Autor Thema: Big Island: Mauna Kea Access Rd. wegen Wintersturm (gesperrt) 22.3.20)  (Gelesen 35475 mal)

Offline bender83

  • Held Mitglied
  • ******
  • Beiträge: 2983
    • Flickr
  • Wohnort: CH
Re: Big Island: Mauna Kea Access Rd. wegen Wintersturm gesperrt
« Antwort #40 am: 01. Januar 2016, 01:17:24 »
Bei uns waren die Wolken dafür auf über 4000 müM. Gab zwar ein paar schöne Sonne/Wolken/Schatten Spiele, aber sonst null Aussicht. ;)
Gruss Marco

Desert Rat

  • Gast
Re: Big Island: Mauna Kea Access Rd. wegen Wintersturm gesperrt
« Antwort #41 am: 01. Januar 2016, 06:28:40 »
Spendierst du bitte ein Foto, Yvonne?

bitte schoen  :)



Ich war erst am ueberlegen, ob es der Mauna Loa sein koennte, da ich aber von ihm stehe, und die Sonne in so einen Winkel unterging, das er seitlich angestrahlt wurde, ist das ein Schattenimage vom Mauna Loa.

Und hier noch eins von mir, der Selfie musste einfach sein in TShirt und FlipFlops.
Aber keine Angst, danach habe ich dann meinen Daunensweater uebergezogen



Offline Karin

  • Held Mitglied
  • ******
  • Beiträge: 10062
    • www.hitzbleck.net Fotos, Ferienwohnungen und mehr
  • Wohnort: NRW
Re: Big Island: Mauna Kea Access Rd. wegen Wintersturm gesperrt
« Antwort #42 am: 01. Januar 2016, 09:15:35 »
Wahnsinn, Yvonne,
Was Du da einfangen konntest.
Und Dein Bild ist natürlich auch klasse.
Gutes neues Jahr
Karin

Offline Angie

  • Held Mitglied
  • ******
  • Beiträge: 41151
  • Hawai'i forever!
    • Angie's Dreams
  • Wohnort: Gran Canaria
Re: Big Island: Mauna Kea Access Rd. wegen Wintersturm gesperrt
« Antwort #43 am: 01. Januar 2016, 10:59:55 »
Bist du sicher, Yvonne, dass das ein Schattenimage vom Mauna Loa ist? Ich glaube fast nicht, denn dann müssten die Wolken auch gespiegelt sein, das sind sie aber nicht. Steht man am Mauna Kea, sieht der Mauna Loa so aus wie auf deinem Bild, auch untertags.

Aber egal wie - super wie immer sind deine Fotos auf jeden Fall :)
Liebe Grüße,
Angie


Hawai'i 1995/96,96/97,97/98,2000,01,04,05/06,07,09,10,11,12,13,14,15,16,17,18,19,20=storniert, 22=storniert, 22 Lanzarote


Desert Rat

  • Gast
Re: Big Island: Mauna Kea Access Rd. wegen Wintersturm gesperrt
« Antwort #44 am: 01. Januar 2016, 19:16:27 »
Bist du sicher, Yvonne, dass das ein Schattenimage vom Mauna Loa ist? Ich glaube fast nicht, denn dann müssten die Wolken auch gespiegelt sein, das sind sie aber nicht. Steht man am Mauna Kea, sieht der Mauna Loa so aus wie auf deinem Bild, auch untertags.

Aber egal wie - super wie immer sind deine Fotos auf jeden Fall :)

ich dachte erst, es ist der Mauna Kea, das kann aber nicht sein. Da muesste man ja eigentlich ein paar Observatorien noch mit sehen, und der Winkel von der Sonne stimmt nicht.
Es kann eigentlich nur eine Reflektion vom Mauna Loa sein, denn nur dort wurde die Sonne so hin projiziert, das er einen Schatten wirft. Ich habe ueber dieses Bild echt stundenlang gegruebelt, und dann Softwaere zu Hilfe genommen, die den Weg des Sonnenlichts anzeigt und was dann im Schatten ist.
Da werde ich auf alle Faelle mal irgendwann einen Wissenschafter befragen

Offline Angie

  • Held Mitglied
  • ******
  • Beiträge: 41151
  • Hawai'i forever!
    • Angie's Dreams
  • Wohnort: Gran Canaria
Re: Big Island: Mauna Kea Access Rd. wegen Wintersturm gesperrt
« Antwort #45 am: 01. Januar 2016, 19:25:45 »
Nein, der Mauna Kea ist das keinesfalls, das ist mit 100 %iger Sicherheit der Mauna Loa. Er hat solch eine typische Form, die sonst kein Vulkan auf den Hawai'i-Inseln hat
Liebe Grüße,
Angie


Hawai'i 1995/96,96/97,97/98,2000,01,04,05/06,07,09,10,11,12,13,14,15,16,17,18,19,20=storniert, 22=storniert, 22 Lanzarote


Desert Rat

  • Gast
Re: Big Island: Mauna Kea Access Rd. wegen Wintersturm gesperrt
« Antwort #46 am: 01. Januar 2016, 19:32:10 »
Nein, der Mauna Kea ist das keinesfalls, das ist mit 100 %iger Sicherheit der Mauna Loa. Er hat solch eine typische Form, die sonst kein Vulkan auf den Hawai'i-Inseln hat

eben, das dachte ich ja auch.
Aber erst war ich auch nicht sicher, ob es wirklich der Mauna Loa ist
Auf alle Faelle habe ich sowas nie nie vorher gesehen, bei uns damals Ende November gab es das auch nicht

Offline photocineast

  • Sr. Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 317
    • Fotostream von photokinast
Re: Big Island: Mauna Kea Access Rd. wegen Wintersturm gesperrt
« Antwort #47 am: 01. Januar 2016, 19:33:00 »
ich dachte erst, es ist der Mauna Kea, das kann aber nicht sein.

Es ist der "Schatten" des Mauna Kea.

Das liegt aber mehr am Aufgang des Erdschattens als am Untergang der Sonne.

Offline Angie

  • Held Mitglied
  • ******
  • Beiträge: 41151
  • Hawai'i forever!
    • Angie's Dreams
  • Wohnort: Gran Canaria
Re: Big Island: Mauna Kea Access Rd. wegen Wintersturm gesperrt
« Antwort #48 am: 01. Januar 2016, 19:35:14 »
Es ist der "Schatten" des Mauna Kea.

Der Mauna Kea und der Mauna Loa haben völlig unterschiedliche Formen. Es kann doch nicht der Mauna Kea auf einmal die Form des Mauna Loa annehmen.
Liebe Grüße,
Angie


Hawai'i 1995/96,96/97,97/98,2000,01,04,05/06,07,09,10,11,12,13,14,15,16,17,18,19,20=storniert, 22=storniert, 22 Lanzarote


Offline photocineast

  • Sr. Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 317
    • Fotostream von photokinast

Offline photocineast

  • Sr. Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 317
    • Fotostream von photokinast
Re: Big Island: Mauna Kea Access Rd. wegen Wintersturm gesperrt
« Antwort #50 am: 01. Januar 2016, 19:38:51 »
Auf alle Faelle habe ich sowas nie nie vorher gesehen, bei uns damals Ende November gab es das auch nicht

Am  Haleakala ist das übrigens besonders schön zu sehen  ;)


Offline Angie

  • Held Mitglied
  • ******
  • Beiträge: 41151
  • Hawai'i forever!
    • Angie's Dreams
  • Wohnort: Gran Canaria
Re: Big Island: Mauna Kea Access Rd. wegen Wintersturm gesperrt
« Antwort #51 am: 01. Januar 2016, 19:41:05 »
Eine verblüffende Erklärung, das gebe ich unumwunden zu.

Was ich aber nicht verstehe: Wie kann der Schatten des Haleakala ebenfalls die nahezu exakte Form des Mauna Loa haben? Warum sieht der Haleakala genauso wie ein "langer Berg" (= Mauna Loa) aus?
Liebe Grüße,
Angie


Hawai'i 1995/96,96/97,97/98,2000,01,04,05/06,07,09,10,11,12,13,14,15,16,17,18,19,20=storniert, 22=storniert, 22 Lanzarote


Offline benahoare

  • Held Mitglied
  • ******
  • Beiträge: 1352
Re: Big Island: Mauna Kea Access Rd. wegen Wintersturm gesperrt
« Antwort #52 am: 01. Januar 2016, 20:00:39 »
Egal woran es liegt - es ist auf jeden Fall ein Wahnsinnsfoto! 8)

Desert Rat

  • Gast
Re: Big Island: Mauna Kea Access Rd. wegen Wintersturm gesperrt
« Antwort #53 am: 02. Januar 2016, 07:47:43 »
das haette ich nie geglaubt, das es der Mauna Kea im Schatten ist.
Der sieht so total nach dem Mauna Loa aus, vor allem weil die Sonne auch ganz woanders unterging.

Offline Angie

  • Held Mitglied
  • ******
  • Beiträge: 41151
  • Hawai'i forever!
    • Angie's Dreams
  • Wohnort: Gran Canaria
Re: Big Island: Mauna Kea Access Rd. wegen Wintersturm gesperrt
« Antwort #54 am: 02. Januar 2016, 12:25:09 »
Der sieht so total nach dem Mauna Loa aus, vor allem weil die Sonne auch ganz woanders unterging.

Genau, wenn man dein Bild betrachtet, geht die Sonne rechts davon unter, aber nicht hinter dem Mauna Loa, der es gar nicht ist. Für mich ist das ein unglaubliches Phänomen und ich finde es toll, dass du das unbewusst eingefangen hast. Vielleicht versuche ich es dieses Jahr auch, Zeit genug haben wir ja.
Liebe Grüße,
Angie


Hawai'i 1995/96,96/97,97/98,2000,01,04,05/06,07,09,10,11,12,13,14,15,16,17,18,19,20=storniert, 22=storniert, 22 Lanzarote


Offline Byni

  • Held Mitglied
  • ******
  • Beiträge: 1739
Re: Big Island: Mauna Kea Access Rd. wegen Wintersturm gesperrt
« Antwort #55 am: 02. Januar 2016, 12:30:41 »
Hallo Yvonne, freue mich mit dir, dass es nun endlich mit dem Mauna Kea geklappt hat. Du hast ja ein wahnsinnig tolles Foto gemacht. Gratuliere! Da kann das neue Jahr ja nur gut werden  ;) mit den besten Wünschen für 2016!
Liebe Grüsse
Bine

Offline Angie

  • Held Mitglied
  • ******
  • Beiträge: 41151
  • Hawai'i forever!
    • Angie's Dreams
  • Wohnort: Gran Canaria
Re: Big Island: Mauna Kea Access Rd. wegen Wintersturm gesperrt
« Antwort #56 am: 01. Dezember 2016, 22:35:37 »
Es ist wieder so weit - die Saison hat begonnen: Die Mauna Kea Access Rd. ist ab dem Mauna Kea Visitor Center bis hoch zu den Observatorien gesperrt.

Quelle1
Quelle2
Liebe Grüße,
Angie


Hawai'i 1995/96,96/97,97/98,2000,01,04,05/06,07,09,10,11,12,13,14,15,16,17,18,19,20=storniert, 22=storniert, 22 Lanzarote


Desert Rat

  • Gast
Re: Big Island: Mauna Kea Access Rd. wegen Wintersturm gesperrt
« Antwort #57 am: 01. Dezember 2016, 23:55:03 »
habe die tollen Schneebilder schon live den ganzen Vormittag verfolgt. Wusste nur nicht, wie man von Facebook hierher sowas verlinkt. Sieht einfach nur schoen aus, aber irgendwie so unwirklich.

Offline Angie

  • Held Mitglied
  • ******
  • Beiträge: 41151
  • Hawai'i forever!
    • Angie's Dreams
  • Wohnort: Gran Canaria
Re: Big Island: Mauna Kea Access Rd. wegen Wintersturm gesperrt
« Antwort #58 am: 01. Dezember 2016, 23:59:30 »
Für uns am unwirklichsten war, als wir bei unserem 2. oder 3. Hawai'i-Urlaub einen Snowboarder am Mauna Kea sahen. Er hatte nur einen schmalen Streifen Schnee zur Verfügung, Länge geschätzt höchstens 100 m. Er flitzte runter und brauchte dann eine gefühlte Ewigkeit, bis er wieder oben am Beginn des Schnees war.
Liebe Grüße,
Angie


Hawai'i 1995/96,96/97,97/98,2000,01,04,05/06,07,09,10,11,12,13,14,15,16,17,18,19,20=storniert, 22=storniert, 22 Lanzarote


Desert Rat

  • Gast
Re: Big Island: Mauna Kea Access Rd. wegen Wintersturm gesperrt
« Antwort #59 am: 02. Dezember 2016, 00:03:33 »
Für uns am unwirklichsten war, als wir bei unserem 2. oder 3. Hawai'i-Urlaub einen Snowboarder am Mauna Kea sahen. Er hatte nur einen schmalen Streifen Schnee zur Verfügung, Länge geschätzt höchstens 100 m. Er flitzte runter und brauchte dann eine gefühlte Ewigkeit, bis er wieder oben am Beginn des Schnees war.

vor 2 Jahren war ja die gesamten 14 Tage, die ich dort war, die Strasse hoch gesperrt wegen Blizzard, Eis und Schnee. das hatte ich so auch noch nicht gehabt.
Aber Schnee oben wuerde ich irgendwann schon gerne mal sehen.
Letztes Jahr gab es ja kaum welchen da oben.