Neueste Beiträge

Seiten: [1] 2 3 ... 10
1
Flüge & Airlines / Re: Frieren im Flugzeug - Gründe für die Kälte
« Letzter Beitrag von Angie am Heute um 17:51:38 »
Seltsam, auf den Flügen von LPA nach FRA frieren wir so gut wie nie, im Gegenteil, manchmal ist uns sogar zu warm.
2
Flüge & Airlines / Re: Frieren im Flugzeug - Gründe für die Kälte
« Letzter Beitrag von GabiB. am Heute um 17:50:35 »
Auch auf Kurzstreckenflügen nach bzw. von GC empfand ich es oft extrem kalt. Ob mit Air Berlin, Condor oder TUIfly.

Vielleicht hat unsere userin Moa ja eine Erklärung?
Sie ist Flugbegleiterin, wie sie schrieb.
Ich bin gespannt.

3
Reiseberichte / Re: Hawaii über Silvester 2019/2020
« Letzter Beitrag von Boxster am Heute um 17:38:01 »
Insgeheim hatten wir alle den gleichen Gedanken, deshalb waren wir auch nicht zu sehr enttäuscht ;D
Die Dame an der Anmeldung sagte uns auch, dass sie die Tour im Winter oft absagen müßten

Stimmt, es ist bekannt, dass die Bootstouren im Winter oft gecancelt werden müssen, aber trotzdem hofft man insgeheim, dass die eigene Tour stattfindet.

Aber weißt du wa? ;) Das ist doch DER Grund zum wiederkommen :hippie
Das haben wir auch schon gesagt! Ich gehe in einem Jahr in Rente und dann können wir solche Reisen auch im Sommer in Angriff nehmen :thumbsup
4
Diverses / Re: Assoziationsthread
« Letzter Beitrag von GabiB. am Heute um 17:37:55 »
Leinwand
5
Reiseberichte / Re: Hawaii über Silvester 2019/2020
« Letzter Beitrag von Boxster am Heute um 17:29:34 »
Sonntag 05.01.2020
Heute heißt es wieder Abschied nehmen, obwohl wir fünf Tage für Kauai völlig ausreichend fanden.
Hier hat mir einfach ein schöner Strand gefehlt. Auf Oahu konnte man viel mehr unternehmen.
Von Kauai nach Big Island ging es wieder mit Hawaiian Airlines ( $98)
Leider hatten wir nur noch einen späten Flug bekommen und sind erst um 4:15 Uhr in Kona gelandet.
Aber jetzt bekamen die Männer endlich ihren Jeep Wrangler, wieder gebucht bei Alamo (60,-Euro/Tag)
Wie immer lief es hier bestens. Der Kofferraum war noch etwas sandig vom Vorgänger.
Dafür gab es sofort eine Gutschrift von 50,-$ und wie immer ist die erste Tankfüllung umsonst!
Auf dem Weg zu unserem Condo haben wir noch am Safeway angehalten und für die nächsten Tage eingekauft.
Es gab an der Kasse eine Kundenkarte, wo wir 20,-$ mit gespart haben :thumbsup
Mittlerweile war es schon dunkel und wir hatten erst etwas Probleme unser Häuschen zu finden.
Aber dann................ wir waren mega geflasht von der wunderschönen Wohnung mit einem grandiosen Lanai von mindestens 100qm.
Das Haus gehört einem Schweden und hat zwei Condo's. Das untere Condo wird nur Langzeit vermietet, das Obere auch für kurze Zeit.
Wir haben es geliebt, abends auf dem Lanai zu sitzen, den Sonnenuntergang zu genießen, auf dem riesigen Weber Grill unser Essen zu zubereiten und bei totaler Ruhe den kleinen Fröschen zu lauschen. Morgens wurde man wach und hatte einen grandiosen Blick aufs Meer. Das hat allerdings seinen Preis (470,-€uro/ Tag)
Da wir vier Personen waren und zwei Bäder benötigten, fanden wir den Preis okay und würden es immer wieder buchen "The White Kona Whale House"

https://www.airbnb.de/rooms/10577444?source_impression_id=p3_1579968583_w%2FRAizCAHm3CHyqW
6
Flüge & Airlines / Re: Frieren im Flugzeug - Gründe für die Kälte
« Letzter Beitrag von Angie am Heute um 17:12:53 »
Ich kann mich an keinen von der Temperatur angenehmen Flug in der LH erinnern, außer die genannten BC-Flüge.

Wenn die arbeitene Crew Wintermäntel trug, das sagt ja alles.
7
Flüge & Airlines / Re: Frieren im Flugzeug - Gründe für die Kälte
« Letzter Beitrag von maledivenhexe am Heute um 17:10:06 »
Bei LH finde ich es nie soooo kalt, da reicht mir meine Fleecejacke, bei United war es auf dem Rückweg auch nicht so kalt, aber der Hinflug war abartig runtergekühlt, wie gesagt, die Crew trug Wintermantel.
8
Flüge & Airlines / Re: Frieren im Flugzeug - Gründe für die Kälte
« Letzter Beitrag von Angie am Heute um 17:07:17 »
Frieren im Flieger - davon können wir ganze Lieder singen  ::) Nicht nur ich friere, auch Michi und wenn wir uns umsehen, noch zahlreiche weitere Mitreisende.

Egal, ob LH Economy oder United Economy - eisig ist es immer. Wir tragen über unseren Fleece-Jacken Anoraks, damit ist es erträglich.

Wenn wir in der LH Business Class fliegen, sind die Temperaturen dort etwas höher, die Fleece-Jacken genügen uns vollkommen. In der United benötigen wir auch keine Anoraks mehr, seitdem wir First fliegen.

Auf diesen letzten Flügen - Business Class und First - wurde ich, die zuvor bei jedem Flug krank wurde, nicht mehr krank!
9
Reiseberichte / Re: Hawaii über Silvester 2019/2020
« Letzter Beitrag von Angie am Heute um 17:01:31 »
Insgeheim hatten wir alle den gleichen Gedanken, deshalb waren wir auch nicht zu sehr enttäuscht ;D
Die Dame an der Anmeldung sagte uns auch, dass sie die Tour im Winter oft absagen müßten

Stimmt, es ist bekannt, dass die Bootstouren im Winter oft gecancelt werden müssen, aber trotzdem hofft man insgeheim, dass die eigene Tour stattfindet.

Aber weißt du wa? ;) Das ist doch DER Grund zum wiederkommen :hippie
10
Diverses / Re: Assoziationsthread
« Letzter Beitrag von Angie am Heute um 16:58:14 »
Stoff
Seiten: [1] 2 3 ... 10