Aloha

Das Coconut Grill Restaurant in Hilo, 136 Banyan Way, hat keine eigene Website. Das Restaurant ist dem Hilo Seaside Hotel angeschlossen, steht aber selbstverständlich jedem zur Verfügung. Es ist vom Frühstück bis inklusive Dinner geöffnet.

In den letzten Jahren gingen wir zum Dinner immer ins Pond's Restaurant, das nur einen Steinwurf entfernt ist. 2014 sollte es anlässlich unseres Hochzeitstages, der gleichzeitig mein Geburtstag ist, ein anderes Restaurant werden und daher fiel die Wahl auf das Coconut Grill Restaurant.

Tags zuvor fuhren wir zum Coconut Grill Restaurant, denn ich musste unbedingt in Erfahrung bringen, ob ein Steak oder dergleichen ohne Soja in der Sauce angeboten wird. Da ich eine ausgeprägte Soja-Allergie habe, muss ich seit ein paar wenigen Jahren achten, nicht mal Spuren von Soja zu mir zu nehmen, dabei würde mir Soja so gut schmecken.

Wir bekamen die Auskunft, dass Soja nur aus ausdrücklichen Wunsch und selbst dann nur in einem extra Schälchen gereicht wird - klasse! Genau das wollte ich hören. Daher reservierten wir für den nächsten Tag für 6pm einen Tisch am Fenster.

Tags darauf betraten wir pünktlich das Restaurant und wurden (wie schon tags zuvor) sehr freundlich begrüßt und zum reservierten Fensterplatztisch geführt und bekamen kurz darauf die Speisekarte gereicht.

Ich bestellte ein Cola light, Michi ein Golden Ale.

Kurz darauf wurden kleine Weißbrotscheiben mit einer Alioli Sauce serviert, es schmeckte sehr gut

Zum Dinner gehörte jeweils eine Suppe, wir bekamen eine Seafood Chowder, einfach nur köstlich!

Klickt auf die Fotos, sie vergrößern sich.

Als Hauptspeise bestellte ich ein Kahuna Rib Eye Steak, das mit einer Pilzsauce sowie Kartoffelpürree mit Knoblauch serviert wurde.

Michi bestellte Surf N Turf, erhielt ein "overbroiled" Steak, kombiniert mit vier Shrimps in einer Kokosnuss-Panade sowie weißem Reis und etwas Gemüse und zweierlei Saucen.

Das Essen schmeckte hervorragend

Die Bedienung war sehr freundlich und flink. Die Lady fragte, ob wir noch die Dessert-Karte sehen möchten, Michi sagte sofort zu.
Das Wort "Lava Cake" klang verlockend und Michi bestellte diesen, dazu Kaffee

Es waren drei Kugeln Eis, in der Mitte ein Brownie mit Karamellsauce, darüber Schlagobers und Erdbeersauce, sah wirklich aus, als würde Lava darüber laufen.

Wir haben mit dem Coconut Grill Restaurant die besten Erfahrungen gemacht und eines ist so gut wie sicher: Wir kommen wieder!