Autor Thema: Flug über UA gebucht, Sittzplatzreservierung bei Swiss kostenpflichtig?  (Gelesen 212 mal)

Offline HawaiiTraeumer

  • Sr. Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 252
  • Wohnort: Mönchengladbach
  • Geschlecht: Männlich
Hallo zusammen,


Ich habe zwar die Flüge über United Airlines gebucht, die letzte Strecke erfolgt aber mit der Swiss.


Zu meinem Entsetzen habe ich aber gerade festgestellt, dass Swiss für die Sitzplatzreservierung jedoch mindestens 10 Euro/Pax haben möchte obwohl die Buchung über UA erfolgte.  >:(


Ist es normal? Habt ihr damit schon Erfahrung gehabt?


Gruß


Ralf

Offline andi7435

  • Held Mitglied
  • ******
  • Beiträge: 1177
Ja. Warum nicht? Ist ja kein Operating bei UA, sondern nur Codeshare.

Offline michi137

  • Held Mitglied
  • ******
  • Beiträge: 5517
  • Wohnort: Biebelnheim
  • Geschlecht: weiblich
Ja klar ist das normal. Macht LH und andere auch.
Da sind Swiss ja noch sehr günstig.
Mal ehrlich, 10€ tun gesehen auf den Gesamtreisepreis nicht weh, oder?
Und falls du mit einer ADAC Gold KK bezahlt haben solltest, deren Vertrag schon länger besteht, bezahlen die sogar 50€ im Jahr.
Gruß, Michaela


Rainer

  • Gast
Zu meinem Entsetzen habe ich aber gerade festgestellt, dass Swiss für die Sitzplatzreservierung jedoch mindestens 10 Euro/Pax haben möchte obwohl die Buchung über UA erfolgte.  >:(

Wegen 10,-€ wäre ich sicherlich nicht entsetzt. Ich finde das sehr moderat, BA verlangt in der BusinesClass pro Person pro Langstrecke knackige 40,-€, am Ende zusammen 160,-€. Dazu noch jeweils den Zubringer, je nach Verbindung. Das knackt schon etwas lauter....

Last not least muss man ja nicht reservieren, jeder bekommt einen Sitzplatz und bei vielen Airlines kann man Online 24-72 Stunden vorher einchecken, da kann man auch immer noch einen Sitzplatz reservieren. Normalerweise bekommt man da immer noch gute Plätze.

Offline HawaiiTraeumer

  • Sr. Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 252
  • Wohnort: Mönchengladbach
  • Geschlecht: Männlich
Hallo,


ich sehe schon, ich bin ja zu knauserig...


Mich ärgert es hauptsächlich, dass diese extra Kosten nicht im Vorfeld genannt werden/wurden. Zwar war der Hinweis am Ende der Buchung, dass Sitzplätze über Swiss gebucht werden müssten, aber das es nicht kostenlos ist, stand nicht drin.  :-X


Naja, was soll's, 40 € mehr (wir sind nunmal zu viert), hätte ich aber lieber in einen Snack auf Hawaii investiert  ;D


Danke für eure Rückmeldungen


Ralf

Offline michi137

  • Held Mitglied
  • ******
  • Beiträge: 5517
  • Wohnort: Biebelnheim
  • Geschlecht: weiblich
Ich habe bei LH die Plätze jeweils beim online checkin ausgesucht. Gab immer noch genug und auch gute Plätze.
Von daher muss man das Geld nicht ausgeben, wenn man nicht will.
Gruß, Michaela


Offline Walreiter

  • Frischling
  • **
  • Beiträge: 37
  • Wohnort: Tegerfelden
  • Beruf: Lenkradvirtuose
  • Geschlecht: M
Ich habe bei LH die Plätze jeweils beim online checkin ausgesucht. Gab immer noch genug und auch gute Plätze.
Von daher muss man das Geld nicht ausgeben, wenn man nicht will.

es kommt aber auch auf den tag drauf an. und wenn man zu viert ist kann es schon eng werden mit zusammen sitzen oder in der nähe. der flug ende September von lax nach hnl mit den wir fliegen ist jetzt schon weit über die hälfte reserviert.

Offline andi7435

  • Held Mitglied
  • ******
  • Beiträge: 1177
Ich habe bei LH die Plätze jeweils beim online checkin ausgesucht. Gab immer noch genug und auch gute Plätze.
Von daher muss man das Geld nicht ausgeben, wenn man nicht will.

es kommt aber auch auf den tag drauf an. und wenn man zu viert ist kann es schon eng werden mit zusammen sitzen oder in der nähe. der flug ende September von lax nach hnl mit den wir fliegen ist jetzt schon weit über die hälfte reserviert.

Es handelt sich dabei sicherlich auch um geblockte Plätze für Statuskunden. Diese werden zum Checkin dann freigeschaltet.

Offline michi137

  • Held Mitglied
  • ******
  • Beiträge: 5517
  • Wohnort: Biebelnheim
  • Geschlecht: weiblich

es kommt aber auch auf den tag drauf an. und wenn man zu viert ist kann es schon eng werden mit zusammen sitzen oder in der nähe. der flug ende September von lax nach hnl mit den wir fliegen ist jetzt schon weit über die hälfte reserviert.

Das stimmt natürlich. Wir waren zu viert, 2 Paare, udn es war uns wurscht, ob wir aklle 4 zusammen sitzenm oder nur paarweise.
Wir sehen uns ja am Zielort noch genug ;-)
Wenn man eine Familie ist, sieht das natürlich anders aus.

Das was reserviert ist seid u.a. auch ihr, denn jeder der bucht kriegt ja automatisch einen Platz zugewiesen. Da kann sich noch ganz viel ändern an der Belegung, weil viele später noch bestimmte Plätze buchen oder beim online-checkin andere aussuchen.

Aber für 10 Euro hätte ich mir auch gebucht, was mir passt, bevor man es am Ende nciht mehr kriegt.
Gruß, Michaela