Aloha

Einige Touristen überlegen, ob sie für O'ahu überhaupt ein Auto mieten sollen. Viele von ihnen wählen eine Unterkunft im quirrligen Waikiki, wo es zahllose Restaurants in allen Preisklassen gibt und man über DIE Einkaufsmeile, der Kalakaua Ave., schlendern kann. Die Parkgebühren in Waikiki sind teilweise sehr hoch, $ 35/Nacht für Valet Parking plus noch ein Tip dazu, das summiert sich.

TheBus bietet sich als Alternative zu einem Mietwagen hat, aber die Fahrt vom Flughafen zum gebuchten Hotel muss man mit einem eventuell angebotenen Hotelshuttle, dem Taxi, Speedi Shuttle (fährt nicht jedes Hotel an) oder Roberts Hawai'i Shuttle (fährt ebenfalls nicht alle Hotels an) zurück legen, da Koffer in TheBus nicht gestattet sind.

Baggage Rules– hier erfährt man, welche Art Gepäcksstücke man in welcher Anzahl in TheBus transportieren darf.

Die Preise von TheBus sind ausgesprochen niedrig (aktuell $ 2,75 one way, Stand 1.1.18). Die aktuellen Preise bitte hier nachlesen.
Wichtig! Das Geld abgezählt bereit halten, es gibt KEIN WECHSELGELD!

Haltestellen von TheBus in der Honolulu Area– dies beeinhaltet nicht nur die Haltestellen in Honolulu, sondern auch außerhalb bis hoch nach Wahiawa, westwärts bis nach Ewa Beach und Kapolei und ostwärts bis nach Kailua, Kaneohe und Waikane. Scrollt man im Link nach unten, findet man eine Detailkarte der Haltestellen in Waikiki und Downtown Honolulu.

Auf dieser Seite liest man, mit welcher Bus-Nummer man von A nach B kommt.

Hier kann man die Routen und Abfahrtszeiten nachlesen.


Nachteile von TheBus, die nicht unerwähnt bleiben sollten:

- man ist an die Fahrzeiten gebunden und kann, wie auch bei anderen öffentlichen Verkehrsmitteln, nicht zwischendurch aussteigen, wo es einem gefällt (eindeutiger Vorteil eines Mietwagens, mit dem man sich völlig frei bewegen kann)
- TheBus ist ein fahrender Gefrierschrank, soll heißen, er ist ständig viel zu stark herunter gekühlt
- TheBus ist oftmals überfüllt
- eigene Erfahrung von 2015: Wir fuhren mit TheBus vom Best Western ThePlaza Airport Hotel zum Ala Moana Center und waren 1 Std. 10 Min. (!) unterwegs. Was wir nicht wussten, aber auch nicht hätten ändern können: TheBus fährt nicht auf direktem Weg zum Ala Moana Center, sondern fährt einen sehr großen Umweg und er hielt gefühlt bei jeder Haustür.

 

Sämtliche Informationen stammen von der Website von TheBus: http://www.thebus.org