Autor Thema: Hawai'i 2022 - es muss sein! :)  (Gelesen 1742 mal)

Offline Angie

  • Held Mitglied
  • ******
  • Beiträge: 40010
  • Hawai'i forever!
    • Angie's Dreams
  • Wohnort: Gran Canaria
Re: Hawai'i 2022 - es muss sein! :)
« Antwort #20 am: 19. Juni 2021, 14:16:15 »
Liebe Sabine,

Ich hab mal versucht über das Impressum von fewo direkt an eine email Adresse zu kommen und habe zumindest folgendes gefunden:

legal@homeaway.com

Vielleicht können die Dir helfen oder einen Kontakt verschaffen.

tausend Dank für die Email-Adresse :kuss

In der vergangenen Nacht hatte ich noch eine Idee, wie ich der Besitzerin meine Email-Adresse zukommen lassen könnte. Die vorherigen Versuche schlugen alle fehl, da VRBO die Email-Adresse durch zahlreiche "x" ersetzte, dasselbe mit der Telefonnummer.
Aber meine nächtliche Idee hatte Erfolg! Heute morgen sah ich bereits eine von privat abgeschickte Email der Vermieterin. Ich hoffe, das führt jetzt zum Ziel, wenn nicht, schreibe ich an die von dir gefundene Email-Adresse.

Irgendwie werde ich das Gefühl nicht los, dass VRBO nach 1 Jahr Abstinenz von europäischen Urlaubern vergessen hat, das System auf "Europe" umzustellen ;D
Liebe Grüße,
Angie


Hawai'i 1995/96,96/97,97/98,2000,01,04,05/06,07,09,10,11,12,13,14,15,16,17,18,19,20=storniert, nächstes Mal = 2022

Offline humblebee

  • Held Mitglied
  • ******
  • Beiträge: 595
  • Wohnort: Norddeutschland
  • Beruf: Lehrerin
  • Geschlecht: weiblich
Re: Hawai'i 2022 - es muss sein! :)
« Antwort #21 am: 19. Juni 2021, 14:38:15 »
Besser spät als gar nicht mehr, graturliere auch ich dir zur 2022-Buchung, Angie! Und ich hoffe, dass sich euer Problem mit der Bezahlung bald klären lässt.

Offline HawaiiTraeumer

  • Held Mitglied
  • ******
  • Beiträge: 536
  • Wohnort: Mönchengladbach
  • Geschlecht: Männlich
Re: Hawai'i 2022 - es muss sein! :)
« Antwort #22 am: 19. Juni 2021, 16:52:58 »
Aloha zusammen,


seit Anfang des Jahres kommt es häufiger zu diese Probleme bei FeWo-Direkt/VRBO/Homeaway. Als Vermieter habe ich mehrmals 'Beschwerden von meinen Gästen erhalten, immer wegen Kreditkartenabbuchungsprobleme.


Ich habe dann bei VRBO in Frankfurt angerufen und sie meinten, sie hätten ein neues Zahlungssicherheitssystem eingeführt, dass viele Banken bzw. Kreditkartenbetreiber anscheinend nicht richtig umgesetzt haben (so deren Aussage).


Meiner Meinung nach, haben sie deren Zahlungsdienstleister geändert und der hat noch Schwierigkeiten mit der aktuellen Sicherheitsmerkmale die vor kurzem in Europa eingeführt wurde (insbesondere für Online-Transaktionen).


Ich hoffe sie kriegen es bald im Griff, womöglich geben manche Gäste die Buchung auf, weil sie nicht durchkommen.


Schöne Grüße

Offline Karin

  • Held Mitglied
  • ******
  • Beiträge: 9995
    • www.hitzbleck.net Fotos, Ferienwohnungen und mehr
  • Wohnort: NRW
Re: Hawai'i 2022 - es muss sein! :)
« Antwort #23 am: 19. Juni 2021, 19:19:07 »
Ich hatte bei "The Walking Company", wo ich meine Sandalen mit eingebauten Einlagen bekommen kann, eine amerikanische Firma, Probleme mit den deutschen Kreditkarten. Ich hatte dann schon Prepaid Kreditkarten gekauft im Walmart, 1 x ging es. Aber das kannst Du ja nicht machen.
War es Zahlung über Homeaway Payment?
Früher klappte das, aber wenn europäische Kreditkarten gerade nicht gehen, ist das dumm.

Gesendet von meinem SM-G985F mit Tapatalk


Offline Angie

  • Held Mitglied
  • ******
  • Beiträge: 40010
  • Hawai'i forever!
    • Angie's Dreams
  • Wohnort: Gran Canaria
Re: Hawai'i 2022 - es muss sein! :)
« Antwort #24 am: 19. Juni 2021, 21:48:28 »
Besser spät als gar nicht mehr, graturliere auch ich dir zur 2022-Buchung, Angie! Und ich hoffe, dass sich euer Problem mit der Bezahlung bald klären lässt.

Danke schön! :)
Die Bezahlung hat sich geklärt, näheres kommt in Kürze.
Liebe Grüße,
Angie


Hawai'i 1995/96,96/97,97/98,2000,01,04,05/06,07,09,10,11,12,13,14,15,16,17,18,19,20=storniert, nächstes Mal = 2022

Offline Angie

  • Held Mitglied
  • ******
  • Beiträge: 40010
  • Hawai'i forever!
    • Angie's Dreams
  • Wohnort: Gran Canaria
Re: Hawai'i 2022 - es muss sein! :)
« Antwort #25 am: 19. Juni 2021, 21:53:30 »
Aloha Ralf,

seit Anfang des Jahres kommt es häufiger zu diese Probleme bei FeWo-Direkt/VRBO/Homeaway. Als Vermieter habe ich mehrmals 'Beschwerden von meinen Gästen erhalten, immer wegen Kreditkartenabbuchungsprobleme.

Ich habe dann bei VRBO in Frankfurt angerufen und sie meinten, sie hätten ein neues Zahlungssicherheitssystem eingeführt, dass viele Banken bzw. Kreditkartenbetreiber anscheinend nicht richtig umgesetzt haben (so deren Aussage).

Meiner Meinung nach, haben sie deren Zahlungsdienstleister geändert und der hat noch Schwierigkeiten mit der aktuellen Sicherheitsmerkmale die vor kurzem in Europa eingeführt wurde (insbesondere für Online-Transaktionen).

Ich hoffe sie kriegen es bald im Griff, womöglich geben manche Gäste die Buchung auf, weil sie nicht durchkommen.

die Benachrichtigung wegen des neuen Zahlungssicherheitssystems haben wir Ende 2020 erhalten.
Es wäre gut, wenn sie es bald in den Griff bekommen.
Liebe Grüße,
Angie


Hawai'i 1995/96,96/97,97/98,2000,01,04,05/06,07,09,10,11,12,13,14,15,16,17,18,19,20=storniert, nächstes Mal = 2022

Offline Angie

  • Held Mitglied
  • ******
  • Beiträge: 40010
  • Hawai'i forever!
    • Angie's Dreams
  • Wohnort: Gran Canaria
Re: Hawai'i 2022 - es muss sein! :)
« Antwort #26 am: 19. Juni 2021, 21:55:16 »
Ich hatte bei "The Walking Company", wo ich meine Sandalen mit eingebauten Einlagen bekommen kann, eine amerikanische Firma, Probleme mit den deutschen Kreditkarten. Ich hatte dann schon Prepaid Kreditkarten gekauft im Walmart, 1 x ging es. Aber das kannst Du ja nicht machen.
War es Zahlung über Homeaway Payment?
Früher klappte das, aber wenn europäische Kreditkarten gerade nicht gehen, ist das dumm.

Nein, Walmart funktioniert gerade nicht, er ist zu weit weg ;)

Aber es hat heute trotzdem mit der Zahlung geklappt - endlich! :thumbsup
Liebe Grüße,
Angie


Hawai'i 1995/96,96/97,97/98,2000,01,04,05/06,07,09,10,11,12,13,14,15,16,17,18,19,20=storniert, nächstes Mal = 2022