Autor Thema: Hawaii über Silvester 2019/2020  (Gelesen 10714 mal)

Offline Boxster

  • Vollwertiges Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 124
  • Wohnort: Lipperland
  • Beruf: OP-Schwester
  • Geschlecht: Weiblich
Hawaii über Silvester 2019/2020
« am: 21. Januar 2020, 19:02:07 »
Aloha ihr Lieben,

ich versuche hier einmal die Erlebnisse unserer ersten Hawaii Reise in Worte zu fassen.
Wir, Heike (60)  und Jürgen (67), Desiree (39) und Dieter (59) haben schon viele tolle Reisen zusammen unternommen, nach Südamerika, Südafrika, Mittelamerika, Indien, Südostasien, Vietnam, Karibik, Seychellen, Madagaskar........
So planungsintensiv wie Hawaii war bisher allerdings noch keine Reise, aber dank diesem tollen Forums war es eine unvergesslich schöne Reise, wo alles perfekt geklappt hat, dank eurer Hilfe und Tipps :thumbsup

Gestartet sind wir am 25.12.2019 Richtung Amsterdam. Da unser Flug am frühen Morgen ging, haben wir uns für eine Vorabübernachtung entschieden.
Das NH Schiphol Airport eignete sich dafür perfekt. Übernachtung mit Frühstück, kostenloser Shuttle/24h zum Airport und 22 Tage kostenlos parken für 135,- €uro
https://www.nh-hotels.de/hotel/nh-amsterdam-schiphol-airport

Donnerstag 26.12.2019
Wir haben uns für einen Flug mit Lufthansa entschieden (Amsterdam-Frankfurt-San Francisco und Los Angeles-Frankfurt-Amsterdam)
für 376,- €uro
Um 7:40 Uhr geht es von Amsterdam nach Frankfurt
und um 10:05 Uhr von Frankfurt nach San Francisco
Der Flug verlief sehr angenehm, wir hatten eine zweier Reihe für uns, gutes Essen (Gans mit Knödel und Rotkohl), leckere Getränke,
nettes Entertaiment Programm usw.
Pünktlich um 12:50 Uhr landeten wir in San Francisco. Die Einreise verlief auch relativ zügig und unsere Koffer warteten schon auf uns. Wir bekamen auch gleich ein Großraumtaxi und waren 20 Minuten später im Hotel Courtyard by Marriott San Francisco Downtown.
Zwei Übernachtungen für US$ 406
https://www.marriott.de/hotels/travel/sfocd-courtyard-san-francisco-downtown/

Da wir noch nie in San Francisco waren, hatten wir beschlossen hier zwei Nächte zu bleiben.
Das Hotel war für uns perfekt, schöne große Zimmer und tolles Bad ohne Duschvorhang.
Nachdem wir uns frisch gemacht hatten, ging es mit Uber zur Fishermanns Wharf.
Wir sind noch am Pier 39 entlanggelaufen, haben zum Sonnenuntergang einen Blick auf Alcatraz und die Golden Gate Bridge geworfen und im Crab House, Shrimps, Fish und Ships gegessen.
Um 20:30 Uhr sind wir dann todmüde ins Bett gefallen.


Offline Boxster

  • Vollwertiges Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 124
  • Wohnort: Lipperland
  • Beruf: OP-Schwester
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Hawaii über Silvester 2019/2020
« Antwort #1 am: 21. Januar 2020, 19:28:04 »
Freitag 27.12.2019
Wir sind morgens um 7:00 Uhr hellwach. Die Sonne scheint und es ist fantasisches Wetter um zur Golden Gate Bridge zu fahren.
Mit Uber fahren wir erst durch die Lombard Street und dann zur gegenüberliegenden Seite und machen tolle Fotoaufnahmen.
Zurück fährt kein Taxi, deshalb laufen wir die 3,5 km über die Brücke, richtig schön :)
Auf der anderen Seite angekommen, geht es mit einem kostenlosen Bus durch San Francisco bis zur Fishermanns Wharf,
wo erstmal gefrühstückt wird.
Danach stellen wir uns an, um Cable Car zu fahren. Hier muss man ganz schön geduldig sein (45 Minuten), aber es ist interessant beim Drehen der Bahn zu zuschauen.
Dann ist es soweit, draußen auf dem Trittbrett stehend geht es durch die Straßen von San Francisco, echt der Wahsinn, ein tolles Erlebnis!
Am Unionsquare steigen wir dann ab. Die Männer gehen Kaffee trinken und wir Mädels gehen bei Victoria Secret shoppen ;)
Zum Sunset geht es wieder mit Uber zu den Painted Ladies und zum Abschluss gibt es wie am Vorabend Crab's.
Da es am nächsten Morgen früh weiter geht, liegen wir um 21:00 Uhr schon wieder im Bett

Offline Pepi

  • Held Mitglied
  • ******
  • Beiträge: 1408
Re: Hawaii über Silvester 2019/2020
« Antwort #2 am: 21. Januar 2020, 20:01:31 »
Sehr schön, weiter so, Heike! Ich lese mit!
Tolle Fotos unserer Lieblingsbrücke!  :thumbsup
Liebe Grüße Petra

Offline Boxster

  • Vollwertiges Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 124
  • Wohnort: Lipperland
  • Beruf: OP-Schwester
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Hawaii über Silvester 2019/2020
« Antwort #3 am: 21. Januar 2020, 20:11:58 »
Samstag 28.12.2019
Unser Flug von San Francisco nach Honolulu geht um 7:15 Uhr.
Mit Uber geht es zu Flughafen. Wir haben dieses Mal bei Hawaiian Airlines gebucht ($309,88)
Da der Flug so unruhig war, konnten keine Getränke und kein Essen ausgeteilt werden  :(
Aber wir sind pünktlich um 13 Uhr gelandet, auch das Gepäck war zügig da und es ging ab zur Leihwagenfirma.
Wir hatten einen Ford Kuga bei Alamo gebucht (52,-€uro/Tag)
Auch hier ging es Ruckzuck und wir fuhren mit Sack und Pack Richtung Hotel.
Das Hotel La Croix Waikiki liegt sehr zentral, aber leider auch sehr laut.
Wir wurden sehr freundlich mit einer Blumen Lei, einer Flasche Champagner und einer Tasche mit Softdrinks, Süßigkeiten und Chips begrüßt.
Die Zimmer sind zwar frisch renoviert, aber die Dusche ging gar nicht. Ich hasse Duschvorhänge und ekel mich davor.
Deshalb würde ich das Hotel auf keinen Fall weiter empfehlen. Auch das Frühstück haben wir nicht genutzt. Plastikgeschirr, Reis und Stäbchen...........hier war alles auf Asiaten ausgerichtet.
Toll war die zentrale Lage, man konnte abends schön bummeln und das Valetpaking war auch perfekt in der zentralen Lage.
https://www.lacroixhotels.com/
Für vier Übernachtungen in der Corner Suite inklusive Frühstück und Valetparking 794,39 €uro

Nach dem Einchecken ging es erstmal zum Hardrock Cafe, um das obligatorische T-Shirt (mein Mann nutzt es als Schlafanzug) zu kaufen. Zum Sunset liefen wir an den Waikiki Beach, unseren erster Sonnenuntergang auf Hawaii 8)
Abends hatten wir am Strand einen Tisch im Hau Tree Lanai reserviert
https://www.tripadvisor.de/Restaurant_Review-g60982-d477435-Reviews-Hau_Tree_Lanai-Honolulu_Oahu_Hawaii.html
Da wir so zentral gewohnt haben, konnten wir nach dem reichhaltigen Essen noch zu Fuß nach Hause bummeln :thumbsup

Offline taro

  • Held Mitglied
  • ******
  • Beiträge: 1271
  • Wohnort: Kanton St.Gallen Schweiz
  • Geschlecht: w
Re: Hawaii über Silvester 2019/2020
« Antwort #4 am: 21. Januar 2020, 20:36:28 »
Schöne Fotos,und das Wetter war ja  :thumbsup


werde gerne deinen Bericht lesen, brauche ja noch Tipps wenn wir im Juni in SFO sind ;)
Liebe Grüsse Tatjana

Offline Boxster

  • Vollwertiges Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 124
  • Wohnort: Lipperland
  • Beruf: OP-Schwester
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Hawaii über Silvester 2019/2020
« Antwort #5 am: 21. Januar 2020, 21:01:27 »
Sonntag 29.12.2019
Durch den Jetlag sind wir morgens schon um 5:00 Uhr wieder fit und um 6:00Uhr auf dem Parkplatz zum Diamand Head.
Mit der Taschenlampe können wir so ziemlich alleine ganz entspannt hoch laufen und erleben einen fantastischen Sonnenaufgang.
Nach dem Frühstück geht es dann zum Aloha Tower, zum Iolani Palast und dem Ali'iolari Hale.
Da der Botanische Garten geschlossen hatte, fuhren wir noch zum Bydo-In Tempel und anschließend den Tantalus Drive (ein schöner halber Tag) hier aus dem Forum.
Zum Abschluss gab es noch ein Ananas Eis von der Dole Plantage.
Abends waren wir im Dukes Waikiki Essen. Man sitzt hier sehr romatisch mit Fackeln am Strand  :thumbsup
https://www.tripadvisor.de/Restaurant_Review-g60982-d433851-Reviews-Duke_s_Waikiki-Honolulu_Oahu_Hawaii.html

Offline Boxster

  • Vollwertiges Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 124
  • Wohnort: Lipperland
  • Beruf: OP-Schwester
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Hawaii über Silvester 2019/2020
« Antwort #6 am: 21. Januar 2020, 21:04:52 »
Mit den Bildern hab ich hier noch so meine Probleme :platsch

Offline Angie

  • Held Mitglied
  • ******
  • Beiträge: 42222
  • Hawai'i forever!
    • Angie's Dreams
  • Wohnort: Gran Canaria
Re: Hawaii über Silvester 2019/2020
« Antwort #7 am: 21. Januar 2020, 21:43:16 »
Aloha Heike,

schön, dass du deinen Reisebericht begonnen hast, ich bin sehr gerne mit dabei :)

Mit den Bildern hab ich hier noch so meine Probleme :platsch

Inwiefern? Wenn man darauf klickt, wird das Thumbnail-Fotos zum großen Foto.
Liebe Grüße,
Angie


Hawai'i 1995/96,96/97,97/98,2000,01,04,05/06,07,09,10,11,12,13,14,15,16,17,18,19,20=storniert, 22=storniert, 22 Lanzarote, 23 Lanzarote


Offline Boxster

  • Vollwertiges Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 124
  • Wohnort: Lipperland
  • Beruf: OP-Schwester
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Hawaii über Silvester 2019/2020
« Antwort #8 am: 22. Januar 2020, 20:00:25 »
Der sagt immer, die Dateien sind zu groß, obwohl sie nicht die 512 KB überschreiten.
Naja, werde es weiter versuchen :)

Offline Boxster

  • Vollwertiges Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 124
  • Wohnort: Lipperland
  • Beruf: OP-Schwester
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Hawaii über Silvester 2019/2020
« Antwort #9 am: 22. Januar 2020, 20:35:30 »
Montag 30.12.2019
Heute geht es um 7:30 Uhr los. Der Lanikai Pillbox Trail steht auf dem Programm. Zum Glück ist es trocken und die meisten sind zum Sonnenaufgang herauf gelaufen, so sind wir fast alleine unterwegs.
Der Aufstieg ist schon etwas anspruchsvoller, als der Diamond Head, aber der Ausblick ist grandios.
Danach gibt es zum Frühstück eine leckere Acai Bowl, welche auf Hawaii überall mega lecker sind :thumbsup
https://www.naluhealthbar.com/

Anschließend nehmen wir uns eine kleine Auszeit am Kalama Kailua Beach, ein wunderschöner Strand.
Nachmittags fahren wir dann Richtung Northshore. Hier ist ordentlich Verkehr, auch in dem Surfer Städtchen Haleiwa.
Das gefällt uns nicht so wirklich. Überall steht man Schlange.
Wir machen noch an einem Foodtruck Pause, leckere spicy Shrimps und fahren dann zum Sonnenuntergang zum Sunset Beach.
Hier werden heute die höchsten Wellen seit 2016 erwartet.
Die Surfer stehen bereit, um auf den 10 m hohen Wellen zu reiten. Megaaaa, ich hätte stundenlang zuschauen können, was für ein Erlebnis!!!!

Offline Boxster

  • Vollwertiges Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 124
  • Wohnort: Lipperland
  • Beruf: OP-Schwester
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Hawaii über Silvester 2019/2020
« Antwort #10 am: 22. Januar 2020, 20:37:14 »
Auf den Bildern kommen die mega Wellen gar nicht so zur Geltung :-\

Offline Boxster

  • Vollwertiges Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 124
  • Wohnort: Lipperland
  • Beruf: OP-Schwester
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Hawaii über Silvester 2019/2020
« Antwort #11 am: 22. Januar 2020, 21:18:25 »
Dienstag 31.12.2019
Heute bricht der letzte Tag im Jahr an.  Seit gestern hatte der Botanische Garten wieder geöffnet, was sich anscheinend noch nicht herum gesprochen hatte.
Nach dem Frühstück bei Denny's sind wir pünktlich am Ho'omaluhia Botanical  Garden. Wir sind weit und breit die Einzigsten dort. Trotz des schönen Wetters hängen Wolken in den Bergen und es hat etwas Mystisches.

https://www.tripadvisor.de/Restaurant_Review-g60982-d434634-Reviews-Denny_s-Honolulu_Oahu_Hawaii.html

Um 12 Uhr fahren wir dann zum Waimanalo Beach. Für mich einer der schönsten Strände auf Oahu :thumbsup
Hier feiern wir mit unserer Flasche Champagner, die wir im Hotel geschenkt bekommen haben, das deutsche "Neue Jahr" :silvester7
Bevor wir uns im Hotel für abends aufhübschen gibt es einen leckeren Burger bei Tikis Grill and Bar

https://www.tripadvisor.de/Restaurant_Review-g60982-d434033-Reviews-Tiki_s_Grill_Bar-Honolulu_Oahu_Hawaii.html

Um 20 Uhr geht es dann ins Mona Surfrider Westin Resort zur Silvesterfeier und anschließendem Feuerwerk am Waikiki Beach.

https://www.tripadvisor.de/Hotel_Review-g60982-d87102-Reviews-Moana_Surfrider_A_Westin_Resort_Spa_Waikiki_Beach-Honolulu_Oahu_Hawaii.html

Die Location ist wunderschön und hat eine traumhafte Lage, aber es gab für viel Geld wenig Leistung und ich würde es nicht weiter empfehlen.
Um 1:00 Uhr ging es für uns dann zurück zu unserem Hotel. Aufgrund der zentralen Lage können wir zu Fuß gehen, denn in Waikiki ist die Hölle los und es ist überall Stau.

Offline Boxster

  • Vollwertiges Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 124
  • Wohnort: Lipperland
  • Beruf: OP-Schwester
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Hawaii über Silvester 2019/2020
« Antwort #12 am: 22. Januar 2020, 21:22:06 »
Das war unser letzter Tag auf Oahu. Morgen geht es weiter nach Kauai :)

Offline Angie

  • Held Mitglied
  • ******
  • Beiträge: 42222
  • Hawai'i forever!
    • Angie's Dreams
  • Wohnort: Gran Canaria
Re: Hawaii über Silvester 2019/2020
« Antwort #13 am: 22. Januar 2020, 21:45:20 »
Danke für die tollen Fotos! :)

In Tiki's Bar & Grill sind wir auch immer wieder.
Liebe Grüße,
Angie


Hawai'i 1995/96,96/97,97/98,2000,01,04,05/06,07,09,10,11,12,13,14,15,16,17,18,19,20=storniert, 22=storniert, 22 Lanzarote, 23 Lanzarote


Offline Boxster

  • Vollwertiges Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 124
  • Wohnort: Lipperland
  • Beruf: OP-Schwester
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Hawaii über Silvester 2019/2020
« Antwort #14 am: 22. Januar 2020, 21:57:18 »
Mittwoch 01.01.2020
Frohes Neues Jahr 2020!
Für uns geht es um 6:00 Uhr Richtung Flughafen. Die Rückgabe vom Leihwagen und das Einchecken gehen schnell und problemlos.
Es geht mit Hawaiian Airlines um 8:51 Uhr nach Kauai ($59,68)
Wir sind schon um 9:15 Uhr auf der Insel. Herrliches Wetter begrüßt uns hier.
Dieses mal haben wir unseren Leihwagen, einen SUV von Nissan bei Budget gebucht (47,- Euro/Tag)
Auch hier geht alles Ruckzuck.
Wir haben ein Häuschen in Princeville gebucht, auf dem Weg dorthin, machen wir einen Abstecher zum Kilauea Lighthouse und gehen noch im Foodland einkaufen.
Eigentlich können wir das Haus erst um 15 Uhr beziehen, aber als wir ankommen , dürfen wir schon herein.
Es ist für uns das perfekte Haus, zwei Schlafzimmer, zwei Bäder ohne ecklige Duschvorhänge, eine voll ausgestattet Küche, ein Weber Grill, Waschmaschine, Trockner und ein sehr netter Vermieter, der jederzeit erreichbar ist und viele Tipps für uns hat.
Wir würden das Haus jederzeit weiter empfehlen

https://www.fewo-direkt.de/ferienwohnung-ferienhaus/p1160762vb

Nachdem wir die Koffer ausgeladen hatten, ging es weiter nach Hanalei. Was für ein niedlicher Ort. Hier habe ich mein erstes Shave Ice mit Macadamian Eis probiert.....oberlecker :thumbsup

Für Abends hatten wir das Smith Family Garden Luau gebucht (88,-€uro/Person)
Ein wunderschöner tropischer Garten, leckeres Essen und eine ganz entzückende Hula Show

https://www.smithskauai.com/?gclid=CjwKCAiAgqDxBRBTEiwA59eENw9ioB1LKoUtf8hacPzRuK2rrxHUp_gezBo2IMimhN_ecTWzvWm6vhoCJZUQAvD_BwE

Offline Boxster

  • Vollwertiges Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 124
  • Wohnort: Lipperland
  • Beruf: OP-Schwester
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Hawaii über Silvester 2019/2020
« Antwort #15 am: 22. Januar 2020, 22:05:38 »
Nach einem erfüllten Tag geht es zurück in unser Häuschen.
Ich bin schon total aufgeregt, morgen steht mein erster Helicopterflug auf dem Programm.
Hoffentlich haben wir wieder so schönes Wetter  :sunny

Offline Angie

  • Held Mitglied
  • ******
  • Beiträge: 42222
  • Hawai'i forever!
    • Angie's Dreams
  • Wohnort: Gran Canaria
Re: Hawaii über Silvester 2019/2020
« Antwort #16 am: 22. Januar 2020, 22:06:13 »
Der Smith Tropical Garden ist wunderschön. Habt ihr die Öffnung des Imus gesehen?

Liebe Grüße,
Angie


Hawai'i 1995/96,96/97,97/98,2000,01,04,05/06,07,09,10,11,12,13,14,15,16,17,18,19,20=storniert, 22=storniert, 22 Lanzarote, 23 Lanzarote


Offline Boxster

  • Vollwertiges Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 124
  • Wohnort: Lipperland
  • Beruf: OP-Schwester
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Hawaii über Silvester 2019/2020
« Antwort #17 am: 23. Januar 2020, 09:14:10 »
Ja, haben wir😊
Man wurde nett begrüßt, jeder bekam eine Muschelkette geschenkt und dann ging es mit der Bimmelbahn durch den schönen Garten. Anschließend konnte man noch etwas herum bummeln und Bilder machen, bevor das Schweinchen in einer Zeremonie aus dem Erdofen gehoben wurde.

Offline Angie

  • Held Mitglied
  • ******
  • Beiträge: 42222
  • Hawai'i forever!
    • Angie's Dreams
  • Wohnort: Gran Canaria
Re: Hawaii über Silvester 2019/2020
« Antwort #18 am: 23. Januar 2020, 16:38:22 »
Toll! Wir sahen die Öffnung des Imus vor zig Jahren, das war schon ein besonderes Erlebnis, weil es das erste Mal für uns war.
Liebe Grüße,
Angie


Hawai'i 1995/96,96/97,97/98,2000,01,04,05/06,07,09,10,11,12,13,14,15,16,17,18,19,20=storniert, 22=storniert, 22 Lanzarote, 23 Lanzarote


Offline Boxster

  • Vollwertiges Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 124
  • Wohnort: Lipperland
  • Beruf: OP-Schwester
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Hawaii über Silvester 2019/2020
« Antwort #19 am: 24. Januar 2020, 17:35:28 »
Donnerstag 02.01.2020
Heute wird es spannend. Unser erster Helicopterflug off Doors steht an :helicopter1
Nachdem Weihnachten ein Helicopter über der Napalicoast abgestürzt war, hatten wir schon ein mulmiges Gefühl.
Wir hatten uns für Jack Harter entschieden, da wir ja vier Personen waren ( 275,- €uro/Person)
https://www.helicopters-kauai.com/
Ich durfte vorne an der offenen Tür sitzen, ein mega Erlebnis, welches ich wohl nie vergessen werde.


Offline Boxster

  • Vollwertiges Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 124
  • Wohnort: Lipperland
  • Beruf: OP-Schwester
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Hawaii über Silvester 2019/2020
« Antwort #20 am: 24. Januar 2020, 17:39:35 »
Der Rest des Tages war dann eher unspektakulär.
Es ging noch zu den KapaOpaekaa Falls, zum Poipu Beach Park, zum Spouting Horn, der Hanapepe Swinging Bridge (leider kaputt), zum Glas Beach und zur Kauai Coffee Company

Offline Angie

  • Held Mitglied
  • ******
  • Beiträge: 42222
  • Hawai'i forever!
    • Angie's Dreams
  • Wohnort: Gran Canaria
Re: Hawaii über Silvester 2019/2020
« Antwort #21 am: 24. Januar 2020, 17:43:44 »
Es freut mich zu lesen, dass du den Helicopterflug genossen hast. Es ist  wirklich ein einmaliges Erlebnis. Auf den Fotos sieht das Wetter nicht berauschend aus, wie war es denn über dem Waimea Canyon?

Ja, die Hanapepe Swinging Bridge ging leider kaputt.
Liebe Grüße,
Angie


Hawai'i 1995/96,96/97,97/98,2000,01,04,05/06,07,09,10,11,12,13,14,15,16,17,18,19,20=storniert, 22=storniert, 22 Lanzarote, 23 Lanzarote


Offline Boxster

  • Vollwertiges Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 124
  • Wohnort: Lipperland
  • Beruf: OP-Schwester
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Hawaii über Silvester 2019/2020
« Antwort #22 am: 24. Januar 2020, 20:35:40 »
Das Wetter war sehr wechselhaft, mal Sonne, mal Wolken.
Wir waren auf jeden Fall froh, dass es nicht geregnet hat und der Flug überhaupt statt fand.

Offline Angie

  • Held Mitglied
  • ******
  • Beiträge: 42222
  • Hawai'i forever!
    • Angie's Dreams
  • Wohnort: Gran Canaria
Re: Hawaii über Silvester 2019/2020
« Antwort #23 am: 24. Januar 2020, 20:49:31 »
Hauptsache, es hat nicht geregnet.

Das Auto wurde ja noch mehr aufgehübscht!
Wo stehen denn die Hawai'i-Buchstaben mit dem Herz zur Linken? Das kenne ich noch gar nicht.
Liebe Grüße,
Angie


Hawai'i 1995/96,96/97,97/98,2000,01,04,05/06,07,09,10,11,12,13,14,15,16,17,18,19,20=storniert, 22=storniert, 22 Lanzarote, 23 Lanzarote


Offline Boxster

  • Vollwertiges Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 124
  • Wohnort: Lipperland
  • Beruf: OP-Schwester
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Hawaii über Silvester 2019/2020
« Antwort #24 am: 24. Januar 2020, 21:02:11 »
Freitag 03.01.2020
Bei herrlichem Sonnenschein stand heute der Waimea Canyon auf dem Programm.
Auf dem Weg dorthin lag das Little Fish Cafe in Hanapepe, wo es leckere Acai Bowl gibt.

https://www.tripadvisor.de/Restaurant_Review-g60614-d5086318-Reviews-Little_Fish_Coffee_Hanapepe-Hanapepe_Kauai_Hawaii.html

Am Tag zuvor sind wir über den Canyon geflogen, aber auch mit dem Auto fanden wir es sehr imposant und haben an vielen Lookout's angehalten und die grandiosen Aussichten genossen
.
Von Princeville aus, waren wir schon einen ganzen Tag unterwegs. Abends haben wir uns im Foodland leckere Steaks für den Grill geholt, Garlic Bread und Nudelsalat, sowie das gute Longboard. :grill5
Das soll nochmal einer sagen, es gibt kein Bier auf Hawaii :P

Offline Boxster

  • Vollwertiges Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 124
  • Wohnort: Lipperland
  • Beruf: OP-Schwester
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Hawaii über Silvester 2019/2020
« Antwort #25 am: 24. Januar 2020, 21:08:32 »



Wo stehen denn die Hawai'i-Buchstaben mit dem Herz zur Linken? Das kenne ich noch gar nicht.
[/quote]

Wenn man aus Richtung Kapaa kommt, steht es kurz vor Princeville auf der linken Straßenseite.

Offline Angie

  • Held Mitglied
  • ******
  • Beiträge: 42222
  • Hawai'i forever!
    • Angie's Dreams
  • Wohnort: Gran Canaria
Re: Hawaii über Silvester 2019/2020
« Antwort #26 am: 24. Januar 2020, 21:13:54 »
Wenn man aus Richtung Kapaa kommt, steht es kurz vor Princeville auf der linken Straßenseite.

Wir waren letztes Jahr nur ein Mal an der North Shore, aber sie sind uns nicht aufgefallen. Danke!
Liebe Grüße,
Angie


Hawai'i 1995/96,96/97,97/98,2000,01,04,05/06,07,09,10,11,12,13,14,15,16,17,18,19,20=storniert, 22=storniert, 22 Lanzarote, 23 Lanzarote


Offline Boxster

  • Vollwertiges Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 124
  • Wohnort: Lipperland
  • Beruf: OP-Schwester
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Hawaii über Silvester 2019/2020
« Antwort #27 am: 24. Januar 2020, 21:34:35 »
Samstag 04.01.2020
Für den heutigen Tag mussten wir spontan unsere Pläne ändern.
Das Wetter war eigentlich ganz schön, die Sonne schien, aber es war sehr windig.
Wir hatten die Sunset Dinner Tour mit Capt. Andy entlang der Napali Coast gebucht, die leider wegen zu rauher See abgesagt wurde.
Zum Leidwesen unsere Männer haben wir dann auf dem Rückweg in Kapaa geshoppt. In den kleinen Läden gab es das ein oder andere, was noch Platz im Koffer hatte. Zum Abschluss sind wir noch durch Hanalei gebummelt und ein Chicken in the Barrel probiert.
https://chickeninabarrel.com/

Zu Hause haben wir dann noch die Koffer gepackt, denn am nächsten Tag sollte es weiter nach Big Island gehen.
Kauai war nach Oahu eine ziemlich ruhige Insel. Das Wetter war nicht so sonnig, wie auf Oahu, aber wir waren froh, dass es
wenigsten trocken war, denn angeblich soll es hier oft regnen  ;)

Offline Angie

  • Held Mitglied
  • ******
  • Beiträge: 42222
  • Hawai'i forever!
    • Angie's Dreams
  • Wohnort: Gran Canaria
Re: Hawaii über Silvester 2019/2020
« Antwort #28 am: 24. Januar 2020, 22:01:06 »
Sehr schade, dass die Dinner Tour mit Capt. Andy's ausgefallen ist, aber bei rauer See hätte sie ohnehin keinen Spaß gemacht.
Liebe Grüße,
Angie


Hawai'i 1995/96,96/97,97/98,2000,01,04,05/06,07,09,10,11,12,13,14,15,16,17,18,19,20=storniert, 22=storniert, 22 Lanzarote, 23 Lanzarote


Offline Tini87

  • Jr. Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 54
Re: Hawaii über Silvester 2019/2020
« Antwort #29 am: 25. Januar 2020, 10:00:38 »
Liebe Boxster, was für ein toller Reisebericht! Ich lese fleißig mit und bin begeistert von deinen Fotos! Das lässt die Vorfreude so richtig steigen! Ich freue mich schon sehr auf die nächsten Einträge :)

Offline Boxster

  • Vollwertiges Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 124
  • Wohnort: Lipperland
  • Beruf: OP-Schwester
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Hawaii über Silvester 2019/2020
« Antwort #30 am: 25. Januar 2020, 16:40:10 »
Sehr schade, dass die Dinner Tour mit Capt. Andy's ausgefallen ist, aber bei rauer See hätte sie ohnehin keinen Spaß gemacht.

Insgeheim hatten wir alle den gleichen Gedanken, deshalb waren wir auch nicht zu sehr enttäuscht ;D
Die Dame an der Anmeldung sagte uns auch, dass sie die Tour im Winter oft absagen müßten

Offline Boxster

  • Vollwertiges Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 124
  • Wohnort: Lipperland
  • Beruf: OP-Schwester
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Hawaii über Silvester 2019/2020
« Antwort #31 am: 25. Januar 2020, 16:45:17 »
Liebe Boxster, was für ein toller Reisebericht! Ich lese fleißig mit und bin begeistert von deinen Fotos! Das lässt die Vorfreude so richtig steigen! Ich freue mich schon sehr auf die nächsten Einträge :)

Vielen Dank :danke
Ich bin eigentlich nicht so der große Schreiber von Reiseberichten, aber irgendwie lasse ich dabei den ganzen Urlaub noch einmal Revue passieren. Vor Ort sind es so viele Eindrücke die auf einen zu kommen. Beim durchsehen der Fotos wird mir erst richtig bewußt, was wir alles erleben durften und bekomme schon wieder Fernweh nach Meer ;)

Offline Angie

  • Held Mitglied
  • ******
  • Beiträge: 42222
  • Hawai'i forever!
    • Angie's Dreams
  • Wohnort: Gran Canaria
Re: Hawaii über Silvester 2019/2020
« Antwort #32 am: 25. Januar 2020, 17:01:31 »
Insgeheim hatten wir alle den gleichen Gedanken, deshalb waren wir auch nicht zu sehr enttäuscht ;D
Die Dame an der Anmeldung sagte uns auch, dass sie die Tour im Winter oft absagen müßten

Stimmt, es ist bekannt, dass die Bootstouren im Winter oft gecancelt werden müssen, aber trotzdem hofft man insgeheim, dass die eigene Tour stattfindet.

Aber weißt du was? ;) Das ist doch DER Grund zum wiederkommen :hippie
Liebe Grüße,
Angie


Hawai'i 1995/96,96/97,97/98,2000,01,04,05/06,07,09,10,11,12,13,14,15,16,17,18,19,20=storniert, 22=storniert, 22 Lanzarote, 23 Lanzarote


Offline Boxster

  • Vollwertiges Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 124
  • Wohnort: Lipperland
  • Beruf: OP-Schwester
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Hawaii über Silvester 2019/2020
« Antwort #33 am: 25. Januar 2020, 17:29:34 »
Sonntag 05.01.2020
Heute heißt es wieder Abschied nehmen, obwohl wir fünf Tage für Kauai völlig ausreichend fanden.
Hier hat mir einfach ein schöner Strand gefehlt. Auf Oahu konnte man viel mehr unternehmen.
Von Kauai nach Big Island ging es wieder mit Hawaiian Airlines ( $98)
Leider hatten wir nur noch einen späten Flug bekommen und sind erst um 4:15 Uhr in Kona gelandet.
Aber jetzt bekamen die Männer endlich ihren Jeep Wrangler, wieder gebucht bei Alamo (60,-Euro/Tag)
Wie immer lief es hier bestens. Der Kofferraum war noch etwas sandig vom Vorgänger.
Dafür gab es sofort eine Gutschrift von 50,-$ und wie immer ist die erste Tankfüllung umsonst!
Auf dem Weg zu unserem Condo haben wir noch am Safeway angehalten und für die nächsten Tage eingekauft.
Es gab an der Kasse eine Kundenkarte, wo wir 20,-$ mit gespart haben :thumbsup
Mittlerweile war es schon dunkel und wir hatten erst etwas Probleme unser Häuschen zu finden.
Aber dann................ wir waren mega geflasht von der wunderschönen Wohnung mit einem grandiosen Lanai von mindestens 100qm.
Das Haus gehört einem Schweden und hat zwei Condo's. Das untere Condo wird nur Langzeit vermietet, das Obere auch für kurze Zeit.
Wir haben es geliebt, abends auf dem Lanai zu sitzen, den Sonnenuntergang zu genießen, auf dem riesigen Weber Grill unser Essen zu zubereiten und bei totaler Ruhe den kleinen Fröschen zu lauschen. Morgens wurde man wach und hatte einen grandiosen Blick aufs Meer. Das hat allerdings seinen Preis (470,-€uro/ Tag)
Da wir vier Personen waren und zwei Bäder benötigten, fanden wir den Preis okay und würden es immer wieder buchen "The White Kona Whale House"

https://www.airbnb.de/rooms/10577444?source_impression_id=p3_1579968583_w%2FRAizCAHm3CHyqW

Offline Boxster

  • Vollwertiges Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 124
  • Wohnort: Lipperland
  • Beruf: OP-Schwester
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Hawaii über Silvester 2019/2020
« Antwort #34 am: 25. Januar 2020, 17:38:01 »
Insgeheim hatten wir alle den gleichen Gedanken, deshalb waren wir auch nicht zu sehr enttäuscht ;D
Die Dame an der Anmeldung sagte uns auch, dass sie die Tour im Winter oft absagen müßten

Stimmt, es ist bekannt, dass die Bootstouren im Winter oft gecancelt werden müssen, aber trotzdem hofft man insgeheim, dass die eigene Tour stattfindet.

Aber weißt du was? ;) Das ist doch DER Grund zum wiederkommen :hippie
Das haben wir auch schon gesagt! Ich gehe in einem Jahr in Rente und dann können wir solche Reisen auch im Sommer in Angriff nehmen :thumbsup

Offline Angie

  • Held Mitglied
  • ******
  • Beiträge: 42222
  • Hawai'i forever!
    • Angie's Dreams
  • Wohnort: Gran Canaria
Re: Hawaii über Silvester 2019/2020
« Antwort #35 am: 25. Januar 2020, 19:16:50 »
Das haben wir auch schon gesagt! Ich gehe in einem Jahr in Rente und dann können wir solche Reisen auch im Sommer in Angriff nehmen :thumbsup

Das ist mega spitze! Ich freue mich jetzt schon für euch :)

Zur Unterkunft: Sie hat mir immer schon gut gefallen, auch wenn der Preis wirklich nicht ohne ist. Schön, dass sie eure Erwartungen sogar übertroffen hat :)
Liebe Grüße,
Angie


Hawai'i 1995/96,96/97,97/98,2000,01,04,05/06,07,09,10,11,12,13,14,15,16,17,18,19,20=storniert, 22=storniert, 22 Lanzarote, 23 Lanzarote


Offline Boxster

  • Vollwertiges Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 124
  • Wohnort: Lipperland
  • Beruf: OP-Schwester
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Hawaii über Silvester 2019/2020
« Antwort #36 am: 25. Januar 2020, 20:35:46 »
Montag 06.01.2020
Auf Kauai hatten wir schon gehört, dass der Mauna Kea wieder für die Öffentlichkeit geöffnet wurde.
Da das Wetter fantastisch war, haben wir uns gleich am ersten Tag auf Big Island dazu entschlossen, hoch zu fahren.
Auf dem Weg zum Frühstück haben wir einen kurzen Fotostopp an der niedlichen St. Peter's by-the- Sea Church gemacht.
Gefrühstückt wurde in Huggo's Restaurant direkt am Meer, sehr lecker dort und alles liebevoll dekoriert :D

https://www.tripadvisor.de/Restaurant_Review-g60872-d1021573-Reviews-Huggo_s_Restaurant-Kailua_Kona_Island_of_Hawaii_Hawaii.html

Gut gestärkt ging es dann Richtung Mauna Kea :jeep1
Am Visitor Center haben wir eine halbe Stunde Pause gemacht, um uns an die Höhe zu gewöhnen und dann ging es weiter.
Da es sich anscheinend noch nicht herum gesprochen hatte, dass der Mauna Kea wieder geöffnet ist, waren wir ziemlich alleine unterwegs.
Es war ein tolles Erlebnis auf 4205 m hoch oben über den Wolken zu stehen.
Bei eisigen 0 Grad haben wir fix einige Bilder gemacht, denn die Luft war schon sehr dünn und man fühlte sich irgendwie komisch.
Für den nächsten Tag war Schnee gemeldet und wir waren total glücklich, das kleine Zeitfenster für dieses tolle Abenteuer genutzt zu haben.
Nachmittags haben wir noch am Queens Marketplace vorbei geschaut und am Manini'owali Beach, aber hier war es uns einfach zu voll.
Also ab zum Safeway und dort haben wir uns einen Sack voll Shrimps, Garlic Bread, Tomaten und Morzarella, Chips und Longboard für einen gemütlich Abend auf unseren schönen Lanai gekauft :grill6

Offline Boxster

  • Vollwertiges Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 124
  • Wohnort: Lipperland
  • Beruf: OP-Schwester
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Hawaii über Silvester 2019/2020
« Antwort #37 am: 25. Januar 2020, 21:15:55 »
Dienstag 07.01.2020
Ein neuer Tag............ wieder bei herrlichem Sonnenschein, jedenfalls in Capt Cook.
Da wir heute einen weiten Weg vor uns hatten, ging es schon um 7:00 Uhr Richtung Volcanos Park.
Unterwegs gab es Frühstück im Punaluu Bake Shop, der bekannt für seine schönen pappigen Sandwiches und Malasadas ist, welche wirklich sehr lecker waren  ;)

https://www.bakeshophawaii.com/

Als wir im Volcanos Nationalpark ankamen war auf einmal das Wetter kaputt. Es regnete!!!!!
Da wir aber zwei Stunden Autofahrt hinter uns hatten, sind wir trotzdem in den Park gefahren (30$/ Auto)
Es hörte dann auch irgendwann auf zu regnen, aber es waren schon einige Sachen, wie die Lava Tube und der Kilauea Trail gesperrt und die Bilder sind alle grau in grau :(
Auf dem Rückweg haben wir dann noch den Punalu'u Black Sand Beach und den Green Sand Beach besucht.

Offline Boxster

  • Vollwertiges Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 124
  • Wohnort: Lipperland
  • Beruf: OP-Schwester
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Hawaii über Silvester 2019/2020
« Antwort #38 am: 25. Januar 2020, 21:30:06 »
Am späten Nachmittag haben wir einen kleinen versteckten Strand in Honaunau gefunden,
wo wir die Drohne fliegen lassen konnten und einen wunderschönen Sonnenuntergang mit erleben durften :palme
Zum Abschluß eines schönen Tages waren wir abends bei Jackie Reys Kona lecker Surf & Turf essen.

https://www.jackiereys.com/

Offline Angie

  • Held Mitglied
  • ******
  • Beiträge: 42222
  • Hawai'i forever!
    • Angie's Dreams
  • Wohnort: Gran Canaria
Re: Hawaii über Silvester 2019/2020
« Antwort #39 am: 25. Januar 2020, 22:35:33 »
Ich schrieb es ohnehin schon früher: Mit dem Mauna Kea hattet ihr ein Glück sondergleichen, denn einen Tag später war er tatsächlich gesperrt, für mehrere Tage nacheinander.
Mittlerweile darf man im Volcanoes NP nicht mehr zum Holei Sea Arch gehen. Was mich aber sehr wundert ist, dass du scheibst, dass der Kilauea Iki Trail gesperrt war. Er ist doch seit einiger Zeit wieder geöffnet oder war eine neuerliche Sperre notwendig, die an mir vorbei gegangen ist?
Liebe Grüße,
Angie


Hawai'i 1995/96,96/97,97/98,2000,01,04,05/06,07,09,10,11,12,13,14,15,16,17,18,19,20=storniert, 22=storniert, 22 Lanzarote, 23 Lanzarote


Offline Tina66

  • Vollwertiges Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 143
  • Wohnort: Eislingen
  • Beruf: Dipl. Betriebswirtin
  • Geschlecht: Weil.DUGCWF
Re: Hawaii über Silvester 2019/2020
« Antwort #40 am: 26. Januar 2020, 10:53:41 »
Hallo Boxter,
toller Reisebericht.
Solche Berichte machen meine Vorfreude auf unseren Trip im Sommer immer größer.
Toll, dass du überall Links eurer Essens-Lokations eingefügt hast.
Ich möchte dann auch einen live Reisebericht machen.
Allerdings muss ich erst noch rausfinden, wie man Bilder hochladen kann.  ;D
Bei dir hat es ja prima geklappt. Echt tolle Bilder.

Offline Boxster

  • Vollwertiges Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 124
  • Wohnort: Lipperland
  • Beruf: OP-Schwester
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Hawaii über Silvester 2019/2020
« Antwort #41 am: 26. Januar 2020, 12:12:06 »
Ich schrieb es ohnehin schon früher: Mit dem Mauna Kea hattet ihr ein Glück sondergleichen, denn einen Tag später war er tatsächlich gesperrt, für mehrere Tage nacheinander.
Mittlerweile darf man im Volcanoes NP nicht mehr zum Holei Sea Arch gehen. Was mich aber sehr wundert ist, dass du scheibst, dass der Kilauea Iki Trail gesperrt war. Er ist doch seit einiger Zeit wieder geöffnet oder war eine neuerliche Sperre notwendig, die an mir vorbei gegangen ist?

Ich glaube nicht, dass er für längere Zeit gesperrt ist, an dem Tag wo wir da waren, war es sehr stürmisch, deshalb waren einige Sachen im Park gesperrt.  :nixweiss  Auf Oahu war der Botanical Garden auch für zwei Tage gesperrt, weil ein Sturm Bäume umgestürzt hatte und man erst aufräumen musste.
Leider war der Weg zum Volcanos Park von Capt. Cook aus zu weit, um zu schauen, ob es am nächsten Tag besser war.
Also noch ein Punkt, um noch einmal zurück zukommen ;)

Offline Boxster

  • Vollwertiges Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 124
  • Wohnort: Lipperland
  • Beruf: OP-Schwester
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Hawaii über Silvester 2019/2020
« Antwort #42 am: 26. Januar 2020, 12:17:43 »
Hallo Boxter,
toller Reisebericht.
Solche Berichte machen meine Vorfreude auf unseren Trip im Sommer immer größer.
Toll, dass du überall Links eurer Essens-Lokations eingefügt hast.
Ich möchte dann auch einen live Reisebericht machen.
Allerdings muss ich erst noch rausfinden, wie man Bilder hochladen kann.  ;D
Bei dir hat es ja prima geklappt. Echt tolle Bilder.

Vielen Dank :danke
Auch mir haben hier die ganzen Reisebericht geholfen unsere Reise zu planen.
Mit den Bildern ist das so eine Sache. Ich kann die Bilder nur in klein einfügen und höchstens vier bis fünf pro Post, aber besser als nix :)

Offline Boxster

  • Vollwertiges Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 124
  • Wohnort: Lipperland
  • Beruf: OP-Schwester
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Hawaii über Silvester 2019/2020
« Antwort #43 am: 26. Januar 2020, 12:46:11 »
Mittwoch 08.01.2020
Ein neuer Tag im Paradies :herz
Ich bin wirklich schockverliebt in Big Island!!!! Was für eine traumhaft schöne Insel.
Pünktlich um 8:30 Uhr sind wir im Pu'uhonua o Honaunau Nationalpark. Da nix los war, war der Eintritt angeblich kostenlos.
Der Ranger "Herr Zimmer"  hat drei Jahre in Deutschland gelebt und freute sich uns etwas zu erzählen :)
Auf dem Rückweg haben wir noch einen Fotostopp an der St.Benedict Church (Painted Church) gemacht.
Nach dem Frühstück, einer leckeren Bowl bei Da Kine Coffee, haben wir beschlossen, heute einmal einen Strandtag einzulegen :beach1

https://www.tripadvisor.de/Restaurant_Review-g60580-d13379016-Reviews-Da_Kine_Coffee-Captain_Cook_Island_of_Hawaii_Hawaii.html

Offline Boxster

  • Vollwertiges Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 124
  • Wohnort: Lipperland
  • Beruf: OP-Schwester
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Hawaii über Silvester 2019/2020
« Antwort #44 am: 26. Januar 2020, 13:13:21 »
Auf  der Kona Seite gibt es einige schöne Strände.
Wir fahren als erstes zum Kauna'oa Beach.
Das Meer schimmert in allen möglichen Türkis/Blau Tönen und ist glasklar.
Da der Strand in einer geschützten Bucht liegt, kann man hier super schwimmen gehen, ohne große Wellen.
Es stehen auch Duschen und Toiletten zur Verfügung.
Unser nächster Strand war allerdings mein absoluter Favorit, ein Träumchen :hula3
Der Kikaua Point Beach, ein wunderschöner Privatstrand, an dem es nur 26 Park Permits gibt.
Wir waren begeistert...................schneeweißer Sand, schwarze Lava, viele Palmen und kaum Menschen.
Am Strand lag eine hawaiianische Mönchsrobbe,welche fast täglich dorthin kommt und zum Sonnenuntergang wieder verschwindet.
Eine Dame am Strand passt auf sie auf, damit ihr niemand zu nahe kommt.
Vorne im Wasser tummeln sich jede Menge Schildkröten und als Krönung sahen wir auch noch Wale in Küstennähe.
Was für ein unfassbar schöner Strandtag!!!!!

Offline Boxster

  • Vollwertiges Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 124
  • Wohnort: Lipperland
  • Beruf: OP-Schwester
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Hawaii über Silvester 2019/2020
« Antwort #45 am: 26. Januar 2020, 15:29:49 »
Donnerstag 09.01.2020
Es heißt einmal wieder Koffer packen und Abschied nehmen. Dieses Mal fällt es mir besonders schwer.
Big Island ist einfach meine Lieblingsinsel, so abwechslungsreich, tolle Strände, super Wetter, traumhafte Unterkunft......fünf Tage waren einfach viel zu wenig.
Beim nächsten Mal wird es auf jeden Fall unsere Hauptinsel werden.
Wir konnten noch ganz entspannt bei Huggo's frühstücken, dann Auto abgeben und ab zum Flughafen.
Der Kona Airport ist sooo schön, wir Senioren hatten sogar eine eigene schnelle Spur zum einchecken :P
Um 12:25 Uhr ging es mit Hawaiian Airlines ab nach Maui ($90)
Es hat keine 25 Minuten bis zur Landung gedauert.
Auf Maui ist alles sehr touristisch, hab mich wie auf Malle gefühlt.
Mit einer Tram ging es zu den Rental Cars.
Bei Alamo, wo wir wieder einen Jeep Wrangler Sahara  (45,-€uro/Tag) gebucht hatten, saß "Heike aus Deutschland" am Counter ;D
Auch hier war wieder die erste Tankfüllung inklusive und alles ging ruckzuck.
Wir sind gleich nach Kihei zu unserem Condo gefahren und haben die Koffer abgestellt.
Auch dieses Condo war wieder wunderschön, neu renoviert und liebevoll eingerichtet ($336/ Tag) aber auch nicht ganz billig!


https://www.homeaway.at/ferienwohnung-ferienhaus/p1576728vb?adultsCount=4&arrival=2020-05-02&departure=2020-05-09

Da es noch früh am Tag war und die Sonne schien, packten wir unsere Strandstühle ein und fuhren zum Ulua/ Mokapu Beach.
Herrlich, hier konnte man die Seele baumeln lassen :beach1
Abends ging es dann noch zum Safeway, der auf dem Weg lag und dann wurde gemütlich gegrillt

Offline AngiM

  • Vollwertiges Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 180
Re: Hawaii über Silvester 2019/2020
« Antwort #46 am: 26. Januar 2020, 15:38:28 »
Danke für den schönen Bericht! Ich lese ganz interessiert mit.

Offline Boxster

  • Vollwertiges Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 124
  • Wohnort: Lipperland
  • Beruf: OP-Schwester
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Hawaii über Silvester 2019/2020
« Antwort #47 am: 26. Januar 2020, 16:03:09 »
Freitag 10.01.2020
Heute wollten wir die Road to Hana fahren. Der Himmel ist heute leider nicht blau, viele Wolken sind unterwegs.
Naja, wir machten uns auf den Weg nach Paia, wo wir in der kleinen versteckten Paia Bay Coffee and Bar gefrühstückt haben.

https://www.tripadvisor.de/Restaurant_Review-g60636-d2351030-Reviews-Paia_Bay_Coffee_Bar-Paia_Maui_Hawaii.html

Nebenan waren kleine nette Lädchen, wo wir noch ein paar Dollar losgeworden sind.
Für die Muddi ein Aloha Shirt und der Vati hat ein Hawaii Hemd bekommen :hippie

Obwohl die Sonne nur selten heraus kam, war die Tour toll.
Die Road to Hana hat wunderschöne Aussichtspunkte und jede Menge Wasserfälle
In Haiku hatten unsere Surfer Boy's  ihren Spaß :surfer1
Am Ende der Tour haben wir noch eine Weinprobe gemacht und den Wein von Maui getestet. Irgendwie schmeckte alles nach Ananassaft

Offline Boxster

  • Vollwertiges Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 124
  • Wohnort: Lipperland
  • Beruf: OP-Schwester
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Hawaii über Silvester 2019/2020
« Antwort #48 am: 26. Januar 2020, 16:13:13 »
Wir waren froh, dass wir mit einem Jeep unterwegs waren, teilweise floßen die Wasserfälle über die Straße, vor allem zum Schluß wurde die Straße ganz schön holprig ???

Offline Boxster

  • Vollwertiges Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 124
  • Wohnort: Lipperland
  • Beruf: OP-Schwester
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Hawaii über Silvester 2019/2020
« Antwort #49 am: 26. Januar 2020, 16:14:59 »
Danke für den schönen Bericht! Ich lese ganz interessiert mit.

Vielen Dank :danke
Schön, dass dir mein Reisebericht gefällt

Offline Hawaii1998

  • Frischling
  • **
  • Beiträge: 48
  • Wohnort: Hessen
  • Geschlecht: weiblich
Re: Hawaii über Silvester 2019/2020
« Antwort #50 am: 26. Januar 2020, 16:53:02 »
Hallo und Vielen Dank für den super Reisebericht, ich lese sehr gerne mit.
WOW was für tolle Unterkünfte ihr ausgesucht habt.
Bei dem nebligen Wochenende hier bei uns genau die richtige Ablenkung  :) :) :)
Gruß Andrea
Liebe Grüße
Andrea

Offline Boxster

  • Vollwertiges Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 124
  • Wohnort: Lipperland
  • Beruf: OP-Schwester
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Hawaii über Silvester 2019/2020
« Antwort #51 am: 26. Januar 2020, 18:42:34 »
Oh ja, ich fühle mich beim Schreiben auch nochmal nach Hawaii versetzt :aloha
Die Unterkünfte waren alle perfekt für uns.
Da wir zwei Paare waren, wollten wir jeder ein Schlafzimmer und jeder ein eigenes Bad. Außerdem keine Duschvorhänge und keinen Teppichboden.
Das hat natürlich alles seinen Preis, aber da es immer durch zwei ging war es für uns okay :thumbsup
Alle Condos waren super sauber und komplett mit allem ausgestattet und die Vermieter wohnten in der Nähe
und waren jederzeit für uns erreichbar.
Ich kann sie also alle uneingeschränkt weiter empfehlen.

Offline Boxster

  • Vollwertiges Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 124
  • Wohnort: Lipperland
  • Beruf: OP-Schwester
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Hawaii über Silvester 2019/2020
« Antwort #52 am: 26. Januar 2020, 19:29:15 »
Samstag 11.01.2020
Eigentlich hatten wir heute ein Permit für den Sonnenaufgang auf dem Haleakala, aber.......nix mit Sonne :(
Es regnet in Strömen. Das erste Mal in diesem Urlaub ist das Wetter so richtig kaputt und keine Besserung in Sicht.
Naja, wir sind ja nicht aus Zucker. Fahren wir halt die West Maui Mountain Route.
Vorab gibt es Frühstück in der Wailuku Coffee Company

https://www.tripadvisor.de/Restaurant_Review-g60639-d1955304-Reviews-Wailuku_Coffee_Company-Wailuku_Maui_Hawaii.html

Dann fahren wir die Route aus den "schönen Tag."  Bei Sonnenschein muss die Tour ein Traum sein, was für wunderschöne Ausblicke, selbst bei dem grauen Himmel ist es so schön. Allerdings auch ganz schön nervenaufreibend die Strecke. Die Road to Hana war dagegen richtig entspannt.
Es ist mega eng, teilweise ist die Straße überschwemmt und es liegen immer wieder ziemlich große Felsstücke auf der Straße.
Zwischendurch hört es immer mal wieder auf zu regnen und wir entschließen uns, wenigstens den Ohai Trail zu laufen, eine schöne Schlammschlacht :-\
In Lahaina angekommen bummeln wir noch durch die Frontstreet und trösten uns mit einem leckeren Eis und Meerblick  :eis

https://www.tripadvisor.de/Restaurant_Review-g60634-d1491711-Reviews-Ono_Gelato_Company_Lahaina-Lahaina_Maui_Hawaii.html

Abends schmeißen sich unsere Surfer Boy's in ihre Hawaii Hemden und führen uns zum Essen aus :essen
Es geht in das 5 Palms Restaurant, welches direkt am Meer liegt.
Da gegen Abend wieder die Sonne schien, hatten wir dort einen tollen Sonnenuntergang.
Essen war okay, aber auch ziemlich teuer.

http://www.5palmsrestaurant.com/

Offline Angie

  • Held Mitglied
  • ******
  • Beiträge: 42222
  • Hawai'i forever!
    • Angie's Dreams
  • Wohnort: Gran Canaria
Re: Hawaii über Silvester 2019/2020
« Antwort #53 am: 26. Januar 2020, 19:44:23 »
Ich glaube nicht, dass er für längere Zeit gesperrt ist, an dem Tag wo wir da waren, war es sehr stürmisch, deshalb waren einige Sachen im Park gesperrt.  :nixweiss  Auf Oahu war der Botanical Garden auch für zwei Tage gesperrt, weil ein Sturm Bäume umgestürzt hatte und man erst aufräumen musste.
Leider war der Weg zum Volcanos Park von Capt. Cook aus zu weit, um zu schauen, ob es am nächsten Tag besser war.
Also noch ein Punkt, um noch einmal zurück zukommen ;)

Die Stürme könnten wirklich der Grund gewesen sein, dass der Trail kurzfristig gesperrt wurde.
Wie viele Punkte hast du eigentlich schon für die 2. Hawai'i-Reise gesammelt? ;D
Liebe Grüße,
Angie


Hawai'i 1995/96,96/97,97/98,2000,01,04,05/06,07,09,10,11,12,13,14,15,16,17,18,19,20=storniert, 22=storniert, 22 Lanzarote, 23 Lanzarote


Offline Angie

  • Held Mitglied
  • ******
  • Beiträge: 42222
  • Hawai'i forever!
    • Angie's Dreams
  • Wohnort: Gran Canaria
Re: Hawaii über Silvester 2019/2020
« Antwort #54 am: 26. Januar 2020, 19:47:28 »
Die Unterkünfte waren alle perfekt für uns.
Da wir zwei Paare waren, wollten wir jeder ein Schlafzimmer und jeder ein eigenes Bad. Außerdem keine Duschvorhänge und keinen Teppichboden.
Das hat natürlich alles seinen Preis, aber da es immer durch zwei ging war es für uns okay :thumbsup
Alle Condos waren super sauber und komplett mit allem ausgestattet und die Vermieter wohnten in der Nähe
und waren jederzeit für uns erreichbar.
Ich kann sie also alle uneingeschränkt weiter empfehlen.

Würdest du bitte die von euch bewohnten Unterkünfte - wenn du Zeit hast - im Board "Unterkünfte" einzeln vorstellen? Dann kann ich sie in der Übersichtsliste verlinken. Hier im Reisebericht versinken sie irgendwann in den Tiefen des Forums, das wäre sehr schade.
Liebe Grüße,
Angie


Hawai'i 1995/96,96/97,97/98,2000,01,04,05/06,07,09,10,11,12,13,14,15,16,17,18,19,20=storniert, 22=storniert, 22 Lanzarote, 23 Lanzarote


Offline Angie

  • Held Mitglied
  • ******
  • Beiträge: 42222
  • Hawai'i forever!
    • Angie's Dreams
  • Wohnort: Gran Canaria
Re: Hawaii über Silvester 2019/2020
« Antwort #55 am: 26. Januar 2020, 19:50:57 »
Die Wasserfälle an der Road to Hana führten ja beachtlich viel Wasser!
Ewig schade, dass es mit dem Sonnenaufgang am Haleakala nichts wurde. Die Alternative - die West Maui Mountains zu umrunden - war keine wirklich gute Idee, denn bei solch einem Mistwetter sollte man sie besser meiden. Gut, dass euch nichts passiert ist.
Liebe Grüße,
Angie


Hawai'i 1995/96,96/97,97/98,2000,01,04,05/06,07,09,10,11,12,13,14,15,16,17,18,19,20=storniert, 22=storniert, 22 Lanzarote, 23 Lanzarote


Offline Tutschi

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 4
  • Wohnort: Düsseldorf
  • Beruf: Therapeut
  • Geschlecht: Männlich
Re: Hawaii über Silvester 2019/2020
« Antwort #56 am: 27. Januar 2020, 11:29:41 »
Schöner Bericht und tolle Fotos, Boxster. Gerne mehr davon. :))

Offline Boxster

  • Vollwertiges Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 124
  • Wohnort: Lipperland
  • Beruf: OP-Schwester
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Hawaii über Silvester 2019/2020
« Antwort #57 am: 27. Januar 2020, 16:03:28 »
Die Unterkünfte waren alle perfekt für uns.
Da wir zwei Paare waren, wollten wir jeder ein Schlafzimmer und jeder ein eigenes Bad. Außerdem keine Duschvorhänge und keinen Teppichboden.
Das hat natürlich alles seinen Preis, aber da es immer durch zwei ging war es für uns okay :thumbsup
Alle Condos waren super sauber und komplett mit allem ausgestattet und die Vermieter wohnten in der Nähe
und waren jederzeit für uns erreichbar.
Ich kann sie also alle uneingeschränkt weiter empfehlen.

Würdest du bitte die von euch bewohnten Unterkünfte - wenn du Zeit hast - im Board "Unterkünfte" einzeln vorstellen? Dann kann ich sie in der Übersichtsliste verlinken. Hier im Reisebericht versinken sie irgendwann in den Tiefen des Forums, das wäre sehr schade.

Mache ich, wenn ich mit dem Reisebericht fertig bin :thumbsup

Offline Boxster

  • Vollwertiges Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 124
  • Wohnort: Lipperland
  • Beruf: OP-Schwester
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Hawaii über Silvester 2019/2020
« Antwort #58 am: 27. Januar 2020, 16:42:18 »
Sonntag 12.01.2020
Auch für heute hatten wir ein Permit für den Haleakala, aber ........immer noch keine Sonne in Sicht  :(
Wie Angie schon bemerkt hat, wir müssen noch einmal nach Hawaii zurück kommen, da wir unsere Liste nicht ganz abgearbeitet haben :P
Aber wir hatten noch ein Highlight auf dem Plan, Whale Watching :wal2
Da wir dafür nach Lahaina mussten, fuhren wir dort auch zum frühstücken hin.
Die Aloha Mixed Plate liegt schön am Strand mit Meerblick und heute gab es ein oberleckeres Egg Benedict.

https://www.tripadvisor.de/Restaurant_Review-g60634-d467379-Reviews-Aloha_Mixed_Plate-Lahaina_Maui_Hawaii.html

Um 11 Uhr ging es zum Hafen. Hier gibt es jede Menge Anbieter für Schiffstouren. Wir haben uns für Ultimate entschieden, da es von Vorteil ist,
mit einem kleinen wendigen Schlauchboot und nicht mit einem großen Katamaran unterwegs zu sein.

https://www.ultimatewhalewatch.com/

Die Tour dauerte zwei Stunden. Das Wetter war natürlich nicht optimal. Wir sind ganz schön nass geworden,
aber haben insgesamt 17 Wale inklusive Jungtieren gesehen. Absolut faszinierend :)
Da sich die Sonne immer noch nicht blicken ließ, haben wir noch im Outlet von Lahaina vorbei geschaut und sind dort völlig eskaliert.
Die Preise bei Tommy Hilfiger, Calvin Klein und GAP waren der Hammer.
Wir haben jede Menge für unsere acht Enkelkinder eingekauft.................auf das die Koffer gefüllt werden ;D

Offline Boxster

  • Vollwertiges Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 124
  • Wohnort: Lipperland
  • Beruf: OP-Schwester
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Hawaii über Silvester 2019/2020
« Antwort #59 am: 27. Januar 2020, 17:16:50 »
Montag 13.01.2020
So langsam heißt es Abschied nehmen von Hawaii.
Unfassbar, wie schnell die Zeit vergangen ist.
Zum Frühstück gab es eine letzte hawaiianische Acai Bowl im Nalu's South Shore Grill, bei unserem Condo um die Ecke.

https://www.tripadvisor.de/Restaurant_Review-g60632-d8415685-Reviews-Nalu_s_South_Shore_Grill-Kihei_Maui_Hawaii.html

Heute schien auch wieder die Sonne, aber um 13:40 Uhr ging unser Flug mit Hawaiian Airlines nach Los Angeles ($175)
Vom Flughafen in LA ging es dann mit dem kostenlosen Shuttle Bus zum Hotel.
Das "H Hotel Los Angeles, Curio Collection by Hilton" war ein richtig schickes Hotel, mit einer mega Aussicht von der Dachterrasse, allerdings auch nicht ganz billig (207,-€uro/Übernachtung)

https://www.hilton.com/en/hotels/laxcaqq-h-hotel-los-angeles/?WT.mc_id=zlada0ww1qq2psh3ggl4advcty5dkt6multibr7_153658489_1003528&gclid=Cj0KCQiAsbrxBRDpARIsAAnnz_PCwkXqaPI3bgXBNpCv2Mr2kyzIttuw5Li2laDiFo-JXs2mSosZ0aoaAoo1EALw_wcB&gclsrc=aw.ds

Da es schon sehr spät war, gab es nur noch einen Burger im "In and Out" und um 24:00 Uhr sind wir todmüde in unsere schönen Betten gefallen :schlafen

Offline Boxster

  • Vollwertiges Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 124
  • Wohnort: Lipperland
  • Beruf: OP-Schwester
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Hawaii über Silvester 2019/2020
« Antwort #60 am: 27. Januar 2020, 18:21:10 »
Dienstag 14.01.2020
Da wir nicht viel Zeit in Los Angeles hatten, haben wir eine Tagestour mit LayoverStop Tours gebucht ($90/Person)

https://www.tripadvisor.de/ShowUserReviews-g32655-d12317965-r554483971-LayoverStop_Tours-Los_Angeles_California.html

Wir wurden pünktlich um 8:00 Uhr mit unseren Koffern am Hotel abgeholt und dann ging es durch die Stadt der Engel :engel2
Venice Beach, Beverly Hills, Walk of Fame, Rodeo Drive, Sunset Strip und natürlich Hollywood.

Jenny hat uns nach der Tour direkt am Flughafen abgesetzt. Unser Flug ging um 15:30 Uhr mit der Lufthansa im A380 nach Frankfurt.
Wir hatten uns ganz hinten in Reihe 84 Plätze reserviert. Da der Flug nicht ausgebucht war, hatten wir hinten jeder eine ganz Reihe zum schlafen :abklatsch

Offline Boxster

  • Vollwertiges Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 124
  • Wohnort: Lipperland
  • Beruf: OP-Schwester
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Hawaii über Silvester 2019/2020
« Antwort #61 am: 27. Januar 2020, 18:42:51 »
Mittwoch 15.02.2020
Jetzt ist es fast geschafft! Um 12:30 Uhr geht unser letzter Flug von Frankfurt nach Amsterdam.
Damit geht eine unvergesslich schöne Reise zu Ende :traurig

Fazit: Unsere insgesamt neun Flüge waren alle pünktlich und kein Koffer ist verloren gegangen.
Mit den vier Leihwagen hat auch alles reibungslos geklappt.
Unsere Unterkünfte waren alle super schön.
Die Zwischenstopps in San Francisco und Los Angeles fanden wir sehr erholsam.

Meine Lieblingsinsel ist ganz klar Big Island, auf Platz 2 kommt Oahu. Auch dort kann man jede Menge unternehmen.
Kauai ist eher klein und ruhiger als die anderen Inseln, da wurde es nach fünf Tagen langweilig.
Maui hat mir am wenigsten gefallen. Vielleicht lag es am Wetter, oder an den vielen Amerikanern, die dort Urlaub machten :nixweiss

Wir hatten pro Person 5000 €uro für die gesamte Reise eingeplant und waren positiv überrascht,
dass der Urlaub eine ganze Ecke günstiger war.
Da wir zwei Paare waren, haben wir natürlich vieles geteilt, wie Leihwagen. Spritkosten, Unterkünfte......

Offline Angie

  • Held Mitglied
  • ******
  • Beiträge: 42222
  • Hawai'i forever!
    • Angie's Dreams
  • Wohnort: Gran Canaria
Re: Hawaii über Silvester 2019/2020
« Antwort #62 am: 27. Januar 2020, 21:57:42 »
Liebe Heike,

wirklich sehr schade, dass dein Reisebericht zu Ende ist. Ich habe ihn voll und ganz genossen, mich an den Bildern erfreut und kann nun parallel unseren Urlaub kaum mehr erwarten.

Ganz lieben Dank für deinen Reisebericht :danke1
Liebe Grüße,
Angie


Hawai'i 1995/96,96/97,97/98,2000,01,04,05/06,07,09,10,11,12,13,14,15,16,17,18,19,20=storniert, 22=storniert, 22 Lanzarote, 23 Lanzarote


Offline Boxster

  • Vollwertiges Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 124
  • Wohnort: Lipperland
  • Beruf: OP-Schwester
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Hawaii über Silvester 2019/2020
« Antwort #63 am: 28. Januar 2020, 13:36:36 »
Es freut mich, wenn euch der Reisebericht gefallen hat.
Ich bin da nicht so die geübte Schreiberin, bin mehr die Erzählerin :P
Aber es hat mir trotzdem Spaß gemacht.
So konnte ich noch einmal, wenigstens in Gedanken, nach Hawaii zurück kehren.
Unser Fotoalbum ist auch fertig und lädt zum Träumen ein :haengematte
Schade, dass man hier keine Videos einstellen kann, denn auf Hawaii gibt es so viele schöne Dinge,
die man super mit bewegten Bildern wieder geben kann.

Offline Angie

  • Held Mitglied
  • ******
  • Beiträge: 42222
  • Hawai'i forever!
    • Angie's Dreams
  • Wohnort: Gran Canaria
Re: Hawaii über Silvester 2019/2020
« Antwort #64 am: 28. Januar 2020, 22:41:36 »
Ich genieße Erzählungen von Hawai'i-Reisenden, ich mache auch nichts anderes in meinen Reiseberichten :)

Ob du das möchtest, weiß ich nicht, aber du könntest deine Videos bei YouTube hochladen und die Links dafür hier einstellen. Ich wäre eine der ersten, die sich deine Videos ansehen wird, ganz fest versprochen! :)
Liebe Grüße,
Angie


Hawai'i 1995/96,96/97,97/98,2000,01,04,05/06,07,09,10,11,12,13,14,15,16,17,18,19,20=storniert, 22=storniert, 22 Lanzarote, 23 Lanzarote


Offline Jindra

  • Sr. Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 266
  • Wohnort: Siegen
  • Beruf: Rentner
  • Geschlecht: weiblich
Re: Hawaii über Silvester 2019/2020
« Antwort #65 am: 10. Februar 2020, 15:18:40 »
Aloha Heike!

Da bin ich gerade auf einem Rutsch hinterher geflogen.

Schön und informativ hast Du eure Reise beschrieben. :)

Wir werden Dir / Euch in einer Woche folgen, Oahu -> Kauai -> Big Island -> Maui, genauso in der Reihenfolge wie Ihr es "abgearbeitet habt ;). Da konnte ich mir schon mal das Feeling holen. Wir werden diese Ecke der Erde zum ersten Mal besuchen. Ob wir uns infizieren werden, das wird sich zeigen ;)
Wir haben dafür aber mehr Zeit, was auf euch aber auch bald wartet, wenn Ihr der Rentner-Gemeinde beitreten werdet :).

Vielen Dank für deine Mühe, liebe Grüße,
Jindra

Offline Boxster

  • Vollwertiges Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 124
  • Wohnort: Lipperland
  • Beruf: OP-Schwester
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Hawaii über Silvester 2019/2020
« Antwort #66 am: 11. Februar 2020, 18:00:23 »
@Jindra
Dann wünsche ich euch eine wunderschöne Zeit im Paradies :aloha

Ich freue mich auch schon total auf das Rentner Dasein :thumbsup

Offline Rica

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 10
Re: Hawaii über Silvester 2019/2020
« Antwort #67 am: 08. März 2020, 19:53:23 »
Hallo Heike,
danke für den tollen Bericht! So kann man Silvester doch sehr gut verbringen :)

Offline Boxster

  • Vollwertiges Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 124
  • Wohnort: Lipperland
  • Beruf: OP-Schwester
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Hawaii über Silvester 2019/2020
« Antwort #68 am: 15. März 2020, 14:38:09 »
Vielen Dank :)
Da wir die Urlaubstage brauchen, verreisen wir immer über Weihnachten und Silvester.
Auf Hawaii hatte ich allerdings etwas Bedenken wegen dem Wetter, weil es zu der Zeit oft regnet,
aber es war traumhaft schön und wir fanden die Zeit genial :thumbsup
Wünsche dir viel Spaß bei der Planung ;)