Autor Thema: ab Mai 2021 Ende des Travel ban USA?  (Gelesen 20427 mal)

Offline Pepi

  • Held Mitglied
  • ******
  • Beiträge: 1407
Re: ab Mai 2021 Ende des Travel ban USA?
« Antwort #260 am: 09. Oktober 2021, 10:34:32 »
Nein, der Flug wurde vor 1,5 Wochen annulliert.
Nun fliegen wir nach Madeira. Hoffentlich klappt das jetzt!
Liebe Grüße Petra

Offline Angie

  • Held Mitglied
  • ******
  • Beiträge: 40010
  • Hawai'i forever!
    • Angie's Dreams
  • Wohnort: Gran Canaria
Re: ab Mai 2021 Ende des Travel ban USA?
« Antwort #261 am: 09. Oktober 2021, 23:34:38 »
Madeira wird schon klappen, hoffentlich auch mit dem Wetter.
Liebe Grüße,
Angie


Hawai'i 1995/96,96/97,97/98,2000,01,04,05/06,07,09,10,11,12,13,14,15,16,17,18,19,20=storniert, nächstes Mal = 2022

Online gila

  • Held Mitglied
  • ******
  • Beiträge: 1360
  • Wohnort: Wien
  • Geschlecht: w
Re: ab Mai 2021 Ende des Travel ban USA?
« Antwort #262 am: 15. Oktober 2021, 16:08:15 »
Der 8. November wurde heute vom weißen Haus verkündet.
Jedoch sehe ich noch keine Einzelheiten, welche Impfung, welche Testart.

Vielleicht machen sie ja doch eine Regelung für Kreuzimpfungen da die in Kanada auch häufig sind, nicht nur in Europa.

Offline jebi

  • Held Mitglied
  • ******
  • Beiträge: 1676
  • Wohnort: Hauptstadt
Re: ab Mai 2021 Ende des Travel ban USA?
« Antwort #263 am: 15. Oktober 2021, 16:57:04 »
Nur 22 min in der Warteschleife bei British Airways gehangen zum umbuchen auf November 🤩🥳
Dachte es dauert länger nach der Bekanntgabe 😅
Aloha Jessica  :schildkroete1

Hawai'i 2014 + 2017 + 2018 + Silvester 2021 wieder?


Offline Angie

  • Held Mitglied
  • ******
  • Beiträge: 40010
  • Hawai'i forever!
    • Angie's Dreams
  • Wohnort: Gran Canaria
Re: ab Mai 2021 Ende des Travel ban USA?
« Antwort #264 am: 15. Oktober 2021, 20:37:38 »
Der 8. November wurde heute vom weißen Haus verkündet.
Jedoch sehe ich noch keine Einzelheiten, welche Impfung, welche Testart.

Vielleicht machen sie ja doch eine Regelung für Kreuzimpfungen da die in Kanada auch häufig sind, nicht nur in Europa.

Ich denke schon, dass in kurzer absehbarer Zeit genaue Details folgen werden.
Liebe Grüße,
Angie


Hawai'i 1995/96,96/97,97/98,2000,01,04,05/06,07,09,10,11,12,13,14,15,16,17,18,19,20=storniert, nächstes Mal = 2022

Offline Simone_JJ

  • Vollwertiges Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 148
  • Life's better in Flip Flops
Re: ab Mai 2021 Ende des Travel ban USA?
« Antwort #265 am: 16. Oktober 2021, 17:48:16 »
Der 8. November wurde heute vom weißen Haus verkündet.
Jedoch sehe ich noch keine Einzelheiten, welche Impfung, welche Testart.

Vielleicht machen sie ja doch eine Regelung für Kreuzimpfungen da die in Kanada auch häufig sind, nicht nur in Europa.

ja, seit heute morgen ist bekannt dass Kreuzimpfungen akzeptiert werden.  :thumbsup

Hallo zusammen,

wir haben eben Flüge auf das Festland gebucht und werden uns ab 12.11. für 3 Wochen in USA aufhalten. Da Big Island noch fehlt, dachte ich daran, per Meilen-Ticket die mittlere Woche in Hawaii zu verbringen. Ich lese aber widersprüchliches zur Einreise in den Bundesstaat Hawaii: Von "alles fein, nur ein kostenpflichtiger PCR-Test vor Abflug auf dem Festland" bis "Europäer müssen ohne Ausnahme 10 Tage in Quarantäne"...  Ist hier vielleicht jemand gut (und aktuell) informiert und kann Licht ins Dunkel bringen?

Lieben Dank und viele Grüße
Simone

Edit: Ooops, der übernächste Google-Treffer war dann scheinbar der richtige/offizielle und ich hätte hier gar nicht fragen müssen.  :verlegen Vielleicht ist es für andere auch interessant und ich lasse den Text mal stehen - ergänzt durch den Link: https://hawaiicovid19.com/travel/

Habt ein schönes Wochenende  :aloha

Offline Angie

  • Held Mitglied
  • ******
  • Beiträge: 40010
  • Hawai'i forever!
    • Angie's Dreams
  • Wohnort: Gran Canaria
Re: ab Mai 2021 Ende des Travel ban USA?
« Antwort #266 am: 16. Oktober 2021, 23:03:50 »
Hallo Simone,

Edit: Ooops, der übernächste Google-Treffer war dann scheinbar der richtige/offizielle und ich hätte hier gar nicht fragen müssen.  :verlegen Vielleicht ist es für andere auch interessant und ich lasse den Text mal stehen - ergänzt durch den Link: https://hawaiicovid19.com/travel/

den Link wollte ich dir gerade schreiben, aber du warst schneller ;)
Liebe Grüße,
Angie


Hawai'i 1995/96,96/97,97/98,2000,01,04,05/06,07,09,10,11,12,13,14,15,16,17,18,19,20=storniert, nächstes Mal = 2022

Offline Karin

  • Held Mitglied
  • ******
  • Beiträge: 9995
    • www.hitzbleck.net Fotos, Ferienwohnungen und mehr
  • Wohnort: NRW
Re: ab Mai 2021 Ende des Travel ban USA?
« Antwort #267 am: 18. Oktober 2021, 22:02:06 »
Hi,
Ich habe gerade einen Link gefunden zum Thema Crossoverimpfung.

Ich hoffe, ein richtiger Link!

Dass sie erlaubt wäre für die Einreise in die USA.

Immerhin sei auch Angela Merkel so geimpft worden und viele Europäer und 10 Prozent der Kanadier, wenn ich das richtig erinnere.
Lest selber:

https://www.schengenvisainfo.com/news/us-officially-confirms-europeans-with-mixed-covid-19-vaccines-will-be-eligible-to-enter-from-november-8/

Gesendet von meinem SM-G985F mit Tapatalk


Offline Angie

  • Held Mitglied
  • ******
  • Beiträge: 40010
  • Hawai'i forever!
    • Angie's Dreams
  • Wohnort: Gran Canaria
Re: ab Mai 2021 Ende des Travel ban USA?
« Antwort #268 am: 18. Oktober 2021, 22:25:13 »
Hi Karin,

danke für den Link. Wir haben ev. die Chance, als 3. Impfung J&J zu bekommen, nicht mein Favorit, aber immer noch besser als 3. Impfung nochmals AZ zu bekommen.
Liebe Grüße,
Angie


Hawai'i 1995/96,96/97,97/98,2000,01,04,05/06,07,09,10,11,12,13,14,15,16,17,18,19,20=storniert, nächstes Mal = 2022

Online gila

  • Held Mitglied
  • ******
  • Beiträge: 1360
  • Wohnort: Wien
  • Geschlecht: w
Re: ab Mai 2021 Ende des Travel ban USA?
« Antwort #269 am: 18. Oktober 2021, 22:31:26 »
Hat Spanien keine rma Impfstoffe?

Offline Angie

  • Held Mitglied
  • ******
  • Beiträge: 40010
  • Hawai'i forever!
    • Angie's Dreams
  • Wohnort: Gran Canaria
Re: ab Mai 2021 Ende des Travel ban USA?
« Antwort #270 am: 18. Oktober 2021, 22:46:53 »
Doch, Spanien hat mRNA-Impfstoffe, aber wir fielen mit unserem Alter in den (zumindest damals) gesetzlich vorgeschriebenen AZ-Impfstoff.
Ich werde zeitgerecht im Centro de Salud eine neue Diskussion beginnen, denn ich möchte, dass wir als 3. Impfung Biontech bekommen.
Liebe Grüße,
Angie


Hawai'i 1995/96,96/97,97/98,2000,01,04,05/06,07,09,10,11,12,13,14,15,16,17,18,19,20=storniert, nächstes Mal = 2022

Offline Walreiter

  • Vollwertiges Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 236
  • Wohnort: Tegerfelden
  • Beruf: Lenkradvirtuose
  • Geschlecht: M
Re: ab Mai 2021 Ende des Travel ban USA?
« Antwort #271 am: 27. Oktober 2021, 07:20:40 »
da hier noch nix steht mal etwas wegen impfungen die erlaubt sind von der CDC seite, auch wegen kreuzimpfungen.

Fully vaccinated air travelers coming to the United States from abroad, including U.S. citizens, are still required to have a negative SARS-CoV-2 viral test result or documentation of recovery from COVID-19 before they board a flight to the United States.
[...]
In general, people are considered fully vaccinated:
2 weeks after their second dose in a 2-dose series, such as the Pfizer-BioNTech or Moderna vaccines, or
2 weeks after a single-dose vaccine, such as Johnson & Johnson’s Janssen vaccine
[...]
This guidance applies to COVID-19 vaccines currently approved or authorized for emergency use by the U.S. Food and Drug Administration (Pfizer-BioNTech, Moderna, and Johnson & Johnson [J&J]/Janssen COVID-19 vaccines), and can be applied to COVID-19 vaccines that have been listed for emergency use by the World Health Organization (such as AstraZeneca/Oxford).
[...]
CDC has not recommended the use of heterologous (i.e., mix-and-match) primary series. However, the use of such strategies (including mixing of mRNA, adenoviral, and mRNA plus adenoviral products) is increasingly common in many countries outside of the United States. Therefore, for the purposes of interpretation of vaccination records, individuals can be considered fully vaccinated ≥2 weeks after receipt of the last dose if they have received any single dose of an FDA approved/authorized or WHO EUL approved single-dose series (i.e., Janssen), or any combination of two doses of an FDA approved/authorized or WHO emergency use listed COVID-19 two-dose series. The recommended interval between the first and second doses of FDA-approved/authorized and WHO-EUL listed vaccines varies by vaccine type. However, for purposes of interpretation of vaccine records, the second dose in a two dose heterologous series must have been received no earlier than 17 days (21 days with a 4 day grace period) after the first dose.

dann die Proclamation

https://www.whitehouse.gov/briefing-room/presidential-actions/2021/10/25/a-proclamation-on-advancing-the-safe-resumption-of-global-travel-during-the-covid-19-pandemic/

und was erforderlich ist für die einreise.

https://www.cdc.gov/coronavirus/2019-ncov/travelers/international-travel/travel-assessment/foreign-vaccinated.html

so wie ich das lese langt für die einreise, Hawaii ist wieder was anderes, ein antigen test wie bisher.


Offline Markus615

  • Held Mitglied
  • ******
  • Beiträge: 1331
  • Beruf: Konstrukteur
  • Geschlecht: männlich
Re: ab Mai 2021 Ende des Travel ban USA?
« Antwort #272 am: 27. Oktober 2021, 16:39:07 »
Wir haben ev. die Chance, als 3. Impfung J&J zu bekommen, nicht mein Favorit, aber immer noch besser als 3. Impfung nochmals AZ zu bekommen.

?!? Was für ein Chaos...  ::)

Zweimal AZ bedeutet in Deutschland, dass man mit hoher Wahrscheinlichkeit als 3. Impfung (wenn man entsprechend alt ist) meistens Moderna oder seltener Biontech bekommt. AZ gibt es ja nicht mehr in D oder so gut wie nicht mehr.

J&J zuerst und später Moderna oder Biontech die Kombination kenne ich auch.

Als Drittimpfung J&J davon habe ich aber noch nichts gehört.

Offline Angie

  • Held Mitglied
  • ******
  • Beiträge: 40010
  • Hawai'i forever!
    • Angie's Dreams
  • Wohnort: Gran Canaria
Re: ab Mai 2021 Ende des Travel ban USA?
« Antwort #273 am: 27. Oktober 2021, 22:10:46 »
Wir haben ev. die Chance, als 3. Impfung J&J zu bekommen, nicht mein Favorit, aber immer noch besser als 3. Impfung nochmals AZ zu bekommen.

?!? Was für ein Chaos...  ::)

Chaos ist relativ, es darf dir aber ruhig spanisch vorkommen ;D
Als ich beim letzten Mal sagte, als 3. Impfung keinesfalls AZ hieß es, 1x AZ, immer AZ oder 1x Biontech, immer Biontech usw., usw.

Zweimal AZ bedeutet in Deutschland, dass man mit hoher Wahrscheinlichkeit als 3. Impfung (wenn man entsprechend alt ist) meistens Moderna oder seltener Biontech bekommt. AZ gibt es ja nicht mehr in D oder so gut wie nicht mehr.

Ich würde mir wünschen, dass es in Spanien auch nicht mehr AZ gibt, aber ich habe ein wenig die Befürchtung, dass D etliche Dosen Spanien "geschenkt" hat  ::)

Als Drittimpfung J&J davon habe ich aber noch nichts gehört.

Wir bekommen jetzt noch nicht die 3. Impfung, weil wir "zu jung" dafür sind, aber wenn es soweit ist, hörst du dann ev. von mir erstmals, zuerst AZ, dann J&J, wobei mir J&J auch gestohlen bleiben kann, diesen Impfstoff lehne ich genauso wie AZ ab.
Liebe Grüße,
Angie


Hawai'i 1995/96,96/97,97/98,2000,01,04,05/06,07,09,10,11,12,13,14,15,16,17,18,19,20=storniert, nächstes Mal = 2022

Offline Cide

  • Held Mitglied
  • ******
  • Beiträge: 1067
Re: ab Mai 2021 Ende des Travel ban USA?
« Antwort #274 am: 28. Oktober 2021, 12:24:06 »
Sehe ich das eigentlich richtig, dass eine Reise nach Hawaii für "nicht in den USA geimpfte Personen" noch immer mit einer Quarantäne verbunden ist? Ich habe dazu noch keine "Änderung" finden können?!

Offline jebi

  • Held Mitglied
  • ******
  • Beiträge: 1676
  • Wohnort: Hauptstadt
Re: ab Mai 2021 Ende des Travel ban USA?
« Antwort #275 am: 28. Oktober 2021, 12:28:08 »
Ja oder einen PCR Test machen in anerkannten Teststellen zum befreien von der Quarantäne.
Aloha Jessica  :schildkroete1

Hawai'i 2014 + 2017 + 2018 + Silvester 2021 wieder?


Online gila

  • Held Mitglied
  • ******
  • Beiträge: 1360
  • Wohnort: Wien
  • Geschlecht: w
Re: ab Mai 2021 Ende des Travel ban USA?
« Antwort #276 am: 28. Oktober 2021, 14:49:30 »
Hier kannst du sehen, bei welchen Instituten du den Test machen kannst um die Quarantäne zu vermeiden (Achtung, negatives Ergebnis muss vor dem Besteigen des Flugzeugs vorliegen)

https://hawaiicovid19.com/travel-partners/

Offline Karin

  • Held Mitglied
  • ******
  • Beiträge: 9995
    • www.hitzbleck.net Fotos, Ferienwohnungen und mehr
  • Wohnort: NRW
Re: ab Mai 2021 Ende des Travel ban USA?
« Antwort #277 am: 30. Oktober 2021, 12:09:35 »
Es gibt Einreisebestimmungen für die USA:

https://www.cdc.gov/coronavirus/2019-ncov/travelers/international-travel/index.html

CovPass auf dem Handy der EU als Nachweis gültig. Den benutzen wir hier in Kanada täglich. Obwohl wir wohl offiziell den Impfpass selber zeigen müssten??

Kreuzimpfungen wie Astrazeneca und Biontec anscheinend wirklich erlaubt nach der Zitterpartie.

Test vor Einreise 3 Tage alt, lest selber, welche.

Man kann einen Fragebogen beantworten nach seinen persönlichen Fakten zur Impfung etc. Und bekommt Ergebnis, was für einen persönlich gilt.

Gesendet von meinem SM-G985F mit Tapatalk


Offline Angie

  • Held Mitglied
  • ******
  • Beiträge: 40010
  • Hawai'i forever!
    • Angie's Dreams
  • Wohnort: Gran Canaria
Re: ab Mai 2021 Ende des Travel ban USA?
« Antwort #278 am: 31. Oktober 2021, 21:48:46 »
Hi Karin,

danke für diese Zusammenfassung.

Wir sind - im Moment nur gedanklich - dabei, uns mit den Flügen nach Hawai'i und retour zu beschäftigen. Doch schon kommen bei mir die ersten Fragen auf.

Vielleicht kannst du mir oder ein anderer User behilflich sein, meine Fragen zu beantworten?

- wo bekomme ich den CovPass her? Gibt es einen Link dazu?
- ich habe mal gelesen, man braucht auch einen QR-Code, ist er zusätzlich nötig oder gar nicht nötig?
- unsere Vollimpfungen laufen während unseres Urlaubes 2022 ab, falls wir fliegen, was wir sehr gerne möchten. Was geschieht in unserem Fall nach der Einreise in Deutschland? Irgendein Test nötig und wenn ja, wo? Wir streben in den nächsten Monaten eine Booster-Impfung an, wissen aber nicht, ob wir sie durchsetzen können
- der PCR-Test maximal 72 Std. vor dem Flug in die USA bereitet mir Kopfzerbrechen. Wir sind fast immer 3 Tage vor diesem Weiterflug in FRA. Gibt es dort am Airport die Möglichkeit, den PCR-Test machen zu lassen? Wenn ja, ist ein Termin nötig und wie lange dauert es, bis wir das Ergebnis bekommen?

Danke für jede Antwort, die mir hilft :danke
Liebe Grüße,
Angie


Hawai'i 1995/96,96/97,97/98,2000,01,04,05/06,07,09,10,11,12,13,14,15,16,17,18,19,20=storniert, nächstes Mal = 2022

Online gila

  • Held Mitglied
  • ******
  • Beiträge: 1360
  • Wohnort: Wien
  • Geschlecht: w
Re: ab Mai 2021 Ende des Travel ban USA?
« Antwort #279 am: 31. Oktober 2021, 22:44:14 »
Cov Pass heißt die deutsche App, on Ö ist es der “grüne pass”. Findest du in deinem Appstore.
Innerhalb der EU ist es egal, welche App, du scannst einfach deinem QR Code von der Impfung und die App speichert das, du kannst das Zertifikat damit immer vorweisen.

Ablaufdatum ist ja nur relativ - bisher gibt es ja in keinem Land echte Erkenntnisse über die Dauer der Schutzwirkung. Auch die USA werden noch konkretisieren müssen, wie alt die Impfung sein darf und wie Booster behandelt werden. Haben sie bisher nicht.

Falls nächstes Jahr noch Tests für die USA notwendig sein werden, wird es an allen Flughäfen die Möglichkeit geben dazu. Ob Hawaii noch extra Tests verlangen wird und ob man diese in Europa machen kann, wird wohl irgendwann bekanntgegeben werden.