Autor Thema: HI 2.0 - ein Traum wird wahr..  (Gelesen 11631 mal)

Offline Winterfever

  • Vollwertiges Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 173
  • Wohnort: in der Nähe von Karlsruhe
  • Geschlecht: W
Re: HI 2.0 - ein Traum wird wahr..
« Antwort #40 am: 10. Dezember 2019, 05:44:38 »
Aufgrund der „Fotokrise“ mit der Tapatalk App hätte ich euch fast den traumhaften Sonnenuntergang am Waikiki Beach unterschlagen.

Ich hoffe, dass passt mit der Fotogrösse? Das erste habe ich als „kleine“ Version eingefügt, die anderen beiden als „Mittel“.

Offline Cide

  • Held Mitglied
  • ******
  • Beiträge: 1224
Re: HI 2.0 - ein Traum wird wahr..
« Antwort #41 am: 10. Dezember 2019, 05:49:20 »
Das kam bei Tapatalk mit dem letzten Update. Leider.

Der Sonnenuntergang ist natürlich traumhaft. :)

Offline Winterfever

  • Vollwertiges Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 173
  • Wohnort: in der Nähe von Karlsruhe
  • Geschlecht: W
Re: HI 2.0 - ein Traum wird wahr..
« Antwort #42 am: 10. Dezember 2019, 06:01:42 »
angsam neigte sich die Zeit auf Oahu dem Ende zu... der 03.12. war unser vorletzter ganzer Tag auf Oahu. Auf der Landkarte gab es noch einen großen Blinden Fleck zu entdecken: Haleiwa und der weiteste westliche Punkt von der dortigen Route aus. Rund um Haileiwas Strände konnten wir reichlich Schildkröten im Wasser sichten - eine fand sogar den Weg heraus 😊
Haleiwa ist an sich eine schöne urige Stadt, war jedoch aus unserer Sicht reichlich überlaufen. Richtung westlichsten Punkt Oahus gibt es über diese Route kaum Obdachlose- hier haben wir uns auch deutlich entspannter getan, das Auto abzustellen und die Strände zu erkunden.

Aufgrund der 15 Übernachtungen auf Oahu ist unser Reisetempo sehr gemäßigt ☺️ unser tägliches Motto: Hang loose... und Füße in den Sand 🤗 das darf keinen Tag zu kurz kommen.

Offline Angie

  • Held Mitglied
  • ******
  • Beiträge: 41948
  • Hawai'i forever!
    • Angie's Dreams
  • Wohnort: Gran Canaria
Re: HI 2.0 - ein Traum wird wahr..
« Antwort #43 am: 10. Dezember 2019, 11:03:26 »
Hallöchen! :)

Wenn du dir nicht die Bezahl-Tapatalk Version gönnen möchtest, ist es mit den kleinen Bildern - die man durch anklicken des Links vergrößern kann - auch ok. Praktischer ist es natürlich, wenn man gleich das große Bild sieht.

Die Sonnenuntergangsbilder sind traumhaft!
Und du hast Recht, Haleiwa ist mehr und mehr überlaufen. Wir sind aber trotzdem gerne dort.
Liebe Grüße,
Angie


Hawai'i 1995/96,96/97,97/98,2000,01,04,05/06,07,09,10,11,12,13,14,15,16,17,18,19,20=storniert, 22=storniert, 22 Lanzarote, 23 Lanzarote


Offline Winterfever

  • Vollwertiges Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 173
  • Wohnort: in der Nähe von Karlsruhe
  • Geschlecht: W
Re: HI 2.0 - ein Traum wird wahr..
« Antwort #44 am: 11. Dezember 2019, 07:15:58 »
@Angie: danke für dein Feedback zu den Bildern!

Der 04.12. und letzter voller Tag auf Oahu startete mit diversen Erledigungen und letzten Einkäufen, die man kurz vor einem Inselwechsel immer noch so vor hat. Danach startete ab 11 Uhr unsere gebuchte Tour im Pearl Habor Visitor Center mit einer Videoaufführung und anschließender kurzer Schiffsfahrt zur USS Arizona Memorial. Wir empfanden es als informativ, gut organisiert und empfehlenswert. Aus dem Wrack treten tatsächlich immer noch Öl Tropfen aus... es ist sehr ergreifend, wenn man übergesetzt hat auf das Wrack. Das ganze Gelände war in Vorbereitung des nahenden Jahrestages und es war sehr viel Militär vor Ort.

Nachdem Besuch ging es mit einem leckeren Shave ICE ab ins Hotel - Pool für die Kleine, Koffer packen für uns... morgen geht es nach Kauai!

Im Hotelzimmer hörten wir im TV von einem Amoklauf auf mehrere Zivilisten in Pearl Habor nur kurze Zeit nach unserem Besuch im Pearl Habor.. ich war kurz fassungslos bis ich begriffen habe, dass der Amoklauf im Pearl Habor Hafen war, gut 1 Mile entfernt vom Visitor Center. Im Nachhinein stellte sich auch heraus, dass es kein Amoklauf auf unbeteiligte Zivilisten war, sondern auf Arbeitskollegen von dem Amokläufer. Furchtbar, dass zu so etwas ein Mensch fähig ist. man denkt immer, so etwas passiert nur im Fernsehen. Weit gefehlt...

Offline Winterfever

  • Vollwertiges Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 173
  • Wohnort: in der Nähe von Karlsruhe
  • Geschlecht: W
Re: HI 2.0 - ein Traum wird wahr..
« Antwort #45 am: 11. Dezember 2019, 07:31:41 »
Der 05.12. ist unser Inselwechsel - Tag nach Kauai. Als Fazit für Oahu und uns können wir festhalten, dass die 15 Tage Übernachtungen sehr viel Zeit für die Insel war. Ursprünglich wollten wir nur 12 Nächte bleiben, aber weil uns Kauai wettertechnisch danach zu unsicher war, hatten wir drei Tage von Kauai angeschnitten und an Oahu dran gehangen. Im Nach hinein würden wir es nicht noch einmal so machen. Oahu an sich als Einstieg und Ankommen ist ok, aber bei einem nächsten Besuch nur 3-4 Nächte. Die Insel an sich ist uns zu voll, touristisch und verkehrstechnisch anstrengend. Bei einem längeren Aufenthalt würden wir immer lieber in Kailua oder der Northshore wohnen - Honolulu ist uns viel zu überlaufen von Japanern. Bei uns entstand der Eindruck, dass Honolulu für die Japaner das Mallorca der Deutschen ist. Sicherlich trifft das nicht in allen Belangen zu, versteht den Vergleich bitte nicht falsch... sowohl auf die Deutschen als auch auf die Japaner bezogen.

Fazit zu Oahu: sehr vielfältig, viele kindgerechte Strände, Wandermöglichkeiten, kurze Wege - aber auch tw. sehr viel Verkehr/Stau, Großstadtlärm und Hektik... wobei man den Nachteilen mit einer taktisch geschickten Unterkunftsauswahl entgegen wirken kann.

Offline Winterfever

  • Vollwertiges Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 173
  • Wohnort: in der Nähe von Karlsruhe
  • Geschlecht: W
Re: HI 2.0 - ein Traum wird wahr..
« Antwort #46 am: 11. Dezember 2019, 07:50:18 »
Beim Auschecken im Hotel wurden uns noch über 650$ für die Inanspruchnahme des Valet Parking in Rechnung gestellt. Nach kurzer Richtigstellung von uns, dass wir dies nur einmalig am Anreisetag in Anspruch genommen hatten, wurde uns erklärt, dass wir einen Vertrag über die gesamte Übernachtungsdauer abgeschlossen hätten durch die Inanspruchnahme des Services. Uns ist kurz das Gesicht entgleist - nach Rückfrage unsererseits, wann sie uns dies bezüglich hierzu informiert haben und wo wir dies unterschrieben haben, schrieb uns die Rezeption eine Gutschrift von 14 Tagen a 45$ Valet Parking aus... diese sollte bald wieder auf unserer Kreditkarte sein.. 🙄

Der Flug nach Kaua’i klappte hervorragend- die Maschine war nur auf ca 15 Plätzen belegt. Der Flughafen ist wirklich überschaubar und gemütlich. So wie die ganze Insel ☺️ Dank Skip-the-Counter ging es direkt zu den Jeeps, bei denen wir direkt die Auswahl hatten an 4 Türern.

Der Rest des ersten Tages ist schnell erzählt: auf zum Hotel, kurzes einkehren bei Bubbas in Koloa und Big Safe Market.

Unser Hotel „The Point at Poipu“ ist ein Traum - in jeder Hinsicht. Es ist ein 2 Bedroom Gardenview Condo, das keine Wünsche offen lässt. Unser Verandablick hat mehr Meerblick als bisher so manch gebuchtes Hotelzimmer mit Partial Ocean View.
Es ist alles sehr gepflegt, liebevoll durchdacht und aufmerksam vorbereitet. Die Hotelanlage ist großzügig und gepflegt. Die Poolanlage ist der Wahnsinn für Kinder... ein Riesenpool der max 1,20m tief wird. Die Kinder können weit reinlaufen und er ist für die Hotelgröße echt riesig. Viele Kinder/Familien sind nicht hier - hauptsächlich ältere Amerikaner, aber das liegt bestimmt an der Reisezeit.

Das Hotel stelle ich dann nochmal bei den Unterkünften ausführlich vor.


Offline Angie

  • Held Mitglied
  • ******
  • Beiträge: 41948
  • Hawai'i forever!
    • Angie's Dreams
  • Wohnort: Gran Canaria
Re: HI 2.0 - ein Traum wird wahr..
« Antwort #47 am: 11. Dezember 2019, 21:35:45 »
Im Hotelzimmer hörten wir im TV von einem Amoklauf auf mehrere Zivilisten in Pearl Habor nur kurze Zeit nach unserem Besuch im Pearl Habor.. ich war kurz fassungslos bis ich begriffen habe, dass der Amoklauf im Pearl Habor Hafen war, gut 1 Mile entfernt vom Visitor Center. Im Nachhinein stellte sich auch heraus, dass es kein Amoklauf auf unbeteiligte Zivilisten war, sondern auf Arbeitskollegen von dem Amokläufer. Furchtbar, dass zu so etwas ein Mensch fähig ist. man denkt immer, so etwas passiert nur im Fernsehen. Weit gefehlt...

Ich las davon bei HNN und sah auch ein Video davon - einfach nur schrecklich!

Hoffentlich habt ihr auf Kaua'i brauchbares Wetter, ich drücke meine Däumchen! :)
Liebe Grüße,
Angie


Hawai'i 1995/96,96/97,97/98,2000,01,04,05/06,07,09,10,11,12,13,14,15,16,17,18,19,20=storniert, 22=storniert, 22 Lanzarote, 23 Lanzarote


Offline Angie

  • Held Mitglied
  • ******
  • Beiträge: 41948
  • Hawai'i forever!
    • Angie's Dreams
  • Wohnort: Gran Canaria
Re: HI 2.0 - ein Traum wird wahr..
« Antwort #48 am: 11. Dezember 2019, 21:42:21 »
Bei uns entstand der Eindruck, dass Honolulu für die Japaner das Mallorca der Deutschen ist.

Einen besseren Vergleich hättest du kaum bringen können, denn es ist tatsächlich so. Für Japaner ist Hawai'i so billig wie Mallorca oder auch die Kanaren für Deutsche (aber nicht nur, natürlich auch Österreicher, Schweizer, Norweger, Engländer etc.). Auch die Flugzeut von Japan nach Hawai'i ist mit rund 5 Std. fast ident, wenn man die Flugzeut von D auf die Kanaren vergleicht. Auf die Balearen entsprechend kürzer.

Fazit zu Oahu: sehr vielfältig, viele kindgerechte Strände, Wandermöglichkeiten, kurze Wege - aber auch tw. sehr viel Verkehr/Stau, Großstadtlärm und Hektik... wobei man den Nachteilen mit einer taktisch geschickten Unterkunftsauswahl entgegen wirken kann.

Den mit unseren Augen betrachtet schönsten Teil von O'ahu kann man nur mit einem Allrad erreichen, außerdem benötigt man ein Permit, das aber kostenlos ist. Ich meine damit die Wai'anae Mountains im Nordwesten, das ist O'ahu, wie man es sich vorstellt, wenn man sonst noch keine Ahnung von dieser Insel hat. Aber mit Kind(ern) nicht zu empfehlen, da es ihnen vermutlich zu langweilig wird.
Liebe Grüße,
Angie


Hawai'i 1995/96,96/97,97/98,2000,01,04,05/06,07,09,10,11,12,13,14,15,16,17,18,19,20=storniert, 22=storniert, 22 Lanzarote, 23 Lanzarote


Offline Angie

  • Held Mitglied
  • ******
  • Beiträge: 41948
  • Hawai'i forever!
    • Angie's Dreams
  • Wohnort: Gran Canaria
Re: HI 2.0 - ein Traum wird wahr..
« Antwort #49 am: 11. Dezember 2019, 21:46:38 »
Beim Auschecken im Hotel wurden uns noch über 650$ für die Inanspruchnahme des Valet Parking in Rechnung gestellt. Nach kurzer Richtigstellung von uns, dass wir dies nur einmalig am Anreisetag in Anspruch genommen hatten, wurde uns erklärt, dass wir einen Vertrag über die gesamte Übernachtungsdauer abgeschlossen hätten durch die Inanspruchnahme des Services. Uns ist kurz das Gesicht entgleist - nach Rückfrage unsererseits, wann sie uns dies bezüglich hierzu informiert haben und wo wir dies unterschrieben haben, schrieb uns die Rezeption eine Gutschrift von 14 Tagen a 45$ Valet Parking aus... diese sollte bald wieder auf unserer Kreditkarte sein.. 🙄

Immer wieder dasselbe: Man probiert halt, ob man nicht doch den einen oder anderen Touristen abzocken kann. Schön, dass ihr das klären konntet und Geld zurück bekommt.

Der Flug nach Kaua’i klappte hervorragend- die Maschine war nur auf ca 15 Plätzen belegt.

Solch einen leeren Flieger habe ich zuletzt 2007 erlebt, damals noch mit der Aloha Airline, die paar Monate später pleite ging.

Das Hotel stelle ich dann nochmal bei den Unterkünften ausführlich vor.

Oh ja bitte, das wäre toll :thumbsup
Liebe Grüße,
Angie


Hawai'i 1995/96,96/97,97/98,2000,01,04,05/06,07,09,10,11,12,13,14,15,16,17,18,19,20=storniert, 22=storniert, 22 Lanzarote, 23 Lanzarote


Offline Karin

  • Held Mitglied
  • ******
  • Beiträge: 10227
    • www.hitzbleck.net Fotos, Ferienwohnungen und mehr
  • Wohnort: NRW
Re: HI 2.0 - ein Traum wird wahr..
« Antwort #50 am: 16. Dezember 2019, 08:27:44 »
Ich interessiere mich auch immer sehr für Unterkunftsvorstellungen. Danke und schönen Urlaub.

Offline Angie

  • Held Mitglied
  • ******
  • Beiträge: 41948
  • Hawai'i forever!
    • Angie's Dreams
  • Wohnort: Gran Canaria
Re: HI 2.0 - ein Traum wird wahr..
« Antwort #51 am: 06. Februar 2020, 21:24:38 »
Hallöchen!

Das Hotel stelle ich dann nochmal bei den Unterkünften ausführlich vor.

Darf ich nachfragen, wie es mit deiner Präsentation vom Hotel auf O'ahu aussieht? Ich würde mich sehr darüber freuen und bin damit ganz sicher nicht alleine.
Liebe Grüße,
Angie


Hawai'i 1995/96,96/97,97/98,2000,01,04,05/06,07,09,10,11,12,13,14,15,16,17,18,19,20=storniert, 22=storniert, 22 Lanzarote, 23 Lanzarote