams
  • Wohnort: Gran Canaria
Re: Angie 2018 sporadisch live aus Hawai'i
« Antwort #574 am: 13. Juli 2018, 10:38:16 »
Soeben hab ich auch die Suchfunktion entdeckt!
Sorry Angie, aber ist halt mein erstes Forum.

Du brauchst doch nicht sorry schreiben :nono
Und dass dieses Forum dein erstes bist, freut mich sehr! :)
Liebe Grüße,
Angie



Hawai'i 1995/96, 1996/97, 1997/98, 2000, 2001, 2004, 2005/2006, 2007, 2009, 2010, 2011, 2012, 2013, 2014, 2015, 2016, 2017, 2018 - wir sind gerade auf Hawai'i!

Offline LomiLomiMoni

  • Vollwertiges Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 117
  • Wohnort: Ravensburg
  • Geschlecht: weiblich
Re: Angie 2018 sporadisch live aus Hawai'i
« Antwort #575 am: 13. Juli 2018, 10:55:13 »
Hallo Angie,

Danke dir vielmals!!!

Hmmm das hört sich gar nicht gut an!

Und es sind ja zwei Nächte, die wir dort wären.


Landen denn dann die Flieger überhaupt in Kona ?
Kann es sein, dass Flüge ohnehin umgeleitet werden nach Hilo?

Oder man evtl. kostenlos umbuchen darf auf Hilo. Eigentlich reicht es mir ja an Umbuchungen, und es sind ja noch über 2 Monate, aber man möchte halt doch nicht im VOG sitzen, bzw schlafen, tagsüber könnte man ja flüchten in den Norden.

Ich werde es mal beobachten mit dem Link von Jens und vielleicht könntet ihr mal Pele noch Geschenke bringen, damit er sich endlich wieder beruhigt!
Nicht nur wegen uns.

Euch noch gute Luft weiterhin im Osten und wundervolle Tage.
Tolle Aktion, die ihr da unternommen habt, nette Geschichte auch zum Schmunzeln! Respekt für Euer Engagement.

Viele Grüße Moni

Offline Angie

  • Held Mitglied
  • ******
  • Beiträge: 32169
  • Hawai'i forever!
    • Angie's Dreams
  • Wohnort: Gran Canaria
Re: Angie 2018 sporadisch live aus Hawai'i
« Antwort #576 am: 13. Juli 2018, 11:20:52 »
Hallo Moni,

Danke dir vielmals!!!

Hmmm das hört sich gar nicht gut an!

Und es sind ja zwei Nächte, die wir dort wären.

ich stelle morgen Fotos vom Vog von verschiedenen Gegenden, in denen wir heute waren, ein. Vielleicht kannst du dich dann besser entscheiden, was du machen möchtest - stornieren oder doch bleiben.

Landen denn dann die Flieger überhaupt in Kona ?
Kann es sein, dass Flüge ohnehin umgeleitet werden nach Hilo?

Wir fuhren heute am Airport Kona vorbei. Es standen sehr viele Mietautos dort, Flieger sah ich aber keinen landen oder starten. D. h. aber nicht, dass sie es nicht tun, nur zu dem Zeitpunkt, als wir vorbei fuhren, war halt nichts los. In der Zeitung habe ich noch nichts gelesen, dass die Flieger nach Hilo umgeleitet werden, ich hatte heute allerdings auch noch keine Zeit für die Zeitung und auch nicht fürs TV.

Oder man evtl. kostenlos umbuchen darf auf Hilo. Eigentlich reicht es mir ja an Umbuchungen, und es sind ja noch über 2 Monate, aber man möchte halt doch nicht im VOG sitzen, bzw schlafen, tagsüber könnte man ja flüchten in den Norden.

In den Norden wirst du nur selten flüchten können, denn Vog ist dort oben sehr häufig, wie wir in einem Shopping Center erfuhren.
Hmmm, kostenlos umbuchen wirst du vielleicht nicht können, aber möglicherweise musst du nur $ 30/Person zahlen, wie wir schon einmal, als wir vor Ort umbuchten.

Ich werde es mal beobachten mit dem Link von Jens

Beim Link von Jens musst du das rechte Bild der obersten Reihe anklicken, ansonsten ist es inaktiv.
Oder du klickst hier drauf, das ist schon die interaktive Vog-Karte: http://weather.hawaii.edu/vmap/hysplit/animate.cgi?domain=bigis&variable=so4&ftype=ensmean

Euch noch gute Luft weiterhin im Osten und wundervolle Tage.

Danke :)

Tolle Aktion, die ihr da unternommen habt, nette Geschichte auch zum Schmunzeln! Respekt für Euer Engagement.

Gegenüber dem, was Firmen für Gutscheine spenden, war das natürlich nur ein Tropfen auf dem heißen Stein, wir wollten halt den armen Leute eine kleine Freude machen. Keiner weiß dort, von wem die Sachen sind. Beim Donation Hub wollten sie unsere Namen wissen, aber wir verrieten sie nicht. Ich habe auch gebeten, dass kein Foto von unseren Spenden auf ihre FB-Seite kommt und wie es aussieht, halten sie ihr Versprechen.
Liebe Grüße,
Angie



Hawai'i 1995/96, 1996/97, 1997/98, 2000, 2001, 2004, 2005/2006, 2007, 2009, 2010, 2011, 2012, 2013, 2014, 2015, 2016, 2017, 2018 - wir sind gerade auf Hawai'i!

Offline Bea

  • Held Mitglied
  • ******
  • Beiträge: 2845
Re: Angie 2018 sporadisch live aus Hawai'i
« Antwort #577 am: 13. Juli 2018, 11:32:08 »

Gegenüber dem, was Firmen für Gutscheine spenden, war das natürlich nur ein Tropfen auf dem heißen Stein, wir wollten halt den armen Leute eine kleine Freude machen. Keiner weiß dort, von wem die Sachen sind. Beim Donation Hub wollten sie unsere Namen wissen, aber wir verrieten sie nicht. Ich habe auch gebeten, dass kein Foto von unseren Spenden auf ihre FB-Seite kommt und wie es aussieht, halten sie ihr Versprechen.

Geld spenden können große Firmen ja bald mal, aber ich glaube es ist auch sehr viel wert, wenn Leute dann halt auch wirklich Zeit "opfern" und wichtige Dinge einkaufen, vorbeibringen, ausladen. 70 Liter Trinkwasser, das transportiert/trägt sich ja nicht von selbst!!! Das ist klar, dass da die Freude groß ist im Donation Hub  :danke
Liebe Grüße, Beate


Offline Angie

  • Held Mitglied
  • ******
  • Beiträge: 32169
  • Hawai'i forever!
    • Angie's Dreams
  • Wohnort: Gran Canaria
Re: Angie 2018 sporadisch live aus Hawai'i
« Antwort #578 am: 13. Juli 2018, 11:42:43 »
Klar, Firmen haben es oftmals leicht, eine 5-stellige Dollarsumme zu spenden. Wir "spendeten" halt ein klein wenig unserer Urlaubszeit, von der wir hier auf Big Island genug haben. Das fällt nicht ins Gewicht. Es mag komisch klingen, aber wir fühlen uns wohler, das "Heli-Geld" zum Großteil für den Donation Hub ausgegeben zu haben und nicht für einen Heliflug, der mittlerweile noch um einiges teurer geworden ist.
Liebe Grüße,
Angie



Hawai'i 1995/96, 1996/97, 1997/98, 2000, 2001, 2004, 2005/2006, 2007, 2009, 2010, 2011, 2012, 2013, 2014, 2015, 2016, 2017, 2018 - wir sind gerade auf Hawai'i!

Offline GabiB.

  • Jr. Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 71
  • Wohnort: Berlin
Re: Angie 2018 sporadisch live aus Hawai'i
« Antwort #579 am: 13. Juli 2018, 11:47:19 »
Hola Angie, euer Urlaub verläuft ja wirklich ganz anders, als in den Jahren zuvor  :o
Ich hoffe, es geht Dir wieder richtig gut nach den Blessuren an den Beinen, und Deinem Mann Michi auch. Zumindest lese ich das so heraus. Denn ihr helft wo ihr könnt, im Donation Hub z. B.
Warum wolltet ihr denn Eure Namen nicht nennen?
Weiterhin einen wunderbaren Urlaub, für Euch.
liebe Grüße,
Gabi