Autor Thema: Tauchen auf Hawaii - wer hat Erfahrungen?  (Gelesen 257 mal)

Offline Chaosgirl

  • Jr. Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 73
  • Wohnort: im wilden Süden der Republik
  • Geschlecht: weiblich
Tauchen auf Hawaii - wer hat Erfahrungen?
« am: 17. April 2022, 16:13:30 »
Hallo Ihr Lieben,
nachdem das Tauchen auf den unterschiedlichen Inseln hier irgendwie nur sehr spärlich besprochen wird, hab ich mir gedacht, ich eröffne mal nen eigenen Thread dafür.

Wir (mein Mann und ich) sind beide Taucher und würden ab und zu gerne mal während des Inselhüpfens (24.09.-16.10.22) den Kopf etwas weiter unter Wasser strecken, allerdings auch nicht um jeden Preis.
Wobei wir schon mitten im Dilemma stecken: Für die doch stolzen Preise, die auf jeder Insel aufgerufen werden, stellt sich die Frage: wo ist das Geld wohl am besten investiert? Wir werden auf Oahu, Kauai, Maui und Big Island sein und könnten zeitlich betrachtet auf allen 4 Inseln den einen oder anderen Tauchgang unterbringen.

Was habt Ihr für Erfahrungen gemacht und was würdet ihr empfehlen?

 :tauchen
Liebe Grüße
Chaosgirl 😎

... und aus dem Chaos sprach eine Stimme zu mir: "Lächle und sei froh, denn es könnte schlimmer kommen!" und ich lächelte und war froh und es kam schlimmer …😜


Offline Chaosgirl

  • Jr. Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 73
  • Wohnort: im wilden Süden der Republik
  • Geschlecht: weiblich
Re: Tauchen auf Hawaii - wer hat Erfahrungen?
« Antwort #1 am: 17. April 2022, 16:18:26 »
hab vergessen zu erwähnen, dass wir - unabhängig von den Tauchmöglichkeiten - den einen oder anderen Schnorchelgang von Land aus auf alle Fälle machen werden, z.B. Shark Cove (Oahu), Two Step (B.I.) und was sich im Laufe der noch in vielen Teilen unfertigen Detailplanung noch so ergibt.

Liebe Grüße
Chaosgirl 😎

... und aus dem Chaos sprach eine Stimme zu mir: "Lächle und sei froh, denn es könnte schlimmer kommen!" und ich lächelte und war froh und es kam schlimmer …😜


Offline zwergalex

  • Jr. Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 51
  • Geschlecht: w
Re: Tauchen auf Hawaii - wer hat Erfahrungen?
« Antwort #2 am: 19. April 2022, 08:41:59 »
Hallo Chaosgirl,

so eine ähnliche Frage habe ich vor eienr Weile auch hscon mla gestellt. Allerdigns gab es wenig REsonanz :-(

Wir haben uns jetzt für Maui entschieden - allerdings kommt bei uns noch dazu, dass unsere Kinder keine Tauchausbildung haben und wir auf der Suche nach einem DiscoveryDIve waren.

Bei meienr Suche im Netz habe ich folgedes rausgefunden_
- Tauchen ist auf Oahu am günstigsten, dort gibt es auch extrem viele Anbieter
- auch auf Kauai ist das Angebot recht groß - vor allem an der Südküste )Poipu) - hier sind aber wohl die Sichtverhältnisse extrem davon abhängig, wieviel es vorher geregnet hat, wegen der Flußmündung aus den Bergen.

Wir haben uns für Maui entschieden, einen Tauchgang vom Boot aus.
Wie gut das ist, werden wir dann Ende Juli wissen...
-----------------------------------------------------------------
Viele Grüße
zwergalex


Offline Chaosgirl

  • Jr. Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 73
  • Wohnort: im wilden Süden der Republik
  • Geschlecht: weiblich
Re: Tauchen auf Hawaii - wer hat Erfahrungen?
« Antwort #3 am: 19. April 2022, 09:53:35 »
Hallo zwergalex,

herzlichen Dank für Deine Infos. Ist tatsächlich erstaunlich, dass sich hier offensichtlich nicht mehr Taucher tummeln...
Ähnliche Rechercheergebnisse habe ich auch gefunden. Die Manta-Show auf B.I. scheint mir zu überlaufen, obwohl Mantas natürlich unschlagbar sind und man jede Gelegenheit nutzen müsste, um diese tollen Tiere zu sehen - Kauai müsste man vor Ort checken, die Angebote für Tauchausfahrten Mana Crack oder Niihau sind recht hochpreisig, wo wir doch schon nen Heli-Rundflug gebucht haben auf Kauai.... man kann das Geld halt nur 1x ausgeben... - von Maui aus wäre Molokini Back Wall interessant, Oahu müsst man auch eher vor Ort schauen.
Hmmm.... nicht einfach.... Würde mich sehr freuen, wenn Du Ende Juli mal von Euren Erfahrungen berichten könntest....

Liebe Grüße
Chaosgirl 😎

... und aus dem Chaos sprach eine Stimme zu mir: "Lächle und sei froh, denn es könnte schlimmer kommen!" und ich lächelte und war froh und es kam schlimmer …😜


Offline Angie

  • Held Mitglied
  • ******
  • Beiträge: 41151
  • Hawai'i forever!
    • Angie's Dreams
  • Wohnort: Gran Canaria
Re: Tauchen auf Hawaii - wer hat Erfahrungen?
« Antwort #4 am: 19. April 2022, 22:18:45 »
Hallo Chaosgirl,

Ist tatsächlich erstaunlich, dass sich hier offensichtlich nicht mehr Taucher tummeln...

ich bin keine Taucherin, habe aber ein Antwort: "Richtige" Taucher haben schon mehr oder weniger viele Taucherfahrungen rund um den Globus (ich habe nur eine Schnorchelerfahrung am Great Barrier Reef, als es noch in Ordnung war - es war ein Traum!). Durch die Erfahrungen wissen sie, wie wunderschön die Unterwasserwelt aussehen kann. Hawai'i kann da nicht mithalten, wenngleich eine Ausnahme Tauchen vor Lehua (nicht vor Ni'ihau, dort ist tauchen verboten) zu sein scheint. So wurde es zumindest bei einem Bootsausflug, auf dem wir dabei waren, von den Tauchern, die aus der Tiefe wieder nach oben kamen, erzählt.

Freunde von uns sind begeisterte Taucher. Als sie den Hawai'i-Urlaub planten beschlossen sie, vor Hawai'i nicht zu tauchen, da schon damals (das ist ca. 20 J. her) die Unterwasserwelt vor Hawai'i stark zerstört war.

Ich will dir damit die Vorfreude auf das Tauchen vor Hawai'i absolut nicht nehmen, aber ev. ist es klüger, ihr stellt euch darauf ein, dass es nicht ganz das ist, was ihr erwartet habt.
Liebe Grüße,
Angie


Hawai'i 1995/96,96/97,97/98,2000,01,04,05/06,07,09,10,11,12,13,14,15,16,17,18,19,20=storniert, 22=storniert, 22 Lanzarote


Offline maledivenhexe

  • Held Mitglied
  • ******
  • Beiträge: 3259
  • Wohnort: Norddeutschland
Re: Tauchen auf Hawaii - wer hat Erfahrungen?
« Antwort #5 am: 20. April 2022, 00:46:34 »
Hallo, ich bin keine Taucherin, aber mein Mann.
Wir waren auf Oahu und Maui ( dort an 6 verschiedenen Stellen) schnorcheln und eigentlich immer enttäuscht - wenn man es z.B. mit dem roten Meer früher oder natürlich mit den Malediven vergleicht.
Wir fanden Hawaii toll, wollen auch noch mal hin, aber für Wasseraktivitäten lieber wieder auf die Malediven.
____________

Viele Grüße Maledivenhexe 
:schildkroete1 :schildkroete2

Offline Chaosgirl

  • Jr. Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 73
  • Wohnort: im wilden Süden der Republik
  • Geschlecht: weiblich
Re: Tauchen auf Hawaii - wer hat Erfahrungen?
« Antwort #6 am: 20. April 2022, 08:49:02 »
Hallo Angie und maledivenhexe,

ok, vielen Dank für die Infos, dann werden wir uns wohl auch erstmal ein Bild von der Unterwasserwelt beim Schnorcheln machen. Ägypten ist ja eigentlich zum Tauchen unschlagbar, Indonesien und das Great Barrier Reef und teilweise auch die Malediven sind auch jeden Tauchgang und Euro wert. Von LA aus waren wir mal nen Tauchtag vor St. Catalina Island, was mit dem Kelp toll war, im Mittelmeer vor Gozo sind's die Felsen und Caves, die das Tauchen lohnen. Hatte mir bei Hawaii irgendwie vorgestellt, dass Unterwasser weniger wegen der Fische sondern mehr wegen der Landschaft (Lava) interessant ist.

So denn.... wir entscheiden vor Ort, zumal die hawaiianischen Tauchpreise ziemlich an der Obergrenze sind....
Liebe Grüße
Chaosgirl 😎

... und aus dem Chaos sprach eine Stimme zu mir: "Lächle und sei froh, denn es könnte schlimmer kommen!" und ich lächelte und war froh und es kam schlimmer …😜


Offline Tabidad

  • Vollwertiges Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 226
  • Wohnort: Brandenburg
  • Geschlecht: Mann
Re: Tauchen auf Hawaii - wer hat Erfahrungen?
« Antwort #7 am: 20. April 2022, 09:00:33 »
Hallo Chaosgirl,
ich war 1997 mal auf Maui vor Weilea tauchen, war ganz nett, eine Höhle war auch dabei, haben einige Haie und Turtles gesehen, aber insgesamt war es nicht mit dem roten Meer oder auch dem indischen Ozean zu vergleichen.
Ich glaube Hawaii ist kein typisches Ziel für europäische Taucher, da gibts für das Geld woanders mehr zu sehen.

Schöne Grüße, Volker



Hawaii 1997/2013/2016/2017/2019/2020 cancelled/ 2021 umgebucht/2022

Offline Chaosgirl

  • Jr. Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 73
  • Wohnort: im wilden Süden der Republik
  • Geschlecht: weiblich
Re: Tauchen auf Hawaii - wer hat Erfahrungen?
« Antwort #8 am: 20. April 2022, 10:27:50 »
Hallo Volker,

herzlichen Dank für die Info.
Liebe Grüße
Chaosgirl 😎

... und aus dem Chaos sprach eine Stimme zu mir: "Lächle und sei froh, denn es könnte schlimmer kommen!" und ich lächelte und war froh und es kam schlimmer …😜


Offline Angie

  • Held Mitglied
  • ******
  • Beiträge: 41151
  • Hawai'i forever!
    • Angie's Dreams
  • Wohnort: Gran Canaria
Re: Tauchen auf Hawaii - wer hat Erfahrungen?
« Antwort #9 am: 20. April 2022, 22:15:20 »
Hallo Chaosgirl,

mir fällt noch etwas zum Tauchen vor Maui ein: In Lahaina lag früher die Carthaginian II, ein wunderschönes Museumsschiff, vor Anker. Wir konnten es mal besuchen und von innen sehen.

Warum auch immer, wurde das Museumsschiff 2005 eine halbe Meile vor Lahaina versenkt, liegt dort in 30 m Tiefe und ist mehr oder weniger schon ein künstliches Riff. Tauchgänge besuchen das Museumsschiff.
Liebe Grüße,
Angie


Hawai'i 1995/96,96/97,97/98,2000,01,04,05/06,07,09,10,11,12,13,14,15,16,17,18,19,20=storniert, 22=storniert, 22 Lanzarote


Offline Chaosgirl

  • Jr. Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 73
  • Wohnort: im wilden Süden der Republik
  • Geschlecht: weiblich
Re: Tauchen auf Hawaii - wer hat Erfahrungen?
« Antwort #10 am: 21. April 2022, 20:23:21 »
Hallo Angie,

das klingt ja ganz gut. werd ich mal recherchieren. :thumbsup

Herzlichen Dank für den Tipp
Liebe Grüße
Chaosgirl 😎

... und aus dem Chaos sprach eine Stimme zu mir: "Lächle und sei froh, denn es könnte schlimmer kommen!" und ich lächelte und war froh und es kam schlimmer …😜


Offline Angie

  • Held Mitglied
  • ******
  • Beiträge: 41151
  • Hawai'i forever!
    • Angie's Dreams
  • Wohnort: Gran Canaria
Re: Tauchen auf Hawaii - wer hat Erfahrungen?
« Antwort #11 am: 21. April 2022, 21:12:25 »
Gerne!
Liebe Grüße,
Angie


Hawai'i 1995/96,96/97,97/98,2000,01,04,05/06,07,09,10,11,12,13,14,15,16,17,18,19,20=storniert, 22=storniert, 22 Lanzarote