Angies Hawaii Forum

Hawaii => Reiseberichte => Thema gestartet von: Basti81 am 01. Mai 2017, 22:10:09

Titel: HAWAII-VIRUS - für bereits Infizierte und für alle, die es bald sein werden :)
Beitrag von: Basti81 am 01. Mai 2017, 22:10:09
Hallo ihr Lieben,
wir möchten uns gerne vorab vorstellen. Wir sind Christina & Bastian, 30 und 36 Jahre, seit 1 Jahr verheiratet und lieben das Reisen. (Foto von uns angefügt.)

Mindestens 1x Jahr zieht es uns in die Ferne und wir lieben die Abwechslung, beeindruckende Landschaften & Tierwelten, unterschiedliche Kulturen... Zugegebenermaßen stand Hawaii noch gar nicht so lange auf unserer Reisewunschliste, aber dann hat es uns blitzschnell erwischt und die Planung startete. Wir sind wirklich sehr dankbar das Forum entdeckt zu haben - und nun möchten wir Euch etwas zurückgeben und nehmen Euch mit auf unsere 17-tägige Reise, die uns nach Big Island, Kauai und Maui führen wird.

Und nun zum 1. Tag: wir starteten heute von Düsseldorf Richtung Amsterdam (KLM), Amsterdam - Seattle, Seattle - Kona (Delta)

(https://uploads.tapatalk-cdn.com/20170501/3d9935b3ec2dd6792d29839c8dc2f398.jpg)
Titel: HAWAII-VIRUS - für bereits Infizierte und für alle, die es bald sein werden 😊 - reist mit uns
Beitrag von: jebi am 01. Mai 2017, 22:11:53
Bin mit dabei :)
Und ich wünsche euch einen tollen Urlaub!


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Titel: HAWAII-VIRUS-für bereits Infizierte und für alle,die es bald sein werden :)
Beitrag von: Angie am 01. Mai 2017, 22:38:00
Aloha Basti,

danke für das Foto von euch :) Ich finde es immer wieder schön, wenn man weiß, wie das Gesicht (bzw. die Gesichter) hinter den Nicknames aussehen.

Natürlich reise ich mehr als gerne mit euch mit :) Habt einen guten Flug und einen traumhaft schönen Urlaub auf Hawai'i. Ich hoffe sehr, dass sich die Unwetter über Hawai'i schnell verziehen.

BTW: Für meine Antwort musste ich den Titel deines Reiseberichtes kürzen, ich konnte andernfalls die Antwort partout nicht abschicken.
Titel: Re: HAWAII-VIRUS - für bereits Infizierte und für alle, die es bald sein werden :) - reist mit uns
Beitrag von: Karin am 01. Mai 2017, 22:50:27
Ich freue mich auf Euren Bericht.
Danke.
Schön, dass wir Euch sehen dürfen.
Tschüß
Karin
Titel: HAWAII-VIRUS - für bereits Infizierte und für alle, die es bald sein werden :)
Beitrag von: chemamsee am 02. Mai 2017, 07:05:37
Ich hoffe, ihr habt noch Platz im Koffer. Ich reise mit  :verlegen
Ich freue mich auf Euren Bericht.
Titel: Re: HAWAII-VIRUS - für bereits Infizierte und für alle, die es bald sein werden :) - reist mit uns
Beitrag von: Hawaii15 am 02. Mai 2017, 09:13:15
Dengue Fieber, Zika Virus, Rattenlungenwürmer und jetzt noch einen Hawaii Virus. Muss ich jetzt eine Reisewarnung aussprechen?
Titel: Re: HAWAII-VIRUS - für bereits Infizierte und für alle, die es bald sein werden :) - reist mit uns
Beitrag von: Cori am 02. Mai 2017, 10:09:10
Wünsche euch einen guten Flug und einen tollen Urlaub.

Habt ihr gemerkt, wie schwer euer Rucksack geworden ist? Bin nämlich reingehüpft und reise mit. ;)

 :wandern :danke
Titel: Re: HAWAII-VIRUS -
Beitrag von: Schneewie am 02. Mai 2017, 10:50:23
Da lese ich doch glatt mit.  :)

Ist das ein Live-Reisebericht?
Titel: Re: HAWAII-VIRUS -
Beitrag von: Angie am 02. Mai 2017, 12:25:05
Ist das ein Live-Reisebericht?

Ja, Gabi, das ist ein Live-Reisebericht :)
Titel: Re: HAWAII-VIRUS -
Beitrag von: Schneewie am 02. Mai 2017, 12:35:42
Ist das ein Live-Reisebericht?

Ja, Gabi, das ist ein Live-Reisebericht :)

Danke, war mir nicht ganz sicher .
Titel: Re: HAWAII-VIRUS - für bereits Infizierte und für alle, die es bald sein werden :) - reist mit uns
Beitrag von: Basti81 am 02. Mai 2017, 17:29:40
Gestern gegen 18 Uhr landeten wir in Kona. Der offene Flughafen gefällt uns wirklich sehr gut, wer zu diesem Zeitpunkt noch nicht in Urlaubsstimmung gekommen ist, ist es spätestens ab dann. Am Gepäckband wurde kostenlos Trinkwasser angeboten.

Unser Auto haben wir über Alamo gebucht, somit sind wir mit dem Alamo Shuttle zum Mietwagenverleih gefahren. Der Fahrer hat uns herzlich willkommen geheißen und den Gästen die ersten kleinen Reisetipps mit auf den Weg gegeben. Klasse!

Die Annahme des Mietwagens ging sehr flott und war total unkompliziert. Unseren gewünschten Wrangler haben wir bekommen.
(https://uploads.tapatalk-cdn.com/20170502/b88dce0191004572ee1acc6fa49a1eea.jpg)

Gegen 19 Uhr sind wir dann Richtung Hotel gefahren. Für 3 Nächte haben wir das Holiday Inn Express Kona gebucht.
Den Weg zum Hotel haben wir mit der App Maps.me gefunden. Dies hat einwandfrei funktioniert, diesbezüglich werden wir Euch auf dem Laufenden halten.


(https://uploads.tapatalk-cdn.com/20170502/44a6c6b0c8a2defc8629dd5eecade3b6.jpg)

Den Abend haben wir mit einem Cocktail und Bier ausklingen lassen und noch ein bisschen den Geburtstag von Bastian gefeiert.
Man hat ja nicht so oft 36 Stunden Geburtstag :-)


Heute starten wir nun in den richtigen 1. Tag auf Hawaii. Wir sind gespannt...

Das Hotel gefällt uns bislang richtig gut, modernes uns sehr geräumiges Zimmer. Gleich werden wir das im Preis inbegriffene Frühstück testen.

Viele Grüße, Bastian und Christina
Titel: Re: HAWAII-VIRUS - für bereits Infizierte und für alle, die es bald sein werden :) - reist mit uns
Beitrag von: Micha1893 am 02. Mai 2017, 19:28:09
Aloha,

hab mich ganz frech mit rein geschlichen  8)
Kona, meine 2. Heimat, träum.....

Dann wünsch ich Euch hiermit einen wunderschönen Urlaub...
und alles gute nachträglich  :birthday
Titel: Re: HAWAII-VIRUS - für bereits Infizierte und für alle, die es bald sein werden :) - reist mit uns
Beitrag von: Chris am 02. Mai 2017, 19:34:10
Happy Birthday 🎂
Titel: Re: HAWAII-VIRUS - für bereits Infizierte und für alle, die es bald sein werden :) - reist mit uns
Beitrag von: Basti81 am 02. Mai 2017, 19:37:24
Happy Birthday 🎂


Danke
Titel: Re: HAWAII-VIRUS - für bereits Infizierte und für alle, die es bald sein werden :) - reist mit uns
Beitrag von: Basti81 am 02. Mai 2017, 19:38:26
Aloha,

hab mich ganz frech mit rein geschlichen  8)
Kona, meine 2. Heimat, träum.....

Dann wünsch ich Euch hiermit einen wunderschönen Urlaub...
und alles gute nachträglich  :birthday

Danke
Titel: Re: HAWAII-VIRUS - für bereits Infizierte und für alle, die es bald sein werden :) - reist mit uns
Beitrag von: Wesso am 02. Mai 2017, 19:53:58
Bin auch sehr gespannt auf Euren Bericht!

Gruß
Markus
Titel: HAWAII-VIRUS - für bereits Infizierte und für alle, die es bald sein werden :)
Beitrag von: Angie am 02. Mai 2017, 21:53:32
Auch von mir nachträglich alles Gute zum Geburtstag, Basti :)


:birthday1
Titel: Re: HAWAII-VIRUS - für bereits Infizierte und für alle, die es bald sein werden :) - reist mit uns
Beitrag von: Sunshine am 03. Mai 2017, 00:44:33
Wünschen Euch einen schönen Urlaub. Wir befinden uns auch gerade in Kona und zwar an der Kukio Beach beim schnorcheln. Echt ein Traum hier! Bei uns sind es leider die letzten drei Tage hier.
Titel: Re: HAWAII-VIRUS - für bereits Infizierte und für alle, die es bald sein werden :) - reist mit uns
Beitrag von: Hawaii15 am 03. Mai 2017, 14:07:55
Basti, schieb mir mal bitte ein "Big Wave" rüber. Danke! *gluckgluckgluck* Der erste Schluck ist doch der beste! Ah ja - gerne, noch eins!   :o

Was gäbe ich jetzt für ein frisch gezapftes Kona-Bier. ALLES! Mein Haus, mein Auto, mein letztes Hemd. Diese Reiseberichte sind unfair! Da sitzt man im Büro, soll was arbeiten! Und andere liegen irgendwo schnorchelnd im Wasser.  :'(

Zur Abkühlung lese ich schnell was über Rattenlungenwürmer und Schnecken in der Bowle.  ;D
Titel: Re: HAWAII-VIRUS - für bereits Infizierte und für alle, die es bald sein werden :) - reist mit uns
Beitrag von: Bigtwin am 03. Mai 2017, 14:24:32
Basti, schieb mir mal bitte ein "Big Wave" rüber. Danke! *gluckgluckgluck* Der erste Schluck ist doch der beste! Ah ja - gerne, noch eins!   :o

Was gäbe ich jetzt für ein frisch gezapftes Kona-Bier. ALLES! Mein Haus, mein Auto, mein letztes Hemd. Diese Reiseberichte sind unfair! Da sitzt man im Büro, soll was arbeiten! Und andere liegen irgendwo schnorchelnd im Wasser.  :'(

Zur Abkühlung lese ich schnell was über Rattenlungenwürmer und Schnecken in der Bowle.  ;D

Vielleicht hat der Getränkehändler deines Vertrauens Hawaiibier im Sortiment.Meiner(Trinkgut) hat 2 Sorten dort,1x das Longboard und das Big Wave,nicht ganz billig(ca.3.15€/Flasche),aber das "Liquid Aloha" hilft etwas gegen Hawaiiheimweh. :prost
Titel: HAWAII-VIRUS - für bereits Infizierte und für alle, die es bald sein werden :)
Beitrag von: Angie am 03. Mai 2017, 16:04:29
Diese Reiseberichte sind unfair! Da sitzt man im Büro, soll was arbeiten! Und andere liegen irgendwo schnorchelnd im Wasser.  :'(

Tja, und ein anderes Mal liegst du schnorchelnd im Wasser und andere sitzen im Büro und müssen etwas arbeiten - irgendwie ist das schon gerecht, oder etwa nicht? ;)

Aber ich gebe es zu: Ich lese ja unheimlich gerne Reiseberichte über Hawai'i, kann gar nicht genug davon bekommen und trotzdem denke ich mir oft, wie schön wäre es, wenn ich jetzt auch auf Hawai'i wäre :krank

Mein Trost ist: Wir fliegen in diesem Monat nach Hawai'i :hippie :hippie :hippie
Titel: Re: HAWAII-VIRUS - für bereits Infizierte und für alle, die es bald sein werden :) - reist mit uns
Beitrag von: Basti81 am 03. Mai 2017, 20:14:11
02.05.2017 - 2. Tag

Die Nacht war kürzer als gewollt, da wir anscheinend doch zu lange im Flugzeug geschlafen haben oder war es doch ein Jetlag?! :-)
Somit starteten wir den Morgen mit einer kleinen Joggingrunde gegen 6 Uhr durch Kona. Hier trifft man erstaunlich viele sportliche Leute um diese Uhrzeit.

Das Hotelfrühstück hat uns nicht enttäuscht, eine kleine vielfältige Auswahl wird hier angeboten.

(https://uploads.tapatalk-cdn.com/20170503/293f8d055d5ffe7b2f298e012a6de22e.jpg)

(https://uploads.tapatalk-cdn.com/20170503/704a571e98056281ab33ddf97fdb8a6b.jpg)

Wir haben uns überlegt, dass eine Rochen-Schnorcheltour am Abend ein schönes besonderes 1. Highlight für den Urlaubsstart wäre, mussten aber feststellen, dass es so spontan gar nicht so einfach ist freie Plätze zu ergattern. Bei dem 3. Anbieter Kona Honu Divers hatten wir noch Glück.

Den Vormittag verbrachten wir am Hapuna Beach.

(https://uploads.tapatalk-cdn.com/20170503/f90c5d93ec30b21a2bbdd745fb4776c3.jpg)

(https://uploads.tapatalk-cdn.com/20170503/12eb401a3e6d29e695233957719009a5.jpg)

(https://uploads.tapatalk-cdn.com/20170503/b15ba9ae35e21882b89e31ab8404dc1c.jpg)

Nach dem Hapuna Beach haben wir noch einen Abstecher zum Spencer Beach Park gemacht. Hier zahlt man keine Parkgebühr im Gegensatz zum Hapuna Beach, wo wir 5 $ zahlten.
Am Spencer Beach war es schön ruhig.

(https://uploads.tapatalk-cdn.com/20170503/99155383d1b877e05a0671f66791bd9b.jpg)

Auf dem Weg zu den Beaches haben wir noch einen Stopp an einem Scenic Point gemacht.

(https://uploads.tapatalk-cdn.com/20170503/8e7863e3f169a0754d4f0cb83fcaab04.jpg)

Den Mauna Kea Beach hatten wir für den Vormittag auch eingeplant, da der Parkplatz leider voll war, bekamen wir keinen Zugang. Stattdessen haben wir noch einen kurzen Zwischenstopp am Mauna Lani Resort gemacht.

(https://uploads.tapatalk-cdn.com/20170503/e89e89849d20ba20d704e0e037436d09.jpg)

Um 16 Uhr startete dann unsere Mantarochen-Schnorcheltour.
Kurz zusammengefasst: es war wirklich toll!!
Diese Tour dauerte bis 21 Uhr, beinhaltete 2 Schorchelgänge (vorm Sonnenuntergang und nach dem Sonnenuntergang), Snacks und kalte/warme Getränke gab es an Bord.

Am Nachmittag sahen wir schon 3 Rochen und bis zum Sonnenuntergang waren es 14.
Gerade am Abend kamen diese erstaunlich nah, bis auf wenige Zentimeter. Hier hielten wir uns an einem Bord fest und bekamen einen Neoprenanzug an.
Am Nachmittag schnorchelten wir frei mit unserer Gruppe.

(https://uploads.tapatalk-cdn.com/20170503/9f5fc382a88eaacb72ad3ba26cdc8673.jpg)

(https://uploads.tapatalk-cdn.com/20170503/16aa7603a7c0a4b563fe235fe204fdaa.jpg)









Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Titel: HAWAII-VIRUS - für bereits Infizierte und für alle, die es bald sein werden :)
Beitrag von: Angie am 03. Mai 2017, 20:21:02
Die Mantarochen bzw. deine Fotos sind klasse!

Ich wusste gar nicht, dass man am Hapuna Beach eine Parkgebühr bezahlt.
Titel: Re: HAWAII-VIRUS - für bereits Infizierte und für alle, die es bald sein werden :)
Beitrag von: YvonneB am 03. Mai 2017, 20:54:34
Die Mantarochen bzw. deine Fotos sind klasse!

Ich wusste gar nicht, dass man am Hapuna Beach eine Parkgebühr bezahlt.

doch Angie, Hapuna Beach war schon immer mit Gebuehr. Ebenso 69 Beach, kannst aber das Ticket zu beiden nutzen.
Ich war einmal am Hapuna Beach und fand es super langweilig dort. Da gibt es wesentlich schoenere Lava Straende, keine Ahnung warum da so ein Hype um den Hapuna Beach ist.
Titel: Re: HAWAII-VIRUS - für bereits Infizierte und für alle, die es bald sein werden :) - reist mit uns
Beitrag von: YvonneB am 03. Mai 2017, 20:55:35
ich lese still auch mit. Die Mantas sind ja echt toll, bisher ist mir noch keiner vorbeigeschwommen bei meinen Schnorchelexkursionen.
Ich freue ich auf mehr von euch
Titel: HAWAII-VIRUS - für bereits Infizierte und für alle, die es bald sein werden :)
Beitrag von: Angie am 03. Mai 2017, 21:36:16
doch Angie, Hapuna Beach war schon immer mit Gebuehr. Ebenso 69 Beach, kannst aber das Ticket zu beiden nutzen.
Ich war einmal am Hapuna Beach und fand es super langweilig dort. Da gibt es wesentlich schoenere Lava Straende, keine Ahnung warum da so ein Hype um den Hapuna Beach ist.

Ach, das ist schon immer so? Da sieht man mal, wie oft wir an Stränden sind ;D
Titel: Re: HAWAII-VIRUS - für bereits Infizierte und für alle, die es bald sein werden :) - reist mit uns
Beitrag von: Karin am 03. Mai 2017, 22:55:55
Das Manta Schnorcheln war ja toll.
War es irgendwo in der Nähe eines Strandes oder sozusagen mitten im Meer?

Das sind soviel ich weiß die einzigen Strände mit zu bezahlendem Parkplatz auf Big Island.  Es gibt aber sooo viele andere.
Titel: Re: HAWAII-VIRUS - für bereits Infizierte und für alle, die es bald sein werden :) - reist mit uns
Beitrag von: Basti81 am 04. Mai 2017, 08:58:03
Die Mantarochen bzw. deine Fotos sind klasse!

Ich wusste gar nicht, dass man am Hapuna Beach eine Parkgebühr bezahlt.

doch Angie, Hapuna Beach war schon immer mit Gebuehr. Ebenso 69 Beach, kannst aber das Ticket zu beiden nutzen.
Ich war einmal am Hapuna Beach und fand es super langweilig dort. Da gibt es wesentlich schoenere Lava Straende, keine Ahnung warum da so ein Hype um den Hapuna Beach ist.

Hallo Yvonne, da hast du tatsächlich Recht, der Hapuna Beach ist schön, aber nicht spektakulär!


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Titel: Re: HAWAII-VIRUS - für bereits Infizierte und für alle, die es bald sein werden :) - reist mit uns
Beitrag von: Basti81 am 04. Mai 2017, 09:00:45
Das Manta Schnorcheln war ja toll.
War es irgendwo in der Nähe eines Strandes oder sozusagen mitten im Meer?

Das sind soviel ich weiß die einzigen Strände mit zu bezahlendem Parkplatz auf Big Island.  Es gibt aber sooo viele andere.

Das Schnorcheln war mitten im Meer, ca. 30 Minuten vom Hafen.
Titel: Re: HAWAII-VIRUS - für bereits Infizierte und für alle, die es bald sein werden :) - reist mit uns
Beitrag von: Basti81 am 04. Mai 2017, 09:03:26
Basti, schieb mir mal bitte ein "Big Wave" rüber. Danke! *gluckgluckgluck* Der erste Schluck ist doch der beste! Ah ja - gerne, noch eins!   :o

Was gäbe ich jetzt für ein frisch gezapftes Kona-Bier. ALLES! Mein Haus, mein Auto, mein letztes Hemd.


(https://uploads.tapatalk-cdn.com/20170504/7be6d2316628602233a9926f4c06e154.jpg)


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Titel: Re: HAWAII-VIRUS - für bereits Infizierte und für alle, die es bald sein werden :) - reist mit uns
Beitrag von: Basti81 am 04. Mai 2017, 10:03:08
03.05.2017 - 3. Tag (Big Island)

Aloha ihr Lieben,

heute ging es zum Pu'uhonua o Hōnaunau Historical Park (Place of Refuge), wo wir uns einen kleinen Einblick in die Geschichte der Hawaiianer verschafft haben.
Wir können einen Besuch des Parks auf jeden Fall weiterempfehlen. (Eintritt 5$/Auto)
Die Fahrt dorthin ist landschaftlich sehr beeindruckend, besonders entlang der Küste.

(https://uploads.tapatalk-cdn.com/20170504/b61313bacac69bc6424f2e7d120657ec.jpg)

(https://uploads.tapatalk-cdn.com/20170504/f543510a1d86a061c21a18455a7d5f1d.jpg)

(https://uploads.tapatalk-cdn.com/20170504/3b4144612c206ef2a477d8fb08dd6e20.jpg)

Nach dem Besuch des Parks gingen wir direkt nebenan Schnorcheln.
Beim Aufsetzen unserer Schnorchelmasken kam ein Hawaiianer auf uns zu und fragte, ob wir hier ins Wasser steigen wollen, da die von uns ausgesuchte Stelle sehr rutschig wäre und zeigte uns eine geeignetere Stelle. Einfach toll!!
Das Schnorcheln macht hier viel Spaß und man sieht so einige Fische...

Eine weitere sportliche Aktivität war eine Kajaktour durch die Kealakekua Bay bei herrlichem Wetter zum Captain-Cook-Denkmal, hier existieren auch wunderschöne Schnorchelmöglichkeiten.
Ein absolutes Highlight sind hier die Spinner-Delfine, welche ca. 10 m von unserem Kajak entfernt schwammen.

(https://uploads.tapatalk-cdn.com/20170504/c2ef7dbccf0068ab6b8aa361a08a6c66.jpg)

(https://uploads.tapatalk-cdn.com/20170504/1d71e46714b8ae8a53f946e7ecd7fd36.jpg)

(https://uploads.tapatalk-cdn.com/20170504/27523805400710e1ce445faeb1f1b8fd.jpg)

(https://uploads.tapatalk-cdn.com/20170504/2ff96f975506d4da633c8b6e8e4b114a.jpg)

Als wir wieder im Hotel ankamen, haben wir die Nachricht erhalten, dass die von uns gebuchte Tour am Freitag mit Lava Ocean nicht stattfindet. Hier hatten wir ja lange überlegt, ob mit Boot oder zu Fuß. Nun hoffen wir, dass wir noch kurzfristig 2 Plätze über Epic Lava Tours ergattern können.

Zum Abendessen ging es zur Kona Brewing Company. Hier hatten wir vorab nicht reserviert, konnten aber dennoch draußen sitzen. 4 Biersorten haben wir dann schon mal getestet. 💪🏻



Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Titel: HAWAII-VIRUS - für bereits Infizierte und für alle, die es bald sein werden :)
Beitrag von: Angie am 04. Mai 2017, 21:13:13
Pu'uhonua ist immer wieder schön, wir sind sehr, sehr gerne dort :)

Der springende Delfin ist voll süß! :herz
Titel: Re: HAWAII-VIRUS - für bereits Infizierte und für alle, die es bald sein werden :) - reist mit uns
Beitrag von: Wesso am 04. Mai 2017, 22:47:18
Ich denke, Ihr habt am 2-Steps-Beach geschnorchelt. Dort gibt es wirklich ideale Einstiegsmöglichkeiten und tolle Fisch.
Titel: Re: HAWAII-VIRUS - für bereits Infizierte und für alle, die es bald sein werden :) - reist mit uns
Beitrag von: YvonneB am 04. Mai 2017, 22:55:32
wie lange seid ihr auf Big Island?
ich bin ab Samstag dort und dann bei wieder mit Epic Lava unterwegs. Sonntag machen wir einen Scouting Trip.
Die Lava muss erst das Pali (Klippen) runterkommen, bevor es sicher genug ist, mit Tourgaesten hinzulaufen. Hoch zum Pali ist momentan eine Moerdertour, aber wir machen das zum Scouten halt.
Und es ist nur noch eine Frage von Tagen, bis die Lava runterfliesst.
Und da ich komme und schon meinem Lava Tanz fuer pele gemacht habe, sollte das auch klappen. Hat bisher immer geklappt.

Ein Tip: ruft bei John von Epic Lava an und fragt nach dem aktuellen Stativ.
Titel: Re: HAWAII-VIRUS - für bereits Infizierte und für alle, die es bald sein werden :) - reist mit uns
Beitrag von: Basti81 am 05. Mai 2017, 01:51:48
wie lange seid ihr auf Big Island?
ich bin ab Samstag dort und dann bei wieder mit Epic Lava unterwegs. Sonntag machen wir einen Scouting Trip.
Die Lava muss erst das Pali (Klippen) runterkommen, bevor es sicher genug ist, mit Tourgaesten hinzulaufen. Hoch zum Pali ist momentan eine Moerdertour, aber wir machen das zum Scouten halt.
Und es ist nur noch eine Frage von Tagen, bis die Lava runterfliesst.
Und da ich komme und schon meinem Lava Tanz fuer pele gemacht habe, sollte das auch klappen. Hat bisher immer geklappt.

Ein Tip: ruft bei John von Epic Lava an und fragt nach dem aktuellen Stativ.

Hallo Yvonne, am Sonntag geht der Flieger um 16 Uhr Richtung Kauai.
Konnten John noch nicht telefonisch erreichen, bleiben hier aber dran.
Vielleicht sieht man sich ja noch :)
Titel: Re: HAWAII-VIRUS - für bereits Infizierte und für alle, die es bald sein werden :) - reist mit uns
Beitrag von: Basti81 am 05. Mai 2017, 01:54:21
Ich denke, Ihr habt am 2-Steps-Beach geschnorchelt. Dort gibt es wirklich ideale Einstiegsmöglichkeiten und tolle Fisch.

Das passt - 2-Steps hatte der freundliche Hawaiianer erwähnt 👍🏻
Titel: Re: HAWAII-VIRUS - für bereits Infizierte und für alle, die es bald sein werden :) - reist mit uns
Beitrag von: Basti81 am 05. Mai 2017, 09:55:31
04.05.2017 - 4. Tag (Big Island)

Am Morgen brachen wir von Kona nach Hilo auf.
Hier fuhren an der Küste entlang und ließen uns viel Zeit für Fotostopps.
Auf der Fahrt hörten wir unsere Urlaubsplaylist (Smartphone gekoppelt mit Radio), welche wir vor Abreise zusammengestellt haben.

(https://uploads.tapatalk-cdn.com/20170505/7cb065a99ef4b9b2f6e1269b7893139d.jpg)

(https://uploads.tapatalk-cdn.com/20170505/5aedb965506c63810492a313b4f5608d.jpg)

(https://uploads.tapatalk-cdn.com/20170505/4c12b5acf07df9dcd881acb222259b0d.jpg)

(https://uploads.tapatalk-cdn.com/20170505/a12a81358218b728313e9828173d017a.jpg)


Der 1. richtige Stopp waren die Akaka Falls (Wasserfall à 130 m). Der Zugang zu den Kahuna Falls war uns leider verwehrt.

(https://uploads.tapatalk-cdn.com/20170505/5a994a524aa63a3d52ee86e8b99377e0.jpg)

(https://uploads.tapatalk-cdn.com/20170505/97bb66b889deaa1992876ef3f7a5bdb3.jpg)


Danach fuhren wir den Pepeekeo Scenic Drive, welcher uns durch tropischen Regenwald führte. Dieser Weg führt auch zum Hawaii Tropical Botanical Garden, welchen wir aber (noch) nicht besuchten.

(https://uploads.tapatalk-cdn.com/20170505/749ed9f1fa8bf47234e09194287ac186.jpg)

(https://uploads.tapatalk-cdn.com/20170505/c72c701c23ed47c8045f7c7dde5d3251.jpg)

Heute gab es auch unsere 1. Kokosnuss auf Hawaii.

(https://uploads.tapatalk-cdn.com/20170505/2ed0d864256cb64cad64bbaa44e60eb9.jpg)

Nun war die Weiterfahrt zu unserer nächsten Unterkunft angesagt "Hilo Hawaiian Hotel".
Hier wurden unsere Wintersachen aus den Koffern für unser abendliches Highlight gepackt, nämlich den Sonnenuntergang vom Mauna Kea zu betrachten.
Den Mauna Kea hatten wir bereits am Vormittag des öfteren fotografiert. Die Anfahrt über die Saddle Road ist sehr beeindruckend aufgrund der wechselnden Vegetation.

(https://uploads.tapatalk-cdn.com/20170505/78b1ca6b371e20c53c0794404206d58a.jpg)

Die 30 Minuten Wartezeit am Visitor Center nutzten wir mit einem kleinen Picknick zur Stärkung.
Umgestellt auf 4WD und hoch ging es auf den Berg. Gut, dass wir im Herbst noch so einige Pässe bei Schnee und Nebel in der Schweiz gefahren sind.
50 % von uns hatten Spaß, die anderen 50 % waren froh oben und letztendlich wieder unten angekommen zu sein. :-)
Es ist schon seltsam auf Hawaii SCHNEE in den Händen zu halten.
Der Sonnenuntergang war wirklich sehr schön, ein beeindruckender Ort. Ein wunderschönes Farbenspiel . Interessant ist es auch zu sehen, wie warm sich die Leute eingepackt haben. Teilweise komplette Schneeanzüge, wo die ganze Gruppe eine Einheitsfarbe trägt oder aber auch einfach lässig in kurzer Hose. Brrr...
Wieder im Hotel angekommen, wurden die Handschuhe weit unten im Koffer verstaut.

(https://uploads.tapatalk-cdn.com/20170505/34073889026ac50633e57a16c7ded719.jpg)

(https://uploads.tapatalk-cdn.com/20170505/b807c56e658eb2a0b56bd75236d7a94a.jpg)

(https://uploads.tapatalk-cdn.com/20170505/15fd3035ca48ac928667ec33d7bdec8c.jpg)

(https://uploads.tapatalk-cdn.com/20170505/99716f71c931f26143bf2a977f3db6c7.jpg)

(https://uploads.tapatalk-cdn.com/20170505/1853a468953df9484b5195dbe9be9b7d.jpg)

(https://uploads.tapatalk-cdn.com/20170505/9ae005a034b726b032502f101542a144.jpg)

(https://uploads.tapatalk-cdn.com/20170505/5c4b471ec7d2642a250ec2279e423827.jpg)


Zum Abendessen musste es seit einigen Jahren mal wieder auf einen Burrito zu Taco Bell gehen.

Titel: HAWAII-VIRUS - für bereits Infizierte und für alle, die es bald sein werden :)
Beitrag von: Angie am 05. Mai 2017, 21:39:31
Dass im Mai noch Schnee am Mauna Kea liegt, ist schon außergewöhnlich. Sieht aber toll aus, mir gefällt es :)

Vor einigen Jahren - es war der 11.Juni - waren wir auf der Mauna Loa Observatory Rd., die Mauna Kea Access Rd. war wegen Schneefalls gesperrt. Wir blickten hinüber, also ehrlich, im Juni sah das wirklich sehr außergewöhnlich aus :)

Um die Kahuna Falls braucht euch nicht leid zu sein. Sie sind mittlerweile dermaßen zugewachsen, dass man sie so gut wie nicht mehr sieht. Angeblich sind aber seit einiger Zeit Wartungsarbeiten, ich hoffe, diese dienen dazu, die Kahuna Falls wieder freizulegen.
Titel: Re: HAWAII-VIRUS - für bereits Infizierte und für alle, die es bald sein werden :) - reist mit uns
Beitrag von: Evelyne am 05. Mai 2017, 22:17:28
Wir waren im Mai 2015 bei den Akaka Falls und bereits da war der Weg zum Kahuns Falls gesperrt. Wir bedauerten dies trotzdem, denn allein die Wege und Treppen zwischen den Pflanzen ist schon schön. Keine Ahnung, weshalb andauernd gerade dieser Weg immer gesperrt ist.

Schöner Reisebericht, vor allem das mit den Delphinen war sicher auch ein Erlebnis.
Titel: HAWAII-VIRUS - für bereits Infizierte und für alle, die es bald sein werden :)
Beitrag von: Angie am 05. Mai 2017, 22:21:08
Wir waren im Mai 2015 bei den Akaka Falls und bereits da war der Weg zum Kahuns Falls gesperrt. Wir bedauerten dies trotzdem, denn allein die Wege und Treppen zwischen den Pflanzen ist schon schön. Keine Ahnung, weshalb andauernd gerade dieser Weg immer gesperrt ist.

Wir waren am 23. Juni 2015 dort, also kurz nach euch, der Weg war offen und wie du beschreibst, ein Traum!

So sahen die Kahuna Falls im Juni 2015 aus:

(https://www.angies-dreams.net/fotos/2015hawaii/gross/g_1585.jpg)
Titel: Re: HAWAII-VIRUS - für bereits Infizierte und für alle, die es bald sein werden :) - reist mit uns
Beitrag von: Basti81 am 06. Mai 2017, 09:12:04
05.05.2017 - 5. Tag (Big Island)

Die Nacht in unserer neuen Unterkunft haben wir gut verbracht.
Unser erster Trip führte uns zu den Rainbow Falls, der Regenbogen strahlte uns an.
Weiter ging es zu den Pepee Falls und Boiling Pots.

(https://uploads.tapatalk-cdn.com/20170506/7f45540c135955c96812cb6a54586f2d.jpg)

(https://uploads.tapatalk-cdn.com/20170506/49ba61ce1c90011835d86dd05922f7d2.jpg)

(https://uploads.tapatalk-cdn.com/20170506/6d5b5d4c979af095f837d2246b679bd0.jpg)

Zum Frühstück besuchten wir Ken's House of Pancakes. Wir haben Beide die Spezialität des Hauses, nämlich die Buttermilk Pancakes, probiert. Wir fanden diese lecker, haben aber schon Bessere gegessen. Die Atmosphäre ist typisch amerikanisch.

(https://uploads.tapatalk-cdn.com/20170506/374a6db415d9f1285d814e9d1134eaa1.jpg)

Den Rest des Tages verbrachten wir im Hawaii Volcanoes National Park. Was sollen wir sagen?! Unbeschreiblich!!

(https://uploads.tapatalk-cdn.com/20170506/82fe29a13dcc4d5b222feae8b04c4283.jpg)

(https://uploads.tapatalk-cdn.com/20170506/a64ee09ce9e238a37517e5e60329a3fb.jpg)

(https://uploads.tapatalk-cdn.com/20170506/fab95033f7fc0ddc90c132980c555515.jpg)

(https://uploads.tapatalk-cdn.com/20170506/d492df57273dd446af0a88ea98812aad.jpg)

(https://uploads.tapatalk-cdn.com/20170506/f15667bcb4f90c44a48f435a59aa4358.jpg)

(https://uploads.tapatalk-cdn.com/20170506/a665f27657ca7cb4718928661fd59464.jpg)

Unsere härteste Aufgabe war es heute die Lava-Trees zu finden. Aber wir haben nicht aufgegeben:

(https://uploads.tapatalk-cdn.com/20170506/31af5571550ce8d2e7763eca0a8c82ec.jpg)

(https://uploads.tapatalk-cdn.com/20170506/1ec4315edc5c4e2093690810141d5c4a.jpg)

Nachdem wir die Lava-Bäume gefunden haben, sind wir die Chain of Craters Road bis zum Hōlei Sea Arch runtergefahren, natürlich mit diversen Stopps.

(https://uploads.tapatalk-cdn.com/20170506/6384a2c62dcec07e82652b63c6ab68c3.jpg)

(https://uploads.tapatalk-cdn.com/20170506/7b193b545963599ee8fcc003045853d8.jpg)

(https://uploads.tapatalk-cdn.com/20170506/48364a8cdda2f00380100108d7a3bb97.jpg)

(https://uploads.tapatalk-cdn.com/20170506/56ce8047078a52d1efa39dd15a705453.jpg)

Vor dem Sonnenuntergang fuhren wir noch ins Volcano Village. Unser Jeep hatte Durst und wir Hunger.
Wir ließen es uns im Restaurant Thai Thai gutgehen.
Das Restaurant stand in unserem Reiseführer als Empfehlung drin, da es von außen sehr unscheinbar ist, hätten wir es wahrscheinlich ansonsten nicht besucht. Das Essen war wirklich sehr lecker. Bei dem Schärfegrad sollte man allerdings aufpassen. Medium war schon vollkommen ausreichend.

Anschließend sind wir nochmal zurück in den Park zum Jaggar Museum, um den Vent in der Dunkelheit zu sehen.

(https://uploads.tapatalk-cdn.com/20170506/37560b12ae3515df55bdc91b0fef6d53.jpg)

(https://uploads.tapatalk-cdn.com/20170506/3c4c8ef53193491ce9c91999f713c3e0.jpg)

Bezüglich unserer Planung eines Spaziergangs zur Lava, sieht es leider aktuell nicht gut aus. :-(
Titel: Re: HAWAII-VIRUS - für bereits Infizierte und für alle, die es bald sein werden :) - reist mit uns
Beitrag von: jebi am 06. Mai 2017, 11:12:13
Im Thai Thai waren wir auch :) und um die Ecke in der Wright Street ist noch der Tuk Tuk Thai Truck!
Leider waren Anfang/Mitte April bei uns auch schon keine Surface flows und wir mussten die bike and hike Tour absagen :(
Gelaufen sind wir die 8 Meilen zum Ocean Entry. War trotzdem superschön und beeindruckend!
Vielleicht beim nächsten Hawaii Besuch ;)


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Titel: HAWAII-VIRUS - für bereits Infizierte und für alle, die es bald sein werden :)
Beitrag von: Angie am 06. Mai 2017, 14:02:36
Was für ein herrlicher Tag! Das war 1 : 1 "mein" Tag :) :) :)

Übrigens, ein "Spaziergang" ist das nicht zur Lava, das ist schon ein wenig mehr. Im Moment ist der Lavafluss ziemlich weit oben bei der Pali (Klippe), aber es wird nicht mehr lange dauern, bis er weiter herunten ist, dann gibt es auch wieder Lavatouren. Die lange seid ihr noch auf Big Island?
Titel: Re: HAWAII-VIRUS - für bereits Infizierte und für alle, die es bald sein werden :) - reist mit uns
Beitrag von: YvonneB am 06. Mai 2017, 17:34:45
Ich werde morgen ein Lava Update Posten wenn ich zum Pali hochlaufe mit John.


Sent from my iPhone using Tapatalk
Titel: Re: HAWAII-VIRUS - für bereits Infizierte und für alle, die es bald sein werden :)
Beitrag von: Basti81 am 06. Mai 2017, 19:15:41
Was für ein herrlicher Tag! Das war 1 : 1 "mein" Tag :) :) :)

Übrigens, ein "Spaziergang" ist das nicht zur Lava, das ist schon ein wenig mehr. Im Moment ist der Lavafluss ziemlich weit oben bei der Pali (Klippe), aber es wird nicht mehr lange dauern, bis er weiter herunten ist, dann gibt es auch wieder Lavatouren. Die lange seid ihr noch auf Big Island?
O
Guten Morgen aus Hilo, unser Flug nach Kauai geht morgen am Sonntag um 4pm.
Sind schon grad etwas traurig, freuen uns dann aber irgendwann auf eine Tour mit Yvonne.
Titel: HAWAII-VIRUS - für bereits Infizierte und für alle, die es bald sein werden :)
Beitrag von: Angie am 06. Mai 2017, 23:14:29
Hallo Basti,

wenn ihr schon morgen nach Kaua'i fliegt, macht das nichts, auch in 3 Tagen würde es noch nichts machen, denn so schnell ist die Lava nicht in erreichbarer Entfernung.
Titel: Re: HAWAII-VIRUS - für bereits Infizierte und für alle, die es bald sein werden :) - reist mit uns
Beitrag von: Basti81 am 07. Mai 2017, 09:49:49
06.05.2017 - 6. Tag (Big Island)

Ausgestattet mit einem Kaffee von Starbucks machten wir uns auf den Weg in den Puna District. Unser 1. Halt war im Lava Tree State Park.
Interessant zu sehen, wie sich die Natur nach einem Lavastrom erholt.

(https://uploads.tapatalk-cdn.com/20170507/fe4080225581f90a6e865309270af961.jpg)

Im Regen ging es weiter zum Lighthouse und schließlich zum Ahalanui Park, wo wir im Meerwasser-Thermalteich schwammen. Bei Regen gingen wir rein und blieben solange im warmen Wasser, bis die Sonne wieder schien.

(https://uploads.tapatalk-cdn.com/20170507/1ec11a91211fba59741c28f6ed15257b.jpg)

Somit waren wir gut gewappnet für den Isaac Hale Park.
Hier beobachteten wir die Surfer und sahen unsere ersten Honus.

(https://uploads.tapatalk-cdn.com/20170507/1aa078c8f3dafabdbb4ccfcdae0921c8.jpg)

(https://uploads.tapatalk-cdn.com/20170507/6802ccf87f57386fd0291eb5d84f047f.jpg)

(https://uploads.tapatalk-cdn.com/20170507/575917a2e0534c4fd18ee43601e05e2d.jpg)

(https://uploads.tapatalk-cdn.com/20170507/fa35acefa52ded699a897db1bfbf5442.jpg)

(https://uploads.tapatalk-cdn.com/20170507/5a34f2f7ca867138c134e0bfa5076488.jpg)

(https://uploads.tapatalk-cdn.com/20170507/9a5ff4e5ac2d9c5df0fb4112fa9b132b.jpg)

Angie, hier noch Grüße von deiner Lieblingsstelle:
(Hwy 137, MM 17)

(https://uploads.tapatalk-cdn.com/20170507/d7e803c0bbdde29777fc9310ffdf1888.jpg)

(https://uploads.tapatalk-cdn.com/20170507/afd3a42b42855ba24c15fc0dff52d5ca.jpg)

(https://uploads.tapatalk-cdn.com/20170507/c784375cc101d621a76c11629abdc6f3.jpg)

Der Kehena Black Sand Beach durfte heute natürlich auch nicht fehlen. Der Abstieg zum Strand ist mit Flipflops nicht ganz so einfach, aber den Express-Abstieg, wie man uns sagte, wollten wir auch nicht nutzen. Achtung: gefährlich!!

(https://uploads.tapatalk-cdn.com/20170507/72797e3b6376f07f69e03a3b780397ee.jpg)

Wie wir bereits vorab gelesen haben, trifft man hier Nackte, riecht Marihunawolken... das passte heute tatsächlich. :-)

(https://uploads.tapatalk-cdn.com/20170507/9970b635ff924bf1cf91c42bcb2e3154.jpg)



Die bunt bemalte Star of the Sea Church war unsere letzte Sehenswürdigkeit, hier wartete ein süßer Gekko auf uns.

(https://uploads.tapatalk-cdn.com/20170507/d1af5e5937a631194b29d8cd5b56f12f.jpg)

(https://uploads.tapatalk-cdn.com/20170507/8d1c3e0d08607c7fba3ef8ec3bdfce3e.jpg)

Bevor es zurück nach Hilo ging, genossen wir nochmal die abendliche Stimmung im Isaak Hale Park, auch in der Hoffnung nochmal einen Honu außerhalb des Wassers zu sehen.

Ein sehr schöner Tag, wo man nach wenigen Meilen immer wieder anhalten kann, denn es reihen sich schöne Aussichtspunkte und Bademöglichkeiten.
Auf unserer Speicherkarte sind unter anderem nun sehr viele Palmenfotos zu finden. :-)

Viele Grüße
Bastian und Christina

Titel: Re: HAWAII-VIRUS - für bereits Infizierte und für alle, die es bald sein werden :) - reist mit uns
Beitrag von: Karin am 08. Mai 2017, 07:37:07
Das klingt absolut nach meinem Traumtag.
Ok, der Express Anstieg wäre auch nicht meiner!
Und meine Palmenstelle vermisse ich wirklich sehr. Danke für die Fotos.
Tschüß
Karin
Titel: Re: HAWAII-VIRUS - für bereits Infizierte und für alle, die es bald sein werden :) - reist mit uns
Beitrag von: Basti81 am 08. Mai 2017, 09:21:23
Das klingt absolut nach meinem Traumtag.
Ok, der Express Anstieg wäre auch nicht meiner!
Und meine Palmenstelle vermisse ich wirklich sehr. Danke für die Fotos.
Tschüß
Karin

Ja, stimmt Karin, das ist ja Dein Tag.  :)
Danke für die Vorbereitung!
Titel: Re: HAWAII-VIRUS - für bereits Infizierte und für alle, die es bald sein werden :) - reist mit uns
Beitrag von: Basti81 am 08. Mai 2017, 09:48:22
07.05.2017 - 7. Tag (Big Island - Weiterflug Kaua'i)

Betrübt sind wir aufgestanden, irgendwie hatten wir ja doch noch insgeheim gehofft der Lava noch näher zukommen.
Fragen über Fragen, hätten wir vielleicht nach einer alternativen Uhrzeit für unsere Lava Bootstour fragen sollen, irgendwie hatten wir es so verstanden, dass die Tour aufgrund der aktuellen Bedingungen abgesagt wurde. Für das Geld nur Rauchwolken sehen, wollten wir auch nicht. Gestern Abend sahen wir das Boot allerdings am Hafen auslaufen. An der Lava Viewing Area, wo wir gestern spät abends auch entlang kamen, gab es die Möglichkeit mit dem Mountainbike zur Lava zu fahren. Dies war uns nicht bewusst, gestern war es dann schon zu spät, zudem waren wir auch nicht passend ausgestattet und heute Morgen passte es zeitlich nicht, da die Fahrradverleiher offiziell von 3 pm - 9 pm da sind. Ob es sich gelohnt hätte, wäre auch fraglich gewesen. Nun kann man es auch nicht mehr ändern... wir werden wohl irgendwann zum richtigen Zeitpunkt wiederkommen müssen. :-)

Den Morgen wollten wir dann mit einem Besuch bei dem Hilo Farmers Market beginnen, jedoch war gegen 8 Uhr dort überhaupt noch nicht viel los, somit entschieden wir uns später wieder zukommen.

Weiter ging es zum Carlsmith Beach Park, wo wir den Vormittag verbringen wollten, jedoch fing es an zu regnen und wollte auch nicht mehr so schnell aufhören.
Wie ihr Euch vielleicht vorstellen könnt, wurde unsere Laune nicht wirklich besser.
Zum Glück sahen wir noch eine Honu auf einem kleinen Felsen.

(https://uploads.tapatalk-cdn.com/20170508/da71a169cffd17c1954a1957dd01ec00.jpg)

Nun musste Plan B für den Vormittag her, wir entschieden uns für den Besuch im Tropical Botanical Garden. Dies war ein sehr guter Plan B. Der Regen hörte zwar nicht auf, aber dies machte uns hier nicht so viel aus. Es roch überall wunderbar nach Blumen.

(https://uploads.tapatalk-cdn.com/20170508/3388ba3d591fad96c356aac4e32333db.jpg)

(https://uploads.tapatalk-cdn.com/20170508/dda00ad17bd6c9ed8ca864441fc1d067.jpg)

(https://uploads.tapatalk-cdn.com/20170508/1186a21abdc5d8cca91da557d635ddc6.jpg)

(https://uploads.tapatalk-cdn.com/20170508/660a7576bf47099858f5faad65db62b3.jpg)

(https://uploads.tapatalk-cdn.com/20170508/67662e200275547032ecde22dddb0617.jpg)

Zur Mittagspause ging es zurück nach Hilo Downtown, wo wir im Surf Break Café eine Kleinigkeit aßen (sehr gutes Preis-/Leistungsverhältnis) und die Gegend erkundeten.

(https://uploads.tapatalk-cdn.com/20170508/79d727baf57db4cb7467d6139c785f0a.jpg)

(https://uploads.tapatalk-cdn.com/20170508/6d9f9815e5870c7add98144dd5ba1100.jpg)

(https://uploads.tapatalk-cdn.com/20170508/92a90e6c54a36864161af08a6548e921.jpg)

(https://uploads.tapatalk-cdn.com/20170508/180173c108b4ceb7f3bf4ab5b44a1529.jpg)

Jetzt kam auch die Sonne raus, passend für unseren Spaziergang durch die Liliuokalani Gardens.

(https://uploads.tapatalk-cdn.com/20170508/8cf78a2008249297bc83cbc1494abd5c.jpg)

(https://uploads.tapatalk-cdn.com/20170508/078c6fe2518c02abfbe5b4436b4913d9.jpg)

Gegen 14 Uhr machten wir uns auf den Weg zum Flughafen. Auf Wiedersehen Big Island!

Wir flogen ab Hilo nach Honolulu und weiter nach Lihue.
Dank der hier genannten Sitzplatzempfehlungen hatten wir jeweils gute Sicht.

Nun sind wir für 5 Nächte auf Kaua'i angekommen. Unterkunft: Plantation Hale Suites.
Wir freuen uns auf eine unvergessliche Zeit auf dieser Insel, der 1. Eindruck ist schon perfekt. ❤️

(https://uploads.tapatalk-cdn.com/20170508/8bc955578b075d6425c19480697d53cf.jpg)

Titel: Re: HAWAII-VIRUS - für bereits Infizierte und für alle, die es bald sein werden :) - reist mit uns
Beitrag von: YvonneB am 08. Mai 2017, 10:01:56
schade das es bei euch nicht mit der Lava geklappt hat, die ist einfach noch eine knappe Woche entfernt fuer Touren.
Oben am Pali war jede Menge, aber das hilft euch halt auch nicht weiter.
Ich bin erstaunt, das ihr nicht wusstet, das man zur Viewing area auch mit dem bike fahren kann. Ich bevorzuge zwar zu wandern, aber mit dem Bike geht relativ fix.

Wuensche euch nun viel Spass auf Kauai
Titel: Re: HAWAII-VIRUS - für bereits Infizierte und für alle, die es bald sein werden :) - reist mit uns
Beitrag von: Basti81 am 08. Mai 2017, 11:32:22

Ich bin erstaunt, das ihr nicht wusstet, das man zur Viewing area auch mit dem bike fahren kann. Ich bevorzuge zwar zu wandern, aber mit dem Bike geht relativ fix.

Wuensche euch nun viel Spass auf Kauai
[/quote]

Ja, das hat uns auch erstaunt. 🙈
Dankeschön
Dir auch eine tolle Zeit, wir freuen uns auf Deine Berichte.
Titel: Re: HAWAII-VIRUS - für bereits Infizierte und für alle, die es bald sein werden :) - reist mit uns
Beitrag von: Basti81 am 09. Mai 2017, 20:30:21
08.05.2017 - 8. Tag (Kaua'i)

Yippie Yeah, am Morgen konnten wir die zwei letzten Plätze für einen Star Na Pali Dinner Sunset Sail ergattern, morgen geht es mit Capt. Andy's los.
Für die manchmal auftretende Seekrankheit von Christina, werden wir gleich vorsichtshalber noch Bonine besorgen.

Highlight des Tages sollte der Kalalau Trail sein. Bereits auf dem Hinweg hielten wir an verschiedenen Aussichtspunkten.
Wir parkten am Kee Beach, was zuerst gar nicht so einfach war. An der Straße parken wollten wir nicht, da wir gelesen hatten, dass Tickets sehr teuer sind. Geduld zahlt sich aus, schließlich bekamen wir auch einen Parkplatz und mussten gar nicht so lange warten.

Bevor es mit dem Trail losging, schauten wir uns noch die Wet Cave an. Dann starteten mit dem wunderschönen Na Pali Trail bis zum Hanakapi'ai Beach. (2 Meilen/Weg) Dies ist kein Beach zum Baden.
Die Wanderung hat sich sehr gelohnt, insbesondere auf dem Hinweg begleitete uns die Sonne. ☀️

(https://uploads.tapatalk-cdn.com/20170509/845ef9f9f66d9efbd6dd88d966ca6ba0.jpg)

(https://uploads.tapatalk-cdn.com/20170509/2b5a495869997e5451c6cd96f2f279bf.jpg)

(https://uploads.tapatalk-cdn.com/20170509/7b0c7d1e1a17a54979e6071429be6982.jpg)

(https://uploads.tapatalk-cdn.com/20170509/0c4facd6e1db606fe6c4114fa93d3527.jpg)

Nun war ein bisschen Pause am Strand angesagt, wir fuhren zum Haena Beach, schnell vorab noch die Dry Cave angeschaut.

(https://uploads.tapatalk-cdn.com/20170509/027f4928bc20adff0900d390538a76c0.jpg)

Leider konnten wir aufgrund des hohen Wellenganges nicht ins Meer, was uns doch sehr gereizt hätte. Deshalb packten wir unsere Sachen nach ca. 30 Minuten wieder zusammen und fuhren zum Lumaha'i Beach/Kahalahala Beach. Dies ist wirklich ein Traumstrand, den wir fast für uns alleine hatten. Die Wellen waren auch hier sehr wuchtig.

(https://uploads.tapatalk-cdn.com/20170509/678ce5ac5916fa78ab7ebe4e968a3264.jpg)

Vom Hanalei Pier, wo es als nächstes hinging, hatten wir eine tolle Sicht. Es waren viele Surfer und Kanu's auf dem Wasser.

(https://uploads.tapatalk-cdn.com/20170509/b23bf8a219ba15c7a544fdc2057297e9.jpg)

(https://uploads.tapatalk-cdn.com/20170509/410f9c760e337b943cc25a18626a4ee7.jpg)

(https://uploads.tapatalk-cdn.com/20170509/cd91c386e419c22dccb3dcd47b92f721.jpg)


Hier hätten wir auch bis zum Sonnenuntergang bleiben können, aber wir hatten als letztes Ziel noch das Queen's Bath auf dem Programm. Hierzu können wir abschließend nur sagen: atemberaubend!

Die Parkplätze sind hier wirklich sehr begrenzt, da wir gegen Abend dort waren, machten sich einige auf den Heimweg.
Der Trail Richtung Küste war ein Alptraum, es war wirklich sehr rutschig.
Wir wurden aber mit einem sehr schönen Sonnenuntergang entschädigt und sahen noch Schildkröten.

(https://uploads.tapatalk-cdn.com/20170509/14892e5f352588eec02302879119f241.jpg)

(https://uploads.tapatalk-cdn.com/20170509/d6952c4b9c4d7bf942164178221208b7.jpg)

(https://uploads.tapatalk-cdn.com/20170509/f88631d89845fb1e5537f777ca8502a9.jpg)

(https://uploads.tapatalk-cdn.com/20170509/c1c844b93d27a9aec95ce0a475f63704.jpg)

(https://uploads.tapatalk-cdn.com/20170509/acf2e93fd88dbee3ea10001311df2556.jpg)

(https://uploads.tapatalk-cdn.com/20170509/9f5500256b12814f158763f4f843e661.jpg)

(https://uploads.tapatalk-cdn.com/20170509/f442f4bdc22f718f40415ec4365c112f.jpg)


Titel: HAWAII-VIRUS - für bereits Infizierte und für alle, die es bald sein werden :)
Beitrag von: Angie am 09. Mai 2017, 22:14:49
Was für ein wundervoller Tag, er hätte nicht schöner sein können. Ihr seid im Paradies :) :) :)

Die Tour mit Capt. Andy's wird euch ganz sicher gefallen. Ich freue mich schon auf den Bericht :)
Titel: Re: HAWAII-VIRUS - für bereits Infizierte und für alle, die es bald sein werden :) - reist mit uns
Beitrag von: Basti81 am 10. Mai 2017, 10:09:53
09.05.2017 - 9. Tag (Kaua'i)

Welcome to Paradise!!

Aufregung liegt in der Luft...
Heute wird ein langersehntes Geburtstagsgeschenk eingelöst, ein Hubschrauberrundflug, zu zweit mit dem Piloten.

Nach dem Frühstück in unserem Appartement machten wir uns auf den Weg zu Mauna Loa Helicopters. Zu 10 Uhr hatten wir unseren Flug gebucht, wir hatten gelesen, dass diese Uhrzeit besonders toll aufgrund der Lichtverhältnisse ist.
Nach einem kurzen Informationsfilm wurden wir zum Flughafen gefahren, dort stand der Helikopter bereits parat. Unser Pilot war Roman, ein Österreicher, sodass wir die Tour auf Deutsch machen konnten. Perfekt!
Im Vorfeld entschieden wir uns für einen Flug ohne Türen (Doors-Off). Eine leichte Jacke war somit nicht verkehrt. Roman erklärte uns noch einige wichtige Details und dann ging es auch schon in die Luft. Für uns Beide war es der 1. Helikopterflug und wir würden es immer wieder machen! Auch die Doors-Off Variante ist einzigartig und verspricht tolle Bilder. Wir haben unglaublich viele Wasserfälle gesehen. Unser privater Helikopterflug führte uns in ca. 60 Minuten entlang der Na Pali Küste, dem Waimea Canyon, den "Jurassic"-Falls und den Waiale'ale Krater...
Wir haben viele Informationen über die Insel erhalten und werden diesen Flug wohl nie wieder vergessen!

(https://uploads.tapatalk-cdn.com/20170510/1de2011007228555e6d8a99763bdb5f2.jpg)

(https://uploads.tapatalk-cdn.com/20170510/4e1cdee30794a255c9c1e5f60d22dc07.jpg)

(https://uploads.tapatalk-cdn.com/20170510/67f3b81ac0a374a00f10b21081bfcd47.jpg)

(https://uploads.tapatalk-cdn.com/20170510/d813cfa59f22daaaf746d92c546a739d.jpg)

(https://uploads.tapatalk-cdn.com/20170510/b0a4d803a3235c63985111ce83353d47.jpg)

(https://uploads.tapatalk-cdn.com/20170510/225019c298b87ea236e8dd6f09b45ba4.jpg)

(https://uploads.tapatalk-cdn.com/20170510/0f84ddad364f04b6a1e8707023ae55c0.jpg)


Von der Luft ging es nun auf's Wasser und zwar mit Capt. Andy's.
Wir hatten uns hier für den Star Na Pali Dinner Sunset Sail auf der Southern Star entschieden.
Unsere Wahl haben wir nicht bereut. Serviert wurde ein 3-Gänge-Menü inklusive Getränke. Zur Info, auch die Vegetarierin war glücklich. :-) Am Besten bei der Buchung mit angeben. Die Crew war sehr aufmerksam, es wurden Getränke gebracht, zeitnah abgeräumt... der Koch an Bord hat sich nach dem Hauptgang auch erkundigt, ob es geschmeckt hat.
Wir sind natürlich nicht nur wegen dem Essen mitgefahren ;-).
Auch vom Wasser aus hatten wir einen Panoramablick auf die Na Pali Coast. Wir sahen Turtles und womit wir zu dieser Jahreszeit überhaupt nicht gerechnet hatten, waren Wale. 🐳 🐋
Ein schöner Abschluss der Tour war der Sonnenuntergang, auch der Mond zeigte sich heute in voller Pracht.

(https://uploads.tapatalk-cdn.com/20170510/75652f97e26e072b30219c020b4479b4.jpg)

(https://uploads.tapatalk-cdn.com/20170510/82e74fc8f137623ca5aaf43c11dbd97b.jpg)

(https://uploads.tapatalk-cdn.com/20170510/2efbc0740fb82b461cbe4f8a54b62a1b.jpg)

(https://uploads.tapatalk-cdn.com/20170510/2ee1742387b803926ebafa89fda70bda.jpg)

(https://uploads.tapatalk-cdn.com/20170510/55d0c5016db677310eb2c6cbe9da29d0.jpg)

(https://uploads.tapatalk-cdn.com/20170510/c38ba3bda466b73a63e57ebe72d9cedf.jpg)

Wir sind wohl wirklich im Paradies...





Titel: Re: HAWAII-VIRUS - für bereits Infizierte und für alle, die es bald sein werden :) - reist mit uns
Beitrag von: jebi am 10. Mai 2017, 10:43:53
Oh wie schööööön und was für ein toller Tag!
Ihr seit zu beneiden ;)
Liebe Grüße ins Paradies


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Titel: Re: HAWAII-VIRUS - für bereits Infizierte und für alle, die es bald sein werden :) - reist mit uns
Beitrag von: Bigtwin am 10. Mai 2017, 12:07:19
Vielen Dank für die paradiesischen Bilder aus dem Paradies. :)
Titel: HAWAII-VIRUS - für bereits Infizierte und für alle, die es bald sein werden :)
Beitrag von: Angie am 10. Mai 2017, 12:50:56
Ein Tag gefüllt mit tollen Ereignissen :)

Ich wusste es, dass euch der Heliflug ohne Türen gefallen wird, da geht einfach nichts drüber. Und die Tour mit Captain Andy's - ich träume heute noch davon.
Titel: Re: HAWAII-VIRUS - für bereits Infizierte und für alle, die es bald sein werden :) - reist mit uns
Beitrag von: Karin am 10. Mai 2017, 13:04:19
Ich freue mich für Euch über den Traumtag. Auf ganzer Linie hat alles gepasst.
Und die letzten trödelnden Wale vor dem Aufbruch waren das I-Tüpfelchen.
Titel: Re: HAWAII-VIRUS - für bereits Infizierte und für alle, die es bald sein werden :) - reist mit uns
Beitrag von: Basti81 am 10. Mai 2017, 20:40:33
Hier noch ein paar Bilder von der Yacht:

(https://uploads.tapatalk-cdn.com/20170510/fa3f3c5764710ed1dafc4333824f8633.jpg)

(https://uploads.tapatalk-cdn.com/20170510/a1f0e965911839d2516274352c7ae2ae.jpg)

(https://uploads.tapatalk-cdn.com/20170510/8f9c592c29dd88bdbe17d532d51a9e0d.jpg)

(https://uploads.tapatalk-cdn.com/20170510/649fcb33ad0dcf435c5c2bb06a619a29.jpg)

(https://uploads.tapatalk-cdn.com/20170510/69f433af38a5a2e93e8a19b879e351cb.jpg)
Titel: HAWAII-VIRUS - für bereits Infizierte und für alle, die es bald sein werden :)
Beitrag von: Angie am 10. Mai 2017, 23:22:35
Basti, hat der Koch drinnen gegrillt? Normalerweise geschieht das draußen :think :kratzen

Auf deinem ersten Foto von der Capt. Andy's Tour steht auf dem dahinter stehenden Katamaran der Name, aber ich kann ihn nicht lesen.
Die Northern Star (mit der wir fuhren) legt normalerweise ganz vorne an, sodass man direkt aufs Boot steigt und die Southern Star steht hinter der Northern Star, d. h., man muss über die Northern Stark zur Southern Star geht.
Titel: Re: HAWAII-VIRUS - für bereits Infizierte und für alle, die es bald sein werden :)
Beitrag von: Basti81 am 11. Mai 2017, 04:51:25
Basti, hat der Koch drinnen gegrillt? Normalerweise geschieht das draußen :think :kratzen

Auf deinem ersten Foto von der Capt. Andy's Tour steht auf dem dahinter stehenden Katamaran der Name, aber ich kann ihn nicht lesen.
Die Northern Star (mit der wir fuhren) legt normalerweise ganz vorne an, sodass man direkt aufs Boot steigt und die Southern Star steht hinter der Northern Star, d. h., man muss über die Northern Stark zur Southern Star geht.

Hallo Angie, wir waren mit der Southern Star unterwegs. Unser Koch Hans hatte tatsächlich drinnen seine Küche. Einstieg war über die Northern Star.
Titel: Re: HAWAII-VIRUS - für bereits Infizierte und für alle, die es bald sein werden :) - reist mit uns
Beitrag von: Basti81 am 11. Mai 2017, 07:37:34
10.05.2017 - 10. Tag (Kaua'i)

Another day in paradise...

Unser heutiger Tag gestaltete sich entlang des Waimea Canyon.

Unser 1. Zwischenstopp war am Captain Cook Denkmal, weiter ging es auf die Waimea Canyon Road.

(https://uploads.tapatalk-cdn.com/20170511/fd72640c2e71d9f3e4d9b69ea5f1f384.jpg)

Hier haben wir sehr viele Foto-/ und Aussichtsgenießpausen eingelegt. Uns wurde schnell klar, warum Mark Twain diesen Canyon als den "Grand Canyon des Pazifiks" bezeichnete. Man kann gar nicht genug von diesen Farben bekommen. Das Wetter hat heute auch sehr gut mitgespielt.

(https://uploads.tapatalk-cdn.com/20170511/2cf7c8f1fd8589c5b72b28e31aaeadc6.jpg)

Am Waimea Canyon Lookout haben wir natürlich auch angehalten.
Auf dem Rückweg konnten wir nicht dem Obststand widerstehen und stiegen glücklich mit einer Portion frischer Ananas 🍍 ins Auto.

(https://uploads.tapatalk-cdn.com/20170511/fdfbaf02e5a9801fd8e931189fe38452.jpg)

(https://uploads.tapatalk-cdn.com/20170511/24a89d1c4e122878573074f37649acf7.jpg)



Die Waipo'o Falls ("Jurassic"-Falls) konnten wir ja gestern schon aus dem Helikopter bestaunen, heute dann nochmal vom Land aus.

(https://uploads.tapatalk-cdn.com/20170511/d04a3a0736f03ee00e7ead2e51b783ed.jpg)

Weitere Stopps legten wir am Pu'u Hinahina - und Ni'ihau Lookout, Koke's Museum, Kalalau Lookout, Pu'u O Kila Lookout ein.

(https://uploads.tapatalk-cdn.com/20170511/629d2ba22a49dc06b988143929cd8491.jpg)

Den Pihea Trail liefen wir ca. 700 m und hatten dann diese wundervolle Aussicht:

(https://uploads.tapatalk-cdn.com/20170511/7eda58ede5a432bcc249633b088fb7cb.jpg)

(https://uploads.tapatalk-cdn.com/20170511/9cd645b9f5fd1dff77b4447fcd079938.jpg)

(https://uploads.tapatalk-cdn.com/20170511/5b56d93369ad7c350ea9ec3f61eac7d8.jpg)

(https://uploads.tapatalk-cdn.com/20170511/3a6caf2b16ca125ac22ad36017a0a010.jpg)

Als kleine Erfrischung haben wir uns in Waimea ein Shave Ice gegönnt in den Geschmacksrichtungen Strawberry/Blue Hawaii und Lemon/Raspberry.
Mmmhh, das musste einfach mal probiert werden. Lecker, aber für uns zu süß.

(https://uploads.tapatalk-cdn.com/20170511/2978e5e253ee34b73e08c07ccd513d20.jpg)

In Hanapepe haben wir uns dann noch die Swinging Bridge angeschaut.

(https://uploads.tapatalk-cdn.com/20170511/718718592921d97acf84e32213dd82cd.jpg)

Den späten Nachmittag ließen wir an einem von unseren drei Pool's ausklingen. (hört sich toll an 😊)
Zuvor ging es aber noch schnell zum Foodland einkaufen, da heute ein Barbecue-Abend angesagt war. Normalerweise grillen wir ja eher mit Kohle, aber so ein Gasgrill von Weber ist auch schon was Feines.

(https://uploads.tapatalk-cdn.com/20170511/e7cc2684992aeec48ab6843c617177b6.jpg)

Prost, Christina & Bastian
Titel: HAWAII-VIRUS - für bereits Infizierte und für alle, die es bald sein werden :)
Beitrag von: Angie am 11. Mai 2017, 21:53:09
Das war in der Tat "another day in paradise", traumhaft schön und das in "meinem Waimea Canyon und Koke'e SP" :) Wie liebe ich doch beides :)

Übrigens sind die Jurassic Falls NICHT die Waipo'o Falls.

Die Jurassic Falls liegen südöstlich der Waipo'o Falls und heißen auch Manawaiopuna Falls, wobei sich dieser Name wohl die wenigsten merken ;)
Titel: Re: HAWAII-VIRUS - für bereits Infizierte und für alle, die es bald sein werden :) - reist mit uns
Beitrag von: Basti81 am 12. Mai 2017, 07:09:13
11.05.2017 - 11. Tag (Kaua'i)

Den heutigen Tag haben wir den Stränden Kauai's gewidmet. 🏄🏻 Zuerst fuhren wir am Morgen zum Spouting Horn, bereits vom Parkplatz aus konnten wir das Fauchen hören.

(https://uploads.tapatalk-cdn.com/20170512/d90ad2baa26fd07fd2fd8efa16fe9355.jpg)

Schon spektakulär was durch Wasserdruck und eine Lavaröhre entstehen kann. Bei den hier ansässigen Souvenirhändlern haben wir auch noch etwas gestöbert. Besonders witzig fanden wir ein Schild - 🌺GROUP THERAPY HAWAII 🌺- Die Hinfahrt Richtung Spouting Horn war aufgrund des Eucalyptus Tree Tunnel schon lohnenswert.

Weiter ging es zum Poipu Beach.

(https://uploads.tapatalk-cdn.com/20170512/42b4520f9e2fae30527428d3876df150.jpg)

Dieser hat uns persönlich von der Atmosphäre weniger zugesagt, dann kam ein Zeichen vom Himmel, nämlich ein kleiner Regenschauer und wir machten uns wieder auf den Weg zum nächsten Strand. Es wurde der Brennecke Beach, der direkt im Schatten des Hyatt Hotels liegt. Dieser Abschnitt hat uns tatsächlich sehr gut gefallen, nicht überlaufen, Schattenplätze möglich und wir haben wieder Honus gesehen, die aber fotoscheu waren. 😊 Der Wellengang war sehr stark, perfekt für Surfer und Bodyboarder. Hier gibt es auch noch einen Felsen, den man in wenigen Minuten raufgehen kann.

(https://uploads.tapatalk-cdn.com/20170512/1eb257be741fe5859c4b9926621a429a.jpg)

(https://uploads.tapatalk-cdn.com/20170512/859137226e4057eba6971e4608b0ad49.jpg)

(https://uploads.tapatalk-cdn.com/20170512/da50af91fb49b4726c32282b0303d76e.jpg)

(https://uploads.tapatalk-cdn.com/20170512/a6839c8eddcae4be8df579f55049b876.jpg)

(https://uploads.tapatalk-cdn.com/20170512/30226c1ab3d7d2f1c88f22822b3edf8b.jpg)

Nach der Sonne war uns nach einem erfrischenden Eiskaffee, somit fuhren wir in das kleine Kiahuna Shopping Village, wo wir noch ein wenig bummelten. Dann war es wieder Zeit für einen Ortswechsel. Auf dem Weg zum Anini Beach Park hielten wir noch am Kilauea Lighthouse an, dem nördlichsten Punkt der erschlossenen Hawaii-Inseln.

(https://uploads.tapatalk-cdn.com/20170512/f35ff225fe12b63a60b53558a8c71e48.jpg)


Der Anini Beach hat uns sehr zugesagt, flaches und klares Wasser, viele Bäume... An unserem Tag waren auch nicht so viele Besucher da, sodass wir in Ruhe die Seele baumeln lassen konnten - frei nach dem Motto: Hang Loose.

(https://uploads.tapatalk-cdn.com/20170512/614850c1d3d1b209b0528f2d7cabd06a.jpg)

(https://uploads.tapatalk-cdn.com/20170512/7112a1f50850735055ffb17828cbfe7e.jpg)

(https://uploads.tapatalk-cdn.com/20170512/15d99fa9a6b06b90c5890cff144e5fea.jpg)

(https://uploads.tapatalk-cdn.com/20170512/2a5e74787f1f7ed15fa2191410cfd0ad.jpg)
Titel: Re: HAWAII-VIRUS - für bereits Infizierte und für alle, die es bald sein werden :) - reist mit uns
Beitrag von: YvonneB am 12. Mai 2017, 08:07:09
Anini Beach ist so richtig schoen zum chillen  :)
Titel: HAWAII-VIRUS - für bereits Infizierte und für alle, die es bald sein werden :)
Beitrag von: Angie am 12. Mai 2017, 11:57:50
Anini Beach ist so richtig schoen zum chillen  :)

Nicht an Wochenenden, weil dann viele Einheimische dort ihre Zelte aufbauen, grillen, Radios auf eine ziemliche Lautstärke stellen - da ist es vorbei mit dem chillen.
Titel: HAWAII-VIRUS - für bereits Infizierte und für alle, die es bald sein werden :)
Beitrag von: Angie am 12. Mai 2017, 12:11:19
Es wurde der Brennecke Beach, der direkt im Schatten des Hyatt Hotels liegt. Dieser Abschnitt hat uns tatsächlich sehr gut gefallen, nicht überlaufen, Schattenplätze möglich und wir haben wieder Honus gesehen, die aber fotoscheu waren. 😊 Der Wellengang war sehr stark, perfekt für Surfer und Bodyboarder. Hier gibt es auch noch einen Felsen, den man in wenigen Minuten raufgehen kann.

(https://uploads.tapatalk-cdn.com/20170512/1eb257be741fe5859c4b9926621a429a.jpg)

(https://uploads.tapatalk-cdn.com/20170512/859137226e4057eba6971e4608b0ad49.jpg)

(https://uploads.tapatalk-cdn.com/20170512/da50af91fb49b4726c32282b0303d76e.jpg)

Nach deinen Fotos mit vor allen Dingen dem Felsen (er nennt sich Makawehi Point) ist das nicht der Brennecke's Beach, sondern der Shipwreck Beach gewesen.
Titel: Re: HAWAII-VIRUS - für bereits Infizierte und für alle, die es bald sein werden :) - reist mit uns
Beitrag von: Basti81 am 13. Mai 2017, 11:14:33
12.05.2017 - 12. Tag (Kaua'i - Weiterflug nach Maui)

Heute hieß es Abschied nehmen von Kaua'i. Die letzten Stunden haben wir nochmal in vollen Zügen genossen und sind auswärts frühstücken gegangen am Strand. Die Tage zuvor haben wir uns in unserem Appartement selbst verpflegt. Es ging somit heute Morgen zum Lava Lava Beach Club und war sehr köstlich.

Nach dem Frühstück packten wir die letzten Sachen zusammen und fuhren zu den Opaekaa Falls und zur Wailua Marina, wo wir uns noch kurz umschauten.

Da wir unseren Mietwagen nicht vollgetankt zurückgeben mussten, fuhren wir sehr sparsam und ohne Klimaanlage mit den letzten Tropfen Sprit. Auf dem Programm vor dem Flughafen standen noch die Wailua-Wasserfälle. Christina sah sich schon das Auto zum Airport schieben und deshalb wurde noch großzügig für 2 $ getankt. Jaaa, wir kamen tatsächlich am Flughafen und zuvor bei den Wailua-Falls an. Diese Wasserfälle sind ca. 25 m hoch.

(https://uploads.tapatalk-cdn.com/20170513/77060b0febfc01a9fe47b43f052f6cd1.jpg)

Beim Check-In am Airport haben wir uns wieder als HawaiianMiles Members ausgegeben und konnten somit wieder bei den Gepäckkosten sparen.

Auf Maui angekommen, ging die Mietwagenübernahme diesmal nicht ganz so flott, wie auf den anderen beiden Inseln. Kurz vor Ausfahrt mussten wir feststellen, dass der Tank nur halb gefüllt war, somit ging es wieder zurück zum Customer Service und das Auto wurde betankt. Ärgerlich, aber gibt Schlimmeres.
Die Fahrt zum Kaanapali Beach Hotel hat sich auch etwas hingezogen, da ziemlich viel Verkehr war. (vermutlich Wochenende-, und/oder Feierabendverkehr)

(https://uploads.tapatalk-cdn.com/20170513/57e209f46bf1851a2691374467136020.jpg)

In unserer neuen Unterkunft haben wir uns noch kurz umgeschaut und fuhren dann nach Lahaina. Wir parkten am Nordende des Ortes und zwar vor dem Safeway-Markt und liefen bis ins Stadtzentrum, ausgestattet mit einem Frappuccino. 😉
Das Bummeln durch dieses schöne Städtchen hat uns sehr gefallen. Zum Abendessen ging es zu Bubba Gump Shrimp Co. Wie der Zufall es will, hatten wir einen netten deutschen Kellner.

(https://uploads.tapatalk-cdn.com/20170513/dc77dcdab1a86b7abb8d200dc886b850.jpg)

(https://uploads.tapatalk-cdn.com/20170513/b06f736872f60690f20f5085cce953d6.jpg)

(https://uploads.tapatalk-cdn.com/20170513/9a9a60f5534e5c99795d65a2e37b6f09.jpg)

(https://uploads.tapatalk-cdn.com/20170513/0a9b55fdf0ad6cb3e92ac9290bd11c99.jpg)

Titel: HAWAII-VIRUS - für bereits Infizierte und für alle, die es bald sein werden :)
Beitrag von: Angie am 13. Mai 2017, 15:57:05
Uihh, die Wailua Falls führten aber sehr viel Wasser. So viel habe ich dort noch nie gesehen.

Lahaina liebe ich und bummele gerne an der Front Street entlang, ab und zu eine Kleinigkeit beim Bubba Gumps essen, dort schmeckt es wirklich lecker und dann weiter bummeln :)
Titel: Re: HAWAII-VIRUS - für bereits Infizierte und für alle, die es bald sein werden :) - reist mit uns
Beitrag von: Susan am 13. Mai 2017, 19:58:02
Aloha,

habe den Abflug verpasst und bin jetzt fix hinterher. Schöne Eindrücke zum Träumen, da werden Erinnerungen wach.

Viel Spaß noch!
Titel: Re: HAWAII-VIRUS - für bereits Infizierte und für alle, die es bald sein werden :) - reist mit uns
Beitrag von: Basti81 am 14. Mai 2017, 08:50:19
Aloha,

habe den Abflug verpasst und bin jetzt fix hinterher. Schöne Eindrücke zum Träumen, da werden Erinnerungen wach.

Viel Spaß noch!

Dankeschön, nehmen dich gerne noch mit 😊
Titel: Re: HAWAII-VIRUS - für bereits Infizierte und für alle, die es bald sein werden :)
Beitrag von: Basti81 am 14. Mai 2017, 11:21:42
Es wurde der Brennecke Beach, der direkt im Schatten des Hyatt Hotels liegt. Dieser Abschnitt hat uns tatsächlich sehr gut gefallen, nicht überlaufen, Schattenplätze möglich und wir haben wieder Honus gesehen, die aber fotoscheu waren. 😊 Der Wellengang war sehr stark, perfekt für Surfer und Bodyboarder. Hier gibt es auch noch einen Felsen, den man in wenigen Minuten raufgehen kann.

(https://uploads.tapatalk-cdn.com/20170512/1eb257be741fe5859c4b9926621a429a.jpg)

(https://uploads.tapatalk-cdn.com/20170512/859137226e4057eba6971e4608b0ad49.jpg)

(https://uploads.tapatalk-cdn.com/20170512/da50af91fb49b4726c32282b0303d76e.jpg)

Nach deinen Fotos mit vor allen Dingen dem Felsen (er nennt sich Makawehi Point) ist das nicht der Brennecke's Beach, sondern der Shipwreck Beach gewesen.


Hallo Angie, Danke für deinen Kommentar, der Shipwreck scheint tatsächlich besser zu passen. War dann nicht so gut in unserem Reiseführer erklärt. 😊
Titel: Re: HAWAII-VIRUS - für bereits Infizierte und für alle, die es bald sein werden :) - reist mit uns
Beitrag von: Basti81 am 14. Mai 2017, 12:04:40
13.05.2017 - 13. Tag (Maui)

Ausschlafen war heute nicht angesagt, denn heute standen die Highlights an der Road to Hana und Pi'ilani Hwy. auf dem Programm, auf welche wir uns schon riesig gefreut haben. Also je früher los, desto besser. Gefrühstückt haben wir noch im Hotel und haben uns dann um 7:15 Uhr auf den Weg gemacht.

(https://uploads.tapatalk-cdn.com/20170514/a9626c7d876588930e7ebfa37993a0d4.jpg)


Am Ho'okipa Beach konnten wir bereits einigen Surfern zuschauen und sahen 6 Honus am Strand. Das war dann schon mal ein schöner Start in den Tag.

(https://uploads.tapatalk-cdn.com/20170514/55f02ee07856b2885f0f7bbb255e637a.jpg)

Weiter ging es zu den Twin Falls, zum Waikamoi Nature Trail, Honomanu Bay, Ke'anae Peninsula. Hier haben wir einen kleinen Bananenbrottest gestartet. 😊 Bei Sandy's Banana Bread mussten wir einfach zuschlagen und im Halfway to Hana Snack Shop. Das Ergebnis: beide fantastisch 👍🏻

(https://uploads.tapatalk-cdn.com/20170514/b25cb1ed41fbe358307a3b79e4b8cde1.jpg)

(https://uploads.tapatalk-cdn.com/20170514/8bb3602160549679a985592bd1c244fb.jpg)

Auf unserer Route ging es weiter zur St. Gabriel's Church und Coral Miracle Church, welche wir erst auf den 2. Blick gesehen haben.
Weitere Wasserfälle gab es natürlich auch, die Three Bears Falls, Lower Wailua Iki Falls, Upper Hanawi Falls.
Über die Nahiku Rd. sind wir zur Nahiku Church gefahren, hier hat es aber so richtig aus den Eimern geregnet, deshalb ging es schnell die schmale Straße wieder rauf.

Im Wai'anapanapa State Park haben wir uns dann ganz in Ruhe umgeschaut und eine Bananenbrotpause eingelegt, weiter Richtung Hana.

(https://uploads.tapatalk-cdn.com/20170514/c81b6423643a934910de05deb7e8d9ef.jpg)(https://uploads.tapatalk-cdn.com/20170514/d1b1580b1e23e81958365a1699e3c242.jpg)

Nun hieß es den Red Sand Beach finden. Unsere Richtung passte, es standen auch bereits viele Autos dort, wo wir den "Geheimstrand" vermuteten, was bereits ein gutes Zeichen war. Nun aber die Frage, wo geht es zu Fuß weiter. 😊 Kurz umgeschaut und dann sahen wir Leute mit Badeklamotten über eine Wiese laufen, somit hatten wir den Weg auch gefunden und waren froh Sneaker für den Zugang angehabt zu haben. Der rote Strand hat uns vom Anblick sehr gefallen! Dies ist ein eingestürzter vulkanischer Aschekegel.

(https://uploads.tapatalk-cdn.com/20170514/e964946632666d38b1ddb9d46b76789d.jpg)

(https://uploads.tapatalk-cdn.com/20170514/9edb9905cc3b243e024aed8857cdfe92.jpg)

Weiter ging es zum nächsten Tipp, welchen wir gestern erhalten haben, nämlich zum Venus Pool (Waioka Pond). Dieser Ort hat uns auch total zugesagt, der Zugang war wieder über eine Wiese, dann ging ein kurzer Trail bergab und wir waren an diesem einmaligen Ort.

(https://uploads.tapatalk-cdn.com/20170514/fb3e4b5be6c6e6d416ea30e36ddd86c9.jpg)

(https://uploads.tapatalk-cdn.com/20170514/d91b1268da3bc0c7a7cce71c66ff6f7e.jpg)


Hier hätten wir den anderen Springern noch gerne weiter zugeschaut, aber wir wollten uns die Pools of Oheo nicht entgehen lassen. Auf dem Weg dorthin hielten wir noch bei den Paihi Falls. Baden war in den Pools of Oheo aktuell untersagt, schade, aber die Sicherheit geht vor!
Den Pipiwai Trail haben wir aus zeitlichen Gründen leider nicht mehr geschafft, was wir aber bereits vorab vermuteten, dies wird dann die kommende Woche nachgeholt.

Neben Regenbogen-Eukalyptus-Bäumen haben wir auch heute einen wunderschönen Regenbogen am Himmel gesehen.

(https://uploads.tapatalk-cdn.com/20170514/32f8e58c6b82de65e7768b15d992a0e2.jpg)

(https://uploads.tapatalk-cdn.com/20170514/48a9b15930808fc1083f6a21ded153e7.jpg)

(https://uploads.tapatalk-cdn.com/20170514/2f8177feac23530451a82c62115f312d.jpg)

Vom Pi'ilani Hwy. konnten wir den Sonnenuntergang genießen.

(https://uploads.tapatalk-cdn.com/20170514/9092b3101ff79ff0c4b31abc168f2d42.jpg)

(https://uploads.tapatalk-cdn.com/20170514/d4f6ac080f84c1fb4e8ac5688fc83618.jpg)

Ein anstrengender, aber sehr wundervoller Tag!



Titel: Re: HAWAII-VIRUS - für bereits Infizierte und für alle, die es bald sein werden :) - reist mit uns
Beitrag von: Bigtwin am 14. Mai 2017, 13:51:24
Mit wundervollen Bildern, :thumbsup Danke.
Titel: Re: HAWAII-VIRUS - für bereits Infizierte und für alle, die es bald sein werden :) - reist mit uns
Beitrag von: Basti81 am 15. Mai 2017, 09:17:54
Unser Reisebericht vom 14.05.17 folgt in Kürze.
Heute hatten wir einen schönen Tag rund um die West Maui Mountains. So viel sei schon mal verraten.

Nun sollten wir aber früh ins Bett, da wir morgen früh raus müssen. Was wir wohl vorhaben könnten? 🤔

Bis bald, Christina & Bastian


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Titel: Re: HAWAII-VIRUS - für bereits Infizierte und für alle, die es bald sein werden :) - reist mit uns
Beitrag von: YvonneB am 15. Mai 2017, 09:59:41
Viel Spaß beim sunrise


Sent from my iPhone using Tapatalk
Titel: Re: HAWAII-VIRUS - für bereits Infizierte und für alle, die es bald sein werden :) - reist mit uns
Beitrag von: Byni am 15. Mai 2017, 18:05:16
Hallo Bast
ich dachte immer, Red Sand Beach sei private? Seid ihr da ohne Probleme hingekommen?
Titel: HAWAII-VIRUS - für bereits Infizierte und für alle, die es bald sein werden :)
Beitrag von: Angie am 15. Mai 2017, 21:04:02
Hallo Bine,

ich dachte immer, Red Sand Beach sei private? Seid ihr da ohne Probleme hingekommen?

der Red Sand Beach gehört zum Travaasa Hotel und ist privat. Sie schrieben mir das vor wenigen Jahren, als ich extra deswegen anfragte.
Titel: Re: HAWAII-VIRUS - für bereits Infizierte und für alle, die es bald sein werden :)
Beitrag von: Basti81 am 16. Mai 2017, 07:00:03
Hallo Bine,

ich dachte immer, Red Sand Beach sei private? Seid ihr da ohne Probleme hingekommen?

der Red Sand Beach gehört zum Travaasa Hotel und ist privat. Sie schrieben mir das vor wenigen Jahren, als ich extra deswegen anfragte.

Wir sind auch davon ausgegangen, dass man nicht so einfach dort hinkommt und hatten den Beach somit nicht auf unserer Liste. Als wir diesen vor Ort empfohlen bekommen haben, sind wir dort mal schauen gegangen und hatten auch guten Zugang, Trail dorthin ist aber auch nicht ganz ungefährlich. Wir gehen davon aus, dass dieser tatsächlich immer noch im privaten Besitz ist. Es waren Locals sowie auch Touristen am Strand. In unserem Reiseführer ist der Strand z. B. auch aufgeführt.
Titel: Re: HAWAII-VIRUS - für bereits Infizierte und für alle, die es bald sein werden :) - reist mit uns
Beitrag von: Basti81 am 16. Mai 2017, 08:09:49
14.05.2017 - 14. Tag (Maui)

Heute haben wir Maui noch besser kennenlernen dürfen, unser schöner Tag führte uns rund um die West Maui Mountains.
Zudem war heute Muttertag und bereits viel Trubel in unserem Hotel aufgrund eines großen Frühstücksbüffets.
Wir fuhren den beeindruckenden Kahekili Hwy. und mussten immer wieder kurze Fotopausen am Wegesrand einlegen.


In der Karen Lei's Gallery wurden wir fündig und kauften eine kleine Hawaii-Urlaubserinnerung.

(https://uploads.tapatalk-cdn.com/20170516/30d780938740a11652d6e396658731c0.jpg)

Weiter auf dem Honoapi'ilani Hwy. ging es zum Ohai Trail, welcher 1,2 Meilen lang ist. Wir sind diesen Loop relativ gemütlich in 40 Minuten gelaufen.

(https://uploads.tapatalk-cdn.com/20170516/10b3c81681e5f2d4483f4112daaccb23.jpg)


Dann wurde es etwas feuchter beim Nakalele Blowhole.

(https://uploads.tapatalk-cdn.com/20170516/a0a96c3fcbe271e3d8a809c2f28ac408.jpg)

(https://uploads.tapatalk-cdn.com/20170516/cdd9ff2138c1798c784f3113c776c16b.jpg)


Weitere Impressionen:

(https://uploads.tapatalk-cdn.com/20170516/86b643a0a642a847b51f4bc78295171c.jpg)

(https://uploads.tapatalk-cdn.com/20170516/4eea127e90e054ad673c1b366f7fbcd1.jpg)

(https://uploads.tapatalk-cdn.com/20170516/1f951651b698e5654160d0a925f7815e.jpg)

Auf der Weiterfahrt lachte uns von oben der Honolua Mokuleia Beach an, somit schnell umgedreht und auf einen Parkplatz gehofft, da die Anzahl sehr begrenzt ist. Einige Stufen führten dann runter zum Beach, das Wasser war sehr klar und die ersten Meter auch schön flach. Der Wellengang war auch genau passend. Hier packten wir unsere Picknickdecke aus und blieben ein gutes Stündchen.

(https://uploads.tapatalk-cdn.com/20170516/4c10f310feaeba1c716161db1f82f34a.jpg)

(https://uploads.tapatalk-cdn.com/20170516/4356bb10f5d8276a88b973b50591021b.jpg)

(https://uploads.tapatalk-cdn.com/20170516/a6e048ebcdcf419a87588b0443efa3ac.jpg)


Den DT Fleming Beach schauten wir uns dann nur noch kurz an, weiter runter zu den Dragon's Teeth und zurück zum Auto. Oh nein, da war ja noch das Labyrinth. Also hieß es zurück. 😊

(https://uploads.tapatalk-cdn.com/20170516/04cec9243f1b68fb8ed5b5b728dfad36.jpg)

(https://uploads.tapatalk-cdn.com/20170516/edebe0d997dfcf8c42e0d349f79ba5f4.jpg)

Der letzte Strand des Tages war der Napili Bay, hier waren so einige Honus im Wasser.

(https://uploads.tapatalk-cdn.com/20170516/24c7891b42a1742bf5f6bfb4998f12c9.jpg)

Zurück im Hotel angekommen, ging es direkt zu Fuß weiter zum Whaler's Village, wo wir auch zum Abendessen blieben.
Natürlich gab es wieder einen schönen Sonnenuntergang. Heute haben wir der Sonne ganz besonders eine angenehme Nachtruhe gewünscht, da wir diese beim Aufstehen begleiten werden.
Somit ging es für uns auch früh ins Bett. 💤

(https://uploads.tapatalk-cdn.com/20170516/fc6a71ee826fc94860187071e9649086.jpg)
Titel: Re: HAWAII-VIRUS - für bereits Infizierte und für alle, die es bald sein werden :)
Beitrag von: Simone_JJ am 16. Mai 2017, 08:24:30
Hallo Bine,

ich dachte immer, Red Sand Beach sei private? Seid ihr da ohne Probleme hingekommen?

der Red Sand Beach gehört zum Travaasa Hotel und ist privat. Sie schrieben mir das vor wenigen Jahren, als ich extra deswegen anfragte.

Wir sind auch davon ausgegangen, dass man nicht so einfach dort hinkommt und hatten den Beach somit nicht auf unserer Liste. Als wir diesen vor Ort empfohlen bekommen haben, sind wir dort mal schauen gegangen und hatten auch guten Zugang, Trail dorthin ist aber auch nicht ganz ungefährlich. Wir gehen davon aus, dass dieser tatsächlich immer noch im privaten Besitz ist. Es waren Locals sowie auch Touristen am Strand. In unserem Reiseführer ist der Strand z. B. auch aufgeführt.

Hallo Basti,

vielen Dank für die tollen Eindrücke.  :) Den Venus Pool habe ich direkt mal auf unsere Route gesetzt.

Zum Red Sand Beach habe ich irgendwo im Internet (weiß nicht mehr wo) eine Wegbeschreibung gefunden, die nicht über Privatbesitz führen soll: Ganz am Ende der Uakea Road in Hana parken, am Ende ist VOR dem Tor zum Travaasa Hotel eine Wiese, die im öffentlichen Besitz ist und zum Verwaltungsgebäude daneben gehört. Auf der Wiese hinter der zweiten Laterne rechts durch den Busch und dem Trampelpfad folgen. Strände sind ja, wenn ich das richtig verstanden habe, auf ganz Hawaii öffentlich. Die Sache mit der Wiese deckt sich mit Bastis Erfahrung. 

LG Simone
Titel: Sehnsucht
Beitrag von: kklaus am 16. Mai 2017, 13:19:50
Hallo Bast,

herrliche Erinnerungen, bei uns ist es schon wieder genau 1 Jahr her und die Sehnsucht ist rießig

Klaus :hula
Titel: HAWAII-VIRUS - für bereits Infizierte und für alle, die es bald sein werden :)
Beitrag von: Angie am 16. Mai 2017, 15:57:51
Wir sind auch davon ausgegangen, dass man nicht so einfach dort hinkommt und hatten den Beach somit nicht auf unserer Liste. Als wir diesen vor Ort empfohlen bekommen haben, sind wir dort mal schauen gegangen und hatten auch guten Zugang, Trail dorthin ist aber auch nicht ganz ungefährlich. Wir gehen davon aus, dass dieser tatsächlich immer noch im privaten Besitz ist. Es waren Locals sowie auch Touristen am Strand. In unserem Reiseführer ist der Strand z. B. auch aufgeführt.

Nicht immer stimmt alles, was in einem Reiseführer steht. Die Einheimischen richten sich nicht danach, ob ein Grundstück privat ist, sie laufen einfach drüber, treten Zäune um etc. Und die Touristen sehen, da gehen ja Einheimische und laufen hinterher.

Am 14. Januar 2015 habe ich auf meine Anfrage beim Travaasa Hotel, ob der Red Sand Beach privat oder nicht ist, folgende Antwort:

Red Sand Beach is situated on private property that is exceedingly dangerous to access and involves trespassing.

Selbst wenn es eine Wiese gibt, die öffentlich ist und zum Red Sand Beach führt, der Red Sand Beach ist privat!
Titel: HAWAII-VIRUS - für bereits Infizierte und für alle, die es bald sein werden :)
Beitrag von: Angie am 16. Mai 2017, 16:07:05
Hallo Simone,

im Internet steht vieles, das nicht stimmt, so auch die Info zum Weg zum Red Sand Beach. Auch wenn die Wiese öffentlich ist, der Red Sand Beach ist in privater Hand, nämlich der des Travaasa Hotels. Lies bitte das blau Geschriebene, an Basti gerichtet, einen Beitrag oberhalb diesen.

Strände sind ja, wenn ich das richtig verstanden habe, auf ganz Hawaii öffentlich.

Das war einmal, ist aber Geschichte. Mittlerweile gibt es einige Strände, die in privater Hand sind, z. B. ein 7 Meilen langer Strand im Süden von Big Island, auf denen auch die Pu'u Ki'i Petroglyphs sind, zu denen wir vor wenigen Jahren wollten. Wir versuchten zig Zufahrten, alle waren versperrt - bis auf einen, den wir dann liefen und doch wieder bei einer sehr eindeutigen Absperrung standen. Während wir dort picknickten, ehe wir den Rückweg antreten wollten, kam ein Quad mit 2 Hawaiianern hinter der Barriere zu uns gefahren und fragte, was wir wollen. Zu den Pu'u Ki'i Petroglyphs. Nein, das geht nicht mehr. Vor einiger Zeit hat jemand 7 Meilen des Strandes (inkl. der Pu'u Ki'i Petroglyphs) gekauft und nicht nur den Strand gekauft, sondern die zig Meilen bis fast zum Hwy. 11 hoch.
Jener, der uns das sagte (es war der Fahrer des Quads) erklärte, er sei für die Security eingestellt worden und muss den ganzen Tag darauf achten, dass niemand über Absperrungen oder Barrieren hinaus geht. Wir sagten mehrfach, wie schade, den Petroglyphs interessieren uns sehr. Das hat ihn offenbar  erweicht, denn er erlaubte uns, zu den Petroglyphs zu laufen, aber wenn wir jemandem begegnen, dürfen wir niemandem sagen, dass er es uns erlaubt hat, sonst ist er seinen Job los.
Wir bedankten uns und gingen so rasch wir konnten. Wir waren fast am Strand unten, blieb unser Herz stehen, denn wir sahen Beine im Strand!! Es lag also jemand hier und sonnte sich. Ein Stück entfernt stand eine kleine Hütte mit einem Auto dafür. Wir nehmen an, dass die Beine zum Besitzer des Strandes gehörten, drehten auf der Stelle um und weg waren wir.
Titel: Re: HAWAII-VIRUS - für bereits Infizierte und für alle, die es bald sein werden :) - reist mit uns
Beitrag von: Basti81 am 16. Mai 2017, 20:28:30
15.05.2017 - 15. Tag (Maui)

Der Wecker klingelte mitten in der Nacht, um 2:45 Uhr machten wir uns auf den Weg zum Haleakala National Park, wir wollten uns den Sonnenaufgang anschauen.
Schließlich kamen wir um 4:00 Uhr am Park an und fuhren weitere 30 Minuten zum Parkplatz. Der Sonnenaufgang war für 5:41 Uhr angesagt. Wir warteten noch ein paar Minuten im warmen Auto, Sitze zurück und mit einer Decke eingekuschelt und in die Sterne geschaut. Schön 😍. Dann begaben wir uns auf einen kleinen Hügel. Kalt und windig war es. Wir dachten am Mauna Kea war es kalt, aber hier war es doch nochmal deutlich kühler. Gut, dass Handschuhe im Urlaubsgepäck dabei waren.
Leider wurde es diesig und wolkiger, der Sonnenaufgang war somit nicht ganz so spektakulär, wie erwartet.

(https://uploads.tapatalk-cdn.com/20170516/569678a4c8d1e2ddf509fedf4d637a2a.jpg)

(https://uploads.tapatalk-cdn.com/20170516/d061739d4d8bf4354c1627fa714472aa.jpg)

Für morgen haben wir auch noch eine Reservierung, mal sehen, ob wir diese nutzen werden. 😉

Danach machten wir uns auf zum Sliding Sands Trail und liefen ca. 2 Stunden für einen Abschnitt. Man fühlte sich irgendwie wie auf einer Mondlandschaft. Wow...

(https://uploads.tapatalk-cdn.com/20170516/041e66a238757e20c8cb5dd735ab0dec.jpg)

(https://uploads.tapatalk-cdn.com/20170516/a4bf0932e919d381a837d46754bd5115.jpg)

(https://uploads.tapatalk-cdn.com/20170516/96c282c07c3bcc57690b2ffcbe504278.jpg)

(https://uploads.tapatalk-cdn.com/20170516/cec407cfb05e41058f921d13e202f280.jpg)

(https://uploads.tapatalk-cdn.com/20170516/3d86274699c7b94d5ff0fb325dd9c422.jpg)

(https://uploads.tapatalk-cdn.com/20170516/2f654aced97ad8ab9c21a8dd76bdc32b.jpg)

(https://uploads.tapatalk-cdn.com/20170516/9911de28ea7503eb25f8d2cbe89161b2.jpg)

(https://uploads.tapatalk-cdn.com/20170516/f5770bee542f7a2249d17c2f1ccd98ae.jpg)

Gegen 11 Uhr kamen wir am ersehnten Pipiwai Trail an, für welchen wir ca. 2 Stunden benötigten. Fazit: Daumen hoch 👍🏻
Zuerst läuft man über Stock und Stein und irgendwann erreicht man einen dichten Bambuswald. Das Klackern der Bambushalme hört sich einfach fantastisch an. Sobald man den Bambuswald verlassen hat, gelangt man zu einem sehr sehenswerten Wasserfall, den Waimoku Falls. Das Beste kommt ja bekanntlich zum Schluss! 😉

(https://uploads.tapatalk-cdn.com/20170516/c8aa4c385c62fb5190446b78f962f83c.jpg)

(https://uploads.tapatalk-cdn.com/20170516/90c12053669bdf199513f06ffa79e94d.jpg)

(https://uploads.tapatalk-cdn.com/20170516/a9b8e880d32c8674516063aeb933f47f.jpg)

(https://uploads.tapatalk-cdn.com/20170516/c8f7dc78fe93611c6fcf290235180a66.jpg)

Auf dem Rückweg gab es noch eine eiskalte Cola vom Kaupo Store.

(https://uploads.tapatalk-cdn.com/20170516/adf9ca51454bb89f895881143fa0d4da.jpg)

Eindrücke Fahrt:

(https://uploads.tapatalk-cdn.com/20170516/b35529a8aa7501696ccfdde7a486fac8.jpg)

(https://uploads.tapatalk-cdn.com/20170516/0e09b3d44dc335e5a3465d000d8dd5b1.jpg)

Zum Relaxen ging es am späten Nachmittag zum Kaanapali Beach, welcher direkt vor unserem Hotel liegt. Hier fiel es uns immer schwerer die Augen offen zu halten.
Titel: HAWAII-VIRUS - für bereits Infizierte und für alle, die es bald sein werden :)
Beitrag von: Angie am 16. Mai 2017, 22:07:42
Was für ein Glück, dass ihr noch ein 2. Permit für den Sonnenaufgang habt. Wenn es euch nicht allzu schwer fällt, mitten in der Nach aufzustehen, macht es, vielleicht habt ihr Glück und der Sonnenaufgang zeigt sich in seiner vollen Schönheit.

Klasse, dass die Waimoku Falls viel Wasser führten. Es ist leider viele Jahre her, als wir den Pipiwai Traill zuletzt liefen. Damals waren die Waimoku Falls staubtrocken. Schön war der Pipiwai Trail trotzdem.
Titel: Re: HAWAII-VIRUS - für bereits Infizierte und für alle, die es bald sein werden :)
Beitrag von: Basti81 am 17. Mai 2017, 09:17:24
Was für ein Glück, dass ihr noch ein 2. Permit für den Sonnenaufgang habt. Wenn es euch nicht allzu schwer fällt, mitten in der Nach aufzustehen, macht es, vielleicht habt ihr Glück und der Sonnenaufgang zeigt sich in seiner vollen Schönheit.

Klasse, dass die Waimoku Falls viel Wasser führten. Es ist leider viele Jahre her, als wir den Pipiwai Traill zuletzt liefen. Damals waren die Waimoku Falls staubtrocken. Schön war der Pipiwai Trail trotzdem.

Das 2. Permit haben wir glücklicherweise genutzt. Bericht folgt in Kürze 😊
Titel: Re: HAWAII-VIRUS - für bereits Infizierte und für alle, die es bald sein werden :) - reist mit uns
Beitrag von: Basti81 am 17. Mai 2017, 11:39:51
16.05.2017 - 16. Tag (Maui)

Aufstehen. Ja, der Wecker klingelte wieder mitten in der Nacht. Wir wollten einen neuen Versuch am Halekala starten. Der Sonnenaufgang muss doch noch ergreifender gehen, dachten wir.
Die weitere Planung des Tages waren Strände, so konnten wir hier sicherlich eine Siesta einlegen.

Wieder ging es um 2:45 Uhr mit dem Auto los, schnell getankt und gegen 4:35 Uhr kamen wir am Visitor Center, auf einer Höhe von 2969 m, an. Zum Pu'u'ula'ula Summit kamen wir diesmal nicht (3055 m), anscheinend war der Parkplatz dort oben schon voll besetzt. Wir konnten aber beobachten, dass dort gefühlt weniger Leute standen wie gestern.
Bevor wir das Auto verließen, kuschelten wir uns noch in die Decke. 5:15 Uhr: Spannung, schnell aus dem Auto raus und Jacken und Handschuhe an.
Eine Dame vom Visitor Center informierte uns, dass es heute ein schöner Sonnenaufgang werden wird, gestern war es eigentlich keiner. Jaaaa, das konnten wir bestätigen.
Der Himmel bekam nach und nach einen violetten Schimmer, danach ging es ins rötliche über.
Die besagte Dame vom Visitor Center fing an zu singen und begrüßte hiermit die Sonne. Die Kombination aus Gesang und Naturschauspiel war sehr schön. Nicht nur Gänsehaut aufgrund der Kälte.

(https://uploads.tapatalk-cdn.com/20170517/3bfdf798e34be4dfb2e934929eba482a.jpg)

(https://uploads.tapatalk-cdn.com/20170517/a50c6621a131e4ca6d32ce9315974dd3.jpg)

(https://uploads.tapatalk-cdn.com/20170517/272253f90020b6fcd0b476e561770dcd.jpg)

(https://uploads.tapatalk-cdn.com/20170517/6ed5c9f2033a7be24f8e940fe6f8e98f.jpg)

(https://uploads.tapatalk-cdn.com/20170517/b79c8e3a02af55e692ef7eb3bba7982e.jpg)

(https://uploads.tapatalk-cdn.com/20170517/e74e427de5caa1148bdf8f32f2f2bf9d.jpg)

(https://uploads.tapatalk-cdn.com/20170517/053675a57ed11766e483b10ccf081a41.jpg)


Danach ging es zurück ins Hotel zum Frühstück.


Wir freuten uns nun sehr auf Strand, Strand und noch mehr Strand.

Beach-Besuche gingen zum:

Big Beach (Makena Beach)

Dieser wunderschöne Strand hat uns sehr gefallen, leider wurde geraten nicht ins Wasser zu gehen. (Shorebreak Danger)

(https://uploads.tapatalk-cdn.com/20170517/9e557c42bde90aa51dc1426a2b9c7c8a.jpg)

(https://uploads.tapatalk-cdn.com/20170517/5138033ae233e792f927be1e808f8bc0.jpg)

(https://uploads.tapatalk-cdn.com/20170517/66b7d690e5a01b4def8fed15dfc34535.jpg)

(https://uploads.tapatalk-cdn.com/20170517/f6abf3a8c4a05ceac3791568d2bb1e23.jpg)

Little Beach

(https://uploads.tapatalk-cdn.com/20170517/9a0d5005fa9a5066c61b4c475e7bad32.jpg)


Dieser Strand liegt rechts neben dem Big Beach, Zugang über einen Hügel. Hier mussten wir einfach mal kurz schauen.

Polo Beach

(https://uploads.tapatalk-cdn.com/20170517/d748edee9f967ff9a686c3ed3e9c80b8.jpg)

Hier haben wir heute ein wenig länger verweilt, da uns dieser so gut gefallen hat. Hier ging es heute sehr ruhig zu.

Palauea Beach

Po'olenalena Beach

Paipu Beach

Wailea Beach

(https://uploads.tapatalk-cdn.com/20170517/b0af1e0a437c94bbb34d6f63b0e81a9f.jpg)

(https://uploads.tapatalk-cdn.com/20170517/2a0167174d88bf73217d8e69ee2470ce.jpg)

Hier haben wir auch ca. 2 Stunden am Nachmittag verbracht, da es uns so gut gefallen hat.

Weiter ging es zu den Stränden:

Ulua Beach

Kamaole 1 Beach

(https://uploads.tapatalk-cdn.com/20170517/d6f1a665360539af92fe0762e18910ed.jpg)


In Lahaina angekommen, ging es zum Abendessen ins Aloha Mixed Plate, wo es uns sehr gut gefallen hat. Gutes Essen zu fairen Preisen, wir hatten einen Tisch mit schöner Aussicht und im Hintergrund gute musikalische Begleitung, da nebenan das Old Lāhaina Lū'au immer stattfindet. Sehr freundlicher und schneller Service.
Empfehlen wir gerne weiter.

Titel: Re: HAWAII-VIRUS - für bereits Infizierte und für alle, die es bald sein werden :) - reist mit uns
Beitrag von: Susan am 17. Mai 2017, 12:27:44
Wieder sehr schöne Eindrücke zum Nachträumen

Und du bestätitigt meine Vermutung, dass da jemand vom Parkservice den Morgengruß gesungen hat  :)

Weiterhin viel Spaß
Titel: Re:HAWAII-VIRUS-für bereits Infizierte und für alle, die es bald sein werden :)
Beitrag von: jebi am 17. Mai 2017, 12:29:04
WOW, suuuuuperschöne Farben von Himmel, Meer und Strand.  :sunny :boogie

Da könnte ich mich sofort mit meinem Handtuch hinhauen und raus auf den Ozean starren :herz
Titel: Re: HAWAII-VIRUS - für bereits Infizierte und für alle, die es bald sein werden :) - reist mit uns
Beitrag von: Sunshine am 17. Mai 2017, 13:21:55
Wow. Wunderschön. Da habt ihr aber viele Strände geschafft
 Respekt 8)
Titel: HAWAII-VIRUS - für bereits Infizierte und für alle, die es bald sein werden :)
Beitrag von: Angie am 17. Mai 2017, 19:41:09
Super klasse, dass heute der Sonnenaufgang so schön war :) So soll es sein :)

Und ihr habt jede Menge Strände gesehen, einer schöner als der andere - ja, auch das ist Urlaub!
Titel: Re: HAWAII-VIRUS - für bereits Infizierte und für alle, die es bald sein werden :) - reist mit uns
Beitrag von: Basti81 am 18. Mai 2017, 16:17:51
17.05.2017 - 17. Tag (Maui)

Relaxen. Sonne. Schnorcheln. Drinks. Heute wollten wir nochmal unsere Hotelanlage genießen. Der Pool hatte uns bislang noch gar nicht gesehen. 😉
Nach dem ausgiebigem Frühstück machten wir uns gut eingecremt auf zum Strand. Wo wir so auf das Meer schauten und einige Stand Up Paddler beobachteten, machte uns diese Aktivität doch noch neugieriger wie zuvor. Wir beschlossen uns auch so ein SUP-Board zu mieten. Leider wurde uns davon abgeraten, da es relativ windig war und für Ersttäter wie uns, es somit keinen Spaß machen würde. Wir wären dann ganz schnell ungewollt im Nachbarort Lahaina. 😊
Schade, aber gut, dass man hier so offen zu uns war.

Wir schnorchelten somit an diesem Traumstrand.

Wir hatten noch einen Frühstücksgutschein über, von welchem wir noch Snacks für den Nachmittag am Beach vom Hotelkiosk besorgen wollten.
Daraus wurde aber nichts, da Basti den Gutschein in seiner Badehose hatte und mit diesem Schnorcheln gegangen ist. Weg war er. 😂

Schließlich brachen wir zu einem Strandspaziergang auf, um uns ein bisschen die anderen Hotelkomplexe aus der Nähe anzuschauen.

(https://uploads.tapatalk-cdn.com/20170518/285f5becc85c2a679c230ddd28108727.jpg)

(https://uploads.tapatalk-cdn.com/20170518/22ed2061e2ca47899d6981785111f105.jpg)

(https://uploads.tapatalk-cdn.com/20170518/065b020e628429141634318216144009.jpg)

(https://uploads.tapatalk-cdn.com/20170518/45a79d21d7f1626a5173cc6ef9ffe929.jpg)


You are the flip to my flop:

(https://uploads.tapatalk-cdn.com/20170518/fbc035c6eeaa29c57ba39eb81ab2a13c.jpg)


Am Nachmittag verbrachten wir noch eine halbe Stunde am Pool, aber reingesprungen sind wir dann doch nicht. Das Meer war viel zu schön zum Baden.

(https://uploads.tapatalk-cdn.com/20170518/48398f81fded5cd4c57ca328e98ea077.jpg)

Gegen Spätnachmittag fuhren wir nochmal zum Ho'okipa Beach, um wieder Ausschau nach Surfern und Honus zu halten.
Diesmal waren es 23 Honus. Wundervoll.

(https://uploads.tapatalk-cdn.com/20170518/1961bdc632aed046cecac680841b7ba1.jpg)

(https://uploads.tapatalk-cdn.com/20170518/ee0ca7ff7bb0736b85eecfc9bf164176.jpg)

(https://uploads.tapatalk-cdn.com/20170518/8f39e6a91d7f1e40025288ff78d69c5c.jpg)

Dinner gab es diesmal an einem besonderen Ort, nämlich am Flughafen. Ja, leider ist unsere wundervolle Zeit auf Hawaii schon wieder vorbei. Es waren so viele erlebnisreiche Tage. Vielen Dank Hawaii. A hui hou ... until we meet again.

Bis bald, Christina & Bastian






Titel: HAWAII-VIRUS - für bereits Infizierte und für alle, die es bald sein werden :)
Beitrag von: Angie am 18. Mai 2017, 16:37:29
:lachen2

Köstlich! Ich lache mich gerade kaputt :lachroll

Basti ging mit dem Frühstücksgutschein schnocheln und das Meer hatte den Gutschein zum Frühstück :lachroll

Ihr habt unglaublich viele Honus am Ho'okipa Beach gesehen, finde ich klasse.

Weitaus weniger klasse finde ich, dass euer Urlaub auf Hawai'i so gut wie vorbei ist.
Titel: Re:HAWAII-VIRUS - für bereits Infizierte und für alle, die es bald sein werden
Beitrag von: jebi am 18. Mai 2017, 17:37:59
oh, schaaaaaade das euer Urlaub schon wieder vorbei ist  :(

Danke das ich mitreisen durfte  :abklatsch und ich wünsche euch einen guten Flug!  :flieger
Titel: Re: HAWAII-VIRUS - für bereits Infizierte und für alle, die es bald sein werden :) - reist mit uns
Beitrag von: Micha1893 am 18. Mai 2017, 19:20:21
Danke für den tollen Bericht!!!
Und ich weiss jetzt, bloß Maui nicht mehr weglassen!!!!
Titel: HAWAII-VIRUS - für bereits Infizierte und für alle, die es bald sein werden :)
Beitrag von: Angie am 18. Mai 2017, 19:20:54
Ich warte mit meinem "danke" noch ein wenig, vielleicht schreibt Basti noch kurz etwas.
Titel: Re: HAWAII-VIRUS - für bereits Infizierte und für alle, die es bald sein werden :) - reist mit uns
Beitrag von: Katyes am 18. Mai 2017, 19:23:48
Vielen Dank für den schönen Reisebericht! :) Einen besseren Abschied von Maui als mit den Honus am Ho'okipa Beach kann es eigentlich nicht geben!

Gute Heimreise!
Titel: Re: HAWAII-VIRUS - für bereits Infizierte und für alle, die es bald sein werden :)
Beitrag von: Basti81 am 18. Mai 2017, 20:27:53
Ich warte mit meinem "danke" noch ein wenig, vielleicht schreibt Basti noch kurz etwas.

Ja, wir werden noch etwas schreiben.
Grüße aus Seattle
Titel: HAWAII-VIRUS - für bereits Infizierte und für alle, die es bald sein werden :)
Beitrag von: Angie am 18. Mai 2017, 20:48:22
Ja, wir werden noch etwas schreiben.

Ich hab's geahnt ;D

Liebe Grüße nach Seattle :winkewinke
Titel: Re: HAWAII-VIRUS - für bereits Infizierte und für alle, die es bald sein werden :) - reist mit uns
Beitrag von: Susan am 18. Mai 2017, 22:06:34
Och, wie schade, hatte mich immer schon so auf Hawaii-Bilder gefreut - aber der nächste fliegt bestimmt, oder?  ;)
Titel: Re: HAWAII-VIRUS - für bereits Infizierte und für alle, die es bald sein werden :) - reist mit uns
Beitrag von: Basti81 am 19. Mai 2017, 11:27:16
18.05./19.05.2017 - 18./19. Tag (Seattle/Amsterdam/Düsseldorf)

Von Seattle - Amsterdam sind wir mit einer Verspätung von 2 Stunden gestartet aufgrund elektronischer Probleme und haben bereits brav im Flugzeug gewartet.

Für unseren Anschlussflug hatten wir auch gute 2 Stunden Wartezeit, was natürlich nun sehr eng wurde.
Weiterflug 11 Uhr. Um 10:45 Uhr kamen wir aus dem Flieger und sind zum Transferdesk gesprintet. "Erfreulicherweise" hatte unser Anschlussflug 30 Minuten Verspätung, sodass wir noch eine reelle Chance hatten, diesen Flieger doch noch zu bekommen. Also hieß es ein weiterer Sprint zur Passkontrolle und zum Gate. Puhhh...
Gut, dass wir im Urlaub ein paar Wanderungen gemacht haben 😊💪🏻

Aktuell gibt es eine weitere Verschiebung über 30 Minuten, aber das Flugzeug ist soeben eingetrudelt. Düsseldorf sollte uns also bald wieder haben...

Wir halten Euch auf dem Laufenden, unser Abschlussbericht folgt noch!

Grüße aus Amsterdam
Titel: Re: HAWAII-VIRUS - für bereits Infizierte und für alle, die es bald sein werden :) - reist mit uns
Beitrag von: Basti81 am 19. Mai 2017, 16:38:36
Wir sind gesund & munter zu Hause eingetroffen. Die Koffer sind bereits ausgepackt.

Nun heißt es die Augen offen halten, um einfacher wieder in unseren Heimatrythmus zu kommen 👀

Bis morgen!
Titel: HAWAII-VIRUS - für bereits Infizierte und für alle, die es bald sein werden :)
Beitrag von: Angie am 19. Mai 2017, 16:47:15
Herzlich willkommen zurück in der Heimat :) Akklimatisiert euch erst mal.

Bis morgen!
Titel: Re: HAWAII-VIRUS - für bereits Infizierte und für alle, die es bald sein werden :) - reist mit uns
Beitrag von: YvonneB am 20. Mai 2017, 01:07:29
Willkommen zurueck und Happy Jetlag
Titel: Re: HAWAII-VIRUS - für bereits Infizierte und für alle, die es bald sein werden :) - reist mit uns
Beitrag von: Wesso am 20. Mai 2017, 10:36:11
WELCOME BACK! Und Danke schon einmal für Euren netten Bericht!
Titel: Re: HAWAII-VIRUS - für bereits Infizierte und für alle, die es bald sein werden :) - reist mit uns
Beitrag von: Basti81 am 20. Mai 2017, 13:24:35
Wir sind nun seit Freitagnachmittag zurück in Deutschland.

Schön war es morgens aufzustehen und in den Bikini und die Badehose zu schlüpfen anstatt in die Unterwäsche und so viele Stunden die heißgeliebten FlipFlops zu tragen.

Nun geht es wieder zurück in ein zivilisiertes Leben. 😊

In den 16 Tagen haben wir einen Bruchteil des Paradieses kennenlernen dürfen. Wir sind schon gespannt, wie viele weitere Tage noch kommen werden.

Hier haben wir so viele kleine und große Highlights erlebt z. B. einen schwarzen Sandkuchen zu backen (die grüne Sandburg soll noch folgen 😊), einsame Wasserfälle, Sonnenaufgang über den Wolken, 1. Helikopterflug...
Eine tolle Tierwelt mit Delfinen, Walen, Mantas, Honus...


Bevor es irgendwann zurückgeht, werden wir das Tauchen erlernt haben. Dies haben wir uns fest vorgenommen!

Es war so einfach auf Hawaii zu entspannen 😎
Naturgeschöpfe zu entdecken, die einfach nur Ruhe und Gelassenheit ausstrahlen.

Es gab auch sehr anstrengende Tage in unserem Urlaub, wo wir abends früh ins Bett gehopst sind, aber die Anstrengung und das Abenteuer haben uns zufriedener und ausgeglichener gemacht, als nur die ganzen Tage am Strand zu verbringen. Keine Frage, das gehört für uns auch einfach zum Urlaub dazu. Wir lieben den Beach und das Nichtstun.


Für alle, die noch am Überlegen sind, ob es nach Hawaii gehen soll, tut es, es ist jeden Cent wert. Wir hatten damals auch lange hin und her überlegt, die vorgesehenen Kosten überstiegen doch unser sonstiges Urlaubsbudget.

Eine Hawaii-Reise sollte im Vorfeld aber gut geplant sein, somit seid ihr hier im Forum aber genau richtig.
Wir hoffen dann zukünftig auch bei der einen oder anderen Frage weiterhelfen zu können. Wohlwissend wie es sich anfühlt, wenn man in den Anfangsplanungen steckt.

Wir können auch sagen, dass wir gar nicht so viel anders machen würden. Und das ist doch schon mal viel Wert! Die von uns ausgewählten Inseln haben uns alle gefallen.
Kaua'i war aber unser Highlight.
Bei Maui war es nicht sofort Liebe auf den 1. Blick, die Fahrerei mit dem Auto ging uns doch manchmal auf die Nerven, aber dies wurde schnell wieder wettgemacht.
Wir hätten auch nichts dagegen gehabt der Lava auf Big Island noch näher zukommen, dies ist aber die wunderbare Natur, als Entschädigung wurden uns wohl die Wale geschickt.

Untergebracht waren wir in Hotels und auf Kaua'i in einem Appartement, diese Unterkünfte hatten wir alle über ein Reisebüro gebucht. Wir hatten auch viel über Condos gelesen, haben uns aber mit dieser Variante beim 1. Mal sicherer gefühlt.

Nun geht es an die Gestaltung eines Fotobuches, da kommen die nächsten Feiertage wie gerufen.


Um zum Betreff des Reiseberichts zurück zukommen: HAWAII-VIRUS, JA, wir haben diesen wohl mit nach Hause genommen. 😊

ALOHA

(https://uploads.tapatalk-cdn.com/20170520/fedffc757a8f432e5d2210c57c67239b.jpg)


Mit Lei zur Verabschiedung:

(https://uploads.tapatalk-cdn.com/20170520/759ca92bfdfcb927e0c8cdff2c8e43d4.jpg)


Vielen Dank an alle, die mitgereist sind!
Fürs Mitlesen, kommentieren... ihr seid super!
Titel: Re: HAWAII-VIRUS - für bereits Infizierte und für alle, die es bald sein werden :) - reist mit uns
Beitrag von: Byni am 20. Mai 2017, 14:32:24
 :palme
Danke fürs mitnehmen und euren sympathischen Bericht. Kommt wieder gut im Alltag an, auch wenns schwer fällt. Aber es gibt ja eine gute Therapie:     ;)   https://angies-dreams.net/forum/smf/index.php
Titel: HAWAII-VIRUS - für bereits Infizierte und für alle, die es bald sein werden :)
Beitrag von: Angie am 20. Mai 2017, 23:33:00
Ganz lieben Dank für eure abschließenden Sätze, die schöner nicht sein könnten :)

Ja, Hawai'i ist ein Paradies und ihr durftet nun einen Teil davon kennen lernen. Den nächsten Teil lernt ihr dann in Hawai'i 2.0 kennen ;)

Es wäre wirklich toll, wenn ihr unseren planenden Usern helft, deren Pläne zu optimieren :)

Herzlichen Dank für euren Reisebericht. Ich habe immer ganz gespannt auf den nächsten Tag gewartet.
Titel: Re: HAWAII-VIRUS - für bereits Infizierte und für alle, die es bald sein werden :)
Beitrag von: Susan am 20. Mai 2017, 23:39:34
 :danke1

für den tollen Reisebericht, ich bin sehr gern mitgefahren. Hat viele tolle Erinnerungen geweckt
Titel: Re: HAWAII-VIRUS - für bereits Infizierte und für alle, die es bald sein werden :)
Beitrag von: Üt44 am 23. Mai 2017, 15:28:51
 :danke
für den klasse Reisebericht. Da kommen voll die Erinnerungen...
Ja ja den Hawaii- Virus,  ;D  der hat uns auch gepackt. Da hilft nur "Hawaii 2.0"
Titel: Re: HAWAII-VIRUS - für bereits Infizierte und für alle, die es bald sein werden :)
Beitrag von: Bigtwin am 25. Mai 2017, 09:14:52
Auch von mir ein herzliches Dankeschön für euren Reisebericht,hat mir viel Spaß gemacht "dabei"zusein.
Bin schon auf Hawaii  :danke :thumbsup 2.0 gespannt.
Titel: Re: HAWAII-VIRUS - für bereits Infizierte und für alle, die es bald sein werden :)
Beitrag von: Eddy83 am 28. Juni 2017, 10:38:11
 auch von mir ein dickes :danke für den guten Bericht und die schönen Bilder... =)
Titel: Re: HAWAII-VIRUS - für bereits Infizierte und für alle, die es bald sein werden :)
Beitrag von: micki.mausi am 06. Januar 2021, 15:54:22
Habe schon einen ganzen Teil gelesen von deinem Bericht, aber leider keine Möglichkeit gefunden den Betrag irgendwie zu später weiter lesen zu markieren (nicht dass ich ihn nachher nicht wieder finde). Deswegen schon mal vorab ein vielen Dank für den tollen Bericht :thumbsup
Titel: Re: HAWAII-VIRUS - für bereits Infizierte und für alle, die es bald sein werden :)
Beitrag von: alexiana am 06. Januar 2021, 17:26:57
Hallo Zusammen

Ach wäre das nicht schööön , wenn wir dieses Elende Corona Virus gegen das Hawaii Virus eintauschen könnten. :hula :hula :hula

Ich hab so richtig "Heimweh"    und man kann nichts dagegen machen.
Passt alle gut auf euch auf.

LG aus Köln

Alex
Titel: Re: HAWAII-VIRUS - für bereits Infizierte und für alle, die es bald sein werden :)
Beitrag von: Basti81 am 04. Juli 2021, 00:26:50
Wir haben euch damals sehr gerne mitgenommen. 8)
Titel: Re: HAWAII-VIRUS - für bereits Infizierte und für alle, die es bald sein werden :)
Beitrag von: Markus615 am 05. Juli 2021, 15:41:16
das Hawaii Virus eintauschen könnten. :hula :hula :hula

Wäre echt toll!

Aber das Hawaii Virus scheint nicht so leicht ansteckend zu sein.
Verbreitet sich auch nicht einfach so weiter.  ;)

Die Planung sagt jetzt gerade: In 8 Jahren wieder nach Hawaii!  :thumbsup

"Heimweh" hab ich nach endlosen Weiten, trockener Wärme (von mir auch auch Hitze, Hauptsache trocken) und unendlichem Horizont.

Aber wir sind ja bescheiden geworden, sogar Hawaii wäre als Reiseziel gerade irgendwie akzeptabel (wenn es danach direkt weiter geht in die unendliche Landschaft vom Westen der USA).  :thumbsup