zurück zu den Ausflügen auf Gran Canaria

 

Ausflug mit Michis früherem Arbeitskollegen und Gattin

 

6. Oktober 2011:

Im Moment verbringt Michis früherer Arbeitskollege mit seiner Frau den Urlaub auf Gran Canaria. Gestern zeigten wir ihnen eine Gegend, die nicht so schnell ein Tourist zu sehen bekommt.

Zuvor waren wir bei der Burro Safari in Taidía und im Anschluss an das Essen gingen wir zu den Burros (= Eseln) hinüber, von denen es ca. 70 Stück auf der Burro Safari gibt.

Der Chef des Hauses ließ es sich nicht nehmen, legte eine Decke auf einen Esel und wir setzten uns der Reihe nach drauf.

Die Erste war ich, davon gibt es zwar ein Foto, aber das ist hier nicht nötig. Der Zweite war Michis früherer Arbeitskollege...
... und schließlich seine Frau. Weshalb Michi aus dem Lachen nicht heraus kommt, verrät Bild Nummer 3.

Der Chef des Hauses musste ihr beim Absteigen helfen, da schlimme Rückenschmerzen das selbständige Absteigen verhinderten.

Das war auch der Grund, weshalb sich Michi auf Bild 2 halb tot gelacht hat, denn der Chef des Hauses musste natürlich auch beim Aufsteigen helfen, aber da hatte ich meine Kamera nicht bereit.

Wir haben jedenfalls Tränen gelacht und dieses kurze Intermezzo hat richtig Spaß gemacht!

Die beiden lernten auch "leche y leche" kennen, das typische kanarische Kaffeegetränk.

Es war ein wunderschöner Tag mit den beiden, allerdings habe ich es verabsäumt, weitere Fotos zu schießen.